Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

22. September 2019, 06:15:56
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Landung  (Gelesen 54764 mal)

Offline MSSpace

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2024
*ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Landung
« am: 05. Februar 2008, 23:09:17 »
Hallo Raumfahrer und Shuttle-Freaks!
Der Start der Atlantis mit Columbus hat nach langem Warten nun endlich geklappt. An dieser Stelle möchte ich daran erinnern, dass viele Beiträge vereinbarungsgemäß aus dem Thread rausfliegen mussten, um die Übersicht und die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Eine abschließende Überarbeitung der vorhergehenden Threads wird noch erfolgen. Bitte nehmt diese Maßnahme nicht persönlich, sie orientieren sich an den vorher veröffentlichten Infos. Ich möchte allen Teilnehmern aus Forum und Chat noch einmal für die Disziplin beim Start danken. Nach dem Start gehts nun gemäß Raumcon-Systematik in diesem Thread weiter!

Der 1. Thread: *ATLANTIS*- STS 122 / Vorbereitung ist hier zu finden:  
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3679.0
 
Der 2. Thread: *ATLANTIS*- STS 122 / Countdown und Start ist hier zu finden:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3678.0


Quelle: www.nasa.gov

Gruß,
MSSpace...
« Letzte Änderung: 16. Februar 2008, 11:31:00 von MSSpace »
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit!

SSRMS, EVA und SARJ???  Hier hilft das Abkürzungsverzeichnis!

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2642
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #1 am: 07. Februar 2008, 21:14:08 »
Auf NASA-TV gibt's gerade die Launch Replays.  :)

Enjoy!

Mane

Offline Cebulonicus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #2 am: 07. Februar 2008, 21:16:49 »
Hallo

Bin neu, deswegen gleich T´schuldigung bei Fehlverhalten  :-[

Als alter Tüftler drängt sich mir eine Frage auf: Jetzt habe sie (1.Thread, Antwort Nr. 1621) die Türen (Playloadbaydoors) zugekriegt mit Hilfe einer langen Stange damit der Schlauch sich zurückziehen kann.

Ok - Wenns aber im Orbit klemmt wirds nicht ganz so leicht gehen  :o oder hab ich da was verpasst ? (Keine Schwerkraft, ...?) Das wird doch jemand durchgedacht haben ?

LG, Cebulonicus

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #3 am: 07. Februar 2008, 21:16:52 »
Hi Leutz,

Toller Start.
Hier gibts schon das Startvideo:
http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-122/day-1/replay8.php

nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

moritz

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #4 am: 07. Februar 2008, 21:18:33 »
Bilderbuchstart :D

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2642
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #5 am: 07. Februar 2008, 21:23:23 »
Herzlich Willkommen hier im Forum Cebulonicus!

Zitat
Als alter Tüftler drängt sich mir eine Frage auf: Jetzt habe sie (1.Thread, Antwort Nr. 1621) die Türen (Playloadbaydoors) zugekriegt mit Hilfe einer langen Stange damit der Schlauch sich zurückziehen kann.

Ok - Wenns aber im Orbit klemmt wirds nicht ganz so leicht gehen  :o oder hab ich da was verpasst ? (Keine Schwerkraft, ...?) Das wird doch jemand durchgedacht haben ?

Die Payload-Bay-Tore werden erst wieder kurz vor der Landung zugemacht. Vorher wird mit Ventilen der Kühlkreislauf verriegelt. Zu diesem Zeitpunkt wird die Kühlung über die Radiatoren dann nicht mehr benötigt. Das heißt, selbst wenn der Schlauch dann abknickt oder sogar beschädigt wird spielt das keine Rolle mehr.

Mane

moritz

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #6 am: 07. Februar 2008, 21:24:26 »
OMS-2 Manöver Start!
Dadurch gelangt der Shuttle in einen nahezu kreisförmigen Orbit

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #7 am: 07. Februar 2008, 21:25:48 »
So...

Gerade wurde ein OMS-Burn durchgeführt um die Atlantis in die richtige Höhe und in einen Kreisförmigen Orbit zu bringen.

EDIT: Der Burn war erfolgreich. :)

nico
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 21:27:06 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

moritz

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #8 am: 07. Februar 2008, 21:32:04 »
jetztiger Orbit:
Perigäum: 219 km
Apogäum: 229,5 km

Der Burn verlief sauber, er wird keine Korrektur benötigt

moritz

:exclamation Good Liftoff, Atlantis :exclamation

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2509
    • SPACELIVECAST.DE
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #9 am: 07. Februar 2008, 21:32:49 »
Ich habe mal die neuen Vektordaten in die Simulation gegeben

http:// http://thomas-wehr.homeip.net/space/earthview.php

Bin gespannt, wann die ersten Daten bei www.space-track.org auftauchen....




Der private Server liegt hinter einem 600KBit/s Uplink bitte manchmal etwas Geduld.

Offline Cebulonicus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #10 am: 07. Februar 2008, 21:36:32 »
Zitat
Die Payload-Bay-Tore werden erst wieder kurz vor der Landung zugemacht. Vorher wird mit Ventilen der Kühlkreislauf verriegelt. Zu diesem Zeitpunkt wird die Kühlung über die Radiatoren dann nicht mehr benötigt. Das heißt, selbst wenn der Schlauch dann abknickt oder sogar beschädigt wird spielt das keine Rolle mehr.

Hab ich mir auch schon gedacht - so quasi auf die Tour: "Mama, lass den Schal in der Tür eingezwickt , wir fahrn jetzt los". 8-)

Will nicht den Teufel an die Wand malen, aber weis der Himmel welches Kühlmittel da ausfließen kann und den Kleber der Kacheln auflöst (Witz, Witz, das natürlich nicht  ;D) aber dass die NASA so ein Risiko nimmt ? Oder wars nur eine Vorsichtsmaßnahme - das mit der Stange -  dass der Panzerschlauch ja nicht zuviel belastet wird - Ich habs so verstanden dass die Doors gar nicht zugegangen sind ...

Cebulonicus, der den Start Live sehr genossen hat

Rudolf_Meier

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #11 am: 07. Februar 2008, 21:42:35 »
Das ist kein Risiko, weil das Kühlmittel nach dem schliessen der Türen nicht mehr gebraucht wird. Ausserdem war die Kraft des Schlauches um "einige Grössenordnungen" kleiner als die Kraft des Schliessmechanismus als man das bei Boeing gemessen hatte. Daher ist's überhaupt kein Problem...

Offline Androide

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #12 am: 07. Februar 2008, 21:54:59 »
Nun trudeln auch die Fotos vom Start auf der Multimedia-Seite der NASA-Homepage ein. :)

http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4


Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #13 am: 07. Februar 2008, 21:56:07 »
Hallo,

wann werden die Payload-Doors geöffnet und die KU-Band-Antenne ausgefahren?
Ab wann gibt´s dann die ersten Live-Bilder aus der Atlantis?

Danke und Gruß
Jörg

Offline Cebulonicus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #14 am: 07. Februar 2008, 21:56:08 »
ahhh...
alles klar - hab ich mistverstanden.

Dann wünsch ich den Weltraumschraubern alles Gute, und Zeit wirds für ein eigenes Zimmer im oberen Stockwerk, wenns auch keinen "ESA-eigenen"  Personen-Lift dafür gibt.  :'(

Aber hoffentlich bald einen "ESA-eigenen" Lastenaufzug ATV  :D, aber das ist OT.

Cebulonicus, der das alles immer ganz genau verfolgt.
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 21:59:00 von H.J.Kemm »

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #15 am: 07. Februar 2008, 21:59:02 »
Hi,

Payload Bay Door opening ist für 22:10 geplant.
Wanns die ersten Bilder gibt kann natürlich keiner genau sagen.
Die Ku-Band kann erst danach ausgefahren werden , dann gibts irgendwann die ersten Bilder.

nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #16 am: 07. Februar 2008, 22:01:39 »
Alles klar, Danke für die prompte Antwort.
Dann bleib ich noch was sitzen.  ;)

Gruß, Jörg

feize

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #17 am: 07. Februar 2008, 22:13:49 »
Hallo,

was für ein Bilderbuchstart!

Und das mit dem neuen Launch Director Doug Lions!

Wenn man den Nasa spaceflight forum glauben darf, ist er der back-up von Mike Limebach!

Hatt er gut gemacht!

Gruss Feize

Ach so, Mike saß neben ihm!

Offline al1510

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #18 am: 07. Februar 2008, 22:26:15 »
Wirklich ein toller Start!

Weiß schon jemand von euch ob es mit der Isolierung Probleme gegeben hat oder ist diesmal nichts abgebröckelt?

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #19 am: 07. Februar 2008, 22:38:10 »
Die Payaload Bay Doors wurden soeben erfolgreich geöffnet.
Der Mechanik Officer hat außerdem bestätigt das es keine Probleme mit dem Feon FlexHose gibt.
Die Ku-Band Antenne wird jetzt ausgefahren, die Crew hat außerdem das "GO" for Orbit Aktivities bekommen.

Liftoff:


EDIT: @ technican: Dann schau ich mal ob es schon erste Orbitron TeleDaten gibt  ;)
nico
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 22:44:57 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2509
    • SPACELIVECAST.DE
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #20 am: 07. Februar 2008, 22:41:38 »
Seit ca. 22:20 CET gibt es auch die erste Bahnmessung auf


www.space-track.org


ich kann also nun auf automatisierte Updates vertrauen....


http://thomas-wehr.homeip.net/space/earthview.php


Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #21 am: 07. Februar 2008, 23:18:45 »
So..

Debris Report:
Scheint ein sauberer Start gewesen zu sein.Lediglich 2 oder 3 kleine Objekte haben sich wohl gelöst.
Eines könnte den Orbiter getroffen haben, wird untersucht.
Soweit ist das ja nicht ungewöhnliches oder besonderes.

Ob es eventuel kleine Beschädigungen gibt werden wir am Samstag nach dem Rendezvous Pitch Manuever sehen ,wenn die Nasa die Hochauflösenden Bilder ausgewertet hat die während des Manuevers von der Besatzung der ISS gemacht werden.

Erste Bilder von der Atlantis:


EDIT: Gerade gabs noch einen Zustandbericht der 6 Flightdeck Fenster: Alles in Butter,nur normale Verschmutzung von der SRB Seperation.

nico
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 23:29:39 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #22 am: 08. Februar 2008, 00:28:18 »
Die Crew der Atlantis hat einen OMS-Burn druchgeführt (NZ1) der den Orbiter um 22 Fuß pro Sekunde beschleundigt hat und den Anflug der Atlantis zur ISS "verfeinert".


Aktueller Abstand der Atlantis zur ISS:


Höhe der Atlantis: 235 km
Höhe der ISS     : 347 km

nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

DerLipper

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #23 am: 08. Februar 2008, 01:00:50 »
Mal eine ein Frage: Ich habe das replay vom Launch mit angeschaut und konnte fast dauerhaft irgendwelche Partikel im hinteren Teil des Orbiters sehen, die scheinbar aus den / in der Nähe der Treibwerken kamen. Sind das Reststoffe der Verbrennung oder was könnte das sein? Ich frage so doof, weil mir das bei den letzten 4 Starts, die ich nun gesehen habe, nie aufgefallen ist.

Aber sonst Bilderbuchstart!

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Mission & Lan
« Antwort #24 am: 08. Februar 2008, 07:47:00 »
Das ist normal. Bei diesem Start gab es einen Sonneneinstrahlwinkel, der den SSME Abgasstrahl kurz vor dem MECO außergewöhnlich beleuchtet hat.

Gruß,
KSC