Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

17. November 2019, 14:30:30
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 13:05 MEZ EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion: 05. Dezember 2014

Autor Thema: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion  (Gelesen 246306 mal)

rm39

  • Gast
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #50 am: 18. Februar 2012, 16:40:00 »
Ziel ist es den Orion Testflug bereit Ende 2013 absolvieren zu können und damit das Programm zu beschleunigen.... :)

Das sind ja mal gut Nachrichten, auch das wieder mehr Menschen am KSC arbeiten werden.

Danke für die Info.  :D

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #51 am: 18. Februar 2012, 16:42:01 »
Moment... KSC? wollen sie den Start nun von LC -39 durchführen? Ich dachte, man nutzt LC -36B, da man bisher nur dort die Rampe für die Delta IV Heavy hat.
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #52 am: 18. Februar 2012, 17:01:01 »
Moment... KSC? wollen sie den Start nun von LC -39 durchführen? Ich dachte, man nutzt LC -36B, da man bisher nur dort die Rampe für die Delta IV Heavy hat.

Hallo,

In einigen Starttabellen steht es so:
Orion Exploration Flight Test 1 - Delta IV-H - Canaveral SLC-37B
???

gruß jok

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2649
    • raumfahrtinfos.de
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #53 am: 18. Februar 2012, 17:28:50 »
Moment... KSC? wollen sie den Start nun von LC -39 durchführen? Ich dachte, man nutzt LC -36B, da man bisher nur dort die Rampe für die Delta IV Heavy hat.
Ich denke, das KSC wird das Processing der Orion durchführen. Mit dem Start selbst und auch dem Processing der Delta IV hat das nichts zu tun.
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #54 am: 19. Februar 2012, 20:04:53 »
Hallo,

Auf der NASA Seite findet man ein kleines Video von der Herstellung der ersten Weltraumflugtauglichen  ;) Orion Kapsel.Die für den EFT-1 zum Einsatz kommen soll.

Hier: http://www.nasa.gov/multimedia/videogallery/index.html?media_id=131687761

Und eine Animation zum Exploration Flight Test-1 der ORION...
Hier: http://www.nasa.gov/multimedia/videogallery/index.html?media_id=119820481

gruß jok

Offline Pham

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1102
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #55 am: 20. Februar 2012, 16:34:41 »
Hui, dieser Flug geht ja mal richtig weit raus: ca. 5.000km Höhe, fast 10mal höher als die ISS fliegt. (oder sagt man da schon "tiefer"?)
Müssten wir allein dem gesunden Menschenverstand vertrauen, so wäre die Welt noch immer eine Scheibe.

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #56 am: 20. Februar 2012, 18:03:27 »
Hui, dieser Flug geht ja mal richtig weit raus: ca. 5.000km Höhe, fast 10mal höher als die ISS fliegt. (oder sagt man da schon "tiefer"?)

Hallo,

Joo das geht "Hoch" hinaus  ;)  Man will ja dann bei diesem Testflug mit der Geschwindigkeit den Reentry hinlegen wie es später auch bei einem Rückflug vom Mond der Fall sein wird.

gruß und schönen Wochenstart
jok

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18566
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #57 am: 20. Februar 2012, 19:56:21 »
(oder sagt man da schon "tiefer"?)

"weiter" ...
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #58 am: 23. Februar 2012, 11:12:35 »
Ziel ist es den Orion Testflug bereit Ende 2013 absolvieren zu können und damit das Programm zu beschleunigen.... :)
Dazu gibt es jetzt weitere Infos.
Die Orion Kapsel für den Testflug befindet sich zur Zeit in Michoud wo der Druckkörper zusammengeschweißt wird. Bereits kommenden Mai wird die Kapsel von Louisiana  ans KSC gebracht.
Wie jok schon geschrieben hat, wird das Processing in dem ursprünglich für das Constellation Programm umgebauten O&C Building durchgeführt. Dort werden dann hauptsächlich die Flight Computer, die Avionic und der Hitzeschild montiert.
Teile des Servicemodul Mockup sollen schon im März ans KSC angeliefert werden.
Ab Juni werden sie dann im O&C Building im dreischicht System arbeiten.

Man geht in der aktuellen Planung von einem Start Anfang 2014 aus, Lockheed Martin versucht aber zumindest einen Startslot bereits für Oktober 2013 zu realisieren. Aus Budget Gründen muss man diesen Termin aber mit Vorsicht geniessen, auch wenn sich die Ingeneuere einen frühst möglichen Starttermin wünschen.

Gruß,
KSC

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #59 am: 10. März 2012, 11:25:39 »
Hallo,

...auf der NASA Seite wurden noch zwei Grafiken veröffentlicht die den Ablauf der Testmission  -EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion- dokumentieren.


Bild NASA
...hier der Start mit den einzelnen Abläufen


Bild NASA
...und der Ground Track zur Mission


gruß und schönes WE
der jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #60 am: 10. März 2012, 11:52:51 »
Hallo,

..und eine Animation zum EFT-1 Testflug der Orion gibt es jetzt auch.

http://www.nasa.gov/multimedia/videogallery/index.html?media_id=119820481

Man scheint sich wohl sicher zu sein das man das Zündsystem der Delta IV Heavy noch nicht geändert hat , auch 2014 beim Testflug wird wohl noch die "Feuerwalze" aus Wasserstoffüberschuß der sich entzündet über die erste Stufe des Trägers ziehen...zumindest in der Animation hat man es gut eingebaut  ;)

gruß jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #61 am: 20. März 2012, 18:36:34 »
Hallo,

...das Video zum geplanten Orion Testflug auf einer Delta IV Heavy ( EFT-1)
gibt es jetzt noch mit englischen Komentar....
Orion Exploration Flight Test 1 - 2014 (w/ Voiceover)


gruß jok

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1808
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #62 am: 22. März 2012, 23:00:44 »
Hallo jok,

Danke für das Video mit Kommentar!

Habe ich das richtig gehört im allerletzten Satz, dass die Kapsel nach dem EFT-1 nicht nur geborgen sondern auch aufpoliert (refurbished) und für einen späteren Abbruchtest wiederverwendet werden soll?

Gruß
Rücksturz

Offline Trinitus

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Sapere aude!
    • Mein Foto-Stream
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #63 am: 22. März 2012, 23:08:07 »
Habe ich das richtig gehört im allerletzten Satz, dass die Kapsel nach dem EFT-1 nicht nur geborgen sondern auch aufpoliert (refurbished) und für einen späteren Abbruchtest wiederverwendet werden soll?

Ja - hab das auch so verstanden...
„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ (Friedrich Nietzsche)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #64 am: 23. März 2012, 11:27:36 »
Hallo jok,

Danke für das Video mit Kommentar!

Habe ich das richtig gehört im allerletzten Satz, dass die Kapsel nach dem EFT-1 nicht nur geborgen sondern auch aufpoliert (refurbished) und für einen späteren Abbruchtest wiederverwendet werden soll?

Gruß
Rücksturz

Hallo,

Diese Orion ist die erste richtige Einsatzkapsel die gebaut wird.Sie wurde vor einigen Wochen auf "Kiel" gelegt und wird im Moment in der MAF in New Orleans montiert.
Sicher wird sie für mehrere Aufgaben eingesetzt....die Orion Raumschiffe sind ja für Mehrfacheinsätze konzipiert.

Gruß und schönes WE
der jok

Offline Trinitus

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Sapere aude!
    • Mein Foto-Stream
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #65 am: 23. März 2012, 15:22:35 »
Gibt`s iwo Fotos vom Zusammenbau?
„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ (Friedrich Nietzsche)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #66 am: 25. März 2012, 19:03:45 »
Gibt`s iwo Fotos vom Zusammenbau?

Hallo,

Nein Bilder habe ich noch nichts gesehen , aber auf der NASA Seite gibt es ein kurzes Video darüber.

Hier : http://www.nasa.gov/multimedia/videogallery/index.html?media_id=131687761

gruß und schönen Sonntag
jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #67 am: 31. März 2012, 13:44:59 »
Hallo,

...die Vorbereitungen auf den Orion Testflug nehmen nun an Fahrt auf... ;)

Wie gestern auf einer Präsentation am KSC bekannt wurde will Lockheed Martin die Arbeiten für diesen Testflug vorantreiben.
Geplant ist die Arbeiten für diesen Testflug jetzt direkt im KSC Operations & Checkout Building auszuführen.

gruß und schönes WE
jok

Hallo,

Im Operations & Checkout Building ist man jetzt offenbar bereit für die Arbeiten mit der neuen Orion Kapsel.Der Bereich wurde in den letzten Monaten für das neue "Programm" umgebaut.
Einige Bilder dazu gibt es auf floridatoday ... HIER

gruß und schönes WE
jok

do1jkb

  • Gast
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #68 am: 19. Mai 2012, 17:04:49 »
Die NASA hat das Missionslogo veröffentlicht:

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #69 am: 03. März 2013, 19:58:56 »

Um den Thread mal wieder ein bißchen auszugraben..

Mittlerweile ist der Launch Abort Motor für EFT-1 in der Launch Abort System Facility am KSC angekommen. Anscheinend gibt es für das System ein eigenes Gebäude. Weiß jemand mehr darüber? Ist diese Anlage extra neu errichtet worden?

Quelle:
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/detail.cfm?mediaid=64469




Nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline max-q

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 254
    • Olafs Raumfahrtkalender
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #70 am: 03. März 2013, 22:13:10 »
Weiß jemand mehr darüber? Ist diese Anlage extra neu errichtet worden?

die Launch Abort System Facility ist die frühere Canister Rotation Facility aus dem Shuttle Programm (siehe z.B. hier http://www.nasa.gov/centers/kennedy/pdf/718229main_orion-facilities.pdf)
Zur CRF gibt es unter diesem Link auch noch ein paar Infos und Fotos: http://crgis.ndc.nasa.gov/historic/Canister_Rotation_Facility
Grüße,
   Olaf
Geschichte und Geschichten aus sechs Jahrzehnten Raumfahrt:
http://www.raumfahrtkalender.de

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #71 am: 04. September 2013, 11:42:47 »
Ist vielleicht mal wieder Zeit diesen Thread etwas aus der Versenkung zu holen, immerhin ist es jetzt nur noch ein Jahr bis zum Start.
Viel Neues gibt es zwar nicht, aber man ist mit Ground Equipment und Vehicle Processing weiterhin im Zeitplan für den Start im September 2014.

Gruß,
KSC

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #72 am: 23. Oktober 2013, 01:55:40 »
Zitat
NASA Spacecraft Hardware Ready for Pressure Testing in Preparation for Upcoming Orion Launch, Oct. 21, 2013

The design and fabrication of critical flight hardware that will be used to keep NASA’s Orion spacecraft safe during launch was recently completed at Janicki Industries in Hamilton, Wash. The hardware arrived Sept. 26 at NASA’s Marshall Space Flight Center in Huntsville, Ala. for final preparations before Orion's first mission planned for September 2014.

Orion's stage adapter diaphragm serves as a barrier between the upper-stage of the launch vehicle and the spacecraft, preventing hydrogen gas build up from the rocket beneath the spacecraft before and during launch.

...

mehr: http://www.nasa.gov/exploration/systems/sls/orion-stage-adapter-diaphragm.html


Ein wichtiger Teil des Stufenadapters, welcher die Orionkapsel mit der Deltaoberstufe verbindet, ist jetzt in Huntsville angekommen und soll nun getestet und zur Integration vorbereitet werden. Auch scheint der Zeitplan nach wie vor zu stehen mit Start im September 2014. Wunderlich ist nur, in dem Artikel wird auch davon gesprochen das dieser Stufenadapter auch bei EM-1 mit dem SLS und dem ATV-SM verwendet werden soll, der Stufenadapter dann aber zwangsläufig anders sein muss da bei EFT-1 ja kein SM verwendet wird und die Kapsel direkt auf die DCSS geschnallt wird. Dazu aber besser im entsprechendem Thread mehr: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11841.msg268507#msg268507


Hier noch zwei Bilder aus obigem Artikel auf der NASA-Webseite:


Hier verlässt der Stufenadapter die Fabrik in Hamilton, Washington, um nach Huntsville transportiert zu werden.



Angekommen am Marshall Space Flight Center in Huntsville wird der Adapter von den Ingenieuren ausgepackt :)


Auch wenn immer wieder viel Kritik (teils natürlich berechtigt aber sehr oft auch unangebracht und polemisch) zu dem ganzen Programm mit Orion/MPCV und SLS zu hören ist und ein Scheitern etc. vorrausgesagt wird, ich denke wenn Orion dann in 11 Monaten tatsächlich das erste mal fliegt und nach dem Härtetest mit dem schnellen Reentry aus dem Ozean gefischt wird, wird sich die Stimmung schon deutlich zum besseren neigen, und dann sinds ja nur noch etwas mehr als drei Jahre bis es rund um den Mond geht....  :)

Gruß, Gerry

« Letzte Änderung: 23. Oktober 2013, 03:36:30 von Gerry »
Raumcon-Realist

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6215
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #73 am: 04. Dezember 2013, 18:19:59 »

Um den Thread mal wieder ein bißchen auszugraben..

Mittlerweile ist der Launch Abort Motor für EFT-1 in der Launch Abort System Facility am KSC angekommen. Anscheinend gibt es für das System ein eigenes Gebäude. Weiß jemand mehr darüber? Ist diese Anlage extra neu errichtet worden?

Quelle:
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/detail.cfm?mediaid=64469




Nico

Hallo,

laut Meldung NASA sind die Arbeiten am Launch Abort System für die EFT-1 Mission abgeschlossen.


Bild NASA


Bild NASA

Das System ist fertig montiert und bereit für seinen Einsatz im kommenden Jahr.

Infos: http://www.nasa.gov/larc/las-tower-complete-in-preparation-for-orions-first-mission/#.Up9jLieiL1v

gruß jok

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: EFT-1 Delta IV Heavy mit Orion
« Antwort #74 am: 05. Dezember 2013, 01:24:35 »
Ist das LAS für EFT-1 nicht nur eine Attrappe? Ich meine das mal gelesen zu haben.
Und auf den Bildern steht ja auch groß "INERT" (= inaktiv). Vielleicht täusche ich mich aber auch. :-X

Tags: