Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

20. Februar 2018, 16:26:17
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Raumcon-Treff 2018 vom 06. bis zum 10. Mai - jetzt anmelden
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sojus 2.1A, Progress MS-08, 09:13 MEZ: 13. Februar 2018

Autor Thema: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A  (Gelesen 12659 mal)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12145
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #25 am: 07. Februar 2018, 23:46:50 »
Für mich war es interessant, dass an der Aussenhülle des Progress plötzlich diese weissen Streifen zu sehen waren, die es vorher noch nicht gab.

Und was sind das für neue Streifen (Abdeckungen) ?
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 23. Februar 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1707
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #26 am: 08. Februar 2018, 01:38:43 »
Sieht nach einem weißen Band oder Dichtung aus die zwischen den zwei Hälften der Nutzlastverkleidung sitzt. Im letzten Video 3min 3s ist eine Nahaufnahme.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6751
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #27 am: 08. Februar 2018, 07:19:18 »
Und was sind das für neue Streifen (Abdeckungen) ?
Ja mei, nichts genaues weiss man nicht... 

Offline Progress100

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #28 am: 08. Februar 2018, 07:26:13 »
Für mich war es interessant, dass an der Aussenhülle des Progress plötzlich diese weissen Streifen zu sehen waren, die es vorher noch nicht gab.

Und was sind das für neue Streifen (Abdeckungen) ?

Es soll sich um ein Experiment namens "Fasoperechod" handeln.

http://knts.tsniimash.ru/ru/site/Experiment_q.aspx?idE=180

Der Google-Übersetzung nach geht es u. a. um den Test leichter Rohre zur Kühlung von Instrumenten und Apparaten.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6751
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #29 am: 08. Februar 2018, 17:39:17 »
Integration im MIK

Heute, am 08.02.2018  wurde die Rakete im MIK-RN Pl. 31 auf den Transportwagen gesetzt. Das Paket Nutzlast ist mit der 3. Stufe (dem sog. Beschleunigungs-Block RB) verbunden worden.          Fotostrecke: ENERGIA
                           

Die Trägerrakete ...

Nutzlast und 3. Stufe ...

Integration ...

Gruß, HausD

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6751
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #30 am: 08. Februar 2018, 17:47:02 »

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1518
  • Informations-Junkie
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #31 am: 08. Februar 2018, 19:45:39 »
Das ist schon interessant, den Schraubern und der Kranfahrerin mal direkt auf die Finger schauen zu können, wo findet man das sonst?

Robert

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1707
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #32 am: 08. Februar 2018, 21:58:46 »
Ich hoffe das sehen wir bald auch beim Processing des SLS im Highbay des VAB am Cape. Aber ich will nicht Offtopic geraten. Aber echt prima wie Energija und Rokosmos über HausD mit Bildern versorgt.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Chris-K-83

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #33 am: 09. Februar 2018, 00:01:57 »
Wie lang ist die Sojus 2.1a mit Progress bis zur Spitze?
Ich finde zwar hier und da Höhenangaben, aber da steht nie bei, ob das auch die Nutzlast einschließt.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6751
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #34 am: 09. Februar 2018, 09:20:00 »
Rollout ...

Heute morgen, am 09.02.2017, gegen 06:30 Ortszeit rollte die Lok langsam, mit etwa 2 km/h mit dem Transportwagen und dem Gesamtpaket Rakete und Nutzlast aus der Halle.



... und wieder leuchtet ein Licht ... über allem, heute mal der Mond in voller Schönheit


Die Servicetürme sind fast zur Arbeit bereit, die Lok wartet auf den Fahrbefehl zur Wegfahrt vom Startplatz
                                                                                                          Fotostrecke: ENERGIA
Gruß, HausD

Offline Rakete54

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #35 am: 09. Februar 2018, 09:47:33 »
Hallo,

und hier findet Ihr noch mehr tolle Fotos, und diese hochauflösend! Quelle: https://www.roscosmos.ru/print/24682/  :)

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6751
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #36 am: 09. Februar 2018, 10:03:44 »
Hallo Rakete54,
Fuchs! Ein Bild eines Zuschauers (vom Kosm.-Zentr. entdeckt) vermisse ich dort ...:



Gruß, HausD

Offline Rakete54

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #37 am: 09. Februar 2018, 11:10:17 »
Hallo,

danke für das Foto. Ob das ein direkter Nachfolger des Wüstenfuchses ist, den ich vor vielen Jahren an der Energija-Rampe gesehen und auch fotografiert habe? Muss mal nach dem Foto suchen und sehen, ob der Gesichtsausdruck die direkte Ahnengalerie ergibt... ;)

Offline Wilga35

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 478
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #38 am: 09. Februar 2018, 14:17:41 »
Wie lang ist die Sojus 2.1a mit Progress bis zur Spitze?
Ich finde zwar hier und da Höhenangaben, aber da steht nie bei, ob das auch die Nutzlast einschließt.

Hallo Chris,

unter folgendem Link findest Du Grafiken verschiedener Sojus-Versionen mit Maßangaben, darunter der Sojus-U mit Progress. Einfach Versions anklicken.

http://www.b14643.de/Spacerockets_1/East_Europe_1/Semyorka/Description/Soyuz/Frame.htm

Grafiken von Sojus-2-Versionen mit Maßangaben findest Du unter folgendem Link:

http://www.b14643.de/Spacerockets_1/East_Europe_1/Soyuz-2/Description/Frame.htm

Leider ist dabei aber keine Grafik der Sojus-2 mit Progress enthalten, und ich wüsste jetzt auch nicht, wo man eine finden könnte. Ich hoffe aber, mit diesen Ansichten dennoch geholfen zu haben.

Gruß, Wilga35

Offline Chris-K-83

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #39 am: 09. Februar 2018, 17:47:08 »
Danke Wilga!  :)

Hier ein Video vom Rollout:

https://www.youtube.com/watch?v=Gi9NwUhhd4M

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 901
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Rakete54

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #41 am: 09. Februar 2018, 21:02:46 »
Wie lang ist die Sojus 2.1a mit Progress bis zur Spitze?
Ich finde zwar hier und da Höhenangaben, aber da steht nie bei, ob das auch die Nutzlast einschließt.

Hallo,

ich habe andere Zahlen als Wilga35 zu bieten. Russische Quellen geben die einzelnen Höhen so an: Raketenblöcke 1/2 werden von Düsenende bis Stufenadapter (die Gitterstruktur, auf der die 3. Stufe -Block I- sitzt) wird mit 27,773 Metern angegeben, Darauf die Drittstufe mit einer Länge von 6,745 Meter. Die SZB (Fairing) hat die Länge 11,528 m. Die Gesamtlänge einer solchen Version der R-7 wäre also: 46,046 m. Unterschied zu N. Brügges Angaben also immerhin ein halber Meter. Ich denke, die angegebene n Quellen durch Wilga35 sind sehr vorsichtig zu werten, auch wenn seine Seiten eine hervorragende Übersicht geben und mit viel Recherche, Wissen und vor allem Fleiß zusammengestellt sind!
Solltest Du genauere Angaben zu meiner Quelle benötigen, schreibe mir eine PM.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12145
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #42 am: 09. Februar 2018, 21:06:28 »
Wie hoch ist denn die Gitterstruktur?
Hattest Du die in Deine Addition mit eingeschlossen?
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 23. Februar 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Rakete54

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #43 am: 09. Februar 2018, 21:20:52 »
Hallo,

die Gitterstruktur bei den jetzigen Exemplaren ist mit 0,975 m angegeben, aber die habe ich beim Paket mit eingebunden! Der fehlende halbe Meter ist da nicht zu suchen. Schaut Euch mal die Zeichnungen von Norbert Brügge an und dann summiert. Ihr erhaltet andere Zahlen... Es wird nur verwirrender.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6751
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #44 am: 10. Februar 2018, 08:58:06 »
Training - Handsteuerung

Am 08.02.2017 schon haben A. Schkaplerow und A. Misurkin je eine Trainingseinheit zur Handsteuerung (TORU) zur Vorbereitung eines eventuell notwendigen Eingreifens beim Anlegemanöver von Progress MS-08 absolviert.


A. Schkaplerow und A. Misurkin an der Handsteuerung (TORU)            Fotos: @Anton_Astrey  Klicken zum Vergrößern

Besonderheit in den Bildern: wie seht ihr das Bullauge (re. unten)?  Steht es oder liegt es ...?

Gruß, HausD

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1385
  • DON'T PANIC - 42
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #45 am: 10. Februar 2018, 09:22:01 »
Hallo,

danke für die Berichterstattung mit den tollen Bildern und Videos aus Russland. :)

Besonderheit in den Bildern: wie seht ihr das Bullauge (re. unten)?  Steht es oder liegt es ...?

Gruß, HausD

In diesen beiden Aufnahmen liegt das Bullauge für mich eindeutig am Boden. Die "aufrecht" sitzenden Astronauten suggerieren sehr gut eine normale Schwereumgebung.

Viele Grüße

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 901
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #46 am: 10. Februar 2018, 18:03:36 »

https://twitter.com/Space_Station/status/962082403023015936

Von Start bis Docking, 3,5 Stunden, das finde ich sportlich.

Zitat
A Russian resupply rocket stands at its snow-covered launch pad in Kazakhstan counting down to a Sunday lift-off set for 3:58am ET. It will deliver three tons of cargo to the station just 3.5 hours later.

Edit: :o
Zitat
ESA@esa
ESA hat РОСКОСМОС retweetet
The Progress spacecraft is set for launch tomorrow with new cargo for the @Space_Station. Liftoff at 08:58 GMT (09:58 CET).

https://twitter.com/roscosmos/status/962264284016373760

Edit2:

https://twitter.com/RussianSpaceWeb/status/962321549637423105

#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Ldf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #47 am: 10. Februar 2018, 21:19:56 »
Zu Antwort 44 und 45:

Das Fenster scheint in der konischen Übergangssektion zu sitzen. Habe aber nur ein Foto bei Zak gefunden http://russianspaceweb.com/iss_sm.html . Die Station mit dem Steuer-Laptop scheint sich hier auch mehr in Richtung Bug zu befinden. Die Lage des Bullauges ist aber klar erkennbar, es ist zur Objektivachse doppelt geneigt.


Edit:
Aus einer Skizze auf http://suzymchale.com/ruspace/sm.html wird dann klar: Es ist in der konischen Sektion und es sollte sich um Fenster 14 handeln, wie aus den PDF erkennbar.
« Letzte Änderung: 11. Februar 2018, 00:01:04 von Ldf »

Offline bluemchen

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 333
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #48 am: 10. Februar 2018, 23:00:55 »
Nach einem Artikel in der Tass - Kosmosseite http://tass.ru/kosmos/4947474

soll die entgültige Entscheidung zum "two-turn"-Regime nach der ersten Runde, also etwas 90 min nach Start fallen.

Damit vermute ich, daß das Ergebnis der Bahnvermessung in ein sehr enges Leibchen passen muß bei diesem gewissen Zielschießen und die Telemetrie muß UHD- funktionieren
Automatisch wird bestätigt, aber Schkaplerow  sitzt ja andernfalls bereit.

Dann freuen wir uns mal auf Morgen zum Launch,
es wird etwas mildere Luft erwartet : von -18° auf nur -15°  ;)
R.

Offline vostei

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 850
Re: Progress MS-08 - (Nr.438) - Sojus 2.1A
« Antwort #49 am: 11. Februar 2018, 08:13:18 »
Zum Zeitvertreib bis zum Start ein Artikel über das Projekt Icarus. (International Cooperation for Animal Research Using Space)
https://m.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/kreis-konstanz/Projekt-Icarus-Eine-Antenne-geht-auf-die-Reise-ins-All;art372432,9607728
Lieber fünf vor Zwölf, als keins nach Eins

Tags: