Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

30. August 2014, 20:12:50
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Willkommen in der Raumcon
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Weihnachtsgrüße von Raumfahrer.net  (Gelesen 1135 mal)

Offline HK

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 642
  • Raumfahrer Net
    • Über mich
Weihnachtsgrüße von Raumfahrer.net
« am: 24. Dezember 2011, 20:23:10 »
Liebe Leser, Mitglieder und Mitarbeiter,

im Namen des Raumfahrer Net e.V. und seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern wünsche ich Ihnen herzlichst eine fröhliche Weihnacht. Mögen Sie das Fest mit Ihren Liebsten begehen oder still den Weihnachtsglocken zuhören oder auch nach dem ganzen Troubel sich in unserem Forum oder Chat mit anderen unterhalten  :)  Wir wünschen Ihnen Liebe, Gesundheit und Frohsinn sowie viel Spaß in unserer Gemeinschaft und mit Raumfahrer.net. Es sind die ideellen Dinge die uns wirklich bereichern.

Das Jahr 2011 hat uns einige Änderungen beschert. Die US-Shuttlemissionen wurden eingestellt. Es gab einige Erfolge und Fehlschläge russischer Raumfahrtmissionen. Aber es gab auch erfreuliche Fortschritte bei der Suche nach erdähnlichen extrasolaren Planeten. Sie haben mit uns neues über die Mars- und Saturnmissionen erfahren und einige von Ihnen haben die spannenden Starts von Raketen mit uns mitverfolgt. Dank engagierter Kollegen konnten auch so einige Missionen im LiveStream in Deutscher Sprache verfolgt werden.  Auch das Jahr 2012 wird ein interessantes Jahr werden, z.B. wenn die Sonne und die Planeten unseres Sonnensystems in Konjunktion zum Äquator unserer Milchstrasse stehen, also die Nord-Süd-Achse der Erde das erste Mal seit über 25 000 Jahren wieder in das Zentrum der Milchstraße zeigt. Sie sehen, es bleibt spannend.

Wir, das Team von Raumfahrer.net, wünschen eine besinnliche Zeit, bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter.

Zugleich möchte ich auch dem vielen Mitarbeitern von Raumfahrer.net für ihr Engagement bedanken, die jeder als kleines Rädchen im Gesamtwerk viel bewirken. Dies gilt besonders für die Redakteure die täglich in zeitraubender Arbeit die Artikel und Podcasts erstellen.

Es grüßt herzlichst,


Ralf Mark Stockfisch
2. Vorsitzender des Raumfahrer Net e.V.
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2011, 10:32:31 von HK »
"Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: Es allen Recht machen zu wollen." Platon<br>
Der Mensch bewegt sich in einem beschränkten Raum der Zeit gennant wird und von ihm selbst materiell konstituiert wurde, oder umgekehrt?  (Icke)

Offline HK

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 642
  • Raumfahrer Net
    • Über mich
Weihnachtsgrüße und das Jahr 2012 von Raumfahrer.net
« Antwort #1 am: 24. Dezember 2012, 22:27:06 »
Liebe Leser, Mitglieder und Mitarbeiter,

auch dieses Jahr wünsche ich Ihnen im Namen des Raumfahrer Net e.V. und seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern herzlichst eine fröhliche Weihnacht. Wiedermal neigt sich das Jahr dem Ende zu. Wir wünschen Ihnen neue Kraft, die nötige Ruhe und sie dass Sie die Zeit in unserer Gemeinschaft und mit Raumfahrer.net genießen können. 

Das Jahr 2012 war voller Premieren. Anfang des Jahres hat die Europäische Wetraumagentur (ESA)  ihre neue Trägerrakete „Vega“ erfolgreich starten lassen. Damit stehen der ESA nun drei unterschiedlich leistungsstarke Trägerraketen für den Transport von Satelliten zur Verfügung. Eine weitere Premiere hatte der US-Marsrover „Curiosity“, welcher nach einem spektakulären Landemanöver unversehrt auf dem Mars gelandet und uns seitdem mit beeindruckenden Bildern und neuen Daten versorgt hat. Dies hat auch Diskussionen um bemannte Missionen zum Mars wieder entfacht. Auch die Privatisierung und Kommerzialisierung der Raumfahrt hat mit dem erfolgreichen Andockmanöver der Dragon-Kapsel der amerikanischen Firma SpaceX an die Internationalen Raumstation (ISS) weiter Fahrt aufgenommen

Die Auswirkungen dieser auf die Raumfahrt zurollenden Privatisierungsbemühungen sind noch ungewiss aber spannend. Ungewiss ist ist auch, wie es generell mit der Raumfahrt in Zeiten der Budgetkürzungen bzw. Schuldenkrisen in den USA und Europa weitergeht. Fakt ist, dass Russland und China mehr als vorher in den Fokus rücken werden, ebenso wie die bereits angesprochen private Akteure. Dies und vieles mehr können Sie hier in unserem RaumCon-Forum diskutieren.

Das Prinzip der RaumCon ist, dass Menschen sich begegnen (Con für Convention). Auch im Jahr 2013 wollen wir diese Begegnung nicht nur virtuell sondern auch in erfolgreicher Tradition wieder persönlich vollziehen. Auf unserem RaumCon-Treff in Bad Honef (Köln/Bonn) vom 1. bis zum 5. Mai 2013 haben sie die Möglichkeit Raumfahrt und Astronomie real zu erleben und dabei neue Freundschaften mit Gleichgesinnten zu schließen.


Wir, das Team von Raumfahrer.net, wünschen eine besinnliche Zeit, bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter. Schreiben Sie uns auch weiterhin Leserbriefe oder Kritik. Jede ehrliche Zeile hilft uns unser Angebot weiterzuentwickeln. Auch können Sie sich gern als neuer Mitarbeiter bei uns einbringen oder Mitglied unseres Vereins werden. Nehmen Sie einfach kontakt auf.

Schließlich gebührt mein besonderer Dank eben jenen Mitarbeitern die in Ihrer Freizeit das Raumfahrer.net-Angebot für Sie mit Inhalten und damit erst Leben füllen.


Es grüßt herzlichst,


Ralf Mark Stockfisch
2. Vorsitzender des Raumfahrer Net e.V.
« Letzte Änderung: 02. Januar 2013, 20:34:02 von HK »
"Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: Es allen Recht machen zu wollen." Platon<br>
Der Mensch bewegt sich in einem beschränkten Raum der Zeit gennant wird und von ihm selbst materiell konstituiert wurde, oder umgekehrt?  (Icke)

Tags: