Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

19. Januar 2020, 11:48:25
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, Crew Dragon - IFA Test, KSC LC -39A: 19. Januar 2020

Autor Thema: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)  (Gelesen 42551 mal)

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1919
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #125 am: 14. Januar 2020, 21:14:12 »
Was sagt das Wetter für Samstag?
Braucht es für den Abort Test ein bestimmtes Wetter oder sind die ominösen Höhenwinde ausnahmsweise mal egal. ;)
Regen bzw. geschlossene Wolkendecke wäre sicherlich schlecht, dann sieht man nicht was passiert.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2667
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #126 am: 14. Januar 2020, 21:38:46 »
Was sagt das Wetter für Samstag?

Braucht es für den Abort Test ein bestimmtes Wetter oder sind die ominösen Höhenwinde ausnahmsweise mal egal. ;)

Ich denke nicht, dass sie egal sind. Die Höhenwinde sind so auf ca. 12km Höhe. Der Test findet deutlich weiter oben statt. Die Rakete muss also wie bei einem normalen Start durch diese Zone durch.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2466
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #127 am: 15. Januar 2020, 18:03:10 »
Wetter sieht gut aus. Höhenwinde 90 55 Knoten.


https://twitter.com/ChrisG_NSF/status/1217490946432151554

Edit, danke für die Korrektur.
Dann kanns ja losgehen.  :)
« Letzte Änderung: 15. Januar 2020, 19:29:01 von Duncan Idaho »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #128 am: 15. Januar 2020, 18:11:39 »
Zitat
Wetter sieht gut aus. Höhenwinde 90 Knoten.

Es sind 55 Knoten. Die 90 Knoten gelten für den Backup Tag.

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1919
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #129 am: 17. Januar 2020, 11:52:17 »
Gründlich durchgecheckt steht sie da und wartet auf den Start - alles klar!

https://photo.24liveblog.com/2430755340545200295/20200117035301_811532.png

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8368
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #130 am: 17. Januar 2020, 16:53:53 »
Der morgige Test wird sowohl von SpaceX (ab 20 min vor Start) als auch von NASA-TV (ab 13:45) live gestreamt.

Zum Test gehören auch die ganzen Operationen nach der Dragon-Landung. Die US-Navy wird Fallschirmspringer absetzen, die die Kapsel sichern sollen und sie dann öffnen, um Zugang zur Besatzung zu bekommen. Wenn ich es richtig verstehe, wird Dragon auch von der Marine geborgen.

Die gesamte Übertragung kann also länger dauern.

Gruß
roger50

P.S.: heute führen die Astronauten der ersten Besatzung bereits einen Dry-Run der Operationen vor dem Start durch. Bilder wird es wohl erst heute Abend geben.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #131 am: 17. Januar 2020, 18:11:19 »
Zitat
Aktualisierter Wetterbericht:
Die Höhenwinde gefallen mir nun nicht mehr.

Dabei geht es aber um den Starlink Flug und nicht um den Abbruchtest. Und ja, der Starlink Flug wurde auf den 21. Januar verschoben.

Hier der aktuelle Wetterbericht für den Dragon Test:


Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2466
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #132 am: 17. Januar 2020, 18:16:13 »
Auch grad realisiert, danke für Korrektur.

Da steht sie.

https://twitter.com/NASA_Nerd/status/1218219483661205504
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1919
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #133 am: 17. Januar 2020, 18:24:54 »
Der Zugangsarm ist bereits an der Kapsel.
Wenn ich das richtig verstanden habe werden sie hier Übungen bzw. Tests mit den Astronauten durchführen.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8368
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #134 am: 17. Januar 2020, 20:31:28 »
Ein ausgiebiger Artikel zum heutigen Dry-Run und den morgigen Post Landing Übungen auf SFN (in engl.):

https://spaceflightnow.com/2020/01/16/spacex-abort-test-serves-as-practice-run-for-astronauts-rescue-teams/

Gruß
roger50

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8368
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #135 am: Gestern um 02:34:24 »
Am Sonnabend reicht es noch für ein ausgiebiges Mittagsschläfchen, ohne was zu verpassen. Denn offenbar will man erst gegen Ende des 4-stündigen Startfensters, so ab 17:00 MEZ, starten, um bessere Wellen-Verhältnisse in der Landungszone zu haben.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=49807.msg2036192;topicseen#new

Morgen früh soll es noch ein Update geben.

Gruß
roger50

P.S.. Bitte Start erst nach 17:30, dann ist die Bundesliga durch.... 8)


Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14118
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #136 am: Gestern um 03:52:36 »
Die Falcon steht auf der Startrampe:



Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 31. Januar 2020 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14118
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #137 am: Gestern um 03:55:20 »
Crew Dragon - Super Draco Static Fire:
SpaceX


Beim In-Flight Abort Test ziehen die Super Dracos die Kapsel von der Rakete:
SpaceX
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 31. Januar 2020 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1919
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #138 am: Gestern um 09:28:50 »
Jim Bridenstine twittert - Suited up!
Bob Behnken & Doug Hurley in ihren Designer-Anzügen:
https://twitter.com/JimBridenstine/status/1218244543209852928?s=20


Start verschiebt sich zum Ende des Startfensters auf 18:00 unserer Zeit.
https://twitter.com/Teslarati/status/1218454185349349376


Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2785
  • DON'T PANIC - 42
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #139 am: Gestern um 11:10:43 »
Hallo,

heute gibt es leider keinen InFlight Abort Test der CrewDragon Kapsel. Die Winde und die See in der Lande- und Bergezone sind zu schlecht. Quelle: SpaceX gerade eben auf Twitter.

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #140 am: Gestern um 11:10:51 »
Und wieder wurde der Start abgeblasen. Neuer Versuch am morgigen Sonntag.

https://twitter.com/SpaceX/status/1218473546772430848

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1919
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #141 am: Gestern um 11:30:28 »
Ich dachte für morgen sieht es noch schlechter aus am Cape?  :(

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #142 am: Gestern um 11:45:45 »
Zitat
Ich dachte für morgen sieht es noch schlechter aus am Cape?

Eigentlich sieht es für morgen Vormittag gar nicht so schlecht aus in Cape Canaveral. Wenn man es schafft bis Mittag (Ortszeit) zu starten ist es teilweise sonnig bis wolkig in der Prognose. Und vor allem die Winde sind deutlich moderater als heute. Die Winde in der oberen Ebene liegen bei etwa 80 Knoten was auch OK wäre. Ab etwa Mittag zieht es aber dann zu und es können Schauer durchziehen. Also eine Chance besteht durchaus. Am Montag dann eher nicht da dort die Winde in der oberen Ebene schon bei etwa 100 Knoten liegen.

https://www.wunderground.com/hourly/us/fl/cape-canaveral/28.41,-80.63/date/2020-1-19

Offline Bu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #143 am: Gestern um 11:50:13 »
Für eine nachhaltige Raumfahrt ist die starke Wetterabhängigkeit nicht zielführend.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #144 am: Gestern um 11:54:42 »
Zitat
Für eine nachhaltige Raumfahrt ist die starke Wetterabhängigkeit nicht zielführend.

Nun in Russland wird fast immer gestartet egal wie das Wetter ist. Da startet die Sojus bemannt auch schon mal bei Schneesturm oder bei Gewitter. Die US-Raumfahrt ist da leider sehr (zum Teil auch übertrieben) empfindlich geworden. Es gibt aber sehr wohl noch Raumfahrt die robuster mit dem Thema Wetter umgeht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sojus_TMA-22


Offline Han_Solo

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 405
---------------------------------------------------
"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2142
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #146 am: Gestern um 12:15:17 »
Das war mal selbst bei dem Amis möglich: Apollo 12
Seitdem starten sie bei Gewitter nicht mehr....

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2861
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #147 am: Gestern um 12:18:25 »
Auch auf die Bergungshubschrauber kann man sich bei den Russen verlassen -
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2195
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #148 am: Gestern um 12:42:57 »
Die Falcon 9 ist bezüglich Wind auf Grund ihrer Form anfälliger als andere Raketen.

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5421
Re: Crew Dragon In Flight Abort Test auf Falcon 9 (B1046.4)
« Antwort #149 am: Gestern um 13:38:11 »
Hier ist aber in erster Linie die Wasserung und nachfolgende Bergung der ausschlaggebende Faktor geworden. Das ist aber auch wieder ein Sonderfall.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Tags: