Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

26. Februar 2017, 08:44:26
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu Gravitationswellen im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 20:00 (MEZ) - NASA TV - Forschungsergebnisse Maven: 05. November 2015

Autor Thema: Planet Mars  (Gelesen 285586 mal)

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5998
Re: Planet Mars
« Antwort #1000 am: 17. Februar 2017, 17:22:54 »
Hallo Zusammen,

Narben der Erosion
Diese große Halbmonddüne im Kaiser Krater zeigt die Narben vieler Arten von saisonalen Erosionstätigkeiten.  Entlang der Hangneigung befinden sich große Rinnen, die im Winter aktiv sind, wenn Frost Dünenmaterial hangabwärts befördert. Es werden Kanäle geformt und fächerförmige Abschnitte geschaffen.
Auf der Windseite sind unten die Staubteufelbahnen an den dunklen Linien und Wirbel sichtbar. Die Wirbelwinde entstehen während der Frühjahrszeit, sie saugen die dünne Staubschicht auf und legen den dunklen Dünensand frei.
Sowohl der Ausschnitt als auch das obige Bild wurden so gedreht, das Norden rechts liegt.
Die Karte wird hier in einer Skala von 25 Zentimetern pro Pixel projiziert.  [Die ursprüngliche Bildskala beträgt 25,3 Zentimeter  pro Pixel ;  Objekte in der Größenordnung von über 76 Zentimetern  sind aufgelöst.] Norden ist oben.
Dies ist ein Stereopaar mit ESP_021720_1330 .
http://www.uahirise.org/ESP_021720_1330


Credit: NASA/JPL-Caltech/Univ. of Arizona
http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA21458

Die Schönheiten kommen erst in der vergrößerten Ansicht zur Geltung. :)

Mit faszinierten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Tags: Mars planet