Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

18. September 2019, 16:10:54
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Start  (Gelesen 26683 mal)

Offline al1510

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 343
*ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Start
« am: 21. Februar 2008, 22:43:31 »
Liebe Mitglieder!
 
Der Rollout der Endeavour ist nun abgeschlossen darum eröffne ich hiermit den Thread!
 
Vereinbarungsgemäß kommt nach der Ankunft von der Endeavour am Pad 39A unsere weitere Berichterstattung dann Bitte hier hinein.  
  
Der Start der Endeavour ist derzeit für den 11. März geplant. Das andocken des ELM-PS ist für den vierten Flugtag geplant. Mit der dritten EVA wird dann die Montage von Dextre beendet sein. Der geplante Landezeitpunkt ist der 27. März.

Eine Besonderheit an STS 123 ist das das OBSS auf der ISS bleibt da es durch die enorme Größe von Kibo  nicht in die Ladebucht der Discovery gepasst hätte. Darum muss die Spätinspektion des Hitzeschutzschildes bereits am 12. Flugtag von der Station aus durchgeführt werden.

Alles zur Vorbereitung auf diese Mission findet ihr hier:

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3681.0

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2092
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #1 am: 21. Februar 2008, 23:51:11 »
Der Starttermin 11.03. ist ja immer noch "nur" geplant und nicht offiziell.
Wann wird der Termin offiziell bekanntgegeben ?  Gibt's da demnächst eine Sitzung der Mission Manager ?

Ich hab ein Launch Viewing Ticket ergattern können :D um den Start live zu sehen, und muss langsam mal Flug, Hotel etc buchen....  8-)
Da hätt ich schon gern vorher ein halbwegs sicheres offizielles Startdatum von der NASA  (klar, ein Shuttle-Starttermin ist niemals sicher...)


Frank

Offline berni

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 816
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #2 am: 22. Februar 2008, 00:00:29 »
Zitat
.

ja? hehe

@frank: wenn nichts mehr dazwischen kommt, dann wirds wohl der termin werden. wenn das wörtchen wenn  nicht wär :) der genaue starttermin wird dann auf dem Flight Readiness Review FRR etwa eine woche vor dem geplanten start festgelegt. wenns klappt, wir wollen einen ausführlichen bericht lesen ;) viel glück!!

ps: der thread-titel - der countdown hat noch nicht begonnen  :-? ;)

ciao,
berni

Spaceman

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #3 am: 22. Februar 2008, 00:36:57 »
Ich würd mal sagen,das Ding steht auf der Rampe.
Also:Fertig für den Countdown-Tread.   ;)

Ich hoffe auf einen pünktlichen Start und wieder auf schöööööööööööne Bilder   ;D

Leider ist jeder Starttermin ,den man live vor Ort erleben kann,
ein Spiel wie beim Lotto.
Nur der Hauptgewinn ist ein einmaliges Erlebnis.

Ich wünsche der Endeavour eine gute Startvorbereitung und einen
gelungenen Start hoffentlich beim ersten mal.   ;D

ciao,Spaceman

Offline James

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1401
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #4 am: 22. Februar 2008, 08:29:32 »
Hallo Leute

Jetzt hab ich ne Weile herumgesucht und bin wieder nicht fündig geworden.
Weder bei der JAXA noch bei der NASA (es gibt allerdings so viele Seiten, das man nicht gerade schwer was übersehen kann). Auch "unserem" STS-123 Vorbereitungs-Thread kann ich diesbezüglich nichts entnehmen, drum frag ich mal hier. Die Frage ist nicht neu. z.B. aus dem STS-124 Thread:
Zitat
Was befindet sich eigentlich im ELM-PS, das mit STS-123 gestartet wird und ja auch einige Tönnchen auf die Waage bringt?
Frische Unterwäsche und Sushi wirds ja wohl nicht sein. Racks ??
Also: Die große KIBO-Röhre muß ja auch ausgestattet werden, und bei STS-124 ist ein Start wie bei STS-122 sicher wieder nur mit wenigen Racks möglich. Also wird man doch die Gelegenheit nutzen um mit dem ELM-PS gleich mal etliche Forschungseinrichtungen in ISPRs hochzubringen. Nichts gegen Unterhosen, die werden auch gebraucht, aber die passen auch in die Progress und ATV, aber so unendlich viele Möglichkeiten ISPRs zu transportieren (dem HTV traue ich noch nicht ganz - gibts das wirklich? ;)) hat man nicht mehr. Vom Gewicht her wär´s, nur ELM-PS, Dextre und Pallet betrachtet, ja möglich. Die JAXA gehört auch zu den "Schweigern" (wie war das mit Steuergeldern? o.k. sind nicht meine), außer es wäre auf japanisch eh alles an Information vorhanden.
Hat da jemand weitere Informationen?

Grüße, James
« Letzte Änderung: 22. Februar 2008, 09:38:30 von James »

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #5 am: 23. Februar 2008, 13:42:29 »
Hallo,

...beim durchstöbern der Webcam Bilder von gestern ist mir aufgefallen das sie am Externen Tank ET-126 noch Arbeiten ausführen.


Im Bereich des feedthrough connector ist wieder eine Einhausung und ein Schlauch zu sehen.Also haben sie es im VAB High Bay 1 nicht geschafft alle Arbeiten(Schaumspray,Trimmen) nach dem Einbau des neuen feedthrough connector abzuschließen.
Aber das sollte kein Problem sein bei der vorherigen Mission STS-122 liefen einige dieser Arbeiten auch parallel zur Startvorbereitung. ;)

gruß jok

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #6 am: 23. Februar 2008, 14:27:16 »
Hallo,

Die STS-123 Crew wird heute zum TCDT (Terminal Countdown Demonstration Test) in Cape Canaveral erwartet.Dazu werden sie vom Flugplatz Ellington(Houston) zur SLF (Shuttle Landing Facility) ans Cape fliegen.
Wenn man den ersten Eintragungen bei FlightAware glauben darf werden sie Heute mal wieder mit ihren T-38 Jets anreisen.
Es sind 4 Maschinen...NASA915,NASA917,NASA924 und NASA961 vorgesehen.

Die Maschinen sind vor wenigen Minuten in Ellington gestartet......es geht zu einem Zwischenstop zum Gulfport-Biloxi Intl .
Gegen 16:51 MEZ werden die Maschinen am Cape erwartet...laut FlightAware....
Andere Quellen sprechen von 15:45 MEZ ??????

Und hier zum selbergucken ;) : http://flightaware.com/live/fleet/NAS

gruß jok
« Letzte Änderung: 23. Februar 2008, 14:49:32 von jok »

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #7 am: 23. Februar 2008, 15:49:31 »
Hallo,

Nach ihrem Zwischenstop auf dem Gulfport-Biloxi Intl ...sind die T-38 Jets vor wenigen Minuten wieder gestartet und werden in etwa einer Stunde in Cape Canaveral erwartet.

guckst du hier: http://flightaware.com/live/airport_status_bigmap.rvt?ident=KGPT&airport=KGPT&key=943651dbde770c83b5a27143c75921f125ba84e9


Bild floridatoday
und das sind die Herren der STS-123...

gruß jok
« Letzte Änderung: 23. Februar 2008, 15:56:25 von jok »

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #8 am: 23. Februar 2008, 17:03:56 »
Hallo,

Alle 4 T-38 Jets sind auf der SLF Cape Canaveral gelandet, gehen wir mal davon aus das die NASA Heute auf Täuschungsmanöver verzichtet hat ;) damit ist die STS-123 Crew zum TCDT am Cape bereit.

gruß jok

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #9 am: 23. Februar 2008, 18:55:35 »
Hallo,


erste Bilder von der Ankunft der STS-123 Crew...

Bild: floridatoday
...kurz nach der Ankunft eine kurze Ansprache des Commander auf der SLF... ;)



jok
« Letzte Änderung: 23. Februar 2008, 18:58:27 von jok »

Offline HAL2.0

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1403
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #10 am: 23. Februar 2008, 19:01:22 »
*Händereib* (Ausgezeichnet!)
Das klingt ja super ! :) Sag mal jok,nachdem ich mich gerade nicht mehr an alle Starts erinnere - STS-122 und STS-123 brechen doch bald Rekorde,oder ? Ich denke da an "Start pro Zeit". Nur so aus Neugierde,
mfG HAL
Genialität besteht darin, von A nach D zu gelangen, ohne B und C passieren zu müssen.

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #11 am: 23. Februar 2008, 19:07:55 »
Hi,

Weit gefehlt  ;):
  • 12.04.1985 Discovery STS-23/51-D
  • 29.04.1985 Challenger STS-21/51-B


---oder

  • 12.01.1986 Columbia STS-32/61-C
  • 28.01.1986 Challenger STS-33/51-L
Ich hab nur so drübergeschaut, keine Ahnung ob das die kürzest aufeinander folgenden sind ;)
http://www.bernd-leitenberger.de/space-shuttle-starts.shtml

nico
EDIT:@andi: Ich hab nur die Frage beantwortet.....und es ging nicht darum WAS möglich ist..
« Letzte Änderung: 23. Februar 2008, 19:34:49 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline al1510

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #12 am: 23. Februar 2008, 19:13:34 »
Da hatte man aber auch noch beide Pads zur Verfügung ein so kurz aufeinander folgender Start ist doch mit einem Pad gar nicht möglich!

Offline HAL2.0

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1403
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #13 am: 23. Februar 2008, 19:44:07 »
Tatsächlich - weit gefehlt ich habe ! (Grüsse an Yoda)
Na sag mal,dessen war ich mir nicht bewusst - trotzdem kommt mir die Startreihenfolge STS122/STS123 recht knapp bemessen vor. Respekt ! Mehr wollt ich gar nicht sagen....;)
Und glücklicherweise hat sich der amerikanische ASAT-Test nun doch nicht als Hinderniss erwiesen. *Schweissabwisch*
 
Ähm,jaaa doch......ich freu mich auf DEXTRE,keine Frage ! :)
mfG HAL

P.S.: ELM-PS scheint 6 wissenschaftliche und 2 anderweitige Racks zu enthalten. Ich würd nie und nimmer zu der Quelle der Information zurückfinden - das ist MONATE her,und ich kann kein Japanisch. :(
Mein Tipp : Wenigstens eines der Racks ist noch ein "Avionics-Rack",möglicherweise ist noch ein Zero-g-Stowage-Rack dabei. Ist zu lange her,sorry,ich habe keine Quellenangabe mehr.
Logisch betrachtet : seht euch mal das "Consolidated Launch Manifest" an :
http://www.nasa.gov/mission_pages/station/structure/iss_manifest.html
Demnach wird so viel wissenschaftliche Ausrüstung transportiert wie möglich.
D.h.,ELM-PS wird Teil der ISS,aber anfänglich nur der perfekte Schlafraum sein.....schön Geräuscharm. ;) [Node2 versorgt die angeschlossenen Module Columbus und ELM-PS von sich aus mit Luft - der Rest ist simpel.Das KIBO-Hauptmodul (STS-124) wiederum benötigt aufwändige INTERNE Anlagen zur Kühlung/Belüftung,da Node2 dann schon "erschöpft" sein wird.]
Guten Abend,HAL

Edit : Ich bin nicht von Geburt an Zyniker,aber ich finde es toll,das die NAVY eine Fläche von bis zu zwei (!) Fußballfeldern vor der Verseuchung mit Hydrazin verschont hat. Das zeigt,wie sehr sich die Administration unter Georg Dabbeljuh Busch um uns alle sorgt. Ein Ferkel,wer anderes behauptet. Das ist schon mehrere Millionen Dollar wert - wie wir aus täglicher Erfahrung wissen. Für die 10 Menschen,die auf besagten 2 Fußballfeldern wohnen. Ich glaub das natürlich sofort.
zuversichtlich,HAL

*Fähnchenschwenk*
« Letzte Änderung: 23. Februar 2008, 20:37:44 von HAL2.0 »
Genialität besteht darin, von A nach D zu gelangen, ohne B und C passieren zu müssen.

Cape_Franken

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #14 am: 23. Februar 2008, 20:35:51 »
@HAL

Immerhin währe es die kürzeste Startzeit nach dem Columbia Unglück.

PS: Die NASA hat nun auch Bilder von der Ankunft der Astronauten:

http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/search.cfm?cat=4



Missionsspezialist Foreman und Startdirektor Leinbach beim Handshake.

« Letzte Änderung: 23. Februar 2008, 20:48:15 von Cape_Franken »

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #15 am: 24. Februar 2008, 11:20:23 »
Zitat
*Händereib* (Ausgezeichnet!)
Das klingt ja super ! :) Sag mal jok,nachdem ich mich gerade nicht mehr an alle Starts erinnere - STS-122 und STS-123 brechen doch bald Rekorde,oder ? Ich denke da an "Start pro Zeit". Nur so aus Neugierde,
mfG HAL

Hallo,

Ich gehe mal davon aus das du 2 aufeinanderfolgende Starts vom selben Startkomplex meinst :-?

Also da habe ich gefunden:

STS-75 Start 22. Februar 1996
STS-76 Start 22. März 1996
und beide vom Startkomplex 39B

...das sollte der schnellste Durchlauf (29 Tage ) auf einem Pad gewesen sein...zwischen STS-122 und STS-123 kommen wir auf 33 Tage  ;)

gruß jok

Offline HAL2.0

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1403
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #16 am: 24. Februar 2008, 12:22:06 »
Ui,Danke jok !
Die "Leute" können also ganz schön flott,wenn es die Umstände erlauben...! Da bin ich platt.....
Bei all meinen Zweifeln,ob sich der Aufbau der ISS bis zur Deadline 2010 durchziehen lässt,stimmt mich solches doch wieder optimistisch ! :)
Jetzt nur mal abwarten,was aus der ET-128-Geschichte wird.....*Daumendrück*
Aber ich bin schon wieder OT - 'tschuldigung,schien grad zu passen. ;)
mfG HAL

P.S.: Topic-fizierung: Hatte ich schon erwähnt,das ich DEXTRE mal arbeiten sehen möchte ? Ja ? Ach so..... ;D
Genialität besteht darin, von A nach D zu gelangen, ohne B und C passieren zu müssen.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2635
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #17 am: 24. Februar 2008, 12:45:59 »
Hi Leute

Zitat
P.S.: Topic-fizierung: Hatte ich schon erwähnt,das ich DEXTRE mal arbeiten sehen möchte ? Ja ? Ach so..... ;D

Nicht nur du!

Für mich ist DEXTRE das klare Highlight dieser Mission.

Mane

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #18 am: 24. Februar 2008, 15:34:41 »
Hallo,

auf NASA TV



...gleich Pressekonferenz der STS-123 Crew zum TCDT.....

jok

Holi

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #19 am: 24. Februar 2008, 15:40:58 »
Hallo,

....und ein kurzes Video von der Ankunft der STS-123 Crew zum TCDT gibt es hier:


[size=9]Bild: NASA[/size]

Zum Anschauen des Videos auf das Bild klicken, oder hier downloaden:

STS-123 Crew Arrival for Terminal Countdown Demonstration Test.

Gruß
Holi

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #20 am: 24. Februar 2008, 15:56:19 »
Hallo,

und 2 Bilder vom Pressetermin eben... ;)


STS-123 Crew
Der Termin wie immer an der "Bodenstation" der Rettungskörbe.. ;)


...und Startkomples 39A ..etwas im Nebel...

jok

P.S.



Nach dem Pressetermin ist die Crew direkt auf den Startkomplex und wird dort im White Room vom Ausbilder unterrichtet ;)

Alles im White Room könnt ihr HIER sehen.  :)

« Letzte Änderung: 24. Februar 2008, 16:16:31 von jok »

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #21 am: 24. Februar 2008, 20:01:37 »
Hallo,

...wie erwähnt läuft der Terminal Countdown Demonstration Test für die STS-123

Dazu gibt es jetzt neue Bilder...

Bild NASA
....Übungsfahrt mit dem gepanzerten Fahrzeug M-113

...nach der Übung klebten sie ihr Missionslogo auf das Fahrzeug  ;)


Bild NASA
..und Commander und Pilot auf der Shuttle Landing Facility ...nach Übungsflügen mit der Shuttle Training Aircraft einer modifizierten Gulf Stream II.

Alle Bilder gibt es HIER

jok

« Letzte Änderung: 24. Februar 2008, 20:08:04 von jok »

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #22 am: 25. Februar 2008, 13:42:19 »
Das Processing auf der Rampe läuft soweit nach Plan.
Die Payload Bay wurde heut früh (Ortszeit) flugfertig geschlossen.
Ende letzter Woche wurden die LH2 und LO2 am Pad aufgefüllt.
Derzeit läuft der TCDT, an dessen Ende der simulierte notfallmäßige Ausstieg der Crew aus dem Orbiter steht. Des Weiteren steht heute am späten Abend (Ortszeit) der Beginn des Hyper Loadings (tanken) auf dem Programm.

Gruß,
KSC

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #23 am: 25. Februar 2008, 15:14:44 »
Hallo,

Heute nun der letzte Tag des TCDT...

Auf dem Programm wie schon erwähnt ein Startabbruch bei T-4 sek mit anschließendem Notausstieg und aufsuchen der Rettungskörbe.

Dazu hat die Crew ihre Druckanzüge angelegt und ist raus zum Startkomplex 39a gefahren.

...hier beim Einsteigen der Crew in den Orbiter Endeavour
Das könnt ihr HIER auf der Webcam des White Room verfolgen.

Der Notausstieg soll gegen 11:00 a.m EST erfolgen also 17:00 MEZ.

Inzwischen wurden auch die Restarbeiten an der Isolierung des ET-126 abgeschlossen,diese waren nach dem Einbau des neuen modifizierten Connector erforderlich.

...hier Personal im Reparaturbereich beim Abbauen der Einhausung...

gruß jok

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: *ENDEAVOUR*-STS 123 *ELM-PS* / Countdown & Sta
« Antwort #24 am: 25. Februar 2008, 17:03:38 »
Hallo,

..so 17:00 MEZ jetzt sollte der simulierte Startabbruch und Notausstieg der STS-123 Crew aus der Endeavour erfolgen.Die Webcam hängt immer einige Minuten hinterher und abschnallen und rausklettern dauert ja auch ein wenig ;)
Und natürlich muß der Shuttle nach so einem Startabbruch erst noch gesichert und heruntergefahren werden...z.B APU u.s.w

Die Webcam gibt es HIER
...oder HIER da ist die Bildqualität besser  ;)

gruß jok
« Letzte Änderung: 25. Februar 2008, 17:15:50 von jok »