Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

25. Oktober 2014, 05:29:33
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Tasse gefällig? Zum Webshop von Raumfahrer.net und Raumcon
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 09:44 MESZ - Falcon 9 / Dragon *COTS-C2+* : 22. Mai 2012
  • 17:42 MESZ Dragon Landung im Pazifik: 31. Mai 2012

Autor Thema: Falcon 9 / Dragon *COTS-C2+*  (Gelesen 140615 mal)

Offline tobi

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13597
  • Optimist
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #60 am: 08. Juli 2011, 23:42:09 »
Ja die fehlenden Videoaufnahmen sind natürlich suspekt, sicher gibt es da Bildmaterial, was man nicht veröffentlichen will. Allerdings habe ich keinen Zweifel, dass die Bilder von der echten Landung und nicht vom Test sind.

Offline Atlan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #61 am: 10. Juli 2011, 19:29:41 »
http://spaceflightnow.com/tracking/index.html
COTS 3 ist aus dem launch schedule verschwunden...könnte das ein Hinweis auf die Zusammenlegung von COTS 2 und 3 auf den 8
Oktober sein?

rm39

  • Gast
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #62 am: 10. Juli 2011, 19:35:09 »
Im Launch Manifest von SpaceX sind beide Flüge noch aufgeführt. Schaun wir mal.

Offline SirFalcon

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 69
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #63 am: 10. Juli 2011, 20:03:45 »
Hallo,

laut einer Präsentation "NASA Commercial Spaceflight Status Briefing to the AIA Space Council June 16, 2011", gab es zu dem Thema am 29. März ein Briefing zur Zusammenlegung der beiden Flüge im NASA HQ.

Hier der Link zu Präsentation (Info auf Seite 2)
http://www.nasawatch.com/images/McAlister.NASA.Commercial.pdf

Edit: irgendwie wird durch die Foren-Sw der Link zerschossen.  :( Daher hier noch der Link auf den entsprechenden Artikel bei Spacerev.com, aus dem auf die Präsentation verlinkt wird:
http://www.spaceref.com/news/viewsr.html?pid=37515

Allerdings wird hier auch nicht gesagt, was dabei rausgekommen ist...

Gruß
Sir Falcon

Link repariert, mfg STS-125
« Letzte Änderung: 10. Juli 2011, 20:10:27 von STS-125 »

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2789
  • Real-Optimist
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #64 am: 10. Juli 2011, 20:37:34 »
mein letzter Stand ist vom Mai - S. 21
http://www.nasa.gov/pdf/554649main_11-05_SpaceOps.pdf

COTS Demo2 im November 2011 und COTS Demo 3 im Januar 2012

Über die evtl. Zusammenlegung soll im Juni 2011 entschieden werden (worden sein, aber nix genaues weiß man nicht)

btw: S. 14 zeigt eine interessante HLV Konfiguration.
ESA Dordain: "The station is more than a laboratory for science, it is a laboratory for cooperation."

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2549
    • Multispace - raumfahrtinfos.de
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #65 am: 11. Juli 2011, 12:46:57 »
Laut NSF-Forum sind mittlerweile beide Stufen in Cape Canaveral angekommen.
Die Dragon befindet sich noch bei SpaceX in Kalifornien und wird weiter getestet.
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7713
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #66 am: 11. Juli 2011, 13:38:23 »
Natürlich wird es auch diverse Anomalien beim Flug gegeben haben, die nicht öffentlich bekannt geworden sind.

Tja, daran werden wir uns gewöhnen müssen.
Die Zeiten in denen die NASA quasi jede Schraubenumdrehung live auf NASA TV gezeigt hat sind nun bald vorbei.
Wir werden in Zukunft nur noch „selektierte“ Informationen bekommen. Anomalien und Problem wird man lieber Firmenintern lassen.
Der NASA wird es da nicht anders gehen, auch ein „Dienstleitungsnehmer“ erfährt nicht alles, was Probleme macht.
Das ist ein Teil des „Gesamtpreises“ den man für einen privaten Service zahlen muss.

Gruß,
KSC


Offline Atlan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #67 am: 11. Juli 2011, 14:35:35 »
Wenn es dafür technologisch endlich mal vorrangeht ist ein bisschen mehr Unsicherheit durchaus zu verschmerzen. Wenn es 5% mehr abstürze gibt dafür aber die Gesamtkosten um 50-90% sinken und die Ausarbeitung der Technik ein ähnliches Tempo wie das der Computer und der Flugzeuge erreicht ist es das wert.

Offline tobi

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13597
  • Optimist
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #68 am: 11. Juli 2011, 16:03:16 »
@KSC: NASA muss doch nur entsprechende Klausel für Öffentlichkeitsarbeit in den Vertrag schreiben um das Problem zu lösen. Bei COTS scheint das ja nur unzureichend geschehen zu sein. :-\

Offline tobi

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13597
  • Optimist
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #69 am: 12. Juli 2011, 07:51:57 »
Auf diesem Bild ist die Fallschirmauswurfsequenz erklärt:
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up015261.jpg

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2789
  • Real-Optimist
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #70 am: 13. Juli 2011, 00:03:19 »
Das geht in anderer Richtung genau so einfach: Die Commercials sagen, wir können nicht alles veröffentlichen aus Wettbewerbsgründen - und ihr wollt doch Wettbewerb! Und schon ist die Sache vom Tisch.
ESA Dordain: "The station is more than a laboratory for science, it is a laboratory for cooperation."

Holi

  • Gast
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #71 am: 14. Juli 2011, 23:51:49 »
Hallo,

Lt. STS-135 MSB von heute arbeitet man derzeit weiterhin an einer Zusammenlegung von COTS 2 & 3. Als frühestmöglicher Zeitpunkt für eine solche Mission wurde Dezember 2011, oder Anfang 2012 genannt.

Gruß
Holi

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7713
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #72 am: 15. Juli 2011, 12:49:20 »
Ja, das ist ja schon ne ganze Weile in Arbeit, neu ist nur der Starttermin, der war bisher immer Oktober  ;)

Gruß,
KSC

Offline tobi

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13597
  • Optimist
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #73 am: 20. Juli 2011, 08:28:44 »
Vielleicht wird dochnoch November als Starttermin festgesetzt. Wie ich heute auf NSF lese, hat Mike Suffredini folgendes zu COTS 2/3 gesagt:
http://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=23538.msg778756#msg778756

Zitat
    The question of the combined COTS 2/3 came up (once more) during today's STS-135 post MMT briefing, and was answered by Mike Suffredini (ISS Program Manager).  This is my transcript:

    Robert Pearlman:
    "Where does the decision lie right now in terms of allowing SpaceX to combine their 2nd and 3rd flights to fly directly to the space station?"

    Mike Suffredini:
    "We haven't made a final decision but we're pretty close.  As far as technically can we combine the flights and feel comfortable, that you can do the demonstration steps planned for both of the missions in one mission, and get the delta testing done on the ground to make up for what you may not have gotten on the first demo flight? - we're there, technically we're good.

    The other part that we had to look at was the assessment of [...] the last flight of the Falcon 9 that we have worked with SpaceX, and we didn't see anything of large concern there.  So we're having some final discussions about the actual flight itself that would occur ... we'll call it the combined flight ... but the next flight - and there's some secondary payloads on there, or a secondary payload on there that they'd like to fly, so that's a factor so we're having those discussions now.  But we'll conclude that here in the next few weeks.

    But the planning is all assuming that we're flying the next flight to ISS - that's what we'll be doing, so we're not losing any time with regard to being prepared for that flight. And its probably in ... later in November launch date that we'll go for it - that hasn't been finalised yet."


Vermutlich ein spätes Novemberstartfenster. Außerdem gibt es keine technischen Probleme für eine Kombination der 2 Flüge, momentan diskutiert man noch über die 2 Orbcommsatelliten (und andere Sekundärnutzlasten), die SpaceX noch mitnehmen will.
« Letzte Änderung: 20. Juli 2011, 22:46:47 von tobi »

Offline tobi

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13597
  • Optimist
Re: Falcon 9 / Dragon *COTS-2*
« Antwort #74 am: 20. Juli 2011, 22:37:01 »
Laut AviationWeek hat man den Start jetzt auf den 30. November festgesetzt und das ISS-Docking ist für den 7. Dezember geplant:
http://www.aviationweek.com/aw/generic/story_channel.jsp?channel=space&id=news/asd/2011/07/20/02.xml&headline=SpaceX%20Station%20Cargo%20Mission%20Planned

Ein Grund zur Sorge ist noch das Aussetzen der 2 Orbcommsatelliten, da diese eine Gefahr für die ISS darstellen könnten. Man glaubt aber, dass sich dieses Problem lösen lässt.