Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

13. Dezember 2017, 17:48:51
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung  (Gelesen 45145 mal)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6055
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #75 am: 01. Dezember 2009, 12:34:28 »
Du meinst SDO Start am 3. Februar, nicht Januar  ;)

Gruß,
KSC


..stimmt 3. Februar  ;)  Danke KSC. :)

...werde es oben ändern.

gruß jok

starlight

  • Gast
Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #76 am: 01. Dezember 2009, 23:43:18 »
Crew STS-130 bei ihrem Training in der Space Vehicle Mockup Facility am Johnson Space Center (JSC) :D...
(eigentlich gar nicht mehr so lang...knappe 8 Wochen!! toi toi toi!  :))



                                                                                                                      Quelle

Offline bonsaijogi

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 462
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #77 am: 06. Dezember 2009, 12:24:09 »
Bei der NASA steht zwar immer noch alles auf 4. Februar (Launch
Schedule Update 4.12.) auf Wikipedia steht aber schon 6. Februar
und sogar ne Uhrzeit: 10:04 UTC = 11:04 MEZ - gute Zeit  :)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6055
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #78 am: 06. Dezember 2009, 13:03:31 »
Bei der NASA steht zwar immer noch alles auf 4. Februar (Launch
Schedule Update 4.12.) auf Wikipedia steht aber schon 6. Februar
und sogar ne Uhrzeit: 10:04 UTC = 11:04 MEZ - gute Zeit  :)

Ja das ist mir auch etwas unverständlich ::) fast täglich ändern sie auf der Missionsseite die Bilder ( erst Endeavour Fahrwerk, bis gestern Externer Tank, jetzt Blick auf die Crewkabine mit Hinweis auf das TPS) aber den Text darunter mit dem angezielten Startdatum aktualisieren sie nicht.
Zum Glück gibt es ja das RaumCon Forum  ;)

gruß jok

Holi

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #79 am: 06. Dezember 2009, 17:23:13 »
Hallo,

Auf nasaspaceflight und im ISS-Report wird derzeit der 07.Februar als Starttermin genannt.

http://www.nasa.gov/directorates/somd/reports/iss_reports/index.html
Zitat
02/07/10 -- STS-130/Endeavour/20A – Node-3 “Tranquility”+Cupola (target date)

Gruß
Holi

Offline bonsaijogi

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 462
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #80 am: 06. Dezember 2009, 19:57:28 »
Bei der ESA gibts ein sehr ausführliches Infokit
zu Node3 und Cupola als pdf zum download (engl.)

Node 3 and Cupola Information Kit

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7817
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #81 am: 08. Dezember 2009, 17:24:08 »
Ma wieder ein kleines Update zum Processing:
Derzeit laufen die letzten Arbeiten in der OPF für den Rollover ins VAB.
Alles läuft planmäßig, es gibt im Moment keine technischen Probleme über die man sich Sorgen machen müsste.
Der Rollover ins VAB ins für kommenden Samstag geplant.

Gruß,
KSC

starlight

  • Gast
Re:*ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #82 am: 08. Dezember 2009, 23:58:22 »
Bei den Vorbereitungen, dem Training der Crew, läuft auch alles nach Plan!  :)
Die Bilder zeigen die Crew STS-130 beim sogenannten Crew Equipment Interface Test (CEIT)/ Flughardwareübung in der Space Station Processing Facility am KSC. Die Mitglieder der Crew machten sich direkt vor Ort im Rahmen der Vorbereitungen für ihre Mission mit der Endeavour und ihrer Nutzlast vertraut  :)  :)  :)...


  

  



  
                                                                                                                  Quelle

Holi

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #83 am: 09. Dezember 2009, 22:49:24 »
Hallo,

Lt. aktueller Planung soll Endeavour bereits am kommenden Freitag zum VAB rollen, einen Tag früher als geplant. Natürlich vorausgesetzt das Wetter passt und es gibt das "OK" auf einem letzten Meeting am Freitagmorgen. Dadurch geht man evtl. schlechteren Wetterbedingungen am Sonnabend aus dem Weg und vom Processing wäre man dann auch soweit... :)

Heute wurde der Orbiter gewogen und das Fahrwerk eingefahren. Morgen soll Endeavour dann auf den Orbiter-Transporter (OTS) gehoben werden.

Gruß
Holi

frederi87

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #84 am: 10. Dezember 2009, 19:32:58 »
sieht man das morgen auf NASA TV

Holi

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #85 am: 11. Dezember 2009, 01:05:42 »
Muss man sehen, zumindest hat NASA-TV Endeavours Rollover in der Programmvorschau:

December 11, Friday
1 p.m. - Rollover of Space Shuttle Endeavor to Vehicle Assembly Building – KSC


Wann genau der Rollover dann beginnt wird operativ entschieden und der Termin kann sich bis dahin auch noch ändern.

Gruß
Holi

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #86 am: 11. Dezember 2009, 19:39:43 »
Die Übertragung des Rollover auf Nasa-TV läuft!!!  :)  :)  :)...





Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11722
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2009, 21:29:43 von -eumel- »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. Dezember 2017 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Holi

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #88 am: 11. Dezember 2009, 23:48:24 »
Guten Abend,

...die Fotos vom Rollover sind wie immer in der Kennedy Media Gallery zu finden :).

Im Moment ist man auf dem Transferweg im VAB dabei die Hebetraverse am Orbiter zu montieren um Endeavour später zum vorbereiteten Stack in High Bay 1 zu heben. Anschließend wird Endeavour dann mit dem Tank des STS-130 Stacks verbunden (ET/Orbiter mate):



Auf Spaceflightnow gibt es hierzu Updates und im Moment auch einen Videostream:

http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts130/status.html

Gruß
Holi
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2009, 00:31:16 von Holi »

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6055
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #89 am: 12. Dezember 2009, 18:10:50 »
Hallo,

...und mal zwei Bilder aus High Bay 1 (VAB)


Bild NASA Webcam
...Endeavour ist inzwischen mit dem ET statisch verbunden und die Hebetraverse ist ab. ;)


Bild NASA Webcam
...im Bild obere Verbindung zwischen ET(links) und Endeavour (rechts)

...die gesamten Arbeiten und alle Schnittstellentests dauern etwa eine Woche.
Diesmal hätte man mehr Zeit weil der STS-130 Stack über die Feiertage und Jahreswechsel im VAB verbleibt. ;)

gruß jok


Holi

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #90 am: 12. Dezember 2009, 23:49:28 »
Hallo,

Spaceflightnow hat noch weitere sehenswerte Aufnahmen von Endeavours Rollover zum VAB vom vergangenen Freitag. Im folgenden Bild zu sehen, Space Shuttle Endeavour kurz nach Verlassen der OPF (Orbiter Processing Facility) Bay 2 in Richtung Vehicle Assembly Building  ;) :):


Foto: Ben Cooper/Spaceflight Now

http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts130/091211rollover/

...und als Nachtrag das NASA-TV Video vom Rollover  8):


http://www.youtube.com/watch?v=82OeaDBRDmg

Gruß
Holi

Offline Frankyk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #91 am: 13. Dezember 2009, 11:54:11 »
Endeavour scheint mir die nach wie vor die "sauberste" Raumfähre zu sein.

Wenn man so Discovery betrachtet, merkt man ihr Alter schon gewaltig an  ;)

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #92 am: 13. Dezember 2009, 16:10:34 »
Ja das stimmt!  :D Man merkt der Endeavour ihre "Jugend" (Fertigstellung 1991) an. Die Discovery (Fertigstellung 1983) hat schon mächtig gearbeitet und liegt mit ihren 37 Einsätzen an der Spitze, gefolgt von Atlantis (Fertigstellung 1984) mit 31 Einsätzen. Ich finde allerdings, das die Endeavour mit 23 Einsätzen schnell aufgeholt hat!  ;)

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #93 am: 14. Dezember 2009, 23:37:13 »
Endlich sind sie da  :D! Ein paar klasse Aufnahmen der Endeavour kurz nach Ankunft im VAB hängend an der
Hebetraverse. Das Shuttle wurde ganz vorsichtig angehoben, gedreht und schließlich auf ihrem Außentank aufgesetzt! :)





  ::)  ::)  ::)                                                                                                                      Quelle

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6055
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #94 am: 15. Dezember 2009, 12:38:45 »
Hallo,

...auf dem letzten Bild von starlight kann man gut erkennen das sie die beiden TSM-Tail Service Mast offen sind ...bereit für die Verbindung der Nabelplatten mit dem Orbiter.

Klick auf diesem Foto kann man in den rechten TSM-Tail Service Mast hineinschauen und die Nabelplatte mit den Anschlüssen erkennen.

Offline klausd

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11382
    • spacelivecast.de
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #95 am: 15. Dezember 2009, 15:51:41 »
Hmmm, was isn das? Pitotrohr? Wär aber ne komische Stelle...



Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6055
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #96 am: 15. Dezember 2009, 17:53:03 »
Hallo,

...laut floridatoday laufen die Schnittstellentests (Integration Test) zwischen Endeavour,MLP,ET und SRB,s
Während des Orbiter/ET mate hat man einen defekten Verbindungsbolzen gefunden,dieser wurde ausgetauscht.

Ansonsten läuft alles ohne Probleme...

Quelle:http://www.floridatoday.com/content/blogs/space/

gruß jok

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7817
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #97 am: 15. Dezember 2009, 20:32:28 »
Das ist kein Pitotrohr, das ist ein Dampfauslass für das Flash Evaportor System.
Auf beiden Seiten des Orbiters gibt es so einen Auslass.
Das Flash Evaporator System ist eine Komponente des Orbiter Kühlsystem und unterstützt die Radiator Kühlung bzw. ersetzt diese im Orbit und in großen Höhen, solange die Payload Bay Türen geschlossen sind.

Gruß,
KSC

Offline klausd

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11382
    • spacelivecast.de
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #98 am: 15. Dezember 2009, 20:35:28 »
Ahh danke Dir!  :)

rm39

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-130 *Tranquility*Cupola* / Vorbereitung
« Antwort #99 am: 16. Dezember 2009, 09:41:34 »
Moin,

Ein wichtiger Schritt im Prozessing von Tranquility/Node3 für STS-130 ist getan, Arbeiter in der Space Station Processing Facility am KSC haben die Luke des druckbeaufschlagten Moduls geschlossen. Nun ist Tranquility/Node3 bereit um verladen zu werden, und danach geht es zum Pad. Hier zwei Bilder davon.

(klick für höhere Auflösung)
Alle weiter Bilder gibt es hier:
Media Gallery