Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

02. März 2021, 18:11:38
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation  (Gelesen 16920 mal)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2833
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #50 am: 06. Februar 2021, 06:24:46 »
Danke für die Aufklärung. :)
Da TianHe nun erst noch in Wenchang zusammengebaut werden muss, rechne ich nicht vor April 2021 mit dem Start.
Und selbst dieser Termin wäre schon sehr schnell.
Immerhin ist es ein einmaliges Modul, da geht Gründlichkeit der Vorbereitungen vor irgendwelchen festgelegten Terminen.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2015
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #51 am: 07. Februar 2021, 15:12:24 »
Noch ist offiziell folgendes geplant:

März:  CZ-5B  Tianhe-Grundmodul
April:   CZ-7   Tianzhou-2 Frachtmodul
Juni:   CZ-2F  Shenzhou-12 Crew (letzter bemannter Flug 2016!)
Aug.:   CZ-5B Wentian-Tianhe-Ausbaumodul-1
Aug.:   CZ-7    Tianzhou-3 Fracht
Sep.:   CZ-2F  Shenzhou-13 Crew
Jan.22 CZ-5B Mengtian-Tianhe-Ausbaumodul-2
Jan.22 CZ- 7 Tianzhou-4 Fracht
Jan.22 CZ-2F Shenzhou-14 Crew
Juni22 CZ-7  Tianzhou-5 Fracht
Juni22 CZ-2F Shenzhou-15 Crew

Nach diesen 11 Flügen soll die Station total ausgebaut und voll betriebsbereit sein.

https://nextspaceflight.com/launches/

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5120
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #52 am: 07. Februar 2021, 15:36:24 »
Zur Erläuterung:

Bei dem Start, der für März/April 2021 mit einer CZ-5B vorgesehen ist handelt es sich um ein Tianhe Experimental Testmodul. Dieses ist meiner Kenntnis nach nicht für die Raumstation verwendbar. Es wird in den Maßen und Gewicht wahrscheinlich dem Kernmodul entsprechen und wird für den Jungfernflug der CZ-5B verwendet. Das eigentliche Kernmodul soll wohl Ende des Jahres gestartet werden.

https://9ifly.spacety.com/thread-89336-1-1.html
« Letzte Änderung: 07. Februar 2021, 16:39:03 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online FlyRider

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 908
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #53 am: 07. Februar 2021, 17:11:29 »
Ich blick da nicht durch: der Plan lt. Nextspaceflight und die Aussage, dass man im April nur eine Testversion startet, passen irgendwie nicht zusammen. Es wird ja kaum jemand eine Testversion starten, mit 2 Modulen ausbauen, mit Fracht und Crew versorgen und DANN die richtige Raumstation starten. ???

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5120
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #54 am: 07. Februar 2021, 18:36:03 »
Wenn ich das im chinesischen Forum richtig verstanden habe (was nicht immer ganz leicht ist) wird an dieses Versuchsmodul nichts andocken. Es ist allein für den Test der Leistungsfähigkeit der CZ-5B gedacht. Wenn ich da etwas falsch verstanden habe, möge man mich korrigieren.

Die Überschrift der oben erwähnten Überschrift lautet:

Im April 2021 wird das Kernversuchsmodul von Tianhe von CZ-5B (Y2) aus Wenchang gestartet.

Hervorhebung von mir.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2015
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #55 am: 07. Februar 2021, 19:07:31 »
Zur Erläuterung:

Bei dem Start, der für März/April 2021 mit einer CZ-5B vorgesehen ist handelt es sich um ein Tianhe Experimental Testmodul. Dieses ist meiner Kenntnis nach nicht für die Raumstation verwendbar. Es wird in den Maßen und Gewicht wahrscheinlich dem Kernmodul entsprechen und wird für den Jungfernflug der CZ-5B verwendet. Das eigentliche Kernmodul soll wohl Ende des Jahres gestartet werden.

https://9ifly.spacety.com/thread-89336-1-1.html

Also das wäre jetzt aber wirklich was ganz neues und total anders als alles was wir bis jetzt gehört haben! Da wäre ich höchst skeptisch!
Wann sollte denn dann das Orginalmodul starten???

Und soweit ich informiert bin, war der Jungfernflug von CZ-5B schon am 5.Mai 2020 mit dem unbemannten Test des neuen Crew-Schiffes

Ich schätze mal da liegt ein Verständnis- bzw. Übersetzungsfehler vor. In diesem Kernmodul sollen ja auch *Experimente/Tests* durchgeführt werden!

Siehe auch hier:

https://youtu.be/van5BxElysQ

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5120
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #56 am: 08. Februar 2021, 09:56:41 »
Möglicherweise liegt dort wirklich ein Übersetzungsfehler vor  :-\. Da ich kein chinesisch kann, bin ich auf Übersetzungsprogramme angewiesen. Es kann aber auch sein, dass die Überschrift im Forum nicht angepasst worden ist.

Sollte es von meiner Seite hier eine Fehlinterpretation gegeben haben, bitte ich um Nachsicht.

Viele Grüße
RonB
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10729
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #57 am: 08. Februar 2021, 12:24:44 »
Vorbereitung auf den Missionsbetrieb

Zur Vorbereitung der Arbeiten auf dem Missionsbetriebszentrums gab es vor der Abfahrt der Mannschaften  in die Provinz Hainan ein Treffen.


Die chinesische Fachleute der Montage-, Betriebs- und Kontrollzentren der Raumstation beim Treffen      Foto:9ifly


Die Fahne mit den Unterschriften von Teilnehmern vor der Abreise                           Foto: CSF

General Manager Wang Tao äußerte in seiner Mobilisierungsrede drei Hoffnungen:
- klare Ziele und sorgfältige Organisation zu haben,
- keine Informationen zu verlieren und ordnungsgemäß zu arbeiten,
- Aufgaben mit hoher Effizienz und hoher Qualität zu erledigen.

Es wurde auch ein hohes Maß an Verantwortung angesichts der immernoch drohenden Gesundheitsgefahren gefordert, das ebenso wichtig ist, wie die Montage, den Transport und die Zuverlässigkeit der Zentren aber auch die Versorgung der Mannschaften.

... und nachwievor heißt es: Das Hauptmodul mit dem Namen "Tianhe" / "Himmlische Harmonie" / der bemannten Station (Tiangong) wird in diesem Frühjahr mit einer schweren Trägerrakete CZ-5B / Langer Marsch 5B / vom Kosmodrom Wenchang der Insel gestartet.                       Quelle: 9ifly/ CSF

Gruß, bleibt gesund und locker sowie auch weiterhin gesundheitsbewusst diszipliniert, HausD

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2833
Re: TianHe - Kernmodul von Chinas Raumstation
« Antwort #58 am: 23. Februar 2021, 22:01:01 »


Die Trägerrakete CZ-5B Y2 für TianHe ist in Wenchang mit dem Schiff eingetroffen und wird jetzt montiert.

https://twitter.com/TheElegant055/status/1364109426672730114?s=20

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10729

Tags: