Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 1

28. Februar 2021, 16:57:34
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars  (Gelesen 1958189 mal)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2525 am: 12. August 2013, 10:29:58 »
Mahlzeit!

An Hand der neuesten Bilder kann man erkennen: In der Nacht von gestern zu heute (Sol 361) ist Curiosity wieder gefahren (in Richtung SSW). Die dabei zurückgelegte Wegstrecke dieser 74. Fahrt kann man sich später hier ansehen:
http://curiosityrover.com/tracking/drivelog.html

Gruß
Peter
« Letzte Änderung: 13. August 2013, 02:32:56 von alswieich »

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7822
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2526 am: 12. August 2013, 12:26:15 »
Hallo Zusammen,
an Hand der Aufnahmen von Sol 360, den 11.08.2013, ist sehr gut zu sehen, das Curiosity bei dieser Felsengruppe Untersuchungen mit vielen Instrumenten an einem Stein vorgenommen hat. Leider kann ich den Stein auf dem folgenden Mosaik mit den Aufnahmen der linken Mastcam von Sol 358, den 9.08.2013, nicht rausfinden.

Eine Aufnahme der rechten Navcam (NAV_RIGHT_B) von Sol 360, den 11.08.2013, bei der Untersuchung mit dem Instrumentenarm.
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?rawid=NRB_429456347EDR_F0120000NCAM00207M_&s=360

http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?s=360&camera=FHAZ%5F

Diese Aufnahme wurde mit der Mars Hand Lens Imager (MAHLI) aufgenommen und zeigt den erforschten Felsen. Bei der Aufnahme war die Staubabdeckung der MAHLI offen und nach der Zählposition 13012 betrug der Anstand der Kamera zu dem Grundgestein etwas weniger als 25 cm.

Bei dieser Aufnahme betrug der Abstand der Mars Hand Lens Imager (MAHLI) nach der Zählposition 14582 etwas weniger als 5 cm zu dem untersuchten Stein.
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?s=360&camera=MAHLI

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14813
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2527 am: 12. August 2013, 12:32:29 »
Auffallend ist, dass die Oberflächen der Steine in dieser Gegend etwas glänzen.
Bei früheren Stürmen vom Sand poliert?

Offline Pat89

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2528 am: 12. August 2013, 18:31:18 »
Hallo @Pat89,
zwar verfügt Curiosity über 17 Kameras,
aber alle bis jetzt erfolgten Selbstportrait wurden durch die Aufnahmen der MAHLI-Kamera gemacht.

...

Auf dieser Art entstehen die einzelnen Aufnahmen, die dann später zu einem Mosaik zusammengesetzt werden.
http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA16239
Die einzelnen Aufnahmen zu dem Selbstportrait von Sol 84, den 31. 10. 2012 , kannst Du in dem folgenden Link ansehen. Die  Aufnahmen müssen alle gedreht werden, da MAHLI die Bilder auf dem Kopf erstellt.
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?s=84&camera=MAHLI

Hoffentlich ist meine Erklärung nicht zu verwirrend,
frage bitte nach, wenn Dir etwas noch unklar ist.

Mit den besten Grüßen
Gertrud


Hallo Gertrud,

vielen lieben Dank für deine ausführliche Erklärung! Hat mir wirklich sehr geholfen! :)
Immer wieder faszinierend! Man lernt nie aus ;)

Danke nochmal!
Grüße Pat
“The universe is a pretty big place. If it's just us, seems like an awful waste of space.”
― Carl Sagan, Contact

Offline udolein

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 742
    • Alles über den Mars
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2529 am: 12. August 2013, 19:43:18 »
Bei früheren Stürmen vom Sand poliert?

Meteoriten ?

Grüsse, Udo
Auch ein Klaglied zu sein im Mund der Geliebten ist herrlich; Denn das Gemeine geht klanglos zum Orkus hinab. (F. Schiller, Nänie)
Home of marspages.eu und plutoidenpages.eu

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7822
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2530 am: 12. August 2013, 20:40:59 »
Hallo Zusammen,
bei der Durchsicht der Aufnahmen der rechten Navcam,(NAV_RIGHT_B) an Sol 361, den 12.08.2013, ist mir bei zwei Bildern eine Spur auf den Marsboden aufgefallen.
Quelle:
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?s=361&camera=NAV%5FRIGHT%5F

Hallo @redmoon,
für mich sieht es aus, als wenn ein kleiner Staubteufel leichte Wellen oder Kreise in der Spur gezogen hatte. Es kann natürlich sein, das sich bei der 3D-Ansicht der Eindruck wieder verflüchtigt....
Hallo @alswieich, 
die passenden Bilder der linken Navcam habe ich auch dazu gesucht. :)
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?rawid=NLB_429542470EDR_F0120216NCAM00385M_&s=361

http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?rawid=NLB_429542494EDR_F0120216NCAM00385M_&s=361
wenn es Deine Zeit ermöglicht, wäre eine 3D-Ansicht super. :)

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7822
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2531 am: 12. August 2013, 20:53:41 »
Hallo -eumel-,
Auffallend ist, dass die Oberflächen der Steine in dieser Gegend etwas glänzen.
Bei früheren Stürmen vom Sand poliert?
Die glänzenden Steine sind mir auch schon wiederholt aufgefallen. Das vielleicht einzelne Stücke, wie udolein schon anmerkte, Meteoriten sein könnten, ist immer möglich. Aber bei der Gesteinsformation "Shaler" ist dies auszuschließen. Dort leuchten die Gesteinsplatten so wunderbar in dem Sonnenlicht, das ich ein Zusammenwirken aus Material und Wind vermute. Vielleicht hat ein Geologe einen Hinweis dazu.
"Shaler" von Sol 316, den 27.06.2013.Dieses Mosaik finde ich in der Vielfalt faszinierend.

Mit den besten, aber unwissenden Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2532 am: 13. August 2013, 02:31:07 »
Mahlzeit!


... Hallo @alswieich, 
die passenden Bilder der linken Navcam habe ich auch dazu gesucht. :)
...
wenn es Deine Zeit ermöglicht, wäre eine 3D-Ansicht super. :)
...
Leider nur Einzelbilder, weil sich die Bilder der Navigationskameras nur sehr schlecht in 3D-Panoramen quetschen lassen:

Bilderquelle: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/
Wie immer ist die Grau-Anaglyphe für rot/cyan-, rot/grün- und rot/blau-Brillen geeignet. Alle Mars-3D-Bilder, die ich bisher angefertigt habe, sind hier und hier zu finden.
Bitte auch immer im Hinterkopf behalten, dass "meine" Bilder nur der beschaulichen Unterhaltung dienen und wissenschaftlichen Betrachtungen nicht standhalten.


Auffallend ist, dass die Oberflächen der Steine in dieser Gegend etwas glänzen.
Bei früheren Stürmen vom Sand poliert?
Auch ich habe eine Theorie dazu:
Wahrscheinlich gibt es dafür verschiedene Ursachen. Meine Lieblingsursachen sind durch Wasser glattpolierte und abgerundete Oberfläche vieler Steine und die Sonne beim Fotografieren im richtigen Winkel.


Gruß
Peter

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14813
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2533 am: 13. August 2013, 04:14:04 »
Meine Lieblingsursachen sind durch Wasser glattpolierte und abgerundete Oberfläche vieler Steine und die Sonne beim Fotografieren im richtigen Winkel.

Das gefällt mir! 8)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2534 am: 13. August 2013, 21:36:01 »
Mahlzeit!

Kurz nach seiner 74. Fahrt (Sol 361, 2013-08-12) hat die linke Mastkamera dieses 2D-Panorama Bild für Bild geknipppst:

Bilderquelle: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/

Gruß
Peter

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7822
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2535 am: 14. August 2013, 19:49:26 »
Hallo Zusammen,
dieses Panorama ist aus den Bilder der linken Navcam von heute, Sol 363, den 14.08.2013. :)
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?s=363&camera=NAV%5FLEFT%5F

Hallo @alswieich,
Danke Dir für die 3D-Bilder  :)
Die Spur kommt doch gut zur Geltung.

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2536 am: 14. August 2013, 22:20:00 »
Mahlzeit!

Nach Sichtung der Bilder vom Sol 363 ist sicher, dass Curiosity wieder ein Stück gefahren ist. Die Fahrt erfolgte in der Nacht von gestern zu heute. Das ist seine 75. Fahrt und in Kürze kann man es genauer wieder dort nachlesen:
http://curiosityrover.com/tracking/drivelog.html

Gruß
Peter

Nachträglicher Nachtrag: Die Fahrt führte in Richtung WSW:

Quelle
Klick für größeres Bild.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14813
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2537 am: 16. August 2013, 03:43:04 »
Curiosity hat einen Durchgang von Phobos vor Deimos fotografisch dokumentiert:


Two Moons Passing in the Martian Night

Marsrover Curiosity ist nicht nur Geologe, Physiker, Mechaniker, Chemiker, Meteorologe und Fotograf,
- manchmal macht er auch astronomische Beobachtungen.

Quelle

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7822
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2538 am: 16. August 2013, 17:01:50 »
Hallo Zusammen,
an Sol 363, den 14.08.2013, hat Curiosity mit der rechten Mastcam diesen Felsen festgehalten. :)
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?rawid=0363MR1477001000E1_DXXX&s=363

Inzwischen hat Curiosity an Sol 365, den 16.08.2013, bei der 76. Fahrt eine Strecke von fast 27 Meter in fast 55 min. zurückgelegt. So hat der Rover in einem Monat, vom 16.08.13, mit den damaligen Stand von 1026 Meter bis heute mit den jetzt gute 1994 Meter fast einen Kilometer zurückgelegt.
http://curiosityrover.com/tracking/drivelog.html
http://curiosityrover.com/tracking/drivetrack.php?drivenum=76

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2539 am: 17. August 2013, 01:26:26 »
Mahlzeit!

Diese 3D-Aufnahmen machte Curiosity kurz vor seiner 75. Fahrt am Sol 363 (2013-08-14):



Dieses 2D-Panorama aus Bildern der linken Mastkamera entstand kurz nach dieser 75. Fahrt ebenfalls noch am Sol 363:

Und noch eine 3D-Aufnahme vom Sol 364:

Bilderquelle: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/
Die Farben habe ich nicht verändert. Wie immer sind die Grau-Anaglyphen für rot/cyan-, rot/grün- und rot/blau-Brillen und die farbigen MPO-Dateien für alle, die die entsprechende 3D-Hardware haben bzw. die Bilder für andere 3D-Möglichkeiten mit Hilfe des StereoPhoto Makers nutzen möchten. Alle Mars-3D-Bilder, die ich bisher angefertigt habe, sind hier und hier zu finden.
Bitte auch immer im Hinterkopf behalten, dass "meine" Bilder nur der beschaulichen Unterhaltung dienen und wissenschaftlichen Betrachtungen nicht standhalten.


Gruß
Peter

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2540 am: 17. August 2013, 15:01:06 »
Hallo,

einen kurzen Bericht zu der Bedeckung des Marsmondes Deimos durch Phobos findet Ihr jetzt auch auf unserer Portalseite : 
http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/17082013145402.shtml 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7822
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2541 am: 17. August 2013, 15:26:26 »
Hallo Zusammen,
an Sol 365, den 16.08.2013, hat Curiosity mit der rechten Mastcam einige versandete, flache Krater super aufgenommen.


Mit begeisterten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2542 am: 17. August 2013, 18:26:53 »
Hallo Gertrud,

diese "versandeten" - und entsprechend alten - Formationen lassen sich auch ansatzweise auf den aktuellen Positionskarten vom 16. August 2013 erkennen. Diese Karten basieren auf hochaufgelösten Aufnahmen der Marsoberfläche, welche aus dem Marsorbit heraus von der HiRISE-Kamera des MRO angefertigt wurden.

Hier die entsprechende Karte von Phil Stooke vom UMSF-Forum : 
http://www.unmannedspaceflight.com/index.php?s=&showtopic=7442&view=findpost&p=202438

Und die "offiziellen" Karten des JPL
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/images/?ImageID=5515 ( Teilausschnitt )
http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/images/?ImageID=5516 ( Gesamtübersicht )

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2543 am: 17. August 2013, 23:24:57 »
Mahlzeit!

Zwei kleine 3D-Bilder der Mastkameras vom Sol 359:


Die beiden schon von Gertrud gezeigten 2D-Panoramaen vom Sol 365 konnte ich zu einem vereinen:

Mit der linken Mastkamera hat er am Sol 365 weitere Panoramabilder und ich wiederum daraus dieses 2D-Bilderpanorama angefertigt:

Weitere 3D-Bilder der Mastkameras vom Sol 365:


Bilderquelle: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/
Die Farben blieben wieder unverändert. Wie immer sind die Grau-Anaglyphen für rot/cyan-, rot/grün- und rot/blau-Brillen und die farbigen MPO-Dateien für alle, die die entsprechende 3D-Hardware haben bzw. die Bilder für andere 3D-Möglichkeiten mit Hilfe des StereoPhoto Makers nutzen möchten. Alle Mars-3D-Bilder, die ich bisher angefertigt habe, sind hier und hier zu finden.
Bitte auch immer im Hinterkopf behalten, dass "meine" Bilder nur der beschaulichen Unterhaltung dienen und wissenschaftlichen Betrachtungen nicht standhalten.


Gruß
Peter

Änderung: noch fünf Bilder hinzugefügt
2. Änderung: noch vier Bilder dazu
« Letzte Änderung: 18. August 2013, 01:30:45 von alswieich »

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2544 am: 18. August 2013, 14:34:24 »
Mahlzeit!

Am Sol 364 (2013-08-15) hat Curiositys linke Mastkamera ein 360°-2D-Panorama angefertigt. Leider war keines meiner Programme in der Lage ein zusammenhängendes Panorama zu berechnen. Das Ergebnis war immer nur Pixelchaos. Also habe ich das Panorama in mehrere gerade noch berechenbare Teile aufgeteilt und auf 75 % verkleinert.
Obenauf der Gipfel:

Drunter dann die zerhackstückelten 360°:

Desweiteren hat die linke Mastkamera am Sol 364 und die rechte Mastkamera am Sol 365 die gleiche Stelle fotografiert und ich konnte daraus ein 3D-Bild Machen:

Die Farben habe ich wieder unverändert gelassen.
Bilderquelle: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/
Wie immer ist die Grau-Anaglyphe für rot/cyan-, rot/grün- und rot/blau-Brillen und die farbige MPO-Datei für alle, die die entsprechende 3D-Hardware haben bzw. die Bilder für andere 3D-Möglichkeiten mit Hilfe des StereoPhoto Makers nutzen möchten. Alle Mars-3D-Bilder, die ich bisher angefertigt habe, sind hier und hier zu finden.
Bitte auch immer im Hinterkopf behalten, dass "meine" Bilder nur der beschaulichen Unterhaltung dienen und wissenschaftlichen Betrachtungen nicht standhalten.


Gruß
Peter

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2545 am: 20. August 2013, 01:53:58 »
Mahlzeit!

Noch ein 2D-Panorama der linken Mastkamera vom Sol 364 (wegen Dateigrößenbeschränkung auf 75 % des Originals verkleinert):

Die Farben habe ich wieder unverändert gelassen.
Bilderquelle: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/

Gruß
Peter

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2546 am: 20. August 2013, 20:57:42 »
Mahlzeit!

Bei seiner heutigen 77. Fahrt seit seiner Landung überfuhr Curiosity die Zweikilometermarke.

Gruß
Peter

Online fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2291
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2547 am: 21. August 2013, 10:05:06 »
überfuhr Curiosity die Zweikilometermarke.

...hoffentlich ist sie dabei nicht kaputtgegangen !       ;D ;D  sorry, der musste sein ....

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2548 am: 21. August 2013, 17:01:32 »
Mahlzeit!


Ein einsames 3D-Bild der Mastkameras vom Sol 368:


überfuhr Curiosity die Zweikilometermarke.
...hoffentlich ist sie dabei nicht kaputtgegangen !       ;D ;D  sorry, der musste sein ....
;D Auch ich missverstehe sehr gerne andere Leute mit größtem Vergnügen. ABER: Vergiss es. Sie ist ireparabel zerstört. Mausetot (angst- und schmerzfrei verendet). Geschichte. Da ist Curiosity sehr gründlich und unerbittlich. Und heute früh (Sol 370) hat er es nochmal klargemacht: Mit seiner 78. Fahrt peilt er die nächste Marke an. Und ich hoffe, dass auch sie bald den Weg alles irdischen marsianischen gehen wird. Zwischen der 77. und 78. Fahrt (Sol 369) hat er mit seiner linken Mastkamera die üblichen Beweisfotos angefertigt aus denen ich dann dieses 2D-Panorama berechnen ließ:

Bilderquelle: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/
Wie immer ist die Grau-Anaglyphe für rot/cyan-, rot/grün- und rot/blau-Brillen und die farbige MPO-Datei für alle, die die entsprechende 3D-Hardware haben bzw. die Bilder für andere 3D-Möglichkeiten mit Hilfe des StereoPhoto Makers nutzen möchten. Alle Mars-3D-Bilder, die ich bisher angefertigt habe, sind hier und hier zu finden.
Bitte auch immer im Hinterkopf behalten, dass "meine" Bilder nur der beschaulichen Unterhaltung dienen und wissenschaftlichen Betrachtungen nicht standhalten.



Gruß
Peter

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7822
Re: MSL Rover Curiosity - Mission auf dem Mars
« Antwort #2549 am: 21. August 2013, 18:46:39 »
Hallo @fl67 und @alswieich :)
Mahlzeit!
(.....)
überfuhr Curiosity die Zweikilometermarke.
...hoffentlich ist sie dabei nicht kaputtgegangen !       ;D ;D  sorry, der musste sein ....
;D Auch ich missverstehe sehr gerne andere Leute mit größtem Vergnügen. ABER: Vergiss es. Sie ist ireparabel zerstört. Mausetot (angst- und schmerzfrei verendet). Geschichte. Da ist Curiosity sehr gründlich und unerbittlich. Und heute früh (Sol 370) hat er es nochmal klargemacht: Mit seiner 78. Fahrt peilt er die nächste Marke an. Und ich hoffe, dass auch sie bald den Weg alles irdischen marsianischen gehen wird.
Gruß
Peter
schaut einmal genau auf diese Aufnahme der  Rear Hazcam von Sol 369, den 20.08.2013, am Horizont...
da liegt sie... sehr mitgenommen... die zwei Kilometermarke... ;)

Mit schmunzelnden Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Tags: