Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

14. November 2018, 10:26:16
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 06:12 MESZ VRSS 1 auf Langer Marsch 2D: 29. September 2012

Autor Thema: VRSS 1 alias Miranda auf Langer Marsch 2D  (Gelesen 10260 mal)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
VRSS 1 alias Miranda auf Langer Marsch 2D
« am: 21. September 2012, 13:19:19 »
Hallo Zusammen!

Voraussichtlich am 29. September 2012 soll vom Raumfahrtzentrum Jiuquan eine Rakete des Typs Langer Marsch 2D starten, um den in China gebauten Erdbeobachtungssatelliten VRSS 1 alias Francisco Miranda oder kurz Miranda für Venezuela in den Weltraum zu transportieren. Aktuell kursiert ein Startzeitpunkt von 6:12 Uhr MESZ.

Gruß   Pirx
« Letzte Änderung: 28. September 2012, 18:10:31 von Pirx »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #1 am: 21. September 2012, 13:40:18 »
Hier noch ein paar Daten zum Satelliten VRSS 1:

Hersteller: CAST
zugrunde liegender Satellitenbus: CAST2000
Auslegungsbetriebsdauer: Bus 3 Jahre laut CAST
Stromversorgung: 2 Solarzellenausleger
zur Verfügung stehen el. Leistung: 1000 W BOL, 900 W EOL
Instrumentenausstattung: 5 Kamersysteme
geplanter Arbeitsorbit: 639 km über der Erde
Kosten des Satelliten: 140 Millionen US-Dollar
Finanzierung: über den Nationalen Entwicklungsfond

Aufgaben:
- Bildmaterial für Kartierungsprojekte zur Verfügung stellen
- im Fall von Katastrophen Bilder zur Lageeinschätzung liefern
- Stadtplaner mit Daten unterstützen
- die unterschiedliche Landnutzung detailliert aufklären
- den Verlust landwirtschaftlich nutzbarer Flächen aufzeichnen
- Umweltverschmutzungen nachweisen
- illegales Plündern von Bodenschätzen dokumentieren
- Waldbrände feststellen
- Bewegungen militärischer Einheiten verfolgen

Gruß   Pirx


Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7481
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #2 am: 21. September 2012, 21:10:07 »
Hier ein Modell des VRSS-1, das bei der Vertragsunterzeichnung zu sehen war.
S. a. unter : http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6408.msg236164#msg236164



Zwei Kamera-Komplexe mit Tele-Objektiven könnte ich zuordnen - die beiden schwarzen Tuben...
Die restlichen 3 stecken wohl in dem schwarzen Schlitz darunter und könnten aus meiner Sicht auch 1 oder 2 Zeilen-Optiken enthalten, mit denen beim Überflug das darunter liegende Gelände abgescannt werden kann.

Gibt es dazu schon neue Erkentnisse?

Gruß, HausD

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #3 am: 22. September 2012, 09:02:26 »
...
Zwei Kamera-Komplexe mit Tele-Objektiven könnte ich zuordnen - die beiden schwarzen Tuben...
Die restlichen 3 stecken wohl in dem schwarzen Schlitz darunter und könnten aus meiner Sicht auch 1 oder 2 Zeilen-Optiken enthalten, mit denen beim Überflug das darunter liegende Gelände abgescannt werden kann. ....Gruß, HausD
Dazu passt, dass das verantwortliche Ministerium in Venezuela ( http://mcti.gob.ve/ ) von "high resolution cameras (PMC), as well as wide sweeping cameras (WMC)" spricht.

Aus der Quelle stammt auch diese Prinzipdarstellung des Satelliten:


Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7481
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #4 am: 22. September 2012, 10:28:39 »
Das "alte"Modell (s.v.) und das CAD-Modell (s.o.) weisen Unterschiede in der Verkleidung auf,
doch es ist auch eine gewisse Übereinstimmung zu den Kamera-Orten zu erkennen.
 
Doch im Flugmuster ist einiges verändert worden.

Foto: SHEKONG.NET

Die Tele-Tuben sind etwas nach "unten" gerutscht und die Okular-Öffnungen der Weitwinkel-Optiken sind nach "oben" gesprungen - aber wo ist das fünfte Kamera-System? Hat es einen schwenkbaren Objektiv-Deckel, den man hier nicht ohne weiteres sehen kann?

Die Tele-Kameras sehen mir aus, wie aus brasilianischer Produktion (von denen ich schon einmal berichtet habe).

Beste Grüße, HausD

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #5 am: 22. September 2012, 10:54:31 »
Das "alte"Modell (s.v.) und das CAD-Modell (s.o.) weisen Unterschiede in der Verkleidung auf,
doch es ist auch eine gewisse Übereinstimmung zu den Kamera-Orten zu erkennen....
Die Tele-Tuben sind etwas nach "unten" gerutscht und die Okular-Öffnungen der Weitwinkel-Optiken sind nach "oben" gesprungen - aber wo ist das fünfte Kamera-System? Hat es einen schwenkbaren Objektiv-Deckel, den man hier nicht ohne weiteres sehen kann?...
In der Prinzipdarstellung gibt es im hellorangen Bereich noch so ein +/- quadratisches Fenster. Könnte sich dahinter verbergen. Auf dem Sat mit der Testkammer kann ich da aber nichts identifizieren.

Bei den brasilianischen Kameras beziehst Du Dich auf das CBERS-Programm, richtig HausD?

Gruß    Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7481
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #6 am: 22. September 2012, 11:03:15 »
Beim "Stöbern" habe ich hier
http://www.9ifly.cn/forum.php?mod=viewthread&tid=6359&page=4#pid220546

"gelesen", dass sich der Start  von VRSS 1 auf Langer Marsch 2D "um einige Tage" verschiebt.

Schau mer mal, meint HausD 

(@ Pirx: ich bezog mich auf Bilder der Kamera bei der Anlieferung in China, die ich davon hier irgendwo eingestellt habe, als Vergleich zu meiner ersten 2D Zeichnung von TG-1... aber auf die Schnelle nicht gefunden habe, wo ich sie versteckt habe ... )


Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #7 am: 22. September 2012, 12:39:49 »
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9243.msg227910#msg227910
(@ Pirx: ich bezog mich auf Bilder der Kamera bei der Anlieferung in China, die ich davon hier irgendwo eingestellt habe, als Vergleich zu meiner ersten 2D Zeichnung von TG-1... aber auf die Schnelle nicht gefunden habe, wo ich sie versteckt habe ... )
Habbich: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9243.msg227910#msg227910 :-)

Das wäre dann eine MUXFREE Multispektralkamera von Opto, wie im CBERS-Programm verwendet:


(Quelle: Opto)

Würde zu den beiden oberen eher schlitzförmigen Öffnungen im tatsächlichen Sat passen (im Bild der Cam ist der Schlitz im schwarzen Runden). Das gezeigte Bauteil enthält u.a. einen Eintrittsspiegel, was sich in der Bauform widerspiegelt. Einige Infos zu dem Kameratyp finden sich darin: http://congrex.nl/icso/Papers/TPosters/14_carvalho.pdf .

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7481
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #8 am: 22. September 2012, 16:03:31 »
Hallo Pirx,
schön, dass du es und den Beitrag zur Optik gefunden hast gefunden hast!

Einige Stellen daraus sind sicher von allgemeinem Interesse:
- Die MUX Kamera macht "Schwate" (Bildstreifen) von 120 km Breite mit 20 m Auflösung.
- Der Kamera-Sensor hat 4 Zeilen, pro Zeile 1 x 6000 pixels von 13μm x 13μm.
- Ein Spektralfilter (Dünnfilm) über den CCD-Elementen trennt die 4 Spektralbänder.
- Es gibt einen Block für Temperaturreglung, für die Fokusjustierung und interne Kalibrierung.
- Temperatur Bereich 15ºC - 20ºC, Arbeitstemperatur 17.5ºC
- Die Oberfläche des Umlenkspiegels muss besser als λ/10 eben sein. (Ergänz.: λ = 900 ... 450 nm)
- Spektralbänder   
        violett    B05: 450 – 520nm
        grün       B06: 520 – 590nm
        gelb       B07: 630 – 690nm
        rot          B08: 770 – 890nm
        (die Farben habe ich zur Anschaulichkeit ergänzt - H_D)
- MTF  Modulation Transfer Function (sw/ws Linienpaare pro mm)   0.65 ... 38.5 lp/mm
- 14 Teile im optischen System
        Spiegel
        Blende
        11 feste Linsen
        1 bewegliche Linse.

Ich denke, das macht das optische System transparenter  ;)  !

Gruß, HausD

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #9 am: 22. September 2012, 16:26:03 »
Und nun müssten wir noch etwas zu den Teleskopen auftreiben ....
... und eine Quelle, die beschreibt, was in VRSS 1 tatsächlich verbaut wurde. Ist sicher nur eine Frage der Zeit ...

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #10 am: 28. September 2012, 07:42:30 »
Guten Morgen!

Zusätzliche Infos von dieser http://exwebserv.telesurtv.net/secciones/afondo/especiales/Satelite_Miranda/ Seite:

Startmasse des Satelliten: 880 kg
Abmessungen des Satelliten ohne Solarzellenausleger: 1,53m x 1,65m x 1,87m
Geplanter Orbit: sonnensynchron in 639 km über der Erde
Angenommene Lebenserwartung des Satelliten: 5 Jahre

Da http://vimeo.com/50271064 liegt eine Animation, die imho aber wirklich fast gar nichts hergibt.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7481
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #11 am: 28. September 2012, 09:11:02 »
...Da http://vimeo.com/50271064 liegt eine Animation, die imho aber wirklich fast gar nichts hergibt...

Das informativste Bild aus der Animation habe ich einmal versucht herauszuziehen:

  (Video: Munez s.o.)

Was hier gut zu erkennen ist, sind dir Solarzellen-Träger und die 4 roten Auflageflächen für die Solar-Flächen im zusammengeklappten Zustand.
Von den 5 Kamerasystemen, die an Bord sein sollen, erkenne ich nach wie vor nur 4 an ihren Öffnungen... das 5. Loch in der Mitte fehlt hier.
Doch das Modell in der Animation ähnelt schon mehr dem Muster, das auf den realen Fotos der Vorbereitung gezeigt wird.

Beste Grüße, HausD


Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1823
  • Info-Junkie ;-)
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #12 am: 28. September 2012, 13:41:40 »
Moin HausD und Pirx, eure aktuelle Diskussion überschreitet meinen Erkenntnis-Horizont deutlich. Da ihr euren Aussagen aber relevante Quellen/URLs anfügt, kann ich mich bei Bedarf in weiterführende Informationen reinknieen. Danke, weiter so!
Robert

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #13 am: 28. September 2012, 14:26:58 »
Servus Zusammen!

Hier eine Infografik von der staatlichen Nachrichtenagentur Venezuelas AVN (Agencia Venezolana de Noticias), die zum Ministerium für Information und Kommunikation gehört:


(Quelle: AVN)

Die Ausrichtung mit dem Nutzlastadapter Richtung Erde möge man nicht "wörtlich" nehmen, auch wenn man meinen könnte, die Linien in der Infografik würden genau das bedeuten.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #14 am: 28. September 2012, 14:57:39 »
Laut der http://www.patriagrande.com.ve/temas/ciencia-y-tecnologia/condiciones-climaticas-son-favorables-para-lanzamiento-del-satelite-miranda/ Meldung von vor etwa einer Stunde ist das Wetter am Startgelände absolut geeignet für einen Start. Sollte irgend etwas dem Start im Wege stehen, will man es einen Tag später zur selben Uhrzeit erneut probieren.

Danach http://www.entornointeligente.com/articulo/1319124/VENEZUELA-Miranda-dara-a-diario-14-vueltas-a-la-Tierra-27092012 werden zwischen Start und Aussetzen des Satelliten 17 Minuten Flug liegen. Drei Monate nach dem Start soll die Steuerung und Kontrolle von Miranda durch chinesische Satellitencontroller an Personal in Venezuela in der Basis El Sombrero im Staat Guarico übergeben werden.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #15 am: 28. September 2012, 15:20:26 »
14 Minuten Infos in Landessprache:


Satélite Miranda está listo para ser lanzado

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #16 am: 28. September 2012, 15:44:21 »
Hinsichtlich bewegter Bilder könnte man das Staatliche Fernsehen Venezuelas (Venezolana de Televisión - VTV) im Auge behalten.

Im VLC funktioniert folgendes: http://edg.ord.movipbox2.streamguys.net/vtv-moviles/vtv.sdp/playlist.m3u8

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #17 am: 28. September 2012, 16:12:52 »

(Quelle: VTV)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #18 am: 28. September 2012, 16:30:58 »

(Quelle: VTV)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 auf Langer Marsch 2D
« Antwort #19 am: 28. September 2012, 17:12:23 »
... Danach http://www.entornointeligente.com/articulo/1319124/VENEZUELA-Miranda-dara-a-diario-14-vueltas-a-la-Tierra-27092012 werden zwischen Start und Aussetzen des Satelliten 17 Minuten Flug liegen. ...Gruß   Pirx
Es gibt auch abweichende Angaben. Lt. http://www.taringa.net/posts/ciencia-educacion/15658965/Lanzamiento-del-satelite-venezolano-Miranda.html kann man 17 Minuten nach dem Start sagen, ob das ganze ein Erfolg war. Nach 12 Minuten werde der Satellit 639,5 km über der Erde erreicht haben und dann seine Solarzellenausleger entfalten.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 alias Miranda auf Langer Marsch 2D
« Antwort #20 am: 28. September 2012, 18:09:29 »
Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Venezuelas AVN (Agencia Venezolana de Noticias) soll Miranda pro Tag rund 350 Bilder liefern. Ab dem 10. Oktober 2012 rechnet man mit Bildern von dem Satelliten, der pro Tag 14 mal die Erde umrunden wird, wenn alles klappt wie vorgesehen.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 alias Miranda auf Langer Marsch 2D
« Antwort #21 am: 28. September 2012, 19:07:02 »

(Quelle: Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela) (zum Vergrößern anklicken)

Und hier noch ein Werbefilmchen der Regierung:


http://www.youtube.com/watch?v=dMUXsGcvScM#

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 alias Miranda auf Langer Marsch 2D
« Antwort #22 am: 28. September 2012, 19:46:04 »
Das VTV schreibt, der Satellit liefere Bilder mit einer maximalen Auflösung von 2,5 Metern.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 alias Miranda auf Langer Marsch 2D
« Antwort #23 am: 28. September 2012, 19:58:03 »
Mehr Bilder:




(Quelle: AVN via VTV)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: VRSS 1 alias Miranda auf Langer Marsch 2D
« Antwort #24 am: 29. September 2012, 06:01:40 »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Tags: