Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

27. Mai 2020, 07:54:47
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Opportunity & Spirit  (Gelesen 1772425 mal)

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1650 am: 05. April 2010, 22:28:32 »
Hallo! Die neuen Bilder sind Online,Oppy hat da an einer Stelle ziemlich rumgewühlt !! Sah nicht so gut aus.....aber ist wohl alles wieder paletti.  Mfg Marslady   :D

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1651 am: 06. April 2010, 17:16:29 »
Hallo,

der Grund für den Abbruch der Fahrt war anscheinend, dass ein Sensor einen fehlerhaften Wert geliefert hat.

Laut Scott Maxwell hat sich Opportunity definitiv nicht festgefahren. Die Fahrt soll am heutigen Sol 2204 fortgesetzt werden und dürfte somit in etwa zwei Stunden beginnen. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird man dabei den Plan der letzten Fahrt beibehalten und Opportunity über die vorgesehenen 50 Meter in die südliche Richtung manövrieren.

Die entsprechenden Bilder sollten dann in der kommenden Nacht gegen 04:40 MESZ bei Exploratorium online gehen.

@GlassMoon :  Opportunity soll übrigens nicht über diese Düne hinwegfahren. Die Positionierung "frontal" zu der Düne wurde eingenommen, um den Rover am Ende der Fahrt am 1. April in eine optimale Position für die Kommunikation mit Mars Odyssey auszurichten. Stattdessen soll der Rover sich heute ( und auch bei den nächsten Fahrten ) erst einmal innerhalb der "Dünentäler" in südliche Richtung bewegen.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1652 am: 06. April 2010, 21:28:45 »
Ahja,na für mich sah das" Gewurstel " auf der Düne so aus,als wenn Oppy plötzlich eine Kehrtwendung machen musste,weil er da eigendlich garnicht hin sollte.Und 4 tage keine Bilder ?Ob das noch mit den Energiewerten zu tun hat......MFG Marslady

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1653 am: 06. April 2010, 22:30:05 »
Hallo marslady,

mit den Energiewerten hatte diese Verzögerung nichts zu tun. Auch in den Tagen, wo keine Fahrten vorgesehen waren, hat Opportunity weiterhin Bilder aufgenommen. Zumindestens ein Teil davon wurde dann bei der nächsten Gelegenheit an das DSN der NASA und von dort aus direkt weiter an das Rover-Kontrollzentrum am JPL übermittelt. Allerdings kommt es zeitweise zu technischen Problemen, welche verhindern, dass die Bilder an Exploratorium weitergeleitet werden. Ähnliche Phasen einer nicht erfolgten Bild-Übermittlung gab es auch bereits früher. Das letzte Mal, so glaube ich jetzt, war das im Frühjahr 2009 der Fall ( kurz vor oder nach dem "Festfahren" von Spirit ). Damals hat es auch mehrere Tage gedauert, bis wieder neue Bilder zugänglich waren.

So haben z.B. bereits vorgestern Abend/ Nacht unter anderem die Bilder der vorderen und hinteren HazCams sowie Aufnahmen der Navigations- und Panoramakameras das JPL erreicht. Diese wurden aber erst gestern Abend bei Exploratorium online gestellt.

Zu dem "Gewurstel" am Dünenrand :  Dieses "Querstellen" des Rovers am Ende einer Fahrt kannst Du übrigens auch auf vielen anderen Aufnahmen der vorderen und hinteren HazCams beobachten. Es handelt sich dabei immer um die jeweils letzten an dem jeweiligen Fahrtag angefertigten Aufnahmen. Der Rover ist die gesamte Fahrt gerade aus gefahren und dreht sich ganz am Schluss der Fahrt um bis zu 90 Grad, um seine Antennen optimal ausrichten zu können. Ansonsten könnte es passieren, dass sich der Instrumentenarm oder die HGA-Antenne zwischen der UHF -Antenne und der für die Kommunikation vorgesehenen Empfangsstation ( normalerweise ist dies ja der Orbiter Mars Odyssey ) befindet. Dies würde natürlich die Qualität der Übertragung negativ beeinflussen. Vor ein paar Monaten ist genau dies geschehen. Anstatt vollwertiger Bilder wurde damals nur "Schnee" übermittelt ( die Bilder enthielten lediglich schwarze und weiße Pixel - leider finde ich diese Bilder gerade nicht wieder... )

Siehe dazu auch hier :  
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3843.msg121500#msg121500  
und die Antwort dazu auf der darauf folgenden Seite.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1654 am: 06. April 2010, 23:29:59 »
Hallo,

noch einmal kurz zu Exploratorium :  Beim letzten Update wurde auch die Spirit-Seite aktualisiert :  
http://qt.exploratorium.edu/mars/spirit/  

Bei den jetzt online gestellten "neuen" Bildern vom 5. April 2010 handelt es sich allerdings nicht etwa um aktuelle Aufnahmen von Spirit ( dieser ist nach wie vor im Low-Power-Mode !!! ), sondern durchweg um Bilder älteren Datums!!!
Diese Aufnahme der vorderen HazCam stammt z.B. vom 9. Januar 2010 :
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up001039.JPG  

Dazu folgende kurze Erklärung vom UMSF-Forum :  "Pipeline was broken over the weekend, as often happens over the holidays, hence no new images from Oppy for a few days. Webmaster comes back after long weekend, 'kicks the server' to unclog backlog and a few Spirit images come out along with the Oppy images."

Frei übersetzt :  Die Datenleitung war über das Wochenende unterbrochen, weshalb es ein paar Tage keinen neuen Bilder von Opportunity gab. Nachdem der Webmaster aus dem verlängerten Wochenende zurück kam, wurde der Fehler behoben. Dabei haben auch ein paar weitere Spirit-Bilder den Weg an das Tageslicht gefunden...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1655 am: 07. April 2010, 18:26:59 »
Hallo,

unschöne Nachrichten von Opportunity :  Anscheinend hat der Rover auch die gestrige Fahrt am Sol 2204 nach etwa einem zurückgelegten Meter abgebrochen. Entsprechende Bilder liegen bei Exploratorium noch nicht vor...

Trotzdem schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline runner02

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2724
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1656 am: 07. April 2010, 21:24:19 »
Zitat
unschöne Nachrichten von Opportunity :  Anscheinend hat der Rover auch die gestrige Fahrt am Sol 2204 nach etwa einem zurückgelegten Meter abgebrochen. Entsprechende Bilder liegen bei Exploratorium noch nicht vor...

Die nächste Sandfalle?
Wäre aber verdammtes Pech... Wäre ziemlich unwahrscheinlich -außer, es gäbe sehr viele Sandfallen am Mars...
(über Musk) “He wants to make people a multi-planet species, and he’s not going to quit. He’ll change the model, or he’ll spend more of his own money—he’ll do something. He’s not in it to build the rockets; that’s a means to an end. It’s a religion for him.”

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1657 am: 07. April 2010, 22:02:57 »
Oh,Oh,jetzt bekomme ich doch einige Sorgenfalten im Gesicht....Hört sich nicht gut an!!!!Halt uns bitte auf dem laufenden,sowie es neue Nachrichten gibt ! Danke; :-\ Marslady

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1658 am: 07. April 2010, 23:15:42 »
Hallo,

das Wort "Abbruch" der Fahrt war schlecht von mir gewählt!!!  :-[ :-[ :-[ Eduardo Tesheiner vom UMSF-Forum schrieb lediglich, dass seines Wissens nach auch die letzte Fahrt über nur einen Meter geführt hat....

Die "offiziellen Bilder" von Exploratorium sind zwar immer noch nicht online, aber so wie ich diese "Vorab"-Bilder der Cornell-Seite interpretiere befindet sich Opportunity anscheinend doch in einer neuen Umgebung...

 
Die vordere rechte HazCam am Sol 2199, 14:20 lokale Marszeit

Die vordere rechte HazCam am ( gestrigen ) Sol 2204, 15:00 lokale Marszeit
Image Credit :  NASA, JPL, Cornell University

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko  :-[
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1659 am: 09. April 2010, 12:29:01 »
Hallo,

Opportunity ist am gestrigen Sol 2206 wieder etwa 50 Meter in die südliche Richtung gefahren. Warum die letzten beiden Fahrversuche vorzeitig abgebrochen wurden könnt Ihr hier nachlesen : 
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/09042010121538.shtml 

Bis gestern konnte das JPL übrigens keine Signale von Spirit empfangen...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2519
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1660 am: 09. April 2010, 19:55:46 »
Für Spirit ist es im Moment auch Nacht - ausserdem ist er gerade nicht sichtbar (von der Erde). Ich habe mir einmal erlaubt zusätzlich zu MRO und Odyssey die Position des Mars Express darzustellen, nachdem ich die Spice-Kernels bei der ESA gefunden habe. Auch die Positionen der Rover werden dargestellt. <edit> unter Berücksichtigung der Lichtgeschwindigkeit - also LIVE von der Erde beobachtet </edit>

Quelle: Thomas Wehr Weltraum Missionen

Ein klick auf Bild, bzw. Quellenangabe bringt euch auf die aktuelle Positionsanzeige.
« Letzte Änderung: 09. April 2010, 22:01:39 von technician »

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1661 am: 09. April 2010, 21:15:35 »
Hallo mirko,super Bericht über Oppy.Auch Thechnican ,danke für die Übersicht.Sehr interessant.  MFG Marslady

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1662 am: 09. April 2010, 22:11:14 »
Hallo marslady,

vielen Dank!!! Wobei der Bericht mittlerweile bereits wieder "veraltet" ist ( Opportunity ist schneller als ich  :-[ ). Die Angabe von 200 bis 300 Metern bis zum geplanten Kurswechsel stimmt nicht mehr...

Opportunity soll am heutigen Sol 2207 lediglich PanCam-Aufnahmen zur Bestimmung des Tau-Wertes der Atmosphäre anfertigen. Bereits am morgigen Sol 2208 soll er dann weitere 50 bis 55 Meter nach Süden fahren.  Diese Fahrt startet in etwa 25 bis 26 Stunden. Sofern dabei alles gut geht, soll Opportunity bereits am kommenden Dienstag ( nach Pasadena-Zeit [ Pacific Time = PT ] noch am Montag ) während der darauf folgenden Fahrt den Kurs in die östliche Richtung ändern!

Endeavour - wir kommen...  ;D

http://twitter.com/marsroverdriver/status/11897533660

@Thomas :  Einfach genial wie immer!!! Freue mich schon auf Darmstadt. Da können wir dann mal ausführlich darüber reden. Oder bist Du immer noch in Hamburg?

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1663 am: 09. April 2010, 22:21:57 »
Jupp,so in 2 Jahren....Hoffendlich hält Oppy durch !Aber trotzdem:Wieso keine Bilder seid dem 5.4.?Schnalle ich irgendwas nicht ?  Mfg  Marslady

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2519
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1664 am: 09. April 2010, 22:29:48 »
...

@Thomas :  Einfach genial wie immer!!! Freue mich schon auf Darmstadt. Da können wir dann mal ausführlich darüber reden. Oder bist Du immer noch in Hamburg?

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko

Hamburg ist seit Mittwoch vor Ostern temporär Geschichte (Im Mai gibt es ziemlich synchron zum Treffen einen Termin) - bin in Hannover - Darmstadt musste ich leider absagen... aber wir werden uns im Juni in Hannover beim Stammtisch sehen!


martian North Pole junction ;-) on Twitpic

und

UP! UP! and away .... Mars Express now going into the high excentric orbit... on Twitpic

fand ich auch ganz nett....

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1665 am: 09. April 2010, 23:05:26 »
Hallo,

@ Thomas :  Schade wegen Darmstadt, aber dann halt in Hannover. Gute Besserung!!!

@ marslady :  Exploratorium ist gerade wieder einmal bzw. immer noch Offline. Warum oder für wie lange weiß ich leider auch nicht...Der letzte Stand vom Anfang der Woche war, dass der zuständige Webmaster daran arbeitet ( was dann ja auch zumindestens erst einmal für einen Tag funktioniert hat ).

Zu den zwei Jahren für die noch ausstehenden etwa 12 Kilometer :  Ich glaube auch, dass die Erwartung einer kürzeren Zeitspanne eher unrealistisch ist. Steve Squyres und die anderen vom Team sagen zwar, dass Opportunity ab jetzt deutlich mehr "Gas" geben soll als bisher. Aber trotzdem wird man aus verständlichen Gründen auch weiterhin bei relevanten Forschungszielen einen unter gegeben Umständen auch wochenlangen Zwischenstopp einlegen. Auf den Karten bis zum Endeavour-Krater sind zwar bis jetzt, von wenigen Kratern als "Wegpunkte" abgesehen, keine solchen Ziele erkennbar, aber die Erfahrung der letzten über sechs Jahre ( hey - über sechs Jahre auf dem Mars!!! ) hat gezeigt, dass man immer etwas finden kann und vermutlich auch finden wird, was einer eingehenden Untersuchung wert ist. Die erfolgte Verbesserung der automatischen "Ziel-Findungs-Software" AEGIS hat diese Wahrscheinlichkeit sogar noch erhöht - was ja auch ganz eindeutig im Sinn der Mission ist!

Dazu kommen die technischen Probleme, welche leider immer wieder auftreten können und wohl auch werden... ( das rechte Vorderrad, Energielevel des Rovers,.......)

Aber auf jeden Fall steht uns dabei ein weiterer Abschnitt einer unglaublich spannenden Mission zur Erforschung unseres Nachbarplaneten bevor! Enjoy!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7482
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1666 am: 10. April 2010, 19:26:22 »
Hallo@ technician und @ redmoon :)

Schade Thomas,
das Du nicht nach Darmstadt kommen kannst.!
durch Deine Zeilen:
Zitat
Hamburg ist seit Mittwoch vor Ostern temporär Geschichte (Im Mai gibt es ziemlich synchron zum Treffen einen Termin) - bin in Hannover - Darmstadt musste ich leider absagen... aber wir werden uns im Juni ( hervorhebung von mir ) in Hannover beim Stammtisch sehen!

haben veranlassen mich,
Euch das richtige Datum hier reinzuschreiben.

Es ist der 9.Juli 2010

seht bitte hier:
Zitat
Hannover Raumcon Stammtisch
zweimonatlich - am zweiten Freitag im Monat. Aktueller Termin: 9. Juli 2010 Der Termin Mai fällt aus, da wir uns ja beim Raumcon Treff 2010 in Darmstadt sehen.
Falls es Fragen gibt, dann bitte mit klausd Kontakt aufnehmen
Quelle:http://www.raumfahrer.net/veranstaltungen/portal/home.shtml

wir sehen uns...

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2519
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1667 am: 10. April 2010, 20:38:29 »
Hallo@ technician und @ redmoon :)
.....
haben veranlassen mich,
Euch das richtige Datum hier reinzuschreiben.

Es ist der 9.Juli 2010

......
wir sehen uns...

Gertrud

Danke liebe Gertrud - da seht ihr einmal wie sehr ich das vermisse......  selbst die Monate wechseln.....

wie auch immer bis bald und viel Spaß
Thomas

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1668 am: 11. April 2010, 10:19:14 »
Hallo,

Opportunity hat die Fahrt vom Sol 2208 erfolgreich abgeschlossen. Am Ende der Fahrt ( gegen 14:00 lokale Marszeit ) erfolgte dann wieder eine leichte Drehung des Rovers, um dessen Antennen besser ausrichten zu können.
Für den heutigen Tag sind bisher lediglich PanCam-Aufnahmen zur Bestimmung des Tau-Wertes vorgesehen. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die Fahrt dann am Sol 2210, also in der Nacht von Montag auf Dienstag, fortgesetzt werden.

Leider gibt es immer noch keine neuen Bilder auf der Exploratorium-Seite....

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1669 am: 11. April 2010, 18:46:02 »
Hallo ! Na,Dank deiner Infos weiss man wenigstens,das Oppy O.K.ist.Weiss der Teufel ,was mit der "Leitung " ist !!! Mfg Marslady

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1670 am: 11. April 2010, 21:52:37 »
Hallo,

ja, der momentane "Aussetzer" von Exploratorium ist echt blöd... Aber hier ist zumindestens eines der Bilder von der Web-Seite der Cornell-University :  

Image Credit :  NASA, JPL, Cornell University

Der Aufnahmezeitpunkt war der Sol 2208 um 13:27 lokaler Marszeit ( 10. April 2010 um 22:18 MESZ ).

Dieses Bild der Pancam ist Bestandteil einer Serie von Aufnahmen, welche die vorgesehene Fahrtrichtung für die nächste Fahrt am Sol 2010 anzeigen. Und der Blick der Kamera zeigt dabei in die östliche Richtung...  ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline DeepSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1671 am: 12. April 2010, 23:05:04 »
Exploratorium ist wieder aktuell... :D

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1672 am: 13. April 2010, 04:10:41 »
Hallo,

sehr gut... Dafür wurde allerdings die eigentlich für den ( jetzt gerade aktuellen ) Sol 2210 vorgesehene Fahrt auf den Sol 2211 verschoben und sollte somit in etwa 21 Stunden beginnen.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1673 am: 13. April 2010, 16:00:31 »
Hallo,

Opportunitys Fahrt am heutigen Sol 2211 wird etwa gegen Mitternacht MESZ beginnen. Dabei wollen die Roverdriver den Kurs des Rovers anscheinend wirklich in die östliche Richtung ändern. Dies führt dazu, dass Opportunity nicht mehr wie bisher zwischen den einzelnen Sanddünen hindurchfahren kann, sondern diese überqueren muss.

Hier ein Blick in die geplante Fahrtrichtung : 
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up023909.JPG 

Um das Verhalten Opportunitys bei diesen Manövern zu kontrollieren, werden während der anstehenden Fahrt doppelt so viele Überprüfungen des Schlupfes der Räder durchgeführt als normalerweise üblich. Dadurch soll ein Durchdrehen der Räder und ein eventuelles Festfahren des Rovers vermieden werden. Sobald dabei die ( diesmal vermutlich eher vorsichtig gesetzten ) vorgegebenen Sicherheitsparameter überschritten werden, wird Opportunity die Fahrt vorzeitig abbrechen. Dieses vorsichtige Vorgehen hat auch zur Folge, dass die Roverdriver das Verhalten Opportunitys während der zukünftigen Fahrten in diesem Gelände im Vorfeld besser einschätzen können. Bei der Planung der weiteren Fahrten können die Parameter dann gezielter eingestellt werden, ohne Opportunity zu gefährden.

Für die Fahrt an diesem Sol 2211 sind ungewöhnlich viele Aufnahmen der vorderen HazCam eingeplant. Da gleichzeitig nur die üblichen Bilder der hinteren HazCam angefertigt werden sollen, würde es mich nicht wundern, wenn diese Fahrt im "Vorwärtsgang" absolviert werden soll. Auf diese Weise kann während der Fahrt auch die Navigationskamera Bilder aufnehmen und so die Wahl der genauen Fahrtroute mitbestimmen ( Autonavigations-Modus ). Bei den Fahrten im Rückwärtsgang ist dies nicht möglich, da sich dann die LGA-Antenne teilweise im Blickfeld der Kamera befindet.

Am Ende der Fahrt soll die Panorama-Kamera dann auch gleich wieder Bilder mit Blick in die zukünftige Fahrtrichtung anfertigen. In der näheren Umgebung befinden sich laut Scott Maxwell keine weiteren Ziele, welche wissenschaftlich interessant erscheinen. Bis auf weiteres soll die Fahrt deshalb auch zügig fortgesetzt werden. Die Anzahl und Weite der Fahrten ist dabei allerdings durch die zur Verfügung stehende Energiemenge begrenzt ( auf eine absolvierte Fahrt dürfte auch weiterhin eine ein- bis zweitägige Ruhepause folgen). Außerdem müssen die Roverdriver darauf achten, dass das rechte Vorderrad nicht zu sehr belastet wird.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #1674 am: 13. April 2010, 21:28:06 »
Oh,Oh,die Sanddünen überqueren....ist zwar logisch,aber trotzdem bestimmt für Oppy nicht so einfach ! Hoffendlich schafft er das...so als Senior .Sind da erhebliche Gefahrenquellen zu erwarten ? Wie schätzt ihr das ein ?  MFG Marslady