Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

02. April 2020, 22:06:59
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 15:00 MESZ - Dragon Pad Abort Test : 06. Mai 2015

Autor Thema: Dragon Pad Abort Test  (Gelesen 82770 mal)

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #175 am: 06. Mai 2015, 15:02:51 »
Das schaut ja aus wie in KSP  :D :D :D In dem würde ich mich Sicher fühlen

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #176 am: 06. Mai 2015, 15:03:20 »
Das sah doch ganz gut aus! :D
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #177 am: 06. Mai 2015, 15:03:34 »
Puuh das Deployment der Schirme hat die Kapsel doch ganz schön herumgewirbelt - man muss da als Insaße sehr speiresisdent sein :D

Sauberer Test und tolle Berichterstattung :)
Raumcon-Realist

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #178 am: 06. Mai 2015, 15:03:45 »
Bisschen nah an der Küste gelandet?  :o

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1114
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #179 am: 06. Mai 2015, 15:04:50 »
nasa noch live
jetzt auch aus  mist

Führerschein

  • Gast
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #180 am: 06. Mai 2015, 15:05:32 »
Bisschen nah an der Küste gelandet?  :o

Ja, finde ich auch. Der Wind war an der Grenze für den Flug.

Online tralf

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #181 am: 06. Mai 2015, 15:05:54 »
Von außen sah alles sehr gut aus - Glückwunsch SpaceX.

Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2310
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #182 am: 06. Mai 2015, 15:06:24 »
Kurz und knackig, das Osterei schwimmt im Wasser.  ;D
Ob die das Ei, eeh ich meine den Drachen von den Wellen an Land treiben lassen oder weiter Raus zu einem Bergungsschiff oder in den Hafen ziehen werden?

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1114
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #183 am: 06. Mai 2015, 15:08:38 »

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #184 am: 06. Mai 2015, 15:18:19 »


Kerbal Space Program - SpaceX Dragon Pad Abort Test

Mal ne etwas veraltete Interpretation des Pad Abort Tests aus KSP, mit Triebwerkslandung 8)
Raumcon-Realist

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #185 am: 06. Mai 2015, 15:21:12 »


Kerbal Space Program - SpaceX Dragon Pad Abort Test

Mal ne etwas veraltete Interpretation des Pad Abort Tests aus KSP, mit Triebwerkslandung 8)

Naja dafür das es ein Notfall ist hätt ich kein Bock mir des Stress mit Triebwerkslandung an zu tun.
(Kein Trunk und Nase wegwerfen...  ;D )

McFire

  • Gast
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #186 am: 06. Mai 2015, 15:24:10 »

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.
.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #187 am: 06. Mai 2015, 15:24:58 »
@McFire: Danke für die schönen Bilder! :)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Führerschein

  • Gast
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #188 am: 06. Mai 2015, 15:27:08 »
Nach dem Feuern wurde gesagt, slightly below nominal. Die ersten Bilder von maximaler Höhe scheinen auch eine größere Distanz zum Ufer zu zeigen, kann täuschen. Der Wind hat Dragon dann bis fast ans Ufer getrieben.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9082
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #189 am: 06. Mai 2015, 15:28:18 »
Prima! Danke McFire!  Da kann der 17.5. kommen (LöGru?) mit viel Fire ...
Daher noch dieses ...

...  Gruß, HausD

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #190 am: 06. Mai 2015, 15:30:33 »
17.5??? Hab ich was verpasst :)

Offline Youronas

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 596
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #191 am: 06. Mai 2015, 15:30:48 »
Wenn man zwischen T+0:02 und T+0:03 genau hinschaut, meint man, dass das SuperDraco-Pärchen aus Kameraperspektive hinten links erst verspätet beziehungsweise zunächst gedrosselt feuert. Stellt sich nur die Frage, ob es Absicht ist, um die Kapsel Richtung Meer zu bekommen oder vielleicht einer der Gründe, warum die Performance niedriger als erwartet war.



Was das nahe am Ufer angeht: Das Wetterkriterium für den Wind lag bei maximal 25 Knoten. Wir waren mit dem Green anscheinend nur knapp darunter. Der Wind kam dazu genau entgegen der Flugbahn, wird also in der Fallschirmphase ordentlich in Richtung Küste abgetrieben sein.


Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9082
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #192 am: 06. Mai 2015, 15:31:43 »
17.5??? Hab ich was verpasst :)   
Nein... aber vlt. McFire ... Gruß, HausD

McFire

  • Gast
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #193 am: 06. Mai 2015, 15:32:05 »
Prima! Danke McFire!  Da kann der 17.5. kommen (LöGru?) ...  Gruß, HausD

Ja, genau, da wird auch geballert. Sogar ich als Reverend.
"Hauptkampftag" ist aber der 16. schon.

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #194 am: 06. Mai 2015, 15:32:32 »
Zitat
Wenn man zwischen T+0:02 und T+0:03 genau hinschaut, meint man, dass das SuperDraco-Pärchen aus Kameraperspektive hinten links erst verspätet beziehungsweise zunächst gedrosselt feuert. Stellt sich nur die Frage, ob es Absicht ist, um die Kapsel Richtung Meer zu bekommen oder vielleicht einer der Gründe, warum die Performance niedriger als erwartet war.

Danke für die Bilder. Sehr interessant auf jeden Fall. Aber ich vermute man will dadurch die Kapsel in den ersten Millisekunden nicht nur nach oben weg bekommen sondern auch minimal seitlich von der Rakete weg ;)

McFire

  • Gast
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #195 am: 06. Mai 2015, 15:35:29 »
In den Flugbildern sieht man dann, wie die Flammen doch etwas an den Trunk gedrückt werden. Sind halt doch recht große Geschwindigkeiten.

Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2310
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #196 am: 06. Mai 2015, 15:36:45 »
Hier nochmal ein Video vom Test, vom NASA Livestream...

http://www.youtube.com/watch?v=V4l-QAcJZmU#ws

Offline Youronas

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 596
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #197 am: 06. Mai 2015, 15:39:21 »
Darin kann man auch kurz eine unsaubere Verbrennung erkennen, bei NSF als "Oxidizer Burp" bezeichnet.


Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #198 am: 06. Mai 2015, 15:42:23 »
zweimal sogar kommt schwarzer Rauch raus... :-\


Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1114
Re: Dragon Pad Abort Test
« Antwort #199 am: 06. Mai 2015, 15:47:50 »
ein drache muss rauchen

Tags: