Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

14. Dezember 2017, 14:21:07
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 1. Mitteldeutscher RaumCon-Stammtisch: 02. Oktober 2009
  • 2. Mitteldeutscher RaumCon-Stammtisch: 08. Januar 2010
  • 3. Mitteldeutscher RaumCon-Stammtisch: 24. September 2010
  • 4. Mitteldeutscher RaumCon-Stammtisch: 16. Oktober 2010
  • 5. Mitteldeutscher RaumCon-Stammtisch: 14. Januar 2011
  • 6. Mitteldeutscher RaumCon-Stammtisch: 06. Mai 2011
  • 7. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 30. September 2011
  • 8. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 16. Dezember 2011
  • 9. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 23. März 2012 - 24. März 2012
  • 10. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 13. Juli 2012
  • 11. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 23. Februar 2013
  • 12. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 07. Juni 2013 - 09. Juni 2013
  • 13. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 19. Oktober 2013
  • 14. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch: 24. Januar 2014
  • 15. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch ab 19 Uhr: 20. Februar 2015
  • 16. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch in Jena: 02. Oktober 2015
  • 17. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch in Chemnitz ab 20:30 : 07. Oktober 2016
  • 18. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch in Chemnitz ab 19:30: 24. Februar 2017
  • 19. Mitteldeutscher Raumcon-Stammtisch in Chemnitz ab 19:30: 17. November 2017

Autor Thema: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch  (Gelesen 173477 mal)

Offline Hegen

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #925 am: 02. Oktober 2015, 09:10:52 »
Hallo MDRStammtischler!

Tut mir ausgesprochen Leid  :-[ ! Ich muss absagen, weil ich mir gestern den Fuß verletzt habe und nicht bewegungsfähig bin. Zumal ich eigentlich gern mal wieder nach  Jena gefahren wäre. Ich wünsche Euch viel Spaß und gute Gespräche .

Hegen
Hegen

Offline trallala

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #926 am: 02. Oktober 2015, 19:31:02 »
Ich kann leider auch nicht kommen, mir geht es nicht gut.
Das ist sehr ärgerlich, wo ihr doch schon mal in der Nähe seid. Leipzig wird bei mir dann wieder nichts …  :(

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #927 am: 03. Oktober 2015, 21:02:36 »
Stammtisch in Jena

Alle Teilnehmer trafen sich überpünktlich vor dem  Carl-Zeiss-Planetarium zu der beeindruckenden  Zeitreise - Vom Urknall zum Menschen ...

Die Gruppe : firelion - Axel_F - jakda - HausD - dksk - jok - Wilga35
Danach ging es zur Studentenkneipe "Immergrün",

Raumfahrt war nicht ständig das Thema, aber wenn dann intensiv:
 - zu Wostotschny gab es einige Bilder mit einer Diskussion, wie es wohl weiter gehen wird
 - ein Modell des Space-X aus dem 3D-Drucker hatte Axel mitgebracht
 - natürlich gab es den Vergleich mit den Bildern von Space-X
 - wie geht es bei der NASA weiter
 - wie lange betreibt China noch das Tiangong-1 
 - und einige Anekdoten wie diese, als in Morgehröthe-Rautenkranz "die ISS für eien Überflug per Handy eingeschaltet" wurde, analog zur Straßenbeleuchtung im Ort, die ebenfalls per Handy nachts angeschaltet werden kann.
Dann stellte der Wirt plötzlich und unerwartet die Stühle hoch ... es war schon eine Stunde Feiertag.

Beste Grüße, HausD


Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1419
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #928 am: 04. Oktober 2015, 13:25:06 »
Gute Zusammenfassung HausD! Es war ein sehr schöner Stammtisch gewesen - die Zeit war mal wieder im Fluge vergangen und es waren noch so viele Themen unangeschnitten geblieben.

Freu mich auf den nächsten Stammtisch in MR.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #929 am: 04. Oktober 2015, 17:18:46 »
... und es waren noch so viele Themen unangeschnitten geblieben.
Das ist mir auch aufgefallen, wie auch, dass  einige Dinge, die mit Raumfahrt nüscht zu tun hatten, auf den Stammtisch kamen.
Aber auch dass ich ein n nachliefern muss für :  "die ISS für einen Überflug per Handy eingeschaltet" - fiel mir noch auf.

Gruß, mit dem Blick auf MR, HausD


Online Wilga35

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 432
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #930 am: 04. Oktober 2015, 20:16:23 »
... und es waren noch so viele Themen unangeschnitten geblieben.
Das ist mir auch aufgefallen, wie auch, dass  einige Dinge, die mit Raumfahrt nüscht zu tun hatten, auf den Stammtisch kamen.

Vielleicht sollte man diesen Stammtisch ja auch in Deutsche Politik- und Schlechtes Bildungssystem Deutschland-Stammtisch umbenennen. Es würde den Kern der Sache viel besser treffen.

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6058
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #931 am: 08. Oktober 2015, 13:35:07 »
Hallo,

Habe mich sehr gefreut bekannte Gesichter wieder zu sehen. Wie angesprochen ist die Raumfahrt etwas kurz gekommen. Das war auch der Grund für mein ruhiges verhalten am Tisch. In mir broddelt es gewaltig was unsere angeblichen Volksvertreter zum Thema Asylpolitik veranstalten.
Aber das ist Privat und hier gehts um Raumfahrt.
Deshalb finde ich den Vorschlag von Jakda super den nächsten Stammtisch in MR abzuhalten.

In diesem Sinne
Gruß jok

Online Wilga35

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 432
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #932 am: 08. Oktober 2015, 16:41:43 »
Nach meiner Einschätzung haben wir gerade mal 10 - 20 % der Zeit über Raumfahrt geredet, den Rest der Zeit über völlig andere Themen. Bei insgesamt 450 km Autofahrt für mich echt enttäuschend und im nachhinein viel Frust. Ich werde wohl an so einer Veranstaltung nicht mehr teilnehmen.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #933 am: 08. Oktober 2015, 17:23:30 »
Ich hätte gern am Stammtisch teilgenommen, hatte aber leider (wie so oft) Spätdienst. Es geht noch neben Raumfahrt auch darum, die Leute aus dem Forum mal persönlich kennenzulernen bzw. die Bekanntschaften zu pflegen. Dass man die "Tagespolitik" nicht völlig ausblenden kann, ist doch klar. Ich empfinde es sogar als angenehm, dass die Teilnehmer offensichtlich nicht "nur" (Raumfahrt-)Scheuklappen auf hatten...  Der Besuch des Planetariums vorm Stammtisch war doch aber 100% Raumfahrt?

Gruß Lumpi
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3521
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #934 am: 09. Oktober 2015, 08:10:31 »
Nun auch noch mal von mir....
Bei den vielen Stammtischen und anderen Treffen ist für mich der persönliche Kontakt sehr wichtig, also das auch mal über den "Raumfahrtrand" hinausgehende Gespräch. Hier im Forum ist "nur" Raumfahrt angesagt, bei den Treffen kann man sich auch mal über andere Dinge austauschen - und das bringt ein Verständnis für den "Gegenüber". Außerdem können bei der derzeitigen "Lage" bestimmte Dinge einfach nicht ausblenden werden. Für mich sehr positiv: Auch bei diesen "Dingen" hat man eine überwiegende Übereinstimmung.
Zur Raumfahrt hatte HausD ein paar Plotter-Ausdrucke zu Wostotschnie - dazu Statusdiskussion und Zukunft. Weitere Entwicklung - z.B. PTK NP. SpaceX - Realos ohne Extremisten. Außerdem bildeten sich bei 7 Leuten auch mal schnell Zwiegespräche.
Naja - und die Situation im Forum...
Und - wer hat Schuld? - Putin

Offline firelion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #935 am: 10. Oktober 2015, 12:26:27 »
Hallo,
für mich gibt es im Nachhinein keinen Sinn den Stammtisch schlecht zu reden. Für mich war es - und bleibt es - ein schöner Abend. Danke nochmal an Axel_F für die Organisation und das jok mich mitgenommen hat.
Ich habe mich vorher echt auf den Besuch im Planetarium gefreut und natürlich auch darauf weitere Forenmitglieder kennenzulernen. Ich wurde nicht enttäuscht, habe an dem Tisch echte Typen gesehen, die auch so manche Story aus dem Nähkästchen zaubern können :)
Eins will ich zu den vorherigen Äußerungen nur sagen:
Es handelt sich bei den Treffen um offene Runden, jeder kann sich mit einem Thema einbringen und so auch das Gespräch in die gewünschte Richtung selber mit bestimmen.
Ich selber bin wie gesagt kein Raumfahrt-Profi, eher interessiert am Thema und habe mich darum über die Diskussion zur Lieblingsbaustelle von HausD und über einige eurer erlebten Episoden sehr gefreut.
In diesem Sinne sollte die Mannschaft in Mitteldeutschland zusammenhalten, zumindest bis zur nächsten bemannten Mond- oder Marslandung ;) Auf dem Weg gibt es genug zu besprechen und danach erst recht ...
VG, firelion

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #936 am: 16. Oktober 2015, 08:43:01 »
      3D-Druck auf dem Stammtisch

... da das meiner Meinung nach nicht
alle  am  Tisch  gesehen haben,  hier
nochmal  der 3D-Druck  von  Axel_F
in etwa  der Größe,  wie ich die Teile
in der Hand hatte.

Axel_F hatte auch einige Details zum
Drucker und zum Druck gesagt.

Gruß, HausD





Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #937 am: 05. Dezember 2015, 22:54:41 »
Stammtisch in Dresden

Das traditionelle vorweihnachtliche Gansessen fand diesmal in Dresden statt. Es trafen sich nach 6 Jahren die Baikonurfahrer aus dem erweiterten Mitteldeutschland wieder bei einem geselligen Gedankenaustausch.
Einige Bilder davon dann am Montag,

Beste Grüße nochmal an Alle, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #938 am: 07. Dezember 2015, 12:39:26 »
Gans im Orbit


Start  der Gans-Großen-Nutzlast in die Umlaufbahn...


... bis auch die letzten Nutzlastteile vom Träger getrennt waren ...

... und die Triebwerke ausgebrannt waren.
Neben dem Aktuellen war das Hauptthema Baikonur - 6 Jahre nach dem Besuch dort ...

Beste Grüße in die Runde  HausD

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15267
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #939 am: 05. Februar 2016, 12:32:47 »
Hallo Zusammen!

Wäre das http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10446.msg352594#msg352594 nicht Anlass für einen gemeinsamen Besuch?

Gruß   Pirx

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #940 am: 05. Februar 2016, 20:53:05 »
... HausD war dort, nachdem er das in seiner Zeitung gelesen hatte, dass das Dach rot angestrichen ist. Es würde sich lohnen, meint er... , nor kee Dach hat se ni!

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1419
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #941 am: 05. Februar 2016, 21:18:15 »
Danke für den Hinweis Pirx! Und konnte man auch wirklich hinein in die Kapsel schauen?

Bekommen wir bis zum 20. Februar eine Stammtisch hin?
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #942 am: 06. Februar 2016, 16:59:17 »
Sichtbarkeit Sojus 29


So etwa ist die Kapsel zZt. unterhalb ihres Hängeortes, auf der EG-Ebene zu besichtigen.     Grafik : HausD
Man kann also in die Kabine hineinsehen und der Platz von S.Jähn, der direkt hinter dem Bullauge war, wurde beleuchtet. Daher sieht man das weisse Anschlusskabel nach innen gehen.

Gruß, HausD


Online -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11743
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #943 am: 07. Februar 2016, 01:04:08 »
Na das ist doch schonmal was! :D
Jetzt muss sie nur noch nach Morgenröthe Rautenkranz, wo sie hingehört!
Dort wird man sie sicher gemäß ihrer Bedeutung angemessen präsentieren.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Dezember 2017 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #944 am: 07. Februar 2016, 16:57:15 »
Sojus-29 ...

Nachdem ich die Sichtbarkeit in der Grafik oben demonstriert habe, wiederhole ich die Frage auch für die Dresdner noch einmal:
Bekommen wir bis zum 20. Februar einen Stammtisch hin?

Gruß HausD

Offline firelion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #945 am: 07. Februar 2016, 23:06:42 »
Hallo,

so viele Termine sind bis dahin ja nicht mehr möglich...
Das Museum hat bis 18 Uhr geöffnet. Wie viel Zeit braucht man denn zur Besichtigung des Museums?
Wenn man speziell die Kapsel sehen möchte und die restliche Ausstellung links liegen lässt, dann könnte man über einen Stammtisch z.B. am nächsten Freitag nachdenken. Dann müsste Treffpunkt 17 Uhr (oder so) beim Museum sein. Aber erstens muss man das erstmal zeitlich einrichten können und zweitens, wenn ich da  an den Stammtisch in Jena zurückdenke und wie wir da zur ausgemachten Zeit vor dem Planetarium standen und gewartet haben... oje... da wird das nix.

Außerdem will man doch auch die Ausstellung sehen, wenn man einmal da ist... ich war jedenfalls noch nicht dort. Dann kommt für mich eigentlich "nur" das Wochenende und der 13.02. in Frage...

Zumindest wäre der Termin damit vorgegeben.

VG, firelion

Online Wilga35

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 432
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #946 am: 07. Februar 2016, 23:56:00 »
Wenn Du das gesamte Museum einschließlich Außenbereich intensiv ansehen willst, kannst Du dafür gut und gern einen ganzen Tag einplanen.

Gruß, Wilga35

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6463
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #947 am: 08. Februar 2016, 11:41:12 »
Hallo Freunde,
Das Museum hat bis 18 Uhr geöffnet.
... eine halbe Stunde vorher ist Einlassschluss.
...wenn ich da  an den Stammtisch in Jena zurückdenke und wie wir da zur ausgemachten Zeit vor dem Planetarium standen und gewartet haben... oje...
... die Sojus kann man ja individuell besichtigen und muss nicht auf einen Veranstaltungsbeginn warten.
Am WE muss für einen StT ein Lokal bestellt oder ein freies nicht direkt im Zentrum gesucht werden.

Gruß, HausD

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1419
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #948 am: 08. Februar 2016, 20:32:32 »
Ich hätte diesen Monat noch am Freitagabend, den 12.02. (von Leipzig kommend) oder den 20.02. tagsüber (von Chemnitz kommend) Zeit. Die anderen bisher genannten Zeiten klappen bei mir leider nicht.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline firelion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Mitteldeutscher RaumCon Stammtisch
« Antwort #949 am: 10. Februar 2016, 21:14:48 »
Hallo,
ich denke das wird dann doch etwas schwierig. An diesen Tagen kann ich nicht... Ich werde am Samstag wahrscheinlich einen Ausflug in die schöne Landeshauptstadt Sachsens unternehmen und das Museum anschauen.
Ich wünsche euch viel Spaß, sollte an den genannten Terminen ein Stammtisch zustande kommen.
VG, firelion

Tags: