Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

05. Dezember 2019, 20:27:30
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 23:06 MEZ: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6: 06. Januar 2014

Autor Thema: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6  (Gelesen 52475 mal)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« am: 01. Oktober 2013, 19:02:27 »
Nach dem SES-8 Start im November ist der Start von Thaicom 6 geplant, ebenfalls November oder eher Dezember. Startplatz ist SLC-40 in Cape Canaveral.

Thaicom-6 wird von Orbital gebaut und soll 3,3 Tonnen wiegen.

Wenn dieser Start dieses Jahr noch über die Bühne geht, hat sich meine Prognose erfüllt. 8) Bei NSF gab es Anfang dieses Jahres eine Umfrage wieviele Starts SpaceX in 2013 macht und ich habe wie die Mehrheit auf 4 getippt. Und die Demokratie kann sich ja nicht irren, oder? ;D
« Letzte Änderung: 05. Januar 2014, 13:45:25 von tobi »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2013, 20:52:09 »
...und ich habe wie die Mehrheit auf 4 getippt. Und die Demokratie kann sich ja nicht irren, oder? ;D

Wie heissts so schön: "Intelligenz der Massen" (oder so änlich) ;D

Wäre schön wenn ihr recht behaltet :)
Raumcon-Realist

Online TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 992
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2013, 21:23:44 »
...und ich habe wie die Mehrheit auf 4 getippt. Und die Demokratie kann sich ja nicht irren, oder? ;D

Wie heissts so schön: "Intelligenz der Massen" (oder so änlich) ;D

Wäre schön wenn ihr recht behaltet :)

Jo, genau so wie damals 1933 in Deutschland...
*Bitterböser Humor aus*OK,  jetzt im Ernst: SES-8 startet vom Cape, Thaicom auch; bekommen die das so schnell hin mit der Abfertigung (2 Starts so kurz hintereinander hatten sie ja noch nie), ist das einfach nur Optimismus oder können die die zwei Raketen parallel vorbereiten? Zumal beides GTO-Nutzlasten sind, was ja für SpaceX Neuland ist.
Ich würde ja sagen, dass sich zumindest der spätere Start noch verschieben wird, mindestens bis Mitte November

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2649
    • raumfahrtinfos.de
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2013, 21:27:26 »
Nabend,

[...] ist das einfach nur Optimismus oder können die die zwei Raketen parallel vorbereiten?
Zumindest hat SpaceX am Cape zwei Integrationshangars.
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2699
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2013, 21:31:18 »
Zumindest hat SpaceX am Cape zwei Integrationshangars.

Seit wann hat SpaceX zwei Integrationshangars. Mir ist nur einer am Startplatz LC40 bekannt. Der Hangar ist zwecks Falcon 9 V1.1 nur verlängert worden. Von einem zweiten Gebäude hab ich noch nicht gelesen/gehört oder auf Satellitenbildern gesichtet.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2013, 21:34:34 »
SpaceX hat ein altes Delta II Gebäude am Cape erworben/gemietet. Dient wohl als Zwischenlager von Raketenteilen.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #6 am: 01. Oktober 2013, 21:37:39 »
...und ich habe wie die Mehrheit auf 4 getippt. Und die Demokratie kann sich ja nicht irren, oder? ;D

Wie heissts so schön: "Intelligenz der Massen" (oder so änlich) ;D

Wäre schön wenn ihr recht behaltet :)

Jo, genau so wie damals 1933 in Deutschland...
*Bitterböser Humor aus*..,

Ich bitte dich hier gar nicht erst mit deinem "bitterbösen Humor" anzufangen. Es gibt Dinge da macht man keine Witze... >:(
Raumcon-Realist

Online TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 992
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #7 am: 01. Oktober 2013, 21:57:01 »
...und ich habe wie die Mehrheit auf 4 getippt. Und die Demokratie kann sich ja nicht irren, oder? ;D

Wie heissts so schön: "Intelligenz der Massen" (oder so änlich) ;D

Wäre schön wenn ihr recht behaltet :)

Jo, genau so wie damals 1933 in Deutschland...
*Bitterböser Humor aus*..,

Ich bitte dich hier gar nicht erst mit deinem "bitterbösen Humor" anzufangen. Es gibt Dinge da macht man keine Witze... >:(
Genau, wir ignorieren einfach mal, dass Hitler sich zu dem seehr kleinen Kreis der gewählten Diktatoren gehörte und schweigen das Thema tot. So wie früher. Sorry, das ist jetzt echt Off-Topic, ich weiß, genauso wie ich weiß, dass ich manchmal etwas überziehe; aber eins sollte dir klar sein: Humor und Witz sind zwei Dinge. Ich mache keinerlei Witze, die die Nazis oder ihre Taten verharmlosen. Niemals. Ich hatte in der Oberstufe Geschichte als Hauptfach und wir haben uns damit sehr detailliert auseinandergesetzt: Und das ist, finde ich das wirklich beängstigende an den Nazis, wie sie es innerhalb von Jahren schafften, ein ganzes Volk auf ihre Linie zu bringen und von ihren Ideen zu überzeugen, kurzum ihre Propaganda. Vielleicht sagt dir ja auch George Orwell etwas, der hat sich u.a. in 1984 mit dem Thema befasst ("Neusprech") oder der Film "Die Welle". Meine Intention war es, aufzuzeigen, dass es auch ganz anders laufen kann, nicht die Nazis für einen platten Witz missbrauchen. Und um ehrlich zu sein, sehe ich nicht ein, mir mein Humor verbieten zu lassen, solange er nicht andere beleidigt, diffamiert oder bloßstellt. Ich bin der Ansicht, nichts davon war der Fall.

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #8 am: 01. Oktober 2013, 22:13:24 »
Sorry OT: George Orwell ist mir natürlich ein Begriff und über "Die Welle" hatte ich zu meiner Schulzeit referiert :)

Und ja, für mich ist es als Beleidigung rübergekommen weil du als Antwort/Zitat auf meinen Beitrag gleich zu Anfang mit 1933 etc... gekommen bist.

Nichts für Ungut - aber manchmal sind mache Worte unangebracht.

Ende OT
Raumcon-Realist

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #9 am: 05. Oktober 2013, 00:49:07 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline vger

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 356
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #10 am: 05. Oktober 2013, 12:57:42 »
Wenn dieser Start dieses Jahr noch über die Bühne geht, hat sich meine Prognose erfüllt. 8) Bei NSF gab es Anfang dieses Jahres eine Umfrage wieviele Starts SpaceX in 2013 macht und ich habe wie die Mehrheit auf 4 getippt. Und die Demokratie kann sich ja nicht irren, oder? ;D

Der entscheidende Punkt ist wenn...

Derzeit sieht es so aus, als würde die Versicherung eine Versicherung von SES-8 ablehnen, da die Oberstufe die Qualifikation nicht geschafft hat. Das kann im besten falle zu Verzögerungen führen. Ich glaube nicht das Thaicom noch dieses Jahr startet. Aber was ist das schon im Vergleich zu den zu acht Starts die die Firma noch im Januar durchführen wollte oder den vier die jetzt noch mit Datum 2013 im Launchmanifest stehen....

Offline rhlu

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 357
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #11 am: 07. Oktober 2013, 19:48:29 »
Guten Abend

Seit ihr sicher das das Testfeuer zum dritten Flug gehört?
Es gibt wieder Lärm in Texas, das dürfte die erste Stufe für Thaicom sein:
http://www.wacotrib.com/blogs/joe_science/spacex-alert-loud-test-as-soon-as-saturday/article_a166ada8-2c86-11e3-9180-001a4bcf887a.html

Vom Test für den zweiten Flug hab ich garnix gelesen oder ist mir das durchgerutscht?
Und weiss man schon ob dieser Test erfolgreich gelaufen ist?

Grüsse rhlu

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #12 am: 07. Oktober 2013, 20:03:33 »
Die SES-8 Erststufe ist schon längst am Cape. Bei der Zweitstufe weiß ich es nicht genau. ;) Die SES Erststufe wurde noch vor dem Jungfernflug in Texas getestet soviel ich weiß.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline rhlu

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 357
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #13 am: 07. Oktober 2013, 20:58:33 »
Okay

dann schaut das ja vielleicht wirklich nach 4 Starts in 2013 aus.
Das hätte ich Anfang des Jahres nicht vermutet.

Führerschein

  • Gast
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #14 am: 07. Oktober 2013, 21:17:09 »

Derzeit sieht es so aus, als würde die Versicherung eine Versicherung von SES-8 ablehnen, da die Oberstufe die Qualifikation nicht geschafft hat.

Ich hatte es schon im SES-Thread geschrieben. An dem Bericht ist wahrscheinlich nichts dran. Das stammt von demselben Reporter, der kurz vorher schon falsch berichtet hatte, daß SES-8 gar nicht ans Cape geliefert sondern zurückgehalten wird.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #15 am: 07. Oktober 2013, 21:39:52 »
Nur weil der Autor sich mal geirrt hat, muss man jetzt nicht gleich alles von ihm als unglaubwürdig einstufen. Ich denke bei SpaceNews weiß man (meistens), was man schreibt. ;)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Führerschein

  • Gast
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #16 am: 07. Oktober 2013, 22:23:28 »
Nur weil der Autor sich mal geirrt hat, muss man jetzt nicht gleich alles von ihm als unglaubwürdig einstufen. Ich denke bei SpaceNews weiß man (meistens), was man schreibt. ;)

Ich bleibe dabei. Wenn der Satellit ausgeliefert wird für den Start, sind solche Sachen geklärt.


Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #17 am: 11. Oktober 2013, 21:07:55 »
Laut NSF ist der frühste Starttermin jetzt der 12. Dezember.

Es bleibt also spannend, obs dieses Jahr noch klappt. ;)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Lorien

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 99
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #18 am: 28. Oktober 2013, 10:34:01 »
Laut SFN nun "January 2014 - TBD"
Also nichts mehr mit 2013.

(... da waren es nur noch drei.)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #19 am: 28. Oktober 2013, 18:36:08 »
Die Demokratie ist gescheitert.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13993
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #20 am: 29. Oktober 2013, 01:23:43 »
Demokratie?   - Wat issn ditte?? ???
In welcher Einheit wird die gemessen?
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. Dezember 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #21 am: 29. Oktober 2013, 07:52:18 »
Wenn dieser Start dieses Jahr noch über die Bühne geht, hat sich meine Prognose erfüllt. 8) Bei NSF gab es Anfang dieses Jahres eine Umfrage wieviele Starts SpaceX in 2013 macht und ich habe wie die Mehrheit auf 4 getippt. Und die Demokratie kann sich ja nicht irren, oder? ;D

Siehe Zitat.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

jakda

  • Gast
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #22 am: 29. Oktober 2013, 07:54:15 »
Demokratie?   - Wat issn ditte?? ???
In welcher Einheit wird die gemessen?

... kommt, glaube ich, aus dem Griechischen und heißt so was wie "Volks-Herrschaft".
Herrschaft kenn ich (zur Genüge), nur - was das mit "Volk" zu tun hat...

Führerschein

  • Gast
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #23 am: 30. Oktober 2013, 17:30:51 »
Anscheinend ist noch alles im Fluß mit dem Starttermin.

http://www.spaceflightnow.com/tracking/index.html

Spaceflightnow hatte vor ein paar Tagen den Januar, jetzt wieder Dezember. Ich glaube, wir warten am besten ab.

Demokratie hat vielleicht doch noch eine Chance?! :)


Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Falcon 9 v1.1 mit Thaicom 6
« Antwort #24 am: 13. November 2013, 19:40:43 »
Eine Pressemitteilung von Thaicom von heute datiert den Start weiter auf Dezember:
http://www.thaicom.net/files/attch/8/760/760_0183Q2013_en.pdf
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Tags: