Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

23. April 2019, 22:12:55
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur  (Gelesen 15841 mal)

orbiterfan12

  • Gast
Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« am: 17. September 2012, 06:52:22 »
Am 26.Dezember startet von Baikonur eine Sojus-U,die den Raumtransporter Progress M-18M zur ISS bringt.
Mehr Informationen habe ich noch nicht gefunden.

jakda

  • Gast
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #1 am: 20. September 2012, 08:47:33 »
Der Start wurde von Dezember 2012 verschoben auf:
12. Februar 2012 - Progress M-18M (№ 418) - Sojus-U - Baikonur - 18.18 MosZ

Es sind keine technischen Gründe, sondern der "Lieferbestand", soll heißen,
durch die anderen Transporter ist genug auf der ISS...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7751
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #2 am: 17. Januar 2013, 15:44:27 »
Bahnanhebung der ISS für PROGRESS M-18M
Das Transportraumschiff Progress M-17M, das an "ZWEZDA" anliegt, hat am 17.01.2013 entsprechend seinem Flugprogramm die Bahn der ISS angehoben.
Die Korrektur hatte das Ziel, die Bahn der ISS für den Empfang von Progress M-18M im Februar vorzubereiten.
Quelle : http://www.roscosmos.ru/main.php?id=2&nid=19820

Gruß, HausD

websquid

  • Gast
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #3 am: 31. Januar 2013, 19:43:48 »
Derzeit wird als Starttermin der 11. Februar genannt - 18:41:47 Moskauer Zeit (15:41:47 MEZ)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6194
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #4 am: 08. Februar 2013, 15:29:00 »
Hallo,

Startvorbereitungen laufen...


Die Progress wurde inzwischen mit der Trägerrakete verbunden.
Alle Bilder hier: http://www.energia.ru/en/iss/iss34/progress_m-18m/photo_02-08.html


Heute begann das Technische Management Meeting für die technische Abnahme der Progress und des Sojus Trägers.
Wenn die Systeme startbereit sind wird man grünes licht für den Transport des Trägers zum Startkomplex geben.

gruß jok

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7751
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #5 am: 09. Februar 2013, 22:05:58 »
Rollout im Morgengrauen
Heute morgen ist die Lok vor den Progress-Zug gespannt worden und es ging aus dem MIK Pl. 112 - Halle 1 heraus in den kalten Morgen.





Bei der Ankunft geht die Sonne gerade auf und als die Rakete aufgerichtet ist, scheint sie schon hell.



Gruß, HausD

websquid

  • Gast
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #6 am: 10. Februar 2013, 23:58:13 »
Hier das Flugschema:

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6194
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #7 am: 11. Februar 2013, 10:29:15 »
Hallo,

Nochmal zum heute geplanten "schnellen" Anflug der ISS

Ich zitiere mal Günther aus dem Progress 16 Thread:

Ich habe mich mal etwas über das neue Annäherungsverfahren für Progress-M 16M kundig gemacht.

Beim Annäherungsverfahren innerhalb von 50 Stunden, wie es in den letzten Jahren immer zum Einsatz kam, kann die ISS bis zu 270 Grad dem Raumschiff vorausfliegen. Dafür benötigt die ISS 67 bis 68 Minuten. Dieser Umstand, dass die Bahnebene den Startort kreutzt und die ISS maximal 68 Minuten voraus ist, tritt täglich einmal ein.

Beim neuen Verfahren müssen die Anpassungsmanöver in kürzerer Zeit aufeinander erfolgen. In dieser Zeit kann das Raumschiff aber einen so hohen Phasenwinkel von 270 Grad nicht aufholen und gleichzeitig die Bahn der des Ziels angleichen. Der Winkel muss auf etwa 30 Grad begrenzt sein. Das bedeutet, dass die ISS keine 8 Minuten zuvor den Startplatz überflogen haben darf. Dieser Fall tritt nur im Abstand von etwa 3 Tagen ein.

Mehr dazu: http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/05082012151119.shtml

Auf der Seite: www.mcc.rsa.ru/progress_m18m.htm findet man einige Daten zum Anflug.

Wie von GG oben schon beschrieben ist bei der neuen Anflugvariante der Phasenwinkel auf 30 Grad begrenzt.
Dazu findet man im Dokument oben,dass beim Start heute der Winkel 29 Grad betragen wird.Damit kann die Progress die ISS in fast genau 6 Stunden erreichen und gegen 21:40 MEZ andocken.

Falls man heute nicht starten kann  ;) (Progress startet immer ) hat man einen Backup Termin angegeben.
Start wäre dann am 13.Februar 14:56 MEZ .Dann aber ohne den "schnellen" Anflug.Docking erst am 15.Februar 16:45 MEZ.

Gruß jok

P.S. ich hoffe ich habe mich mit der Moskauer Zeit zu MEZ nicht vertan  ;) ;)

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7916
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #8 am: 11. Februar 2013, 12:20:02 »
Moin,

ist der Start noch für 15:41 MEZ geplant? Welcher TV-Sender überträgt ihn ? Tsenki ? NASA ?

Gruß
roger50

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 835
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #9 am: 11. Februar 2013, 12:42:27 »
Hier das Rollout von Progress M-18M:


Вывоз РКН Союз-У с ТГК Прогресс М-18М

Gruß
Minotaur IV

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6194
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #10 am: 11. Februar 2013, 12:47:53 »
Moin,

ist der Start noch für 15:41 MEZ geplant? Welcher TV-Sender überträgt ihn ? Tsenki ? NASA ?

Gruß
roger50

Hallo,

Tsenki ist heute Live dabei ,wenn ich das auf ihrer Seite richtig lese  ;)
Hier: http://www.tsenki.com/en/broadcast/

Nasa TV bringt laut Vorschau ,später nur Aufzeichnungen von Start und docking.Die konzentrieren sich heute mehr auf den Start in Vandenberg.Ist ja klar der NASA-Chef ist ja auch dort  ;)

OT Ein
Übrigens nach dem Start der Atlas 5 in Vandenberg, wird her Bolden dort den neu entstehenden Startplatz von SpaceX besuchen.

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6194
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #11 am: 11. Februar 2013, 14:23:51 »
Hallo,

und Tsenki ist schon Live drauf. Der betankte Sojus Träger dampft  ;)

http://www.tsenki.com/en/broadcast/broadcast/live2.php

gruß jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6194
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #12 am: 11. Februar 2013, 14:28:19 »
Hallo,


mal ein aktuelles Bild...


...die Beleuchtung ist schon an, bis zum Start in reichlich einer Stunde wird es dann dunkel sein  ;)

gruß jok

lukoe

  • Gast
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #13 am: 11. Februar 2013, 15:44:13 »
Start ist erfolgt! Leider kein Ton bei Tsenki oder spinnt mein Flowplayer?

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6194
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #14 am: 11. Februar 2013, 15:45:12 »

Start ist erfolgt! Leiderkein Ton bei Tsenki oder spinnt mei Flowplayer?

...ja ist wohl ohne Ton.

Die 4 Möhren der ersten Stufe abgetrennt.Flug bisher normal.

gruß jok

lukoe

  • Gast
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #15 am: 11. Februar 2013, 15:48:02 »
NasaTV ist auch live drauf!

lukoe

  • Gast
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #16 am: 11. Februar 2013, 15:52:34 »

Progress getrennt von Rakete! Freier Flug, Solarzellen draußen!

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7916
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #17 am: 11. Februar 2013, 16:07:28 »
Jetzt ist die Jagd auf die ISS eröffnet. Gegen 21:40 MEZ kann dann hoffentlich das Halali geblasen werden.... :D

Nebenbei: nach den mir verfügbaren Quellen war dies der 1800. Start einer R-7/Wostok/Woschod/Sojus-Rakete. Das nenne ich mal eine Serie.... :)

Gruß
roger50

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6194
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #18 am: 11. Februar 2013, 16:31:04 »
Hallo,

...das Video vom Start.


Launch of Progress M-18M (50) Re-supply Vehicle to ISS

gruß jok

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7751
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #19 am: 11. Februar 2013, 16:33:07 »
Das Start-Video

-jok war schneller... (... und zweimal brauchen wir es sicher nicht!)
Leider "stockte" der Stream von ZENKI immer wieder, nun ist das Video da und ich kann mir alles nochmal ansehen.

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7751
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #20 am: 11. Februar 2013, 17:35:16 »
Bilder von 1/2...


Etwa eine halbe Stunde vor dem Start


Etwa eine halbe Minute vor dem Start


Etwa eine halbe Sekunde vor dem Start                                  Bilder: RKK ENERGIA

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7751
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #21 am: 11. Februar 2013, 17:57:51 »
Die aktuellen Bahnparameter

Die aktuellen Bahnparameter, vom Ballistikzentrum des MMC Koroljow ermittelt, kommen der vorausberechneten Bahn nahe.

Minimale Höhe über der Erdoberfläche                -  191,6 km
Maximale Höhe über der Erdoberfläche               -  246,6 km
Inklination    - 51,65 °
Umlaufzeit    - 88,6 Minuten



Die Progress (blau) "jagt" der ISS hinterher, beide befinden sich im Erdschatten, jedoch im Funkbereich des TDRS (Blitz[ ).

Gruß, HausD

Offline Mork

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #22 am: 11. Februar 2013, 19:34:16 »
Hallo,

was ist denn das für eine extreme Rauchfahne, die im Startvideo bei 1:16 seitlich aus dem Kaleidoskop schießt? Eine Kurskorrektur der Rakete?

Viele Grüße,
Mork

GZ-Corsa

  • Gast
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #23 am: 11. Februar 2013, 19:43:14 »
Das ist nicht seitlich, sieht nur durch den Kamerawinkel so aus.
Ist genau hinter der Rakete, müsste der Kondensstreifen bei max Q sein.

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: Progress M-18M [№ 418] - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #24 am: 11. Februar 2013, 21:00:13 »
Mahlzeit!

Bei NASA-TV beginnt in diesem Moment die Übertragung des Andockmanövers (geplant um 21:40 MEZ).
21:06 MEZ:
Treibstoffreserve: 222 kg
Entfernung zur ISS: 2,05 km
Geschwindigkeit relativ zur ISS: 6,4 m/s

Gruß
Peter

Tags: