Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

25. Februar 2021, 11:18:23
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Opportunity & Spirit  (Gelesen 1827624 mal)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9043
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3925 am: 25. Januar 2012, 02:06:02 »
Yep, Happy Birthday, Oppy!

Ob wir wohl die 10 Jahre noch schaffen....? 8)

Gruß
roger50

marslady

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3926 am: 25. Januar 2012, 18:22:41 »
Yes, von mir auch Oppy !!! Auf die nächsten 8 Jahre, das schaffst Du doch locker.....trotz Athrose im Roboterarm !            Super Bericht auf dem Portal, Redmoon, danke.       Mfg Marslady

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3927 am: 25. Januar 2012, 18:33:25 »
Auch wenn ja Spirit mein erklärter Lieblingsrover ist/war... Opportunity macht einen unglaublichen Job da draußen. Ich habe vor einigen Tagen eine 26jährige sehr zum staunen gebracht.
Ich zeigte ihr Bilder von der Exploratoriumseite mit den Worten "Guck' mal, das war gestern auf dem Mars.". Das war schön ihr staunen zu sehen.
Diese kleinen Rover bringen zum staunen immer wieder. Sogar, wenn man sich an ihre Leistungen mit den Jahren irgendwie gewöhnt, sie haben uns immer wieder überrascht und gefesselt.
Hoffentlich noch sehr sehr lange!!!
10 Jahre? Ja, bitte... und gerne mehr.
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7813
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3928 am: 25. Januar 2012, 23:32:24 »
Hallo Zusammen,

an Sol 2845, den 25.01.2012,
hat Opportunity mit der Navcam dieses Bild aufgenommen.
Ob es Wolken sind ?

http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up019844.JPG

Hallo Roger50 :)
Zitat
Ob wir wohl die 10 Jahre noch schaffen.... 8)
Oppy erinnert mich an ein Auto... ;)
...er läuft und läuft...  :)
wir schaffen natürlich mit Opportunity die 10 Jahre locker. :)

mit den besten knackigen ;) Grüßen
Gertrud

die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3929 am: 26. Januar 2012, 21:51:42 »
Hallo,

hier der Mars-Wetterbericht für die Woche vom 16. bis zum 22. Januar 2012, erstellt von Malin Space Science Systems ( MSSS ) : 

Auch in dieser Woche konnten auf dem Mars keine größeren Staubstürme registriert werden. Die einzigen erwähnenswerten Staubaktivitäten ereigneten sich auf der südlichen Marshemisphäre und beschränkten sich auf den Bereich der jeweiligen Tag-Nacht-Grenzen ( Terminator-Bereich ).

Kompaktere Wolken aus Wassereiskristallen und Staub erstreckten sich am Rand der nördlichen Polarkappe, während diffuse Wassereis-Wolken im gesamten Äquatorbereich und besonders in der Umgebung der größeren Vulkane der Tharsis und der Elysium-Region zu beobachten waren. Dadurch bedingt war der Himmel über dem Meridiani Planum, dem Operationsgebiet von unserem "Geburtstagkind" Opportunity, von einem dünnen Wolkenschleier bedeckt.

Hier der Originalbericht von MSSS :  http://www.msss.com/msss_images/2012/01/25/  ( engl. )

Die Energiesituation : 

Am 24. Januar 2012, dem Sol 2845 der Mission, konnte Opportunity 279 Wattstunden Energie generieren. Der Tau-Wert lag an diesem Tag bei einem Wert von 0,693 und der Bedeckungsgrad der Solarpaneele mit Staubpartikeln lag bei einem Wert von 0,473.

Dies stellt wieder eine minimaler Verbesserung im Vergleich zur Vorwoche dar ( 276 Wattstunden am Sol 2838 / 17. Januar 2012  bei einem Tau-Wert von damals 0,602 und einem Bedeckungsgrad von 0,447 ). Der Wind hat in den vergangenen Tagen somit etwas Staub von den Solarpaneelen weggeweht, so dass jetzt trotz eines minimal trüberen Himmels ( siehe den Wetterbericht ) wieder etwas mehr Sonnenlicht die Oberfläche der Paneele erreicht und in Energie umgewandelt werden kann...

Für den in wenigen Minuten beginnenden Sol 2847 ist neben diversen Aufnahmen der Navigations- und Panoramakameras eine Fortsetzung der Messungen durch das APXS-Spektrometer vorgesehen.

@Gertrud :  Die Navigationskamera ist gegenwärtig tatsächlich primär damit beschäftigt, den Himmel über dem Meridiani Planum und dabei speziell die erkennbaren Wolken zu dokumentieren...

Schöne Grüße aus Hamburg und bis morgen Abend in Berlin - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4668
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3930 am: 28. Januar 2012, 10:42:12 »
Ich habe vor einigen Tagen eine 26jährige sehr zum staunen gebracht.
Ich zeigte ihr Bilder von der Exploratoriumseite mit den Worten "Guck' mal, das war gestern auf dem Mars.". Das war schön ihr staunen zu sehen.

Yeah, so ein Aha-Erlebnis hatte ich vor ein paar Jahren auch mal! Im Urlaub war ich mit einem Urlaubsbekannten im Internetcafe und zeigte ihm mal so nebenher die JPL-Seite mit den aktuellen Rohbildern der Rover. Er interessiert sich sonst nicht groß für Technik und Wissenschaft, aber als er das sah, war er ganz begeistert, sogar ein bisschen gerührt :D . (Ich glaube, als Nächstes habe ich ihm dann gleich mal die Huygens-Bilder vom Titan gezeigt, das war ja eine noch fremdere Welt. ;) ) Ich weiß gar nicht, ob er diese Seiten später noch weiter verfolgt hat, oder ob das für ihn ein einmaliges Erlebnis blieb.

Zitat
Sogar, wenn man sich an ihre Leistungen mit den Jahren irgendwie gewöhnt,

Eben, für einen selbst ist das fast schon alltäglich, in gewisser Weise stumpft man leider ab.

Zitat
10 Jahre? Ja, bitte... und gerne mehr.

+1  8)

Terminus

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7813
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3931 am: 29. Januar 2012, 17:21:18 »
Hallo Zusammen,

an Sol 2847,den 27.01.2012, hat Opportunity
mit der Navcam dieses ziehende Wolken aufgenommen. :)

Das erste Bild aus der kleinen Serie
 
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018345.JPG

das letzte Bild

http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018350.JPG

Für das sogenannte "Daumenkino" sind die Unterschiede zu winzig.
Vielleicht verfügt jemand von Euch über die Fähigkeit,
ein Gif zu erstellen.?
Dazu gebe ich die beiden dazwischenliegenden Bilder als Link hier mit rein.

Bild 2
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018351.JPG

Bild 3
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018352.JPG

Es ist aus den dekodierten Daten zu sehen,
wenn sie in dieser Seite eingegeben werden.
http://www.greuti.ch/oppy/html/filenames_ltst.htm

Diese folgende Aufnahme hat Opportunity an Sol 2800,
den 10.12.2011 mit der mikroskopischen Kamera erstellt.


http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018353.JPG

mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline udolein

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 742
    • Alles über den Mars
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3932 am: 29. Januar 2012, 17:58:24 »
... aber gerne, bitte sehr:



Wolken über Endeavour an Sol 2847, dem 27. Januar 2012.

Grüsse, Udo
Auch ein Klaglied zu sein im Mund der Geliebten ist herrlich; Denn das Gemeine geht klanglos zum Orkus hinab. (F. Schiller, Nänie)
Home of marspages.eu und plutoidenpages.eu

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7813
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3933 am: 29. Januar 2012, 18:05:54 »
Danke Dir @udolein

das ist super geworden. :)

mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14801
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3934 am: 29. Januar 2012, 20:00:03 »
Das ist wirklich sehr gut, Udo.
So kann man deutlich Wolken am Marshimmel ziehen sehen.

Offline MoreInput

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 319
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3935 am: 29. Januar 2012, 21:36:43 »
Sehr schöne Animation, Udo. Die Wolken haben eine ähnliche Struktur wie bei uns die Cirrus Wolken.

Aber wieder mal kein Regen angesagt bei Endeavour. Lieber wäre mir eine Garnison von Staubteufeln...

Offline udolein

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 742
    • Alles über den Mars
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3936 am: 29. Januar 2012, 22:01:28 »
Aber wieder mal kein Regen angesagt bei Endeavour. Lieber wäre mir eine Garnison von Staubteufeln...

Das Ganze ist schon interessant. Die Wolken zeigen den Transport des CO2 auf globaler Basis von Norden nach Süden, wo es auf der Südpolkappe in der Polarnacht wieder ausfriert. Sie sind ein Ausdruck des dadurch zu dieser Jahreszeit vorherrschenden Nordwindes. Es ist durchaus möglich, dass Opportunity an seinem Standort mit freiem Blick nach Norden in Form eines kleinen oder größeren Windstoßes davon profitieren kann. Man kann es jedenfalls nur hoffen.

Grüsse, Udo
Auch ein Klaglied zu sein im Mund der Geliebten ist herrlich; Denn das Gemeine geht klanglos zum Orkus hinab. (F. Schiller, Nänie)
Home of marspages.eu und plutoidenpages.eu

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7813
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3937 am: 30. Januar 2012, 00:31:55 »
Hallo Zusammen,

heute ist ein besonderes Bild von Sol 2847, den 27.01.2012 vom Opportunity mit zur Erde gekommen.
Es ist mir gelungen, das sonnige Bild von Oppy mit in das "Greeley-Panorama" rein zu arbeiten.
Das es nicht sehr klar gelungen ist,darüber bin ich mir bewußt.
Aber jetzt habe ich es sogar geschafft,  ::) das gedrehte Bild zu speichern.
Das Gesamtbild sieht so unansehnlich aus... :(
Vielleicht kann ich ja beim Raumcon- Treffen bei einem Spezialisten von Euch in die Lehre gehen.?
Das Bild ist aus verschiedenen Sols gemacht und alle Bilder sind hier zu finden:
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/pancam/

Opportunitys Schatten:

in sehr groß
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018341.jpg

Dieses Bild hat seltenheitswert, so wunderbar sonnig  :)
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018342.JPG

mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3938 am: 30. Januar 2012, 12:19:36 »
Mal kurz zwischendurch... Danke an alle Bilderbastler(innen).
Wie sicher viele hier gehe ich ja fast täglich via "Exploratorium" auf dem Mars spazieren - und dann gehe ich hierher und schau' mir die Aufbereitung der Rohdaten an.  ;D
Ihr macht das alle toll, große Klasse!
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline Pham

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1124
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3939 am: 30. Januar 2012, 12:56:11 »
Hallo,

Zitat von Gertrud : "...8 years and counting!..."

Anlässlich des heutigen Landejubiläums eine kurze Zusammenfassung der Lage auf unserer Portalseite : 
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/25012012000343.shtml 

Und ich freue mich schon jetzt auf das "Counting"...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Vor allem vor dem Hintergrund, dass die ursprüngliche Missionsdauer für 90 Tage(!) geplant war.
auch wenn man hoffte, das diese 90 Tage nicht das Ende der Fahnenstange ist, wirken die mittlerweile 8Jahre die daraus geworden sind, noch beeindruckender.
Es gibt Projekte die sind erfolgreiche als sich deren Väter das in ihren kühnsten Träumen je vorgestellt haben.
Müssten wir allein dem gesunden Menschenverstand vertrauen, so wäre die Welt noch immer eine Scheibe.

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3940 am: 30. Januar 2012, 16:24:00 »
Hallo,

kurz zu dem GIF von Udo im Beitrag #3930 ganz oben auf dieser Seite : 
Die vier verwendeten Einzelbilder wurden am Sol 2847 ( 27. Januar 2012 ) zwischen 17:23:57 und 17:27:48 lokaler Marszeit aufgenommen - also kurz vor Sonnenuntergang...

Jetzt schaut Euch die Animation bitte noch einmal kurz an und achtet dabei besonders auf den Bereich rechts oben. Dort ist ganz schwach ein heller Punkt erkennbar, welcher auf den vier Einzelbildern von oben nach unten wandert ( zuerst entdeckt durch "walfy" vom UMSF-Forum ).


Image Credit :  NASA, JPL, Cornell University

Hierbei handelt es sich laut dem UMSF-User "Deimos", der übrigens ein Mitglied des PanCam-Teams der Rover-Mission ist, anscheinend um den Marsmond Phobos. 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3941 am: 30. Januar 2012, 17:22:15 »
Hallo,

und noch ein Bild von Opportunity, diesmal aufgenommen von der Panoramakamera des Rovers : 
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018339.JPG 

Das "Verwackeln" des Bildes kam dadurch zustande, dass die auf der Aufnahme erkennbare High Gain Antenne des Rovers ( kurz HGA ) zum Aufnahmezeitpunkt bewegt wurde...
https://twitter.com/doug_ellison/status/163875630373543936 

Die HGA wird für die Direktkommunikation des Rovers mit dem DSN auf der Erde eingesetzt. Momentan wird über diese Antenne in erster Linie die gegenwärtig stattfindende "Radio Science"-Kampagne abgewickelt. Mehr zu diesem Experiment auf der Portalseite.

Aufgenommen wurde das Bild am Sol 2841 um 12:46 lokaler Marszeit ( 21. Januar 2012, 06:23 MEZ ).

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline udolein

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 742
    • Alles über den Mars
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3942 am: 30. Januar 2012, 22:00:10 »
zu Gertruds obigem Bild von Sol 2847. Ich habe ebenfalls versucht, aus den Exploratorium-Originaldaten ein bisschen was rauszukitzeln. Es handelt sich um Farbbilder des Abends an Sol 2847. Ist mir aber auch nicht gut gelungen, da die Einzelbilder nicht gut zusammenpassen und auch die Farbübergänge problematisch sind.

Allerdings haben die wirklichen Fachleute doch ordentlich was rausholen können und ich wollte diesem Forum das fantastische Ergebnis von Michael Howard nicht vorenthalten, es ist absolut atemberaubend:

http://www.flickr.com/photos/marscat/6785682639/#sizes/o/in/photostream/

Der Schatten von Opportunity ist rechts in der Mitte bei der tiefstehenden Sonne gegen 17:15 Uhr Ortszeit klar auszumachen.

Grüsse, Udo
Auch ein Klaglied zu sein im Mund der Geliebten ist herrlich; Denn das Gemeine geht klanglos zum Orkus hinab. (F. Schiller, Nänie)
Home of marspages.eu und plutoidenpages.eu

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7813
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3943 am: 30. Januar 2012, 23:33:29 »
Hallo @udolein,

ein sagenhaftes Bild hat Michael Howard aus dem Bildern erstellt. :)
Da habe ich das Gefühl ,
ich würde Opportunity über die "Schulter" schauen. :)

Hallo @redmoon,
von dem Bewegen der HGA hat Doug_ellison
mit den Bildern von Sol 2841 ein Gif von 78 sek. erstellt. :)
Es ist in der Twitternachricht zu sehen. :)
https://twitter.com/#!/doug_ellison/status/163883950954119169

mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3944 am: 01. Februar 2012, 17:13:47 »
Hallo,

am heutigen Tag, dem Sol 2852 der Mission, sollte Opportunity anscheinend wieder etwas aktiver sein als während der Vortage. Neben diversen Mikroskop-Aufnahmen der Planetenoberfläche sollte dabei auch wieder das Moessbauer-Spektrometer auf der Oberfläche platziert werden, um dort die Messungen fortzusetzen. Die Navigationskamera sollte weitere Bilder des Himmels anfertigen, um den dortigen Wolkenzug zu dokumentieren und die Panoramakamera hat mehrere Einzelbilder für das "Greeley"-Panorama angefertigt.

Erste Bilder vom heutigen Sol könnten gegen 21:35 MEZ auf der Internetseite von Exploratorium online gehen, nachdem sie an das DSN der NASA übermittelt wurden. Für den heutigen 1. Februar 2012 ist eine Direktverbindung zwischen der Antenne DSS-34 ( eine der beiden 34-Meter-Antennen bei Canberra/ Australien ) und Opportunity vorgesehen. Dabei dürfte es sich allerdings eher um eine Fortsetzung des "Radio Science"-Experiments handeln.

Die Bilder und Telemetriedaten des heutigen Tages werden dagegen wahrscheinlich wieder via Mars Odyssey übermittelt, welcher dabei wie üblich als Kommunikationsrelais eingesetzt wird. Hierfür steht die Antenne DSS-43 bereit ( die 70-Meter-Antenne bei Canberra ). Diese kommuniziert heute sowohl mit Mars Odyssey als auch mit dem Mars Reconnaissance Orbiter ( MRO ).

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3945 am: 01. Februar 2012, 22:14:19 »
Hallo,

hier der Mars-Wetterbericht für die Woche vom 23. bis zum 29. Januar 2012, erstellt von Malin Space Science Systems ( MSSS ) : 

Auch die vergangene Woche zeigte im Bezug auf das marsianische Wetter keine besonderen Auffälligkeiten. Einige lokal begrenzte Sturmgebiete traten gegen Ende der Woche im Aonia Terra ( südliche Hemisphäre ) und am Rand der nördlichen Polarkappe an der Grenze zum Arcadia Planitia auf. Sie waren jedoch relativ kurzlebig und lösten sich entsprechend schnell wieder auf.

Wolken aus Wassereiskristallen wurden dagegen erneut im Bereich der Äquatorregion gesichtet - speziell über der Tharsis-Vulkanregion einschließlich des Vulkanes Alba Patera, den Valles Marineris und der Elysium-Region. Die Dichte dieser Wolkenschichten hat in den vergangenen Wochen beständig zugenommen.

Opportunity war davon allerdings nicht betroffen. Der Himmel über dem Meridiani Planum, dem Standort des Rovers, war trotz des zeitweiligen Auftretens von Zirruswolken anscheinend weitestgehend frei von Eintrübungen durch Staub und Wolken.


Image Credit :  NASA, JPL-Caltech, Malin Space Science Systems

Hier der Originalbericht von MSSS :  http://www.msss.com/msss_images/2012/02/01/    ( engl. ) 

Dieses momentan vermehrt auftretende und jedes Marsjahr wiederkehrende Phänomen der Wolkenzunahme in der Äquatorregion während des Marswinters auf dessen südlicher Hemisphäre wird auch als "seasonal aphelion cloud belt", also als "saisonaler Aphel-Wolkengürtel" bezeichnet. Diese Namensgebung hängt damit zusammen, dass der südliche Winter mit der Aphel-Stellung des Planeten - also dem Punkt der größten Entfernung des Mars zur Sonne auf dessen Umlaufbahn um unser Zentralgestirn - zusammenfällt. Mehr über die hierbei zugrunde liegenden Prozesse findet Ihr auf unserer Portalseite : 
http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/05102011232438.shtml 

Der Tau-Wert, welcher die Durchsetzung der Marsatmosphäre mit Staub und Wassereiskristallen beschreibt, lag in den letzten Tagen bei sehr moderaten Werten von durchweg unter 0,70. Aktuell lag der Tau-Wert am gestrigen Sol 2751 bei einem Wert von 0,67. Die Bilder vom heutigen Sol wurden bisher übrigens doch noch nicht übermittelt...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3946 am: 03. Februar 2012, 14:40:46 »
Hallo,

Hier die aktuellen Energiewerte von Opportunity : 

Am 1. Februar 2012, dem Sol 2852 der Mission, konnte der Rover 270 Wattstunden Energie generieren. Der Tau-Wert lag an diesem Tag bei 0,679 - der Bedeckungsgrad der Solarpaneele mit Staub lag bei 0,469.

Dies stellt wieder eine minimale Verschlechterung im Vergleich zur Vorwoche dar ( 279 Wattstunden/ Sol am 24. Januar bei einem Tau-Wert von 0,693 und einem Bedeckungsgrad von 0,473 ).

Für den heutigen Sol 2854 sind weitere Einzelaufnahmen der Panoramakamera für das "Greeley"-Panorama vorgesehen.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7813
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3947 am: 05. Februar 2012, 13:45:39 »
Hallo Zusammen,

an Sol 2852, den 01.02.2012 hat Opportunity diese mikroskopische Aufnahme erstellt. :)


http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018337.JPG

Diese Bilder in dem Panorama sind auch von Sol 2852,
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/navcam/2012-02-02/
leider ist es kein vollkommenes Panoramabild. :(
In der Twitternachricht von Mike Seibert ist die High-Gain-Antenne (HAG) gerade Richtung Erde gerichtet. :)

in groß:
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018247.jpg

https://twitter.com/#!/mikeseibert/status/165505473922076672/photo/1

Gertrud
Edit: Link hinzugefügt
« Letzte Änderung: 05. Februar 2012, 15:24:46 von Gertrud »
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Mimas

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3948 am: 09. Februar 2012, 08:57:35 »
Es gibt erstmalig eine Farbaufnahme von Spirits Landestelle und der Plattform, wo der Rover vor acht Jahren runterfuhr:



Quelle: NASA

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7813
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #3949 am: 09. Februar 2012, 12:36:21 »
Hallo Zusammen,

diese mikroskopische Aufnahme ist sehr klar und wurde Opportunity an Sol 2858, am 07.02.2012 angefertigt.


http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018332.JPG

von Sol 2855, von den 4.02.2012 ist dieses Aufnahme

http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018333.JPG

dieses Bild hat opportunity an Sol 2854, den 3.02.2012 erstellt

http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018334.JPG

die beiden folgenden Bilder sind von Sol 2859,den 8.02.2012.

http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018335.JPG


http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up018336.JPG

in diesen Ansichten sieht Opportunity fast sauber  ;) aus.

Hallo@Mimas ein tolles Bild :)

mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)