Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

19. September 2019, 10:39:41
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfrachter *Progress M-55*  (Gelesen 2253 mal)

H.J.Kemm

  • Gast
Raumfrachter *Progress M-55*
« am: 21. Dezember 2005, 02:03:52 »
Moin,

der russische Träger PROGRESS M 55 mit Weihnachts- und Neujahrsgeschenken für den Astronauten B. Mcarthur und den Kosmonauten V. Tokarev, sowie Fracht und Ttreibstoff für die ISS ist startklar und kann wie geplant heute um 21.38 Uhr MSK zu seinem Flug abheben.

Die Ankunft an der ISS ist für den 23. Dezember 2005 gegen 22.54 Uhr MSK geplant.


Jerry

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-55*
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2005, 22:54:37 »
Moin,

der Start von PROGRESS M 55 von Baikonour zur ISS ist pünktlich und erfolgreich verlaufen.


Jerry
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2005, 23:09:04 von H.J.Kemm »

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-55*
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2005, 22:04:34 »
Moin,

soeben ist das Transportmodul PROGRESS M 55 an der ISS angedockt.


Jerry

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-55*
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2005, 17:41:06 »
Moin,

gelesen in GMX:

Bescherung im Weltall für die ISS-Besatzung

Moskau/Washington (dpa) - Weihnachten in der Internationalen Raumstation ISS: Bis zum frühen Samstagmorgen waren die beiden Raumfahrer nach Angaben des Moskauer Flugkontrollzentrums mit dem Ausladen von Nachschub und Weihnachtsgeschenken beschäftigt. [...]


Jerry
« Letzte Änderung: 21. April 2009, 20:16:52 von pikarl »

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-55*
« Antwort #4 am: 19. Juni 2006, 22:15:21 »
Moin,

der russische Raumfrachter *Progress M-55* hat von der Raumstation *ISS* erfolgreich abgekoppelt und wird noch heute ~ 4000 km südöstlich von Wellington / Neuseeland in den Pazifik stürzen.


Jerry

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-55*
« Antwort #5 am: 21. Juni 2006, 10:14:13 »
Moin,

*Progress M-55* ist eliminiert.

Nach dem Abkoppeln von der ISS um 17.06 Uhr MESZ, bremste das bordeigene Triebwerk um 19.06 Uhr MESZ die Kapsel ab.
Ein Teil der Kapsel ist dann bereits in der Atmosphäre verglüht und der Rest landete 19.53 Uhr MESZ auf dem *Friedhof für Raumschiffe* am 40. Breitengrad in der Nähe der Weihnachtsinseln. Dort ruhen auch schon einige Progress-Kapselreste und die restlichen Teile der russischen Raumstation MIR.

Zur Zeit ist noch *Progress M-56* an der ISS angedockt und am 24. Juni 2006 startet die nächste *Sojous U* mit der Raumkapsel *Progress M-57* mit rund 2,5 t Fracht zur ISS.


Jerry



Tags: Progress Russland Sojus