Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

19. September 2019, 02:07:11
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Hans Schlegel  (Gelesen 7207 mal)

H.J.Kemm

  • Gast
Hans Schlegel
« am: 27. April 2007, 23:00:21 »
Moin,

unserem nächsten Spationauten Hans Schlegel sei auch ein Thread gewidmet.

Seine Biografie ist hier nachzulesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Schlegel

Jerry

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Hans Schlegel
« Antwort #1 am: 27. April 2007, 23:04:33 »
Hallo,

Es ist ein Raumfahrer ;)

...Raumfahrer Hans Schlegel ...wie bei der D2 Mission  STS-55  1993... ;) ;) :) Start gestern vor 14 Jahren... :D

jok

Heribert

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #2 am: 27. April 2007, 23:12:00 »
Hoi Jerry,

find' ich gut.
Nach seiner Mission STS 55 / D2 hat er einen Vortrag bei uns in der Sternwarte über sein Erlebnis gehalten. Danach ging er netterweise mit auf ein Bier in die nächste Kneipe. Dort fragte ich ihn, ob er die Schwerelosigkeit irgendwie beschreiben könnte.
Er sagte, nein , kann ich nicht, aber: " Die Schwerelosigkeit ist eine Lust ! "
Seine Gelassenheit und Professionaltät als CAPCOM in Houston war schön bei NASA-TV zu erleben.
Ein äußerst netter, zurückhaltender aber auskunftgebender Mensch !

Heribert

knt

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #3 am: 28. April 2007, 12:36:50 »
Zitat
Spationauten
was ist den ein Spationaut?

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Hans Schlegel
« Antwort #4 am: 28. April 2007, 12:49:29 »
...französischer Raumfahrer (Spationaut) ;)

jok



H.J.Kemm

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #5 am: 17. November 2007, 17:08:32 »
Moin,

Zitat gelöscht.

Jerry
« Letzte Änderung: 23. April 2009, 07:27:17 von tobi453 »

Offline macmensa

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 257
    • Weltraum Visionen
Re: Hans Schlegel
« Antwort #6 am: 17. November 2007, 18:04:15 »
Hi @all...

Ich habe mir gerade nochmal die PK von gestern angeschaut... Ich fand besonders witzig, wie die Truppe zu Ausbildungsbeginn genannt wurde. "Die Pinguine"

Ich habe leider nicht genau verstanden, wer ihnen diesen Namen verpasst hat, aber der Hintergrund war wohl, das sie soviele waren und ähnlich den Pinguinen in einer Gruppe sie niemals fliegen würden. Nun, da können wir froh sein, das nun das Gegenteil bewiesen wird... ;)

Es war in Summe eine gelöste Stimmung. Nichts desto trotz fand ich vor allem, das Hans Schlegel wie ein "Ruhepol" innerhalb der Gruppe gewirkt hat. Dies kann durchaus von Bedeutung sein, wenn man bemerkt hat, wie die "Jüngeren" Mitglieder der Crew ihrem Einsatz entgegenfiebern. Hier fiel mir besonders Stanley Love auf, der auf seiner ersten Mission direkt auch an EVA 3 beteiligt sein wird. Und es war nicht zu übersehen, welche Vorfreude er hat im Hinblick auf diesen Ausstieg. Ein Ruhepol kann da manchmal nicht schaden...!

Wer die Pressekonferenz nochmals sehen möchte, hier der Link dazu:

Crew Press Conference STS-122 vom 16. November

Und noch ein weiteres kleines Dokument. Der Satz über die Pinguine bezog sich auf die Astronaut Class of 1998. Daher hier nun ein kleiner Infotext und ein Foto dieser Klasse:

Astronaut Class of 1998

Nun, mittlerweile haben viele Pinguine das fliegen gelernt... Oder wie Leland Melvin meinte... Die "Dodos"...  ;)

Wimasong... Mac
What is the future of all mankind?

Schaut mal rein... www.weltraum-visionen.de mit neuer ISS Aufbau-Chronik

Holi

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #7 am: 17. November 2007, 18:16:05 »
Hallo,

und hier noch die "News Conference to Germany " mit Astronaut Hans Schlegel:

ESA News Conference to Germany with STS-122 Mission Specialist Hans Schlegel


Bild: NASA-TV

...NASA-TV in deutscher Sprache.. :D 8-) :)

Gruß
Holi
« Letzte Änderung: 17. November 2007, 18:18:16 von Holi »

moritz

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #8 am: 18. November 2007, 11:11:28 »
macht der Hans auch ne Eva?

alpha

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #9 am: 18. November 2007, 11:57:10 »
Zitat
macht der Hans auch ne Eva?

Ich glaube, er macht sogar zwei EVAs.

Cirdan

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #10 am: 18. November 2007, 16:27:36 »
Jap!

EVA1 & EVA2!

moritz

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #11 am: 19. November 2007, 14:53:36 »
toll!!
da bernie hat mir auch schon geschrieben.
Ist der irgendwie priviligiert (?) , Nespoli hat ja keine Eva gemacht....

alpha

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #12 am: 19. November 2007, 16:01:16 »
Das liegt daran, dass Columbus ein ESA-Modul ist und auch von ESA-Astronauten in Betrieb genommen werden soll. Node 2 bzw. Harmony war ja von der NASA finanziert und wurde "lediglich" im Auftrag der ESA für die NASA von den Italienern gebaut.

Grüße,
alpha
« Letzte Änderung: 19. November 2007, 16:02:16 von alpha »

Offline Tracking_Station

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Re: Hans Schlegel
« Antwort #13 am: 12. Dezember 2007, 01:30:42 »
"The reel one, the intellectual one with the glasses on" :D :D :D


http://de.youtube.com/watch?v=Tmd2poItPmA
MfG!

I am a signature virus. Copy me, I want to travel.

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3029
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Hans Schlegel
« Antwort #14 am: 12. Dezember 2007, 15:19:07 »
Hey, das war ja mal was zum schmunzeln...und sie sind eben auch nur Menschen! Das gefällt mir!

Gruß, Olli
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Tracking_Station

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Re: Hans Schlegel
« Antwort #15 am: 12. Dezember 2007, 22:41:44 »
Die Stimmung ist auf jeden Fal gut:


http://de.youtube.com/watch?v=dMoeFmTip1A

http://de.youtube.com/watch?v=JRbYCVia7WM

Der User hat aber auch sonst noch ein paar nette Videos :D:
http://de.youtube.com/user/ReelNASA

sorry, wenn das jetzt ein bisschen OT war  ::)
MfG!

I am a signature virus. Copy me, I want to travel.

Holi

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #16 am: 25. Januar 2008, 06:33:13 »
Guten Morgen,

eine kurzes Interwiev mit ESA-Astronaut Hans Schlegel gibt es im ESA-COLUMBUS Blog:

http://webservices.esa.int/page.php?id=40050

Er spricht dort u.a. über die Tätigkeiten der STS-122 Crew in den letzten Wochen...

Gruß
Holi

Speedator

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #17 am: 07. Februar 2008, 16:08:49 »
Kleiner Artikel über die "deutschen Astronauten", bei einestages.spiegel.de:
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/941/die_ueberflieger.html

Holi

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #18 am: 23. Februar 2008, 17:54:23 »
Hallo,

auf der DLR-Website gibt es ein kurzes Interview mit Astronaut Hans Schlegel:

http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-4644/7668_read-11797/


[size=9]Bild: NASA[/size]

Zitat Hans Schlegel:

...Der Außenbordeinsatz war ein Highlight der Mission. Vor dem Ausstieg fragt man sich: Wird man sich so unter Kontrolle haben, wie man sich das wünscht? Als dann die Luke aufging, waren diese Fragen wie weggewischt. Der Ausblick auf die riesige Erde ist überwältigend. Alle Ängste sind weg. Die erste Stunde des Ausstiegs brauchte ich zur Anpassung. Die Stunden danach habe ich schlichtweg genossen. Als wir dann genau über meine Heimatregion Köln und Aachen geflogen sind, habe ich mir 30 Sekunden den Blick gegönnt. Es war wolkenfrei, ich konnte alles erkennen. Es war einfach fantastisch - zu schön um wahr zu sein.... :)

Gruß
Holi

Offline Tracking_Station

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Re: Hans Schlegel
« Antwort #19 am: 19. November 2008, 00:16:00 »
Hi,

wird Hans eigentlich nochmal mit einem Shuttle fliegen, oder steht das jetzt noch nicht fest?

Sonst wäre er der letzte Deutsche gewesen, der je mit einem Shuttle oben war.
Soweit ich weiß gibt es ja im Moment keinen anderen deutschen Astronauten.
MfG!

I am a signature virus. Copy me, I want to travel.

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Hans Schlegel
« Antwort #20 am: 19. November 2008, 07:15:01 »
Mit großer Wahrscheinlichkeit nicht.
Die Sitze bis einschließlich STS-131 sind vergeben, da taucht seine Name nicht auf und dass er bei einem späteren Flug dabei ist (wenn es diese überhaupt geben wird) ist eher unwahrscheinlich.

Gruß,
KSC


feize

  • Gast
Re: Hans Schlegel
« Antwort #21 am: 19. November 2008, 08:39:06 »
Laut Wikipedia sind die Mannschaften von STS 130 + 131 noch nicht benannt worden!
Fliegt überhaupt noch ein europäer ausser Christer Fuglesang(STS 128) mit dem Shuttle zur ISS?

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Hans Schlegel
« Antwort #22 am: 19. November 2008, 08:42:53 »
Wiki weiß auch nicht alles ;-)
Wahrscheinlich wird noch ein Japaner fliegen, Europäer eher nicht.

Gruß,
KSC

P.S. sorry, hatte vorher irrtümlich Italiener geschrieben.
« Letzte Änderung: 19. November 2008, 08:54:00 von KSC »

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 476
Re: Hans Schlegel
« Antwort #23 am: 19. November 2008, 18:09:04 »
Diese Seite hier weiß hier mehr bezüglich der nächsten Mannschaften  zu berichten:
http://www.spacefacts.de/schedule/e_schedule.htm
Ob das halbwegs stimmt oder Spekulationen sind, weiß ich allerdings nicht.

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Hans Schlegel
« Antwort #24 am: 19. November 2008, 18:19:12 »
Sieht nicht ganz so falsch aus  ;D

Gruß,
KSC

Tags: