Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

25. Oktober 2014, 14:39:20
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser mobiles Design für alle mit Smartphone oder Tablet!
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 16:38 MESZ Raumfrachter *Progress M-11M*-Start: 21. Juni 2011
  • 18:35 MESZ Raumfrachter *Progress M-11M*- Docking an Swesda: 23. Juni 2011

Autor Thema: Raumfrachter *Progress M-11M*  (Gelesen 9615 mal)

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #15 am: 18. Juni 2011, 15:32:44 »
Wenn der Progressraumfrachter die ISS verlassen hat wird auch noch ein Microsat ausgesetzt Chibis-M (Radio Sputnik 39). Dieser trägt ein Plasma-Welle Experiment mit welchem Weltraumwetter erforscht werden soll (Plasma Wellen Prozesse in der Ionosphäre, Solar-Magnetosphäre-Ionosphäre...).


Zu Chibis zeigt hier Roscosmos etwas in diesem Film. Interessant die Simulation des Aussetzens des Mikrosatelliten.

Чибис летит на грозу

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12610
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #16 am: 19. Juni 2011, 15:08:05 »
Die Rakete mit Progress M-11M steht mittlerweile auf der Startrampe. Schöne Bilder gibt es auf den englischsprachigen Roscosmosseiten dort: http://www.federalspace.ru/main.php?id=2&nid=11916

Gruß   Pirx

Ian

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #17 am: 20. Juni 2011, 15:45:13 »
Hi,

Hier ein Video vom Rollout von der Progress:
РКН Союз-У ГКК Прогресс М-11М. Вывоз.


Gruß Ian

Ian

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #18 am: 21. Juni 2011, 13:59:05 »
Hi,

Die Startvorbereitungen für den heutigen Start der Progress M-11M laufen auf hochtouren. Ein unkommentieren Livestream vom Launchpad gibt es auch bereits hier:
http://www.ustream.tv/channel-popup/tv-tsenki

Nasa TV überträgt den Start ab 16:00 MESZ.

Gruß Ian

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6627
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #19 am: 21. Juni 2011, 16:40:44 »
Die Übertragung begann 16.34 Uhr und jetzt wird gestartet... wohl doch nicht. Gibt es da etwa eine Verzögerung? :o

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2908
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #20 am: 21. Juni 2011, 16:41:28 »
Sie sind gestartet, allerdings ist der NASA-TV-Stream kurz vorm Start eingefroren....

mfg STS-125

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6627
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #21 am: 21. Juni 2011, 16:42:27 »
Ja, das hat der Kommentator jetzt auch gerade gemeint.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3136
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #22 am: 21. Juni 2011, 16:53:41 »
16:41:22 ging es bei mir (sicher mit der Stream-Verzögerung) los.
Großer Mast - weg, etwas warten, kleiner (Elt)-Mast weg, Kamera zeigt Zündung von unten, Hochfahren der Triebwerke und mit vollem Schub ging es ab. Die Bilder bis zum Abtrennen der 4 Aussenblocks und dann bis nur noch ein kleiner Lichtpunkt am dunklen Himmel zu ahnen war. Dann wurde wieder auf den leeren Startplatz geschwenkt...
Zwar ohne Ton, aber den kann ich mir ja nochmal vom eigenen Video anhören... :)
Z.Zt. Wdh. des Starts im Stream, und auf http://www.mcc.rsa.ru/trassa.htm ist vom ZUP/MCC Korolyov wieder etwas mehr als nur die MKS zu sehen.
Beste Grüße HausD

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6627
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #23 am: 21. Juni 2011, 16:55:19 »
Gerade wurde gemeldet, dass die Progress im Orbit ist und die Solarzellenpaneele ausgeklappt wurden.

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2908
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #24 am: 21. Juni 2011, 16:56:00 »
Hier ein Startvideo:

Launch of Progress M-11M/43-P


mfg STS-125

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4516
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #25 am: 21. Juni 2011, 17:48:58 »
N'abend,

Danke für's Startvideo, konnte den Start leider nicht live sehen. :)

Kleine Frage: liegt es an der Kamerastellung, oder warum scheint die Progress vor und während des Abhebens schräg zu stehen/zu fliegen??

Ist mir vorher noch nie aufgefallen.... ???

Gruß
roger50

Offline Goofy78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 232
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #26 am: 21. Juni 2011, 18:26:10 »
Hier mal die Pre-TLE:

OBJECT A
1 37679U 11027A   11172.60205598 -.00003805  12029-4  00000+0 0    18
2 37679 051.6348 138.9389 0027794 082.8022 277.6157 16.25641496    02



Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3136
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #27 am: 21. Juni 2011, 19:36:07 »
Hallo roger50,
wegen der "Schräglage" hast Du schon die richtige Vermutung: Kamera-Standpunkt und Ausrichtung und Zoom und Brennweite...

Dazu habe ich ein Bild des Startplatzes mit der startenden Rakete etwas gedreht (es könnte sogar noch etwas mehr sein), damit sieht man, dass die Rakete schon deutlich senkrechter zu stehen kommt. ...denn die Startanlage ist nicht schräg gebaut (s. Kourou, da war doch schon jemand?!)
Auf der russischen (Miet-) Anlage -Platz Nr. 1 - hatte ich die Gelegenheit am linken Bildrand auf der Rampe zu stehen (15 min nach dem Schuß...).
Daher kann ich sagen, dass die Kamera für das obige Bild grob geschätzt etwa 100 - 200 m entfernt steht. Das Bild oben stellt etwa 70 -80 m Höhe dar. Damit muss die Kamera weitwinklig sein und damit die Perspektive gegenüber dem Auge überzeichnen, alles steht ein wenig unnatürlich schräg und schief. Die Bilder vom 1,5 km entfernten Beobachtungspunkt mit dem Tele aufgenommen sehen dagegen schön gerade und rechtwinklig aus.
---Aber Du hast ebenfalls recht, die Rakete steht schief! Sie wird in Abschussrichtung um etwa 1° geneigt. Das schafft das fast senkrechte und damit schnelle Durchstossen der dichteren Luftschichten mit schon ein wenig Vorhalt...
Schräge Sache, das...      Gruß HausD

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4516
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #28 am: 22. Juni 2011, 01:05:38 »
N'abend,

Hallo roger50,
wegen der "Schräglage" hast Du schon die richtige Vermutung: Kamera-Standpunkt und Ausrichtung und Zoom und Brennweite (1) ...
 ...denn die Startanlage ist nicht schräg gebaut (s. Kourou, da war doch schon jemand?!) (2)
Auf der russischen (Miet-) Anlage -Platz Nr. 1 - hatte ich die Gelegenheit am linken Bildrand auf der Rampe zu stehen (15 min nach dem Schuß...). (3)

---Aber Du hast ebenfalls recht, die Rakete steht schief! Sie wird in Abschussrichtung um etwa 1° geneigt. Das schafft das fast senkrechte und damit schnelle Durchstossen der dichteren Luftschichten mit schon ein wenig Vorhalt... (4)

Ziffern 1-4 eingefügt von mir

1) war mir klar, aber der Anblick im Video war wirklich ungewöhnlich. Inzwischen gibt es von NASA auch hochaufgelöste Photos vom Start - alles gerade...

http://spaceflight.nasa.gov/gallery/images/station/crew-28/inflight/ndxpage19.html

2) ist aber ewig her, fast 9 Monate... ;D

3) Wow, Du warst beim Start dabei? Goil!  :) Falls ja, beschreibe doch mal, wie man dahin kommt und wie es sich in Baikonur so lebt...

4) na ja, 1° kann man mit dem Auge nicht erkennen. Wesentlich deutlicher war es seinerzeit bei der Saturn-5, die beim Abheben fast "umkippte" (ca. 5°), um vom Umbilical Tower wegzukommen. Das sah richtig dramatisch aus. Vom Erststart der "Energija" ganz zu schweigen, aber da war es nicht geplant... ::)

Gruß
roger50

Holi

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-11M*
« Antwort #29 am: 22. Juni 2011, 13:44:14 »
Hier noch das Startvideo von TV-Roscosmos. Es zeigt das "Abheben" der Rakete nochmals aus verschiedenen Perspektiven:

Пуск РН Союз-У с ГКК Прогресс М-11М


Gruß
Holi

Tags: Progress Russland Sojus