Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

21. November 2017, 14:53:09
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 16:02 Uhr MEZ Atlas V mit MSL Rover Curiosity: 26. November 2011

Autor Thema: MSL Rover Curiosity auf Atlas V 541 AV-028 vom LC-41 CC  (Gelesen 34209 mal)

rm39

  • Gast
MSL Rover Curiosity auf Atlas V 541 AV-028 vom LC-41 CC
« am: 02. August 2011, 15:49:47 »
Für die eigentliche Startkampagne eröffne ich hier mal einen neuen Thread. Am 25. November 2011 soll eine Atlas V der ULA in der 541er Konfiguration, also fünf Meter Nutzlastverkleidung, vier seitliche Zusatzbooster und eine Centaur-Oberstufe mit einem RL-10 Triebwerk, den Marsrover Curiosity in das All befördern. Dafür sind nun die erste Stufe der Atlas V Rakete und die Centaur-Oberstufe am 29. Juli mit dem Delta Mariner Transportschiff am Port Canaveral in Florida eingetroffen. Anschließend ging es für beide Raketenteile zur weiteren Vorbereitung zur Cape Canaveral Air Force Station ins Atlas Spaceflight Operations Center. Hier einige Bilder davon:



Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung) Alle weiteren Bilder gibt es hier: Media Gallery

An die Mods, falls die Startkampange im MSL-Thread geführt werden soll, dann bitte verschieben und hier löschen.
« Letzte Änderung: 12. März 2017, 20:54:02 von Pirx »

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2332
    • Multispace
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #1 am: 03. August 2011, 13:55:38 »
Vielleicht ist noch erwähnenswert, dass dieser Start der Jungfernflug der 541er Konfiguration ist. Bisher ist schon jede Konfiguration mit SEC gestartet, nur eben die 541 nicht.
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6933
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #2 am: 03. August 2011, 14:10:54 »
Hallo sf4ever,

Dein Statement ist korrekt, ich glaube aber, der zweite Satz ist etwas mißverständlich. Du schreibst:

Zitat
Bisher ist schon jede Konfiguration mit SEC gestartet, nur eben die 541 nicht.

Ich glaube, klarer ist folgende Formulierung:

1) bisher sind alle Atlas-V in der SEC -Konfiguration geflogen
2) dies ist die erste Atlas-V mit 4 Boostern (denn eine 441 gab's auch noch nicht). ;)

Grüße
roger50

marslady

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #3 am: 31. August 2011, 17:18:48 »
Landung zwischen dem 6-20 August,toll,da hab ich immer Urlaub. Da ich es mit Raketen nicht so habe,eine Frage: 4 Zusatzbooster,hat das mit dem Gewicht von Cury zu tun ,oder andere Gründe ? Danke für Antworten,  Mfg Marslady

websquid

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #4 am: 31. August 2011, 18:27:42 »
Da ich es mit Raketen nicht so habe,eine Frage: 4 Zusatzbooster,hat das mit dem Gewicht von Cury zu tun ,oder andere Gründe ? Danke für Antworten,  Mfg Marslady
Genau darum geht es :)
Je schwerer die Nutzlast, umso mehr Booster braucht die Rakete zusätzlich. Die Atlas V ist dafür ausgelegt, bis zu 5 Booster zu tragen, Curiosity nutzt also nicht die Maximalversion, sondern ein etwas kleineres Modell.

pulsar

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #5 am: 01. September 2011, 09:26:00 »
2) dies ist die erste Atlas-V mit 4 Boostern (denn eine 441 gab's auch noch nicht). ;)

Und es wird auch keine Atlas V 441 geben ;)

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2332
    • Multispace
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #6 am: 01. September 2011, 11:32:32 »
[ot]
Vielleicht wird man aber irgendwann einmal eine bemannte Kapsel bauen, die eine 441 braucht. ;)
[/ot]
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #7 am: 09. September 2011, 16:01:02 »
Für die erste Stufe der Atlas V ging es gestern hinaus zum Space Launch Complex 41. Dort wurde sie aufgerichtet und auf die Startplattform in der Vertical Integration Facility, also der verfahrbaren Vorbereitungshalle, gesetzt.

Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung, dann F dücken für hohe Auflösung) weitere Bilder in unserer Mediengalerie

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #8 am: 27. September 2011, 10:16:35 »
Hier noch einige Bilder der Vorbereitungsarbeiten am SLC 41 vom 15. September nachgereicht. Zu sehen sind die lezten Arbeiten zur Montage der vier seitlichen Feststoffbooster an der ersten Stufe.

Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung, dann F dücken für hohe Auflösung) weitere Bilder in unserer Mediengalerie

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #9 am: 27. September 2011, 10:27:44 »
Am 21. September wurde die Centaur-Oberstufe zum Startplatz 41 transportiert und auf die Trägerrakete aufgesetzt. Hier einige Bilder der Arbeiten dazu.

Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung, dann F dücken für hohe Auflösung) weitere Bilder in unserer Mediengalerie

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6487
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #10 am: 29. September 2011, 22:55:21 »
Hallo Zusammen,

Der MSL Rover Curiosity befindet sich jetzt in seiner Schutzhülle.
Der Start soll am 25.11.2011 erfolgen.


Credit:NASA
http://twitpic.com/6sh6ui/full

Quelle:
http://twitpic.com/6sh6ui

Gertrud
 
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2011, 19:03:03 »
Heute wurde die Atlas V Trägerrakete für einen Test-Count-Down betankt. Gestern ist bereits die erste Stufe mit Kerosin befüllt worden, der flüssige Sauerstoff kam heute in die Tanks. Anschließend war die zweite Stufe an der Reihe und es erfolgte der simulierte Startablauf bis T-0. Ist dieser erfolgreich abgewickelt, wird die Rakete enttankt. Am Mars-Rover legen Techniker zur Zeit letzte Hand an, er soll am 1. November zum Startplatz transportiert werden.

http://space.flatoday.net/2011/10/mars-rover-rocket-fueled-for-practice.html

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #12 am: 25. Oktober 2011, 17:52:46 »
NASAKennedy twittert, dass heute die Nutzlastverkleidung über den Rover gebaut wurden. Der Transport zum Startkomplex 41 ist nun am 2. November vorgesehen.

marslady

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #13 am: 25. Oktober 2011, 22:10:57 »
Die Spannung steigt,hoffendlich startet Cury Abends oder Nachts.....das WILL ich unbedingt live sehen....Mfg Marslady

Offline klausd

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11382
    • spacelivecast.de
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #14 am: 25. Oktober 2011, 22:14:50 »
hoffendlich startet Cury Abends oder Nachts....

17:20:05 Uhr MEZ ist die geplante Startzeit am 25. November.

Gruß, Klaus

marslady

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #15 am: 25. Oktober 2011, 22:35:54 »
Mist,da kann ich nicht aus dem Laden,in der Augenoptik läuft da das dicke Weihnachtsgeschäft,na ja,"geplant",da hab ich ja noch ne Chance....Mfg Marslady

Holi

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #16 am: 26. Oktober 2011, 00:50:07 »
Hallo,
NASAKennedy twittert, dass heute die Nutzlastverkleidung über den Rover gebaut wurden. Der Transport zum Startkomplex 41 ist nun am 2. November vorgesehen.

...als Ergänzung zu LE0's Post hier noch ein Photo, von @MarsCuriosity via Twitter:  ;)
Bild: NASA

Gruß
Holi

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3395
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #17 am: 26. Oktober 2011, 01:25:14 »
Irgendwie wirkt Curiosity unter dieser Riesenverkleidung etwas klein  :o

Offline dido64

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 344
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #18 am: 26. Oktober 2011, 06:08:14 »
Guten Morgen,

eine Frage:
Wenn man jetzt bereits die (wirklich riesige 8) ) Nutzlastverkleidung schließt, wie wird dann das MMRTG eingebaut?
Oder ist das Teil bereits montiert und wir haben es verpasst? 

Gruß Guido
Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr ...........

Offline runner02

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2724
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #19 am: 26. Oktober 2011, 17:14:48 »
Zitat
Wenn man jetzt bereits die (wirklich riesige 8) ) Nutzlastverkleidung schließt, wie wird dann das MMRTG eingebaut?
Oder ist das Teil bereits montiert und wir haben es verpasst? 

Das wird erst kurz vor dem Start durch eine Luke eingebaut.
Unter anderem wegen der thermischen Abstrahlung.

Zitat
17:20:05 Uhr MEZ ist die geplante Startzeit am 25. November.

Ja!! Perfekte Zeit ;)

(über Musk) “He wants to make people a multi-planet species, and he’s not going to quit. He’ll change the model, or he’ll spend more of his own money—he’ll do something. He’s not in it to build the rockets; that’s a means to an end. It’s a religion for him.”

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #20 am: 02. November 2011, 15:46:06 »
Der Transport zum Startkomplex 41 ist wegen zu starken Wind auf morgen verschoben worden. Das soll aber keinen Einfluss auf das Startdatum am 25. November haben.

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #21 am: 03. November 2011, 17:12:36 »
Heute morgen um 4:35 Uhr Ortszeit wurde Curiosity unter der Nutzlastverkleidung zum Startplatz gebracht. Anschließend erfolgte das Aufsetzen auf die Atlas V.

Hier ein paar Bilder von den Vorbereitungen auf die Transport.

Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung, dann F dücken für hohe Auflösung) weitere Bilder in unserer Mediengalerie

rm39

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #22 am: 03. November 2011, 21:23:56 »
Und der Transport selbst, gerade erschienen.

Quelle: NASA (klick für höhere Auflösung, dann F dücken für hohe Auflösung) weitere Bilder in unserer Mediengalerie

marslady

  • Gast
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #23 am: 03. November 2011, 21:27:23 »
Hey,schickes Logo auf der Nutzlast !Kommt richtig gut !  Verkokelt das nicht igendwann ?  Mfg Marslady 

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2332
    • Multispace
Re: MSL Rover Curiosity auf Atlas V (541)
« Antwort #24 am: 03. November 2011, 21:34:24 »
Verkokelt das nicht igendwann ?

Die Nutzlastverkleidung wird, um genauer zu sein, im Atlantiv versiknen. Davor wird sie aber höchtwahrscheinlich durch den Flug durch die Athmosphäre verkokeln, ja. Was mit einer Nutzlastverkleidung passiert, die zurück zur Erde fliegt, konnte man zuletzt am Fairing des Starts von Shenzhou 8 sehen: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10317.msg204701#msg204701
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Tags: