Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

31. Oktober 2014, 08:37:45
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 22:50:19 (MEZ) - Start STS-133 *Discovery*: 24. Februar 2011

Autor Thema: *DISCOVERY* - STS-133 - *ULF5 (PMM Leonardo, ELC4)* / Countdown und Start II  (Gelesen 30653 mal)

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7714
Nachdem nun Discovery zum zweiten Mal ihren  „letzten Rollout“ hinter sich gebracht hat, starten wir einen neuen Countdown und Start Thread.


Quelle: http://www.spaceflightnow.com/shuttle/sts133/100921sunrise/

Gruß,
KSC
« Letzte Änderung: 24. Februar 2011, 10:39:16 von KSC »

Online STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2911
Hoffen wir mal, dass es dieses Mal klappt. Nach den ganzen Startverschiebungen sehe ich nun optimistisch einem Star am 24. Februar entgegen.

mfg STS-125

rm39

  • Gast
Hoffen wir mal, dass es dieses Mal klappt.

Das wünsch ich mir auch, lange genug haben wir gewartet und alles mit Spannung verfolgt.
Auf jeden Fall für die weitere Vorbereitung, ein gutes Gelingen, und für die Crew, man hat mir zugetragen die ISS-Mannschaft wartet auf euch. ;)

Offline klausd

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10963
    • spacelivecast.de

Noch ein Timelaps vom Rollout:

Sts-133 Space Shuttle Discovery Second Rollout Timelapse

Offline LucieSally

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
super Zeitrafferaufnahmen,

welch ein gewusel da herrscht...

wunderschön zu sehen wie der Crawler die Steigungen ausgleicht

Daumendrücken für die weiteren Vorbereitungen bis zum Start!
Der Raumcon Treff 2011 vom 2.- 5.6.2011 in Darmstadt.

Offline distance.X

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
Da steht sie wieder, auf ihrem Startplatz, die Nase in den Himmel gerichtet... :) ...eeendlich! :D
Neben der Discovery, ist auch unsere Crew, nun mit Steve Bowen im Team, fleißig und bereitet sich auf die gemeinsame Mission vor. Sie trainierte die letzten Tage in Simulatoren u.a. den Start und das Erreichen der Umlaufbahn und bereitete sich intensiv auf die anstehenden Außeneinsätze vor.

Hier gibt es einen kleinen Rundumblick der Missionsvorbereitungen zu sehen:
STS-133 Astronauts Train with New Crew Member
"Dass dieser Planet Zufall ist, das will ich jetzt glauben..." (Reinhard Furrer)

Ort: Space Shuttle Challenger
Mission: STS-61-A - Okt./Nov. 1985

Offline jok

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5675
Hallo,

..ja endlich ist wieder etwas zu sehen. :)


Bild NASA
...mit dem hellen Ring der neuen Isolierung auf dem Externen Tank macht es fast den Anschein Discovery hätte einen Heiligenschein über ihrem Cockpit . Jetzt wird alles gut  ;)


Bild NASA
...und noch ein Bild vom Rollout.
Hier bei der Ankunft am Pad 39A gut zu sehen wie der Kettencrawler mit dem Stack in die richtige Position gelotst wurde.Einmessen mit einem Theodolite.....und dann auslegen einer Schnur an der der Crawler entlang fährt.

Der Rollout hatte 1:58 MEZ begonnen und gegen 8:55 MEZ hatte der Stack seine Position auf dem Startkomplex 39A erreicht.
Gegen 12:00 MEZ wurde die Rotate Service Struktur an den Stack herangefahren und die Arbeiten zur Integrierung des Space Shuttle auf dem Komplex 39A wurden aufgenommen.
Unter anderem wurde begonnen die Wasserstoffabgasleitung an die ground umbilical carrier plate (GUCP) anzuschliessen.Das Sorgenkind GUCP soll am Freitag mit Leckchecks geprüft werden.
Dann Power up für Systeme des Space Shuttles für allgemeine Checks nach der Ankunft.

...diemal funzt es und die alte Dame geht auf die Reise....


gruß jok

Online STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2911
NASA-TV hat gerade noch eine kleine Zusammenfassung des Rollouts gesendet:

Discovery


mfg STS-125

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7907


Inzwischen wurde die RSS zu gefahren.
Das ist notwendig, um Zugang zum Orbiter zu haben und ihn vor Wettereinflüssen bis zum Start zu schützen.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 31. Oktober 2014 ab 19:30 Uhr in der Stadtklause.

Offline jok

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5675


Inzwischen wurde die RSS zu gefahren.
Das ist notwendig, um Zugang zum Orbiter zu haben und ihn vor Wettereinflüssen bis zum Start zu schützen.


...Inzwischen ist gut  ;) Die RSS war schon gestern Mittag 12:00 MEZ am Stack und die Jungs haben schon über 24 Stunden am Stack gearbeitet.

gruß jok

Offline jok

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5675
Hallo,

Einige Probleme gab es heute am Kennedy Space Center. Im Bereich des VAB und der OPF war eine Gasleitung gebrochen.
Vorsorglich wurden die Leute aus diesen Gebäuden Evakuiert.Laut NASA konnte das Leck lokalisiert und inzwischen geschlossen werden....es kam niemand zu Schaden.

Quelle: floridatoday

Gruß jok

Offline jok

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5675
Hallo,

HIER gibt es noch eine Gallery mit schönen Fotos vom STS-133 Rollout....und von früheren Shuttle Missionen.  :)

gruß jok

Offline distance.X

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
"Behind the Scenes" Teil 6 ist da! :)

Passend zum letzten Video der Crewvorbereitungen, nun noch ein wenig mehr davon. Mike Massimino spricht während
einer Trainingseinheit mit der Crew und nimmt sich ein paar Minuten mehr Zeit für ein Gespräch mit Steve Bowen:

->  STS-133 - Behind the Scenes with Astronaut Mike Massimino 6  (space-multimedia)
"Dass dieser Planet Zufall ist, das will ich jetzt glauben..." (Reinhard Furrer)

Ort: Space Shuttle Challenger
Mission: STS-61-A - Okt./Nov. 1985

Offline Gregor

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 322
    • Projekt: The Lost God
Ich hätte da eine Frage: Wieviele Sensoren - die alle vorgegebenen Parameter überwachen - sind eigentlich im ganzen Shuttle-System inkl. der Startrampe integriert?
Beste Grüsse, Gregor

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7714
Tausende, wohl aber eher zehntausende.
Ich glaube nicht, dass es da eine Gesamtstatistik gibt  ;)

Gruß,
KSC