Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 12

20. Dezember 2014, 23:56:39
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfrachter *Progress M-01M*  (Gelesen 3077 mal)

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Raumfrachter *Progress M-01M*
« am: 22. Oktober 2008, 15:30:02 »
In Baikonur werden z.Z. 2 Transporter PROGRESS für den Start vorbereitet bzw. technisch überprüft.
Bei PROGRESS M-01M wird besonders Wert auf das neue KURS-System für die automatische Kopplung gelegt, bei PROGRESS M-66 aud die Auftanksysteme des Treibstoffes in die ISS.
Der Start von M-01M ist für den 26.11.2008, der von M-66 für Februar 2009 geplant...

Quelle NovKos 22.10.2008; 17:05Uhr



Ich werde mal versuche ein paar Angaben zu den "Neuerungen" von M-01M herauzuarbeiten. Offiziell gibts da wenig, aber im NovKos-Forum stehen ein paar Infos.
Z.B. soll schon bei der Verkabelung 100 bis 120 Kg eingespart worden sein....

Grüße
jakda...
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2008, 15:31:15 von jakda »
Alle Länder, alle Regierungen, sollten sich die "Oberste Direktive" zu eigen machen...

Online Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12734
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2008, 07:41:42 »
Hier http://www.federalspace.ru/NewsDoSele.asp?NEWSID=4542 gibt es drei Bilder von Progress M-01M.

Nach Tests in der Akustikkammer sollten lt. Quelle gestern am 23.11.08 Tests an elektrischen Systemen erfolgen, anschliessend sollte das Raumschiff in die Höhenkammer umziehen, damit Lecktests durchgeführt werden können.

Gruß Thomas  
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2008, 07:43:16 von tonthomas »

Online Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12734
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #2 am: 14. November 2008, 14:49:38 »
Hier http://www.federalspace.ru/NewsDoSele.asp?NEWSID=4708 gibt es drei Bilder von der Beladung von Progress M-01M.

Lt. http://www.kt.kz/index.php?lang=rus&uin=1138536794&chapter=1153467821 ist mit der Betankung begonnen worden.

Gruß   Thomas
« Letzte Änderung: 14. November 2008, 14:52:31 von tonthomas »

Holi

  • Gast
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #3 am: 19. November 2008, 07:47:14 »
Guten Morgen,

Inzwischen gehen die Vorbereitungen zum Start von Progress M-01M wie geplant weiter. Der Transporter wurde in der Assembly und Testing Facility in Baikonur auf dem "transfer compartment" montiert.


[size=9]Bild: Energia.ru[/size]

Meldungen hierzu bei Energia und Roscosmos:

http://www.energia.ru/eng/iss/iss18/progress-m-01m/photo_11-18.html
http://www.roscosmos.ru/NewsDoSele.asp?NEWSID=4781

Der Start von Progress M-01M zur ISS ist weiterhin für den 26.November 2008 geplant.

Gruß
Holi

Online Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12734
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #4 am: 21. November 2008, 19:45:23 »
M-01M ist mittlerweile (20.11.2008) unter seiner Nutzlastkleidung verschwunden:
http://www.energia.ru/eng/iss/iss18/progress-m-01m/photo_11-20.html

Und Richtung Trägerrakete auf den Weg geschickt worden (21.11.2008):
http://www.energia.ru/eng/iss/iss18/progress-m-01m/photo_11-21.html

Gruß   Thomas
« Letzte Änderung: 21. November 2008, 19:45:39 von tonthomas »

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2389
    • ISS-Position
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #5 am: 21. November 2008, 20:13:47 »
Das Progress Schiff ist diesmal (2 Tage normal diesmal 4 Tage) ca. 2mal so lange zur ISS unterwegs - Diese Zeit soll ausgiebige Tests der Naviagations- und Ortungsmodule ermöglichen.

Holi

  • Gast
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #6 am: 22. November 2008, 18:01:08 »
Hallo,

Die Nutzlast - Progress M-01M - wurde inzwischen mit der Sojus-Trägerrakete verbunden. Für kommenden Montag (24.11.) ist dann der Transport zum Startkomplex geplant.

Quelle mit Foto: Roscosmos

Gruß
Holi

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #7 am: 25. November 2008, 08:11:15 »
Auf ROSKOSMOS gibt es einen Fotoreport vom Transport und Aufrichten Startplattform.
Der SOJUS-Träger und PROGRESS M-01M ist vom ZUP (Zentrum der Vorbereitung des Fluges) freigegeben.
Start: 26.11.2008 15:38 MosZ / 13:38 MEZ
Vorgesehene Kopplung ISS: 30.11.2008 15:23 MosZ / 13:23 MEZ

Quelle: ROSKOSMOS



Grüße
jakda...
« Letzte Änderung: 25. November 2008, 08:12:12 von jakda »
Alle Länder, alle Regierungen, sollten sich die "Oberste Direktive" zu eigen machen...

Online Hegen

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 307
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #8 am: 26. November 2008, 14:55:44 »
Auf http://www.roscosmos.ru/NewsDoSele.asp?NEWSID=4862 wird der pünktliche und erfolgreiche Start von Progress M-01M bestätigt.
Hegen

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2389
    • ISS-Position
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #9 am: 26. November 2008, 16:12:30 »
und hier die Live Simulation mit der Direktauswahl von Progress M-01M
http://thomas-wehr.homeip.net/space/missioncontrolcenter.php
Und für die Freunde von Trackingtools:

OBJECT A
1 33443U 08060A   08331.51981901 -.00003806  12032-4  00000+0 0    13
2 33443 051.6207 265.3406 0041650 051.2737 313.8248 16.25593263    08
« Letzte Änderung: 26. November 2008, 16:13:41 von technician »

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #10 am: 26. November 2008, 17:42:29 »
Danke Hegen ... (war selbst auf Dienstreise...)

Interessant ist auch die Frachtliste.

Und hier noch die Datenseite des ZUP (in Russisch).

2 Startbilder von ENERGIJA:




Grüße
jakda...
« Letzte Änderung: 26. November 2008, 17:58:14 von jakda »
Alle Länder, alle Regierungen, sollten sich die "Oberste Direktive" zu eigen machen...

Online Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12734
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #11 am: 26. November 2008, 19:48:59 »

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #12 am: 27. November 2008, 08:43:30 »
Es gibt z.Z. etwas widersprüchliche Meldungen über eine Antenne des Systems Kurs, die nicht richtig ausgefahren wurde.... Diese wird für den "Nahbereich" bei der Kopplung an PIRS benötigt. Sollten sich dies bestätigen, wird PROGRESS M-01M von Hand angekoppelt.

Grüße
jakda...
Alle Länder, alle Regierungen, sollten sich die "Oberste Direktive" zu eigen machen...

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #13 am: 27. November 2008, 09:02:13 »
Im NovKos-Forum wird berichtet, dass es bei der 3. Erdumkreisung von PROGRESS M-01M nach entsprechenden Befehlen gelang, die Antenne auszufahren...

Grüße
jakda...
 
Alle Länder, alle Regierungen, sollten sich die "Oberste Direktive" zu eigen machen...

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Raumfrachter *Progress M-01M*
« Antwort #14 am: 27. November 2008, 12:26:10 »
NovKos 27.11.2008 12:59 MosZ

Der Flug von PROGRESS M-01M verläuft planmäßig, alle System arbeiten normal.
Währen der 4. Erdumkreisung fand die erste Bahnkorrektur statt. Die erreichten Werten entsprechen den Vorgaben.
Währen der "Entfaltungsprozedur" meldete eine Antenne des Kurssystems verspätet das Erreichen der Arbeitspossition. Das System ist für die automatische Kopplung voll einsatzfähig.
Heute Nachmittag erfolgt die 2. Bahnkorrektur. Die 3. ist für den 29. vorgesehen.

Kopplung: 30.November 2008 15:23 Uhr MosZ (13:23 MEZ) währen der 65. Erdumkreisung.


Grüße
jakda...
« Letzte Änderung: 27. November 2008, 12:26:28 von jakda »
Alle Länder, alle Regierungen, sollten sich die "Oberste Direktive" zu eigen machen...

Tags: Progress Russland Sojus