Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

27. April 2017, 05:09:11
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu Gravitationswellen im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Planet Saturn  (Gelesen 148173 mal)

Offline MoreInput

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 283
Re: Planet Saturn
« Antwort #400 am: 09. April 2017, 21:19:22 »
Absolut sehenswertes Video. Eigentlich wie gute Science Fiction, nur eben in echt! Freu mich auf die nächsten Monate!

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #401 am: 10. April 2017, 19:21:32 »
Neue Rohaufnahmen zeigen die Saturnringe







Die Aufnahmen wurden unter Verwendung der Filter CL1 und CL2 am 8. April 2017 gemacht und am 9. April 2017 zur Erde gefunkt.

CL1 und CL2 sind Dämpfungsfilter, die dazu eingesetzt werden um die Helligkeit herabzusetzen.

Die hier gezeigten Aufnahmen der Saturnringe wurden aus einer Entfernung von etwas mehr als 1,2 Millionen km gemacht.

Die Aufnahmen sind vorerst nicht validiert oder kalibriert

Quellen:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=382847
https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=382885
https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=382920

Alle Rohaufnahmen:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/index.cfm

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #402 am: 11. April 2017, 20:43:58 »
Neue Rohaufnahmen von Saturns Ringsystem

Die hier gezeigte Aufnahme wurde am 10. April 2017 aus einer Entfernung von rund 1,19 Millionen km gemacht und am gleichen Tag zur Erde gefunkt.



Quelle:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=383080

Alle Rohaufnahmen:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/index.cfm

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #403 am: 14. April 2017, 11:15:32 »
Neue Rohaufnahmen zeigen Saturn und sein Ringsystem

Die Aufnahmen wurden am 13. April 2017 gemacht und am gleichen Tag zur Erde gefunkt.









Die Aufnahme von Saturn wurde aus einer Distanz von 695.393 km gemacht, die Aufnahmen von den Saturnringen aus einer Entfernung von 656.608 km, 663,206 km und 650,276 km.

Quellen:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=383475
https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=383588
https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=383598
https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=383538

Alle Rohaufnahmen:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/index.cfm

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #404 am: 14. April 2017, 13:00:10 »
Blick auf die oberste Wolkenschicht von Saturn

Dieses Bild (die dazugehörigen Rohaufnahmen stammen vom 13. April 2017) wurde aus den rot-, grün- und blau-gefilterten Kameradaten gewonnen und von Kevin M. Gill zusammengesetzt.

Quelle:

https://www.flickr.com/photos/kevinmgill/33640062400/

Image Credit:

NASA/JPL-Caltech/SSI/Kevin M. Gill

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #405 am: 15. April 2017, 12:36:33 »
Cassini erspäht die Erde

Auf dieser Rohaufnahme vom 13. April 2017 blickt die NASA-Sonde Cassini durch die Roche-Teilung.

Die helle Struktur, welche nahe der Außenkante des A-Rings zu sehen ist, ist kein Stern oder einer der kleinen Saturnmonde. Es ist die Erde, aufgenommen aus einer Entfernung von rund 1,43 Milliarden km.

https://twitter.com/JPMajor/status/852954423785553923

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #406 am: 15. April 2017, 12:43:33 »
Cassini: Wolkenstrukturen

Dieses Farbkompositbild vom 13. April 2017 zeigt Wolkenstrukturen in vermutlich Saturns südlichen Hemisphäre.

https://twitter.com/JPMajor/status/852962726322339842/photo/1

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6142
Re: Planet Saturn
« Antwort #407 am: 15. April 2017, 15:50:56 »
Hallo Zusammen,

Cassini erspäht die Erde

Auf dieser Rohaufnahme vom 13. April 2017 blickt die NASA-Sonde Cassini durch die Roche-Teilung.

Die helle Struktur, welche nahe der Außenkante des A-Rings zu sehen ist, ist kein Stern oder einer der kleinen Saturnmonde. Es ist die Erde, aufgenommen aus einer Entfernung von rund 1,43 Milliarden km.

https://twitter.com/JPMajor/status/852954423785553923
Da bin ich sehr unsicher, ob es wirklich die Erde ist, die dort als heller Punkt zu sehen ist.
Diese Aufnahme ist unter den Raw-Bilder als Image of Tethys gekennzeichnet.
Die Kennzeichnung kann ja auch falsch sein...
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411410/

Unter den neuen vier Raw-Aufnahmen von 13.04.2017, die die Erde enthalten sollen,
ist kein vergleichbares Bild zu finden.
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411433/
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411416/
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411414/
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411413/

Aus diesem Grund habe ich eine Mail an Cassini geschrieben und hoffe sehr auf eine klärende Antwort.

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #408 am: 16. April 2017, 09:41:31 »
Saturnsichel

Dieses Bild (die dazugehörigen Rohaufnahmen stammen vom 14. April 2017) wurde aus den rot-, grün- und blau-gefilterten Kameradaten der Cassini-Sonde gewonnen und von Kevin M. Gill zusammengesetzt.

Quelle:

https://www.flickr.com/photos/kevinmgill/33679371280/

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #409 am: 17. April 2017, 17:53:12 »
Bildveröffentlichung PIA20528: Aquarell-Welt



Dieses Bild von Saturn in den Wellenlängen des Infrarot-Lichts zeigt die wunderschönen Bänder des Gasplaneten, die etwas der Aquarell-Maltechnik ähneln.

Saturns fehlende feste Oberfläche bedeutet, dass die Atmosphäre im Wesentlichen ohne Behinderung frei um den Planeten fließen kann - ein Faktor, welcher Muster von sich ändernden Bändern und Zonen erzeugt.

Die Winde in den Bändern haben eine andere Geschwindigkeit als die Winde in benachbarten Zonen.
Sie können eine Geschwindigkeit von mehr als 1800 km/h erreichen und gehören zu den schnellsten Winden im gesamten Sonnensystem.

Die Aufnahme wurde am 2. Dezember 2016 aus einer Perspektive von etwa 28 Grad oberhalb des Saturnäquators mit der Weitwinkelkamera gemacht und am 17. April 2017 veröffentlicht.

Cassini nutzte dazu eine Kombination von Spektralfiltern, die insbesondere Infrarot-Licht mit Wellenlängen von 728 nm durchlässt.

Die Entfernung zu Saturn beträgt in dieser Ansicht etwa 953.000 km und der Abbildungsmaßstab 57 km/Pixel.

Quelle: https://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA20528

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #410 am: 21. April 2017, 07:50:07 »
Hallo Zusammen,

Cassini erspäht die Erde

Auf dieser Rohaufnahme vom 13. April 2017 blickt die NASA-Sonde Cassini durch die Roche-Teilung.

Die helle Struktur, welche nahe der Außenkante des A-Rings zu sehen ist, ist kein Stern oder einer der kleinen Saturnmonde. Es ist die Erde, aufgenommen aus einer Entfernung von rund 1,43 Milliarden km.

https://twitter.com/JPMajor/status/852954423785553923
Da bin ich sehr unsicher, ob es wirklich die Erde ist, die dort als heller Punkt zu sehen ist.
Diese Aufnahme ist unter den Raw-Bilder als Image of Tethys gekennzeichnet.
Die Kennzeichnung kann ja auch falsch sein...
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411410/

Unter den neuen vier Raw-Aufnahmen von 13.04.2017, die die Erde enthalten sollen,
ist kein vergleichbares Bild zu finden.
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411433/
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411416/
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411414/
https://saturn.jpl.nasa.gov/raw_images/411413/

Aus diesem Grund habe ich eine Mail an Cassini geschrieben und hoffe sehr auf eine klärende Antwort.

Mit den besten Grüßen
Gertrud

Hallo Gertrud!

Das ist definitiv die Erde, wie auch die CICLOPS-Seite bestätigt: http://ciclops.org/view/8531/Earth-Between-the-Rings-of-Saturn

Auch unser Mond ist zu sehen. :)

LG

Henning

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6142
Re: Planet Saturn
« Antwort #411 am: 21. April 2017, 08:37:53 »
Hallo @AeitschTi,

... ich winke Dir zu...

gerade habe ich noch etwas Zeit bevor ich wieder weg muß und habe es auch gesehen.
Ich bin sehr begeistert. Da war die Beschriftung bei den Raw-Aufnahmen wohl nicht korrekt. ;)

Die Erde und der Mond zwischen den Ringen von Saturn.
Diese Ansicht von Cassini zeigt den Planeten Erde als Lichtpunkt zwischen den eisigen Ringen des Saturns. Die Aufnahme wurde am 12.04.2017  aus der Entfernung von 1,4 Milliarden Kilometer zur Erde aufgenommen.
http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA21445

Ein  an Euch alle, Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline AeitschTi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: Planet Saturn
« Antwort #412 am: 21. April 2017, 21:29:23 »
Cassini blickt auf Details in den Saturnringen

Die erste Aufnahme (ein Ausschnitt, welcher um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht wurde) zeigt die Saturnringe, aufgenommen am 19. April 2017 aus einer Entfernung von 94.367 km.



Das zweite Bild stammt von heute (21. April 2017) und zeigt die Ringe aus einer Distanz von 333.450 km. Im rechten Bildbereich ist die Nachtseite von Saturn zu sehen.



Quellen:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=384097 (Bild 1)
https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/rawimagedetails/index.cfm?imageID=384254 (Bild 2)

Alle Rohaufnahmen:

https://saturn-archive.jpl.nasa.gov/photos/raw/index.cfm

Tags: Saturn planet