Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

22. September 2019, 06:36:57
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sojus-FG, Sojus MS-06, Baikonur 1/5, 23:17MESZ: 12. September 2017

Autor Thema: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG  (Gelesen 26905 mal)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« am: 04. August 2017, 07:43:00 »
         Patch und Mannschaft

Kdr : Misurkin       Roskosmos
BI1 : Vande Hei?    NASA
BI2 : Acaba          NASA
          Quelle:Roskosmos

Gruß, HausD
« Letzte Änderung: 13. August 2017, 21:11:11 von James »

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #1 am: 10. August 2017, 17:00:27 »
Training von "Aussteigern"

Nach der Rückkehr der Doubles von Sojus MS-05 aus Baikonur, war das Training einer EVA von A. Misurkin und A. Schkaplerow im Sternenstädchen angesetzt. Der Ausstieg ins All soll in der EXP 53/54 erfolgen.




 Aleksander Misurkin und Anton Schkaplerow bei der Vorbereitung der ORLAN MKS am Trainingsplatz "Ausstieg-2"


Bei dem Training war die NASA Astronautin Jeanette Jo Epps zugegen                  Fotostrecke: Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #2 am: 11. August 2017, 06:44:21 »
Vorbereitung für den Start

Für den Start von Sojus MS-06 im September (vorgesehen am 13.09.2017) wurde am 09.08.2017 eine Bahnkorrektur der ISS durch die Progress MS-06 vorgenommen.

Gruß, HausD

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2693
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #3 am: 14. August 2017, 11:03:00 »
Der Start soll jetzt am 13.09.2017 in aller Früh gegen 3:30 Uhr Ortzeit erfolgen. Ich werde da ein besonderes Auge drauf werfen ;)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #4 am: 27. August 2017, 17:58:08 »
Ankunft in Baikonur

Die Stammmannschaft für die Sojus MS-06 , die am 13.09.2017 00:17 MSK (12.09.2017 23:17 MESZ) mit der  Sojus-FG gestartet werden soll, ist am 27.08.2017 in Baikonur / Stadtflughafen "Krainy" angekommen.




Ankunft und Begrüßung - im Hintergrund wartet ihr Bus zur Fahrt zum "Kosmonautenhotel"    Fotos: Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #5 am: 28. August 2017, 20:16:27 »
Training am Original - Freigabe zur Betankung

Heute, am 28.08.2017 absolvierte die Stammmannschaft und die Backup-Besatzung der  Sojus MS-06 die abschließende Ausbildung auf dem Kosmodrom, im und vor dem MIK auf dem Platz 254.


Die Doubles vor der noch unverkleideten Rückkehrkapsel, mit Prod.-Nr.


Die Stammmmannschaft


Hier steigt der "Kapitän" als letzer ein   ...  und bei der Rückkehr als erster aus

Heute fand nach der Auswertung des Trainings ein Treffen der Technischen Leitung statt, bei dem auch die Entscheidung getroffen wurde, die Sojus MS-06 mit  den Komponenten des Treibstoffs und  und den Druckgasen zu betanken.


"Ablauf der Vorbereitung des Bemannten Raumschiffe «SOJUS MS-06» auf dem TK" - Zeitabschnitt bis zum Rollout

Die gesamte Fotostrecke Hier bei ENERGIA sowie bei ROSKOSMOS    Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #6 am: 30. August 2017, 07:29:30 »
Video - etwas kommentiert ...


Auf Baikonur fand das «Probesitzen» im Raumschiff «Sojus MS-06» statt

Der Ablauf vom «Probesitzen» im Video festgehalten :
- Ankunft auf dem Platz 254, auf dem Hof vor dem MIK in dem die Sojus MS-06 auf die "Besetzung" wartet
- Stammmannschaft lernt das Original kennen, noch im blauen Overall
- Doubles werden in die Notruf-Nummern eingewiesen
- Auswertung mit der Stammmannschaft und Abmarsch zum Umziehen
- Jetzt lernen die Doubles das Original für den Fall der Fälle kennen
- Die Stammmannschaft beim Anziehen des Start- und Landeanzugs
- Probesitzen und Mannschaftswechsel
- Die Stammmannschaft steigt mit dem Start- und Landeanzug ein
- Nach der Auswertung der Sitzprobe im Original kommt die Notruf-Nummern-Einweisung
- Für die "Einweiser" liegen Autogrammbilder bereit - eine Quittung der besonderen Art
- Die Handhabung der Laserdistometer erfolgt auf dem Hof, das meist vermessenste Gebiet des Kosmodroms,
  wo dann das Publikum die Raumfahrer verabschiedet
- Als Abschluss die technische Flugfreigabe vor der Kommision

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #7 am: 31. August 2017, 11:55:16 »
Treibstoff und Druckgase befüllt

Heute, am 31.08.2017 haben die Fachleute von ENERGIA das Raumschiff Sojus MS-06 mit Treibstoff und den Druckgasen befüllt.


Hier beim Transport - man sieht die offene rechteckige Luke von der "Tanksektion" der Rückkehrkapsel
                                                            Fot, Fotostrecke: ENERGIA/Roskosmos
Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #8 am: 02. September 2017, 09:08:02 »
Sputnik 1 fliegt wieder

Auf der PK vor dem Abflug nach Baikonur gab es noch die PK im ZPK/CTC "Juri Gagarin".

Dabei wurde auch die Frage gestellt, was denn bei diesem Flug der Schwerelosigkeitsindikator sei.
           Es ist Sputnik 1 ...   ... und so Misurkin:
 "Wir sind sehr glücklich, und da wir im Jahr des 60. Jahrestages des Starts des ersten künstlichen Erdsatelliten starten, wird unser Null-g-Indikator ein kleines Modell des ersten Satelliten sein."
                                                                                                                              Quelle: Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #9 am: 02. September 2017, 20:39:55 »
Montage mit Übergangssektion

In der Halle von Energia auf dem Pl. 254, im MIK KA (in der Halle mit dem Koroljow-Bild) ist der "Kosmische Apparat" oder KA mit der Übergangssektion verbunden worden.


Sojus MS-06 wird auf die Übergangs-Sektion gehoben
Davor liegen in der Gitterbox bereits die drei Haltearme des SAS-Rettungssystems bereit.


Diese werden montiert nachdem das Paket wieder auf den Prüfstand gesetzt wurde        Fotos: Energia/Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #10 am: 05. September 2017, 16:37:51 »
Abnahme und Fairing

Im MIK KA von Energia, auf dem Platz 254 erfolgte heute, am 05.09.2017 die Abnahme durch die einzelnen Montage- und Erprobungsabteilungen.


Auf allen Etagen des Prüfstandes wird geschaut


Die letzte Montagearbeit ist das Anbringen der Tragarme des SAS (die im Beitr. o, noch im Käfig liegen)

Das Fairing bzw. die Nutzlastabdeckung (kurz GO), wird vorbereitet und ebenfalls "abgenommen".


Nun kann das Hineinfahren des Sojus MS-06 in die Nutzlastabdeckung erfolgen        Fotos: ENERGIA
                                                                                                                           Fotostrecke -> Hier bei ENERGIA
Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #11 am: 06. September 2017, 19:54:07 »
Abschlussexamen wieder im ZPK/CTC in Moskau

Nach dem Kurzbesuch in Baikonur fand das Abschluss-Examen der Stamm- - und Ersatzmannschaft wieder in Moskau, im ZPK "Juri Gagarin" und innerhalb von zwei Tagen statt.


1. Tag des Komplexen Abschlussexamens von EXP-53/54


2. Tag des Komplexen Abschlussexamens von EXP-53/54

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #12 am: 07. September 2017, 13:04:30 »
Berichtigung ... wieder in Baikonur

Die Crew und die Doubles sind wieder in Baikonur angekommen ...
und haben gleich wieder trainiert. Doch dieses Mal nur ganz leicht, eigentlich alles vor dem Start im fertigen Sojus MS-06 nocheinmal angeschaut.


Vor der Besichtigung, ist alles da?


Etwas fehlt noch, der Schwerelosigkeitsindikator Sputnik-1



Die Auswertung der Besichtigung vor der Kommission
                                                 Fotos : Energia
Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #13 am: 07. September 2017, 17:04:42 »
Besuch bei der Rakete


Nach dem Besuch des Raumschiffs war der Besuch der Trägerrakete im MIK RN Pl- 112 dran    Foto: ZPK/Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #14 am: 07. September 2017, 17:11:44 »

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #15 am: 07. September 2017, 17:27:45 »
Transport vom MIK KA zum MIK RN


Im Hintergrund wartet bereits der Transportzug


Ausfahrt des Zuges aus der Halle Pl. 254                                           Fotostrecke: ENERGIA

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #16 am: 08. September 2017, 16:09:40 »
Heute ist "Baikonur-Tag"

Unmittelnar an der Wohnstätte, dem Kosmonauten-Hotel, befindet sich die "Allee der Kosmonauten" und heute ist hier für den "Neuen" das Setzen seines Bäumchens angesagt.


... alle machen mit!


Gruppenbild an der Sojus


Die Doubles an der Baikonur-Karte im Historischen Museum - Hier sind wir jetzt ...         Fotos: ZPK/CTC

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #17 am: 08. September 2017, 16:52:37 »
Integration im MIK Pl.112

In der Halle 1 im MIK Pl. 112 ist das Raumschiff mit der 3. Stufe, diese dann mit der Trägerrakete zu verbinden.


Sojus MS-06 und die 3.Stufe werden montiert


Diese Stufe ist nun komplett, mit Rettungssystem-Rakete ...


... und kann zur Komplettierung auf den Transportwagen gebracht werden


Dieser Teil der Startvorbereitung, einschließlich der auf dem Startplatz, ist erledigt und kontrollert

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #18 am: 09. September 2017, 11:02:59 »
ZENKI hat Bilder von SAS-Rettungsrakete


Nach dem Auspacken werden noch einige Montagen und Einstellungen vorgenommen       Ges. Fotostrecke: ZENKI/Roskosmos

Gruß, HausD

Offline Baikonur

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #19 am: 10. September 2017, 07:51:13 »
Hallo!
Gerade rausgefahren. Die Fotos auf der Startrampe zeigen Bernhard und Axel :) Ich hatte leider keine Zeit  :-\
https://www.dropbox.com/home?preview=IMG_20170910_074930.jpg

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 674
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #20 am: 10. September 2017, 10:21:10 »
Hallo!
Gerade rausgefahren. Die Fotos auf der Startrampe zeigen Bernhard und Axel :) Ich hatte leider keine Zeit  :-\
https://www.dropbox.com/home?preview=IMG_20170910_074930.jpg
Das Bild in Deinem privaten Dropbox-Ordner kann hier niemand sehen...
Bitte entweder ohne Dropbox-Login zugänglich machen, oder über einen anderen Dienst hochladen und hier verlinken, z.B. https://picload.org/ oder https://www.pic-upload.de/.

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1191
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #21 am: 10. September 2017, 10:53:01 »
viele gute Bilder findet man hier:
https://www.roscosmos.ru/24046/
Hold on to your dreams !

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2635
  • DON'T PANIC - 42
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #22 am: 10. September 2017, 11:03:00 »
Hallo!
Gerade rausgefahren. Die Fotos auf der Startrampe zeigen Bernhard und Axel :) Ich hatte leider keine Zeit  :-\
https://www.dropbox.com/home?preview=IMG_20170910_074930.jpg
Das Bild in Deinem privaten Dropbox-Ordner kann hier niemand sehen...
Bitte entweder ohne Dropbox-Login zugänglich machen, oder über einen anderen Dienst hochladen und hier verlinken, z.B. https://picload.org/ oder https://www.pic-upload.de/.

Hallo,

aus der eigenen Dropbox gibt es, mit einem kleinen Trick, die Möglichkeit Bilder mit ['img][/img] hier einzubinden. Man muss den Link zur Freigabe der Datei in der Dropbox erstellen und über die Zwischenablage in den IMG Code einfügen. Dann muss man noch die 0 am Ende durch eine 1 ersetzen. Dadurch wird das Bild angezeigt anstatt heruntergeladen.

Beispiel mein ISS Überflug:

https://www.dropbox.com/s/.../151010_ISS_133Sekunden.JPG?dl=0

--> https://www.dropbox.com/s/.../151010_ISS_133Sekunden.JPG?dl=1

Das Ergebnis sieht dann so aus:


Viele Grüße

Mario

PS: die .... in der URL sind zur Anonymisierung eingefügt.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #23 am: 10. September 2017, 11:05:13 »
Das Paket fährt zum Startplatz

Heute morgen, 07:00 Ortszeit wurde die Sojus MS-06 mit der Sojus-FG auf dem Transportwagen auf die Reise zum Startplatz geschickt - und ein Mitteldeutscher war dabei!


Ausfahrt aus der Halle 1 vom MIK Pl. 112


Am Vormittag auf dem Starttisch, ist er hier zu finden?


Hier findet man ihn bestimmt nicht!                                      Fotos: Roskosmos

Viel Spaß und Grüße nach Baikonur, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8506
Re: Sojus MS-06 (Nr.734) - Sojus-FG
« Antwort #24 am: 10. September 2017, 11:19:12 »
Bei ZENKI gibt es die Ausfahrt




Bei Mondschein, ...


... und Blaulicht der Feuerwehr.                                                           Fotos : ZENKI/Roskosmos

Gruß, HausD

Tags: