Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

11. Juli 2020, 07:38:26
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Start HAYABUSA-2 auf H2A 2014: 03. Dezember 2014

Autor Thema: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA  (Gelesen 193891 mal)

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1224
  • Ich bin Realist!
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #75 am: 02. Dezember 2014, 16:49:05 »
Nicht jeden Tag passiert ein Raketen-Start.  ;)
Da die Mission wissenschaftlich sehr interessant sein könnte, denke ich , dass die NASA vielleicht diese Mission übertragen könnte. Ich denke mal, dass die zurückgeführten Proben auch die USA zusteht.
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #76 am: 02. Dezember 2014, 17:06:28 »
Nicht jeden Tag passiert ein Raketen-Start.  ;)
Da die Mission wissenschaftlich sehr interessant sein könnte, denke ich , dass die NASA vielleicht diese Mission übertragen könnte. Ich denke mal, dass die zurückgeführten Proben auch die USA zusteht.

Nochmal: Die NASA ist nicht an dieser Mission beteiligt, daher wird es auch keine Startuebertragung davon bei NASA-TV geben. So eine Live Uebertragung ist ja auch mit einem gewissen Arbeitsaufwand verbunden.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1115
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #77 am: 02. Dezember 2014, 17:50:21 »
sie fährt senkrecht  ;) ich seh das in Ö

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1115
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #78 am: 02. Dezember 2014, 17:59:55 »
aber da  an livecam sieht man sie, bis es besseres giebt
auf der rechten seite,  sie ist von links in dem bild nach rechts gefahren,
 teilweise sehr schlecht beleuchtet gewesen aber war im youtube immer zusehen

http://space.jaxa.jp/tnsc/webcam/index_e.shtml


Die Wiederholung seht ihr  in DE ?  ::)


https://www.youtube.com/watch?v=pzZZnId0JaM#t=67
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2014, 20:19:17 von akku »

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1224
  • Ich bin Realist!
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #79 am: 02. Dezember 2014, 20:17:41 »
HD-Aufnahmen von Roll-out:


Quelle:KoumeiShibata Twitter



Quelle:KoumeiShibata Twitter
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14463
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #80 am: 03. Dezember 2014, 01:12:40 »
Das DLR veröffentlichte ein Video zu MASCOT, dem deutschen Beitrag auf Hayabusa-2:


MASCOT: Landing on an asteroid / Landung auf einem Asteroiden (Animation)

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 846
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #81 am: 03. Dezember 2014, 05:23:01 »
Hayabusa-2 ist gestarte!!!!

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 846
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #82 am: 03. Dezember 2014, 05:25:19 »
Booster wurden abgeworfen.

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 846
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #83 am: 03. Dezember 2014, 05:27:20 »
Und das Fairing wurde abgeworfen.

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 846
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #84 am: 03. Dezember 2014, 05:31:23 »
1. Stufe ausgebrannt und abgetrennt. 2.Stufe feuert.

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 846
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #85 am: 03. Dezember 2014, 05:35:28 »
2. Stufe First Time Cutoff.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1224
  • Ich bin Realist!
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #86 am: 03. Dezember 2014, 06:30:40 »
Toller Start. Jetzt fehlt nur noch das Aussetzen des Hayabusa.  :)
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline boser

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 63
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #87 am: 03. Dezember 2014, 06:36:24 »
Ein Bilderbuch Start und alles glatt gelaufen.  :D
Über 22.000 Zuschauer bei Ustream.tv.  :o

Jetzt kommt gleich der Teil2 und dann ist hoffentlich das Ding auf dem Weg.  ;)
mfg
boser

Offline ragger65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #88 am: 03. Dezember 2014, 07:09:43 »
2. Stufe 2. Burn Engine Cutoff, warten auf die Abtrennung von Hayabusa-2.

Offline ragger65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #89 am: 03. Dezember 2014, 07:10:46 »
Abtrennung von Hayabusa-2 bestätigt!  :)

Offline ragger65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #90 am: 03. Dezember 2014, 07:31:33 »
Über die Secondary Payloads (siehe http://www.ne.jp/asahi/hamradio/je9pel/jaxahyb2.htm), die nach Hayabusa ausgesetzt werden sollen, wurde anscheinend nichts mehr gesagt. ARTSAT2-DESPATCH ist ein sehr ungewöhnliches Projekt, eine "Deep Space Sculpture". Keine Ahnung, ob es so etwas schon mal gab.

Hayabusa-2 ist jedenfalls auf dem Weg! Das war der 26. Start der H-IIA, und der 25. Erfolg (20 mal in Folge). Das ist schon fast Ariane-5-mäßig!

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4550
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #91 am: 03. Dezember 2014, 07:46:24 »
Zu dem Artsat-Projekt:



http://artsat.jp/en/project/despatch

Es strahlt wohl ein Funksignal für "Ham Radio" aus.

Es gibt auch eine Web-API.

Anscheinend ist es schon das zweite Projekt seiner Art (habs nur flüchtig gelesen).

GG

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #92 am: 03. Dezember 2014, 11:12:12 »
Es gab bereits ein derartiges Kunstprojekt, allerdings im Erdorbit, wenn ich mich richtig erinnere.

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 416
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #93 am: 03. Dezember 2014, 12:12:06 »
Mitschnitt des Livestreams der JAXA auf youtube:


小惑星探査機「はやぶさ2」打ち上げ中継 |Asteroid Explorer "Hayabusa2" Launch Live Broadcast

Der Start ist bei 1:09:30. Kann man die Zeit des Videos auch bei dem hier eingebundenen Video einstellen? Sonst Link zur richtigen Stelle: http://youtu.be/-9TwlwZobc4?t=1h9m30s

Stage separation: 1:16:20
On board camera Booster und Fairing separation ab: 1:17:05

War das jetzt der richtige Start, oder schon ein replay?

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14463
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #94 am: 03. Dezember 2014, 14:52:35 »
Ein Paar Snaps vom Start:









Die Abtrennung der Booster war heute auch gut zu sehen:

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1224
  • Ich bin Realist!
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #95 am: 03. Dezember 2014, 16:35:22 »
Glückwunsch an Jaxa. Go Hayabusa 2 . Hoffentlich klappt es bei dir besser als bei deinem Vorgänger.

Hier ein paar Bilder zum Start.  Alle Bilder Quelle: koumeishibata (Twitter)
















Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1115
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #96 am: 03. Dezember 2014, 19:14:18 »
beide hamradio Satelliten senden

DESPATCH received by JO1PTD, 437.325MHz CW
http://yutoribito.cocolog-nifty.com/ham/files/1412031333U_Despatch_cw.mp3
normales morsen

ShinEn2 received by JE0JDY, 437.3785MHz USB
http://drive.google.com/file/d/0B5CiEJLmKMGLcnpkNGRpYnBuSmM/view?usp=sharing

mit http://physics.princeton.edu/pulsar/k1jt/ dekodierbar

quelle http://www.dk3wn.info/p/?p=52839

Offline ragger65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #97 am: 04. Dezember 2014, 00:31:18 »
Hier gibt's eine Presseerklärung von JAXA zum Status von Hayabusa-2: http://global.jaxa.jp/press/2014/12/20141203_hayabusa2.html
Offenbar alles in Ordnung mit dem Teil, "initial sequence of operations ... have been performed normally ... also confirmed to be inserted into the scheduled orbit". Jetzt also auf erdähnlicher Bahn eine Runde um die Sonne, dann Erd-Swingby, und danach zwei weitere Runden, um den Asteroiden mit Ionenpower einzuholen.

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 416
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #98 am: 06. Dezember 2014, 14:12:48 »
Laut der Presseerklärung (http://global.jaxa.jp/press/2014/12/20141205_hayabusa2.html) wurde das sog. Sampler Horn erfolgreich ausgefahren. Das Horn, oder der Trichter zur Aufnahme der Gesteinsproben des Zielasteroiden war während des Starts zusammengefaltet:



Das Ausfahren wurde mittel einer kleinen Monitorkamera bestätigt.







Die Kamera wird vermutlich auch gute Bilder der Probennahme liefern. Weitere Kameras, wie die optical navigation camera wide angle 1 (ONC-W1) wird den Aufsetzpunkt des Sampler Horns auch abbilden können, da diese eine Auflösung von ~3mm/pixel bei 3m Entfernung hat und der Durchmesser des Sampler Horns etwa 14cm beträgt.

In der Presseerklärung wird außerdem die erfolgreiche Freigabe der Sperren der kardanischen Aufhängung der Ionentriebwerke, die ein Schwenken um +/- 5° ermöglicht, die Verifikation der Drei-Achsen-Stabilisierung und die Bahnbestimmung durch die Bodenstationen bekannt gegeben.

Die Sonde ist in einem stabilen Zustand und wird in den nächsten drei Monaten die Funktionstüchtigkeit aller Instrumente testen.

Eine umfangreiche Beschreibung der Mission habe ich auch in diesem Dokument gefunden: http://www.terrapub.co.jp/journals/GJ/pdf/2014e/OA_GJ%20350.pdf

"Hayabusa2: Scientific importance of samples returned from C-type near-Earth asteroid (162173) 1999 JU3" von Tachibana et al. gerade erschienen im Geochemical Journal und frei zugänglich.

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 416
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #99 am: 08. Dezember 2014, 18:48:22 »
Die Sekundärnutzlasten ARTSAT2:DESPATCH und Shin’en2 senden erfolgreich auf Amateurfunk.
http://amsat-uk.org/2014/12/03/ham-radio-spacecraft-launched-into-deep-space/

Am 5. Dezember wurden Signale von Artsat2 aus über 1.100.000 km Entfernung und von Shin'en2 aus 1.511.246 km empfangen.
http://amsat-uk.org/tag/artsat/

Artsat2 ist batteriebetrieben, die Lebensdauer war glaube ich mit einer Woche abgeschätzt.
Aktuelle weltweite Reports werden hier gesammelt: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1WP-FzXHe8axAzNy44SGbKpJqIRKWHAcIP9vXnaHMb6g/edit?pli=1#gid=0
Es gibt auch eine Facebookseite mit gelegentlichen Posts auf Englisch: https://www.facebook.com/artsat

Ich sehe grade, letzter Eintrag ist 12/07/2014 21:57 aus 191.960.000 km Entfernung aus Polen.

Tags: