Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

30. September 2014, 23:53:52
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Tasse gefällig? Zum Webshop von Raumfahrer.net und Raumcon
   Erweiterte Suche

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Unbemannte Raumfahrt / Re: Galileo FOC F1 auf Sojus-2.1b(ST)/Fregat MT (VS09)
« Letzter Beitrag von roger50 am Heute um 23:34:52 »
N'abend,

oh man, es ist scheinbar immer wieder das miserable Qualitäts-Management in der russischen Raumfahrtindustrie... :(

Ich habe oft genug über die (scheinbar übertriebenen) Forderungen der QA-Leute geflucht, aber solch ein Fehler - zwei Leitungen für Flüssigkeiten/Gase mit völlig unterschiedlichen Temperaturen zusammen zu schnallen - wäre von denen schon in der Konstruktionsphase unterbunden worden.

Hoffen wir, das 'die Russen' das endlich in den Griff bekommen!

Gruß
roger50





2
Raumfahrt-Modellbau / Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
« Letzter Beitrag von gino847 am Heute um 22:45:23 »
@Duc-Lo:
Du kennst sicherlich auch den Spruch: Nobody is perfect! Schön wär's ja ...  8)

Und was Ausstellungen anbelangt, da muss ich leider vor zu großer Euphorie warnen, dafür ist 1:160 eigentlich viel zu klein und deshalb weniger geeignet.  ::) Das müsste dann schon eher 1:72 sein.

Da hat Arno schon recht, dann müsste man das Pad schon irgendwie kapseln, oder aber das Opernglas mitnehmen.  ;D
3
Bemannte Raumfahrt / Re: Falcon 9 / Dragon CRS4
« Letzter Beitrag von akku am Heute um 22:29:51 »
zu den mousetronauts

http://www.forbes.com/sites/alexknapp/2014/07/18/spacex-will-deliver-40-mousetronauts-to-the-space-station/

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wUgBiEgF138

käfig innen animation bei 1:18

quelle http://www.fromquarkstoquasars.com/space-station-crew-unpacks-dragon-moustronauts-report-duty/
4
Bemannte Raumfahrt / Re: SNC DreamChaser
« Letzter Beitrag von tobi am Heute um 22:25:29 »
Zitat
Sirangelo says they will be making an announcement here tomorrow on a deal they have with Stratolauncher. #IAC2014
https://twitter.com/jeff_foust/status/516931339765833729

DC jetzt auf Stratolaunch?

Morgen gibts dazu ne Ankündigung.
5
Organisationen, Unternehmen und Programme / Re: Copenhagen Suborbitals
« Letzter Beitrag von Makemake am Heute um 22:09:26 »
CS arbeitet im Moment an der neuen Rakete. Nach dem misslungenen Test der Heat2X wird jetzt an einem kompletten Neudesign gearbeitet, bei dem die Machbarkeit und das Gesamtsystem im Fokus steht. Dabei ist noch nicht klar, welcher Durchmesser für die Kapsel und damit die Rakete gewählt wird, der Treibstoff druckgefördert wird, oder Turbopumpen zum Einsatz kommen.

Ein Blog in Englisch dazu hier: http://copsub.com/how-to-design-a-space-rocket-step-13/
Auch die Treibstoffkombination wird wieder diskutiert. Nur dass es keine Feststoff- oder Hybridrakete wird ist glaube ich klar.
LOX/kerosin, LOX/ethanol/H20 und LOX/methan. Letzteres ist durch den weiteren kryogenen Stoff praktisch komplizierter, bietet aber theoretisch die Möglichkeit auf ein Druckgas zu verzichten. Sog. VaPak (Vapor Pressurization) nutzt den verdampfenden Treibstoff um den Tank unter Druck zu setzen.


Des weiteren wurde ein Fallschirm und ein Reefingsystem getestet. Blog dazu: http://copsub.com/conclusions-from-parachute-test/
Der Fallschirm wird zunächst nicht ganz geöffnet, eine Schnur verringert die untere Öffnung. Diese sollte durch einen pyroelektrischen Cutter nach einer bestimmten Zeit zerschnitten werden und so den Fallschirm voll öffnen. Das hat bei dem Test nicht funktioniert. Der Test wurde aus rechtlichen Gründen auch wieder mit einem Fallschirmspringer gemacht, der sich nach einiger Zeit von dem getesteten Fallschirm löst und mit seinem eigenen Schirm sicher landet.

Fotos der Tests hier: https://plus.google.com/photos/114657365514543526210/albums/6060491543322604209

Und video hier:
Parachute test jump September 2014
6
Bemannte Raumfahrt / Re: Falcon 9 / Dragon CRS4
« Letzter Beitrag von Bombens am Heute um 21:59:10 »
SpaceX VP Barry Matsumori hat auf der IAC 2014 neue Informationen zu den "mousetronauts" an Bord von CRS 4 gegeben:
"Alle 20 Mäuse sind am Leben und es geht ihnen gut"
7
Unbemannte Raumfahrt / Re: Galileo FOC F1 auf Sojus-2.1b(ST)/Fregat MT (VS09)
« Letzter Beitrag von tobi am Heute um 21:41:07 »
Ausführlich bei SpaceNews:
http://www.spacenews.com/article/launch-report/42043fregat-workmanship-blamed-for-soyuz-failure-that-stranded-galileo

Eine Heliumleitung hat eine Hydrazinleitung eingefroren. Diesen Montagefehler gabs wohl schon eine Weile.

Zitat
“We have to assume that this was a practice that had gone on in perhaps a quarter of the Fregat stages produced in the past decade, but that it had not affected our launches up to now because of mission-specific aspects like coast time between burns, the number of burns and so on, which can influence the effect of the helium on the hydrazine,” this official said. “In any case, we’d like Arianespace, which currently has almost no inspection rights on the Soyuz, to be given more say in quality assurance.”

Das Problem ist erst jetzt durch das spezielle Galileoflugprofil aufgefallen.
8
Unbemannte Raumfahrt / Re: Opportunity & Spirit
« Letzter Beitrag von udolein am Heute um 21:30:07 »
Dachte die Rover hätten einen zweiten Computer als Redundanz?
Kann da man nicht umschalten?
Nur Curiosity hat zwei Computersysteme. Die beiden Mars Exploration Rover Spirit und Opportunity haben jeweils nur ein Computersystem.

Grüße, Udo
9
Organisationen, Unternehmen und Programme / Re: EU - Space Policy auf EU-Ebene
« Letzter Beitrag von tobi am Heute um 21:27:22 »
Ok Anhörung zuende, ich denke er wird vom Parlament bestätigt. Hat eigentlich einen guten Eindruck gemacht, wusste sogar was die Fregat ist, da bin ich mir bei einigen Staatssekretären nicht so sicher.

Seine Meinung zu Sojus ja oder nein war etwas widersprüchlich. Erst hat er gesagt Untersuchungsergebnisse abwarten und dann hat er gesagt, dass wir die Sojus nicht weiter benutzen können. Außerdem war er für einen europäischen Sojusersatz. Bisher ist die EU bei Ariane nicht in Erscheinung getreten, ändert sich das bei Ariane 6? Spannende Frage.

Also am 1. November gehts los und Ende Januar dürfte wieder die EU Raumfahrtkonferenz sein.

Derzeit ist übrigens die EU und nicht Deutschland oder Frankreich der größte ESA-Beitragszahler.
10
Medien & Öffentlichkeit / Re: Raumfahrt-Publikationen
« Letzter Beitrag von spacefisch am Heute um 21:02:03 »
Hey, danke der Nachfrage. Aber ich habe zweimal an die geschrieben und es kam nichts...  :'( Zum Glück kann man ja noch alles Online lesen.
Vermutlich machen die so etwas nicht mehr. Schade. Naja...
Seiten: [1] 2 3 ... 10