Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

31. Juli 2014, 11:26:26
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Neu: Unser Spezialbereich zur Rosetta Mission!
   Erweiterte Suche

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Rosetta Spezial / Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Letzter Beitrag von Gertrud am Heute um 00:40:00 »
Hallo  @chrisi01
hi

ah OSIRIS hieß die Cam, ist mir entfallen, danke :)

Aber hieß es nicht, jeden Donnerstag ein Bild von Osiris und täglich von NAVCAM oder hab ich da was durcheinander gebracht? Quelle weiß ich leider nicht mehr wo ich das her hab.

mfg

Chris

da hast Du etwas nicht gut verstanden.
Die OSIRIS wird jeden Tag Fotos von 67P machen,
nur werden diese Aufnahmen nicht veröffentlicht.
Die nächste Aufnahme von der OSIRIS  wird morgen, den 31.07.2014, veröffentlicht.

Nach dem offenen Brief von pikarl wurde veranlasst, für die Öffentlichkeit die Aufnahmen der Navcam frei zu geben.
Zum Nachlesen :
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12645.0

Zitat
The next OSIRIS image will be published a week today, on 31 July. Meanwhile, we plan to publish NAVCAM images on a daily basis during the spacecraft’s final approach to comet 67P/C-G.

Quelle:
http://blogs.esa.int/rosetta/2014/07/24/hints-of-features/

Mit den besten Grüßen
Gertrud
22
Organisationen, Unternehmen und Programme / Re: Arianespace
« Letzter Beitrag von tobi am Heute um 00:05:39 »
Zitat
Tom Young and Bill Ballhaus argue NASA shld renegotiate launch deal with Arianespace re JWST to allow NASA a mission assurance role.

NAC folks agree to ask for bfg on JWST launch issue at next mtg, but Squyres doesn't think they'll learn much new. Clearly a lot of concern.
https://twitter.com/SpcPlcyOnline

Die Chance für Arianespace oder doch nicht? Wir wissen: in Amerika kosten Regierungsstarts mehr als kommerzielle Starts, weil die US Regierung zusätzliche Dokumentation fordert! Diese möchte das NASA Advisory Council nun auch von Arianespace für den JWST Start! Die Chance zum dicken Abkassieren ist also gekommen! ;D Oder fordern die Amerikaner das umsonst?

Wird man die Amerikaner einfach so in Arianespace-Prozesse einbinden um deren Sicherheitsempfinden zu beruhigen? Stichwort Geheimhaltung! Aber Wissen teilt man mit den Amerikanern ja gerne, eine Spionageabwehr gabs nie, Militärkapseln (Breakup Recorder) werden einfach so ins ATV eingebaut.

Das könnte noch lustig werden!
23
Rosetta Spezial / Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Letzter Beitrag von chrisi01 am Heute um 00:03:50 »
hi

ah OSIRIS hieß die Cam, ist mir entfallen, danke :)

Aber hieß es nicht, jeden Donnerstag ein Bild von Osiris und täglich von NAVCAM oder hab ich da was durcheinander gebracht? Quelle weiß ich leider nicht mehr wo ich das her hab.

mfg

Chris
24
Unbemannte Raumfahrt / Re: ESA Mars-Rover / EXOMARS
« Letzter Beitrag von tobi am Gestern um 23:30:59 »
Verschiebung auf 2020 imminent:
http://www.russianspaceweb.com/exomars2018_2014.html

Und das erfahren wir woher? Aus einer russischen Quelle.

Liebe ESA, wie war das mit der PR, wollte man da nicht was verbessern? Wieso erfahren wir News über unser europäisches Raumfahrtprogramm mal wieder als erstes aus dem außereuropäischem Ausland?

Saftladen! :-X
25
Organisationen, Unternehmen und Programme / Re: Russische Raumfahrt
« Letzter Beitrag von Jura am Gestern um 23:16:14 »
A. Kalinowski neuer Chrunischew Chef - Roskosmos machtlos.

Die ORKK hat A. Kalinowski, bis vor kurzem war er Präsident von Suchoi zivile Luftfahrzeuge (GGS ) zusammen mit Joint Venture Firma Suchoi und der italienische Alenia Aermacchi, zum neuen Leiter von Chrunischew ausgewählt. Laut einer Roskosmos Quelle, kann Kalinowski schon nächste Woche dem Chrunischew Unternehmen vorgestellt werden.

Die Entscheidung wurde ohne Rücksprache mit Roskosmos getroffen, es gab Vorbehalte, man wollte ohne einen Wechsel an der Spitze zunächst die schwere Angara-5 testen. Allerdings für die ORKK, angesichts der erschreckenden Finanzverbindlichkeiten des Chrhunichev Staatsunternehmen, war das eine dringende Aufgabe.

Roskosmos hat faktisch jede Möglichkeit in diesem Jahr verloren, um die Führungskräfte in der Raumfahrtindustrie zuzuordnen. Oleg Ostapenko hat alles unternommen, um seinen Einfluss aufrecht zu erhalten, jedoch vergeblich. Jetzt weht ein eisiger Wind seitens der Vereinigten Raketen- und Raumfahrtkorporation ORKK mit I. Komarow als Gneraldirektor an der Spitze.
 
Nach einer Quelle in der ORKK Nähe, plant das Management alle Direktoren der russischen Raumfahrtunternehmen zu entlassen, in einigen Fällen noch bevor sie offiziell der Corporation (einige erst im Jahr 2016) beitreten.


http://izvestia.ru/news/574630

26
https://twitter.com/flatoday_jdean/status/494541417134690304

Was heißt früher? Früher als "später im Laufe des Jahres".

Wer kann diesen Widerspruch auflösen? ;)

Ein Kommentar zu dem Tweet stolpert über das gleiche. Er deutet es als in den nächsten Wochen statt Monaten. Ist aber wirklich nicht eindeutig.

Crew Kapazität bereit also bis 2017. Das ist immer noch ziemlich lange.

27
Schwarzes Brett / Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Letzter Beitrag von tobi am Gestern um 23:01:09 »
Elon Musk vs. Montgomery Burns in einer zukünftigen Simpsons Episode:
http://www.bloomberg.com/news/2014-07-29/elon-musk-battles-montgomery-burns-in-simpsons-episode.html
28
Organisationen, Unternehmen und Programme / Re: Commercial Crew Development (CCDev)
« Letzter Beitrag von tobi am Gestern um 22:55:50 »
Ein Update:
Zitat
Bolden: think it will be "sooner rather than later" this yr when we select CCtCAP companies. Can be done by end 2017 if Congress fully funds
https://twitter.com/SpcPlcyOnline/status/494541290369859585

Die Sieger von CCtCap sollen eher früher als später bekannt gegeben werdensagt Bolden.

Zitat
Bolden believes NASA on track to award Commercial Crew contracts "much sooner than later this year"
https://twitter.com/flatoday_jdean/status/494541417134690304

Was heißt früher? Früher als "später im Laufe des Jahres".

Wer kann diesen Widerspruch auflösen? ;)
29
Bemannte Raumfahrt / Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Letzter Beitrag von McFire am Gestern um 22:24:31 »
ah ja - danke :)
30
Unbemannte Raumfahrt / Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Letzter Beitrag von McFire am Gestern um 22:20:17 »
Ich bin erst beruhigt, wenn ich das erste Panorama vom Gipfel aus sehe   ;)
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10