Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

24. November 2014, 03:34:54
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Historia III  (Gelesen 58550 mal)

Offline Gertrud

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4661
Re: Historia III
« Antwort #270 am: 20. Dezember 2011, 23:06:44 »
Hallo @sf4ever, :)

das Buch von Carl Sagan,
Der Drache in meiner Garage oder Die Kunst der Wissenschaft, Unsinn zu entlarven

ist sehr lesenswert, in den Büchereien kann es auch ausgeliehen werden.

Danke Dir für das Erinnern
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

rm39

  • Gast
Re: Historia III
« Antwort #271 am: 04. Januar 2012, 20:01:21 »
Hier noch mal ein bisschen Historik zum heutigen Tage, vor genau 53 Jahren (1959) trat der erste von Menschen gebaute Satellit Sputnik-1 wieder in die Erdatmosphäre ein und verglühte. Ebenfalls heute vor 53 Jahren erfolgte der erste, wenn auch ungeplante, Mondvorbeiflug durch Lunik-1. Und zuletzt, heute vor 8 Jahren (2004) landete der NASA Rover Spirit auf dem Mars.
« Letzte Änderung: 04. Januar 2012, 21:50:12 von LEΟ »

Offline Schillrich

  • Global Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14791
Re: Historia III
« Antwort #272 am: 05. Januar 2012, 13:45:12 »
Willst du etwa sagen, dass raumfahrer.net am 1. April etwas falsches gemeldet hat? ... tsssssss
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel
We know there are plants on Mars, but NASA screwed that up and landed their landers only in the deserts.

rm39

  • Gast
Re: Historia III
« Antwort #273 am: 05. Januar 2012, 16:55:53 »
Nein niemals, alle anderen müssen sich getäuscht haben und der Sputnik fliegt heute noch.  ;D ;)

Offline Schillrich

  • Global Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14791
Re: Historia III
« Antwort #274 am: 05. Januar 2012, 18:49:57 »
Eben!
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel
We know there are plants on Mars, but NASA screwed that up and landed their landers only in the deserts.

Online fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1304
Re: Historia III
« Antwort #275 am: 11. Januar 2012, 13:45:47 »
Hochauflösende Scans der Original-Diapositive von den Mercury- und Gemini-Missionen sind jetzt online zugänglich:

"March to the Moon" 
Mercury: http://tothemoon.ser.asu.edu/gallery/mercury
Gemini:   http://tothemoon.ser.asu.edu/gallery/gemini

Apollo ist hier vertreten:  http://apollo.sese.asu.edu/


Bericht über die Scans bei collectSpace.

Frank

Offline jok

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5687
Re: Historia III
« Antwort #276 am: 31. Januar 2012, 19:26:37 »
Hallo,

Heute vor 54 Jahren,am 31. Januar 1958 brachten die USA mit Explorer 1 ihren ersten Satelliten erfolgreich ins All.

The Launch of Explorer 1


...als Träger kam eine Juno1 Rakete zum Einsatz.Der Start erfolgte von Startrampe 26 der Cape Canaveral Air Force Station

Gruß jok

Holi

  • Gast
Re: Historia III
« Antwort #277 am: 01. Februar 2012, 06:43:36 »
Guten Morgen,

Heute, vor neun Jahren verlor die NASA ihr Space Shuttle Columbia mit samt Besatzung. Beim Start am 16.01.2003 hatte sich vom Externen Tank ein Stück Schaumstoff gelöst und Columbias linke Tragfläche beschädigt. Infolgedessen konnten beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre heisse Gase eindringen und der Orbiter wurde zerstört.  :(

STS-107 Tribute

Gruß
Holi

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3252
Re: Historia III
« Antwort #278 am: 10. Februar 2012, 20:18:32 »
Hallo Freunde,
heute vor 15 Jahren sind Reinhold Ewald, Wassili Zblijew und Alexander Lasutkin mit Sojus TM 25 von Baikonur aus zu ihrer MIR-Mission gestartet.
Gruß HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3252
Re: Historia III
« Antwort #279 am: 12. Februar 2012, 09:41:13 »
...und heute vor 75 Jahren und einem Tag ... wurde ein bescheidener Zeitgenosse geboren, der vor 34 Jahren plötzlich sehr bekannt wurde.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Gruß HausD
« Letzte Änderung: 12. Februar 2012, 11:35:49 von HausD »

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 459
Re: Historia III
« Antwort #280 am: 12. Februar 2012, 10:52:21 »
...und heute vor 75 Jahren... wurde ein bescheidener Zeitgenosse geboren, der vor 34 Jahren plötzlich sehr bekannt wurde.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Gruß HausD

Herzlichen Glückwunsch Siegmund Jähn!

Aber sag mal HausD: Ist der Geburtstag nicht erst morgen?

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3252
Re: Historia III
« Antwort #281 am: 12. Februar 2012, 11:47:53 »
Herzlichen Glückwunsch Siegmund Jähn!
Aber sag mal HausD: Ist der Geburtstag nicht erst morgen? 

 :'( Jaaaaa, heute und 1Tag  = morgen der 13.02.  :'(  , so macht halt jeder mal einen Fehler...
Gruß HausD

... und eben seh ich noch dies als Hinweis auf zwei TV-Sendungen (wirklich) heute:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4915.msg216010#msg216010

ergänzt HausD

rm39

  • Gast
Re: Historia III
« Antwort #282 am: 16. Februar 2012, 22:54:19 »
Nur noch einige Tage, am 20. Februar jährt sich der Flug des ersten Amerikaners, John Glenn, zum 50. Mal.
Hier ein schöner Rückblick in diese Zeit.


Offline klausd

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10987
    • spacelivecast.de
Re: Historia III
« Antwort #283 am: 20. Februar 2012, 19:24:07 »

Heute vor 50 Jahren. Rest steht ja schon im verfrühten Post über mir  :)

Und achja: Der 65. Jahrestag der ersten Fruchtfliegen im All. Die USA startete sie mit einer V2 am 20.02.1947.

Gruß, Klaus

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2609
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Historia III
« Antwort #284 am: 06. März 2012, 20:53:20 »
Das Gummidrops trifft auf die Spinne...

DAS Jahr der bemannten Raumfahrt begann mit eben diese beiden Protagonisten. Am 03.03.1969 startete Apollo 9 mit James McDivitt, David Scott und Russell Schweickart in den Erdorbit, um dort das Lunar Modul erstmals im All auf Herz und Nieren zu prüfen.

Das Foto wurde bei der ersten EVA des Apolloprogramms am 06.03.1969 aufgenommen. Es zeigt David Scott in der offenen Luke des Command Moduls. Das Foto wurde von Schweickart von der Luke des LM aus aufgenommen. In den Händen von Scott lässt sich ebenfalls ein Fotoapparat erkennen, der im Laufe der EVA nicht so arbeitete, wie er sollte, weshalb Scott für drei Minuten zurück ins Innere des Commandmoduls verschwand und Schweickart Zeit gab, dort Draußen einfach die Erde zu betrachten. Ich vermute, sie gehörten zu dem besten drei Minuten seines Lebens...


Quelle: Klick auf's Bild!

Grüße
Olli
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!