Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

19. Juli 2019, 18:40:15
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****  (Gelesen 64269 mal)

rm39

  • Gast
Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« am: 23. Juli 2011, 12:09:01 »
Die Mission STS-135 ist nun seit einigen Tagen beendet und die Atlantis steht in der Orbiter Processing Facility-2. Daher wollen wir auch diesen Orbiter in seiner nächsten Phase zu begleiten.

Das Space Shuttle Atlantis wurde nach dem US-Forschungsschiff Atlantis benannt, 1984 fertiggestellt und startete am 3. Oktober 1985 zu seinem ersten Flug STS-51-J ins All. An Bord waren damals die Astronauten Karol Bobko, Ronald Grabe, David Hilmers, Robert Stewart und William Pailes. Nach nunmehr fast 26 Jahren im Einsatz, 307 Tagen im All, 4848 Orbits und 33 erfolgreichen Missionen geht die Atlantis in den Ruhestand und wird auf die Überführung in das Besucherzentrum des Kennedy Space Centers in Florida als Ausstellungsstück vorbereitet.

Hier im Bild die Atlantis nach der letzten Landung.

Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung, dann F dücken für hohe Auflösung) weitere Bilder in unserer Mediengalerie

Das erste und das letzte Missions-Patch der Atlantis.

   
Quelle: NASA

Offline Blondi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 575
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #1 am: 23. Juli 2011, 14:04:28 »
Ist schon bekannt, ab welchem Datum Atlantis im Visitor Center zu sehen sein wird? Ich werde am 24.03.2012 die 7-Stunden Führung im Kennedy Space Center machen, vielleicht ist Atlantis dann schon zu sehen  :)

lg
Werner

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #2 am: 23. Juli 2011, 15:51:08 »

Ich denke nicht, denn das Gebäude wo Atlantis ausgestellt werden soll ist ja noch nichtmal fertig. So ein Jahr Bauzeit solltest Du denen schon geben.

Gruß, Klaus

Holi

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #3 am: 23. Juli 2011, 15:58:36 »
Florida Today hatte dazu am vergangenen Donnerstag getwittert:

Zitat
Orbiter transport to museums: Discovery -- April 2012 - Smithsonian; Endeavour -- Aug. 2012 - Calif. Atlantis -- Feb. 2013 - KSCVC
http://twitter.com/#!/spaceteam

Gruß
Holi

Offline Blondi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 575
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #4 am: 23. Juli 2011, 17:27:58 »
Schade ...

Gibt es Eurer Meinung nach trotzdem eine Möglichkeit Atlantis im KSCVC vor dem Transport an den endgültigen Aufstellungsort zu sehen?

lg
Werner

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #5 am: 23. Juli 2011, 17:44:01 »
Florida Today hatte dazu am vergangenen Donnerstag getwittert:

Zitat
Orbiter transport to museums: Discovery -- April 2012 - Smithsonian; Endeavour -- Aug. 2012 - Calif. Atlantis -- Feb. 2013 - KSCVC
http://twitter.com/#!/spaceteam

Gruß
Holi

Da fehlt dann noch Enterprise - - ??  ?? -  New York City
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #6 am: 23. Juli 2011, 20:27:22 »
Schade ...

Gibt es Eurer Meinung nach trotzdem eine Möglichkeit Atlantis im KSCVC vor dem Transport an den endgültigen Aufstellungsort zu sehen?
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nein.
Bedingung war, dass die Orbiter überdacht und klimatisiert ausgestellt werden müssen. Dafür gibt es am Visitor Center keine Möglichkeit bis das neue Gebäude fertig ist.

Gruß,
KSC

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #7 am: 16. August 2011, 14:29:54 »
Ein kleiner Überblick wie es mit Atlantis weiter geht:
Das übliche Post Mission Processing wird Mitte Oktober beendet sein. Dann wird Atlantis ins VAB gebracht und dort zwischen geparkt.
Anfang Januar erfolgt dann der Platztausch mit Discovery, d.h. Atlantis wird dann in OPF-1 gebracht, wo dann Stilllegungsarbeiten erfolgen. Die OMS Pods und das FRCS werden im März nach White Sands gebracht. Die SSME Replika sollen im Mai installiert sein.
Die Arbeiten für die „Museumskonfiguration“ werden dann Mitte September 2012 mit der Installation der OMS Pods und des FRCS abgeschlossen.
Nach über 31 Jahren wird dann am 19. September 2012 das Processing der Orbiter am KSC endgültig zu Ende sein.
Atlantis wird bis Februar 2013 im VAB geparkt.
Am 1. Februar 2013, 10 Jahre nach dem Columbia Unglück, wird dann der letzte Orbiter das KSC verlassen und zum Visitor Center überführt.

Gruß,
KSC

Offline Miam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
    • Meine Homepage
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #8 am: 16. August 2011, 20:37:30 »
hat hier nicht irgendwer was von einer do not harm regel bei atlantis und endeavour gesagt? iwe lange gilt die denn?

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #9 am: 17. August 2011, 07:14:18 »
Die gilt nach wie vor noch.
Noch hat man an beiden Orbitern keine Arbeiten vorgenommen, die außerhalb üblicher post Mission Processing flows sind. D.h. prinzipiell könnte man diese beiden Orbiter wieder fliegen.
Für Discovery ist dieses Zeitfenster inzwischen abgelaufen, sie hat keinen Flugstatus mehr.
Für Atlantis und Endeavour tickt die Uhr und wenn man sich je entscheiden sollte, einen der Orbiter noch verwenden zu wollen, muss diese Entscheidung bald, sehr bald fallen (für Endeavour in den nächsten 4 bis 6 Wochen).
Aber es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass es so kommt.

Gruß,
KSC

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #10 am: 17. August 2011, 20:47:23 »
Hier einige Bilder vom Ausbau und Abtransport des FRCS (Forward Reaction Control System) der Atlantis in der OPF-2. Wie auch bei den anderen beiden Orbitern wird diese Einheit demnächst nach White Sands in New Mexico zur Reinigung und Außerdienststellung transportiert.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #11 am: 19. August 2011, 15:02:26 »
Der Ausbau der drei SSME der Atlantis wurde begonnen. Gestern war das Haupttriebwerk Nr. 2 als erstes dran (siehe Bild), das Triebwerk Nr. 3 wird heute ausgebaut.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #12 am: 20. August 2011, 12:16:06 »
das Triebwerk Nr. 3 wird heute ausgebaut.

Wie gestern erwähnt, hier zwei Bilder davon.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

Holi

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #13 am: 22. August 2011, 23:20:49 »
Hallo,

Der Ausbau der drei SSME der Atlantis wurde begonnen. Gestern war das Haupttriebwerk Nr. 2 als erstes dran (siehe Bild), das Triebwerk Nr. 3 wird heute ausgebaut....
...und heute, am 22.08.2011, war schließlich das letzte Triebwerk Nr. 1 an der Reihe. Auch davon noch ein Foto aus der Kennedy Media Gallery:


Foto: NASA

Lt. William Harwood von CBS-News endet das Shuttle Programm offiziell am 31. August:

Space shuttle program officially ends Aug. 31

Gruß
Holi

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2011, 13:35:04 »
Nachdem die SSME entfernt sind, wurde das linke OMS Pod am 19. Oktober in der OPF-2 von der Atlantis demontiert um zum White Sands Space Harbor in New Mexico gebracht zu werden. Das rechte OMS Pod soll in der nächsten Woche ausgebaut werden.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #15 am: 05. November 2011, 15:08:06 »
Das rechte OMS Pod wurde nun auch demontiert und auf den Abtransport nach White Sands vorbereitet. Hier ein paar Bilder dazu.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #16 am: 30. November 2011, 15:10:32 »
Zum Bau der Ausstellungshalle für die Atlantis musste das Mockup eines ET mit SRBs am Kennedy Space Center Visitor Complex weichen. Er war hier ausgestellt, um den Besuchern die Größe der ganzen Einheit zu verdeutlichen. Es wird nun temporär eingelagert.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

Offline Gregor

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 329
    • The Lost God
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #17 am: 30. November 2011, 15:18:02 »
Man könnte doch das Mockup des ETs mit dem Mockup der dortigen Fähre zusammenbauen, was sicherlich einen gewaltigen Eindruck machen würde. Zudem könnte das KSC den Besuchern damit ein komplettes System präsentieren.
Beste Grüße, Gregor

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #18 am: 30. November 2011, 15:56:55 »
Denkbar wärs, so hat mans beim Holz- und Stahlmodell "Pathfinder" gemacht, als man es nichtmehr gebraucht hat.

Siehe:

Der Tank is laut Wiki aus dem Testprogramm, die Boostergehäuse waren Prototypen für Nachfolger der SRBs, die nach dem Challenger-Unglück entwickelt wurden, aber nie in die Produktion kamen.

Trotzdem unwahrscheinlich, dass man das bei Atlantis macht, Pathfinder steht an der Luft. Für Atlantis hingegen würde man eine Halle bauen, und jetz stell dir allein mal die Dimensionen von ner Halle vor, die nen kompletten Shuttlestack fasst. Außerdem würde man Atlantis, den "Star" der Ausstellung vom Besucher entfernen, sie würde ja
dann auf dem gut 8m dicken Tank sitzen.
Die Leute kommen ja eher für den Orbiter, nicht für den Tank.
42/13,37 ≈ Pi

Offline Gregor

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 329
    • The Lost God
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #19 am: 30. November 2011, 16:06:37 »
Ich meinte ja auch nicht die Atlantis, sondern die Explorer.  ;)

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #20 am: 30. November 2011, 16:17:44 »
Geht trotzdem nicht, der Mockup Orbiter Explorer soll in ungefähr einem Monat zum Johnson Space Center in Houston transportiert werden.

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #21 am: 14. Dezember 2011, 15:31:16 »
Wie auch schon bei der Discovery, begannen Techniker die drei Brennstoffzellen der Atlantis in der OPF-2 auszubauen. Sie werden nun von allen Flüssigkeiten befreit, mit inertem Gas gespült und anschließend wieder im Mittelteil der Raumfähre eingebaut.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #22 am: 15. Dezember 2011, 17:45:07 »
Der Shuttlearm RMS wurde gestern von der Atlantis demontiert. Für ihn geht es erst mal zum Johnson Space Center in Houston, wo er für eine mögliche Weiterverwendung bei zukünftigen Raumflügen verbleiben soll.

Welche Raumflüge meinen die wohl?  ???


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

rm39

  • Gast
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #23 am: 23. Dezember 2011, 15:21:41 »
In den letzten Tagen wurde das Airlock, Luftschleuse und Kopplungsstutzen zugleich, aus der Atlantis ausgebaut. Weiter fanden Arbeiten im Cockpit vorbereitend auf die Stromabschaltung statt.


Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

Offline Gregor

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 329
    • The Lost God
Re: Shuttle Orbiter **** Atlantis (OV-104) ****
« Antwort #24 am: 23. Dezember 2011, 16:47:12 »
Ich dachte, die Atlantis soll mit offener Ladebucht in die Ausstellung kommen. Weshalb baut man nun das Airlock etc. aus???

Frohe Weihnachtsgrüße, Gregor

Tags: