Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

25. September 2017, 08:01:47
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Ankündigungen, Verschiebungen und erreichte Ziele in der Raumfahrt ab 2010  (Gelesen 3225 mal)

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
Hallo zusammen

Ich brauch eure Hilfe!

Angeregt durch die an manchen Stellen emotionale Diskussion im RedDragon Thread und der (vielleicht nicht ganz ernst gemeinten) Idee von tomtom, mal einen Vortrag zum Thema "Ankündigungen, Verschiebungen und erreichte Ziele in der Raumfahrt" zu halten, bin in auf folgende Idee gekommen. Wäre es nicht gut z.B. ein Gantt-Diagramm zu haben, in dem alle Ankündigungen, Verschiebungen und erreichten Ziele sowie alle nicht geplanten Ereignisse mit großer Auswirkung (z.B. der Cygnus-Fehlstart sowie die SpaceX RUDs) eingetragen sind? Als Startpunkt würde ich mal alles ab 2010 definieren, wobei das eine weiche Grenze darstellen soll.

Ziel ist es, eine auf Fakten basierende Übersicht zu erhalten, die uns erlaubt bewerten zu können, wie realistisch ein Unternehmen oder eine Behörde ankündigt und liefert. In dem Diagramm sollen nicht nur Projekte von kommerziellen Unternehmen, sondern auch von staatlichen Organisationen aufgelistet werden. Es geht aber nur um Raketen- und Raumfahrzeug-Projekte. Z.B. wäre Galileo aussen vor, Orion, New Glenn und das ITS aber in Scope. Auch ist mir wichtig, das nur dann ein Eintrag in das Diagramm stattfindet, wenn es eine fundierte Quelle des Unternehmens/der Behörde dazu gibt. Quellen von Beobachtern/Insidern/Ex-Mitarbeitern und anderen Dritten sind aussen vor, genau so wie Forenbeiträge oder Twitter-Nachrichten, ausser sie kommen direkt von den Presseabteilungen oder Führungspersonen der jeweiligen Unternehmen/Behörden. Ein Tweet von Elon Musk ist demnach ok, einer von Chris B nicht.

Wenn wir eine gewisse Menge an Daten zusammengetragen haben, erstelle ich gerne ein PDF mit dem Gantt-Diagramm und halte es auf dem Laufenden. Bis dahin bitte ich euch, die entsprechenden Daten an diesen Thread zu liefern und ich aktualisier dann immer diesen ersten Artikel hier.

Jeder Eintrag muss folgende Daten enthalten:
  Datum, Typ (Ankündigung/Verschiebung/Ereignis), Wer hat die Aussage getroffen (z.B. Musk), Was wurde angekündigt, Zieldatum mit Zusatz wie NET, Link zur Quelle

Ich weiß das sind viele Angaben, aber ich denke sie sind wichtig um Transparenz zu schaffen. Vielleicht gelingt es uns mit diesem Diagramm endlich diese emotionalen Diskussionen zwischen SpaceX-Optimisten und -Pessimisten auf eine sachliche Ebene zu bekommen. Die einen sagen, SpaceX leidet an Verschieberitis, die anderen sagen, das wirkt nur so, in Wirklichkeit ist SpaceX sau schnell. Das Diagramm lässt uns das mit anderen Raumfahrtprojekten vergleichen und eine qualifizierte Aussage treffen. Vielleicht gelingt es uns sogar, dieses Schwarz/Weiß-Denken in SpaceX-Optimisten und -Pessimisten aufzubrechen. Ich persönlich möchte in keine dieser beiden Schubladen gesteckt werden, auch wenn ich mal etwas Pro- oder auch Contra-SpaceX poste. Auch möchte ich mich selbst nicht mehr angegriffen fühlen, wenn jemand meine Posts negativ kommentiert (was das Recht von jedem ist). Ich will auch keine emotionalen oder beleidigenden Kommentare auf meine Posts, sondern sachliche.

Findet ihr die Idee gut? Kann man noch was verbessern?

MfG
Mane



Ich stell mir die Aufteilung in etwa so vor (kann jederzeit um Unternehmen und Projekte erweitert werden):


NASA
  • Orion
  • SLS

ESA
  • Ariane 6

Blue Origin
  • New Shepard
  • New Glenn

SpaceX
  • Falcon 9 Block 5
  • Falcon Heavy mit Dragon 2 um den Mond

    27.02.2017, Ankündigung, SpaceX - Elon Musk, Start einer bemannten Dragon 2 auf FH mit zwei Turis um den Mond,
         Ende 2018, www.spacex.com

  • Dragon 2

    14.08.2008, Ankündigung, SpaceX - Elon Musk, erster Crew Dragon,
         Start 2011 möglich, www.raumfahrer.net

  • RedDragon

    27.04.2016, Ankündigung, SpaceX, Red Dragon2 - unbemannte Landung,
         Start 2018 mit F9-Heavy, www.raumfahrer.net

    02.06.2016, Ankündigung, SpaceX - Elon Musk, bemannte Marsmission,
         Start 2024, www.raumfahrer.net

    17.02.2017, Verschiebung, SpaceX - Gwynne Shotwell, Red Dragon2 - unbemannte Landung,
         Start 2020 mit F9-Heavy, www.raumfahrer.net

  • Falcon Heavy

    01.06.2005, Ankündigung, SpaceX, Falcon Heavy Concept/Idea,
         nicht genannt, www.spacex.com

    17.02.2017, Verschiebung, SpaceX - Gwynne Shotwell, Falcon Heavy Erststart,
         Sommer 2017 nach der Inbetriebnahme von LC -40, youtube.com/watch?v=xjXYSJF-7Cs ab 7:00

  • Wiederinbetriebnahme LC -40

    01.09.2016, Ereignis, SpaceX, Beschädigung von LC -40 nach der Explosion der AMOS6 Falcon 9,
         nicht nötig, www.spacex.com

    17.02.2017, Ankündigung, SpaceX - Gwynne Shotwell, Wiederinbetriebnahme von LC -40,
         Sommer 2017, youtube.com/watch?v=xjXYSJF-7Cs ab 7:10


Virgin Galactic
  • SpaceShipTwo

    31.10.2014, Ereignis, Virgin Galactic, Absturz von VSS Enterprise,
         nicht nötig, de.wikipedia.org

« Letzte Änderung: 01. März 2017, 01:22:53 von m.hecht »

Offline tobi

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18635
  • SpaceX-Optimist
Wiederzündbare kryogene Oberstufe Ariane, sollte mal mit Ariane 5 ECB 2005(?) kommen, kommt jetzt mit Ariane 6 2021, eine dicke 15-16 Jahre Verschiebung.

So mit Quelle jetzt:
Zitat
La seconde amélioration concerne l' Ariane 5 à étage supérieur cryogénique (ESC). Elle sera réalisée en deux étapes. Il y aura d'abord un nouvel étage ESC-A doté d'un moteur HM-7B d' Ariane 4 qui sera monté sur Ariane 5 Evolution en 2002 (la charge utile sera alors de 9750 kg), puis le même étage ESC-B avec un nouveau moteur MESCO a la fin de 2005 (la charge utile passera à 12000 kg).
https://www.capcomespace.net/dossiers/espace_europeen/ariane/ariane5/AR5_evolution.htm

Dagegen sieht die FH ja geradezu vorbildlich aus. ;)
The paradox of transportation in the late 20th Century is that while it became possible to travel to the moon, it also became impossible, in many cases, to walk across the street.

Offline tobi

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18635
  • SpaceX-Optimist
Virgin Galactic mit SpaceShipTwo, mal geplant für 2007, jetzt geplant 2018/19/20, Chance auf Realisierung IMHO: gering.


IMHO = in my humble opinion = meiner bescheidenen Meinung nach

Es erstaunt mich immer noch wieviel erfolgreicher Elon Musk im Gegensatz zu Branson ist, obwohl orbitale Raumfahrt viel schwieriger ist als suborbitale.
The paradox of transportation in the late 20th Century is that while it became possible to travel to the moon, it also became impossible, in many cases, to walk across the street.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
@tobi

Darf ich dich bitten deine Daten in die folgende Form zu bringen, damit ich die Zeile einfach nur kopieren muss. Es ist sonst sehr Zeitaufwendig für mich die Formatierung aller Daten anpassen zu müssen.

Bitte auch auf die Kommatrennung usw achten ich will die Liste später maschinell verarbeiten, damit ich nicht alles per Hand ins Diagramm eintragen muss. Dazu müssen die Zeilen aber alle das gleiche Format haben, damit sie maschinenlesbar sind.

Hier nochmal das Format:
Datum, Typ (Ankündigung/Verschiebung/Ereignis), Wer hat die Aussage getroffen (z.B. Musk), Was wurde angekündigt, Zieldatum mit Zusatz wie NET, Link zur Quelle

Hier ein Beispiel basierend auch blackmans Daten:

01.06.2005, Ankündigung, SpaceX, Falcon Heavy Concept/Idea, nicht genannt, spacex.com/news/2005/12/19/june-2005-december-2005

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4524
  • Real-Optimist
Hallo Mane,

schön das du die Vortragsidee aufgegriffen hast und hier gleich alle einspannst, die Daten zusammen zu tragen. Ich bin dabei.

Man darf mir ein Interesse an solchen Ankündigungen/Ergebnissen unterstellen, weil ich das auch schon mal im Bezug auf Kostenschätzungen/tatsächliche Kosten im Raumfahrtbereich thematisiert habe. Abgesehen von Unterschieden zwischen Soll und ist-Planung sind ein paar andere Aspekte für mich von Interesse.
hier mal adhoc ein paar Ankündigungs-Events auf die schnelle:

14.08.2008, Ankündigung, SpaceX E. Musk, erster Crew Dragon Start 2011 möglich, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3806.msg63831#msg63831

27.04.2016, Ankündigung, SpaceX, Red Dragon2 - unbemannte Landung - Start 2018 mit F9-Heavy,
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14280.msg361005#msg361005

17.02.2017, Verschiebung, SpaceX G. Shotwell, Red Dragon2 - unbemannte Landung - Start 2020 mit F9-Heavy, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14280.msg385410#msg385410

02.06.2016, Ankündigung, SpaceX E. Musk, bemannte Marsmission - Start 2024, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14377.msg364658#msg364658

Offline MarsMCT

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 250
14.08.2008, Ankündigung, SpaceX E. Musk, erster Crew Dragon Start 2011 möglich, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3806.msg63831#msg63831

Das war keine Ankündigung. Das war ein Angebot, das die NASA nicht wahrgenommen hat. Es wäre auch ein wesentlich einfacherer Dragon gewesen. Auf der Basis des Fracht-Dragon mit LES-Turm. Keine Basis für Verzögerung des jetzigen Dragon 2.

27.04.2016, Ankündigung, SpaceX, Red Dragon2 - unbemannte Landung - Start 2018 mit F9-Heavy,
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14280.msg361005#msg361005

17.02.2017, Verschiebung, SpaceX G. Shotwell, Red Dragon2 - unbemannte Landung - Start 2020 mit F9-Heavy, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14280.msg385410#msg385410

Der Termin wurde von Anfang an als Zielstellung kommuniziert, Wahrscheinlichkeit der Realisierung nicht sehr hoch.

02.06.2016, Ankündigung, SpaceX E. Musk, bemannte Marsmission - Start 2024, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=14377.msg364658#msg364658

Der Termin wurde von Anfang an als Zielstellung kommuniziert, Wahrscheinlichkeit der Realisierung nicht sehr hoch. Man arbeitet auf einem Zeitplan, aber Verzögerungen sind sehr wahrscheinlich, kein fester Termin.

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1597
  • EmDrive-Optimist
Dann vielleicht so:

By 2008, the publicized timetable stated that Blue Origin intended to fly unmanned in 2011, and manned in 2012
https://web.archive.org/web/20081217041134/http://www.flightglobal.com/blogs/hyperbola/2008/12/whatever-happened-to-blue-orig.html

Aktueller Zeitplan: Erster bemannter Flug Q4 2017, Aufnahme kommerzieller Flüge dann 2018
http://www.popularmechanics.com/space/rockets/a23381/blue-origin-space-travel-2017-estimate/
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline AN

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 319
Ariane 6:

28.11.2012, Ankündigung, Safran, Ariane 6 launcher for an expected service entry in 2021-2022, 2021, http://www.safran-group.com/media/20121128_safrans-role-upcoming-ariane-5-me-and-ariane-6-launchers

09.07.2013, Ereignis, ESA, PPH als Grundkonfiguration der Ariane-6 einvernehmlich ausgewählt - PRR 10/2013 - Zugang zum Weltraum in den 2020er Jahren, 2020er, http://www.esa.int/ger/For_Media/Press_Releases/Grundkonfiguration_der_Ariane-6_einvernehmlich_ausgewaehlt_Entscheidung_auf_der_Grundlage_der_Beschluesse_der_ESA-Ministerratstagung_im_November_2012

12.08.2015, Ankündigung, Airbus, Erstflug 2020 - operational 2023 - PDR Mitte 2016, 2020, https://airbusdefenceandspace.com/newsroom/news-and-features/airbus-safran-launchers-awarded-ariane-6-development-contract-by-european-space-agency/

16.09.2015 Ankündigung, ESA, österreichische Beteiligung an Ariane 6 erhöht - Einsatz Ariane 6 ab 2020,2020, https://investinaustria.at/de/news/2015/09/3763.php

14.07.2016 Ankündigung, Patrick Bonguet, Ariane 6 will take off from Europes spaceport in Kourou on its first flight in 2020, 2020, http://www.ctr.at/en/newspressvideos/press-releases/news-single/europas-ariane-6-rakete-der-programm-manager-im-interview/f73913fedae9e71c867a2aa756762f79.html?tx_ttnews%5Byear%5D=2016&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07

10.10.2016, Ankündigung, MT-Aerospace, Übergabe mechanische Systeme Startanlagen an CNES und ESA Mai 2018,05 2018, http://www.mt-aerospace.de/news-details/items/mt-aerospace-mit-mechanischen-systemen-fuer-ariane-6-startanlagen-beauftragt-57.html

09.11.2016, Ankündigung, ESA, Ariane 6 is on track for its 2020 maiden flight - achieving full operational capability in 2023,2020, http://www.esa.int/Our_Activities/Launchers/Ariane_6_on_track

23.01.2017, Ankündigung, ASL, we will be kicking off the production of Ariane 6 to ensure that we are ready in 2020, 2020, http://www.airbusafran-launchers.com/en/airbus-safran-launchers-in-2016-we-keep-our-promises/
« Letzte Änderung: 23. Februar 2017, 09:03:31 von AN »

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
Die Übersichtlichkeit ist das wirkliche Problem.
Wahrscheinlich ist das nur zu lösen, wenn 2-3 Leute den Bereich nur bearbeiten dürfen.
Die Infos gehen an diese Mods, die dann den Eintrag unter das entsprechende Objekt stellen.
Da sich dafür aber wieder jemand finden muss und das auch nur mit erheblichen Aufwand möglich ist...

Ich werde die Daten in den ersten Artikel kopieren und immer wieder alle Artikel löschen, bei denen keine Daten geliefert wurden.

WICHTIG:
Haltet euch bitte an das von mir vorgegebene Format!! Und meldet nur Daten mit gesicherter Quelle, wie in Artikel 1 beschrieben.

Mane

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
Verstehe ich das dann richtig, dass quasi jede Änderung für sagen wir mal Falcon FH aufgenommen werden muss? Also Beginn der Ankündigung des Projektes und dann alle Verschiebungen bis zum aktuellsten Zeitpunkt?
Wäre es dann nicht sinnvoll, erst mal auf große Projekte zu beschränken ULA Vulkan, bevor dann "kleinere" Posten wie Raumanzüge etc. auftauchen?

Jede Änderung im FH Entwicklungsprogramm muss aufgenommen werden, ja. Ich würde mich wie gesagt auch gerne auf die größeren Projekte beschränken.


Und wie würde das gehandhabt bei massiven Projektänderungen, bzw. Abbruch eines Projektes, aber Übernahme der Arbeit in ein neues? Bspw. die Ares-Konstellation oder Orion, an der gearbeitet wurde, dann das Projekt abgesagt wurde, aber im "Nachfolger" SLS mit übernommen wurde? Der Nachfolger erbt ja Arbeit vom Vorgänger, was für den jüngeren die Zeitangaben im Projekt verzerren würde.
Sprich, es lässt sich meines Erachtens mit deiner interessanten Idee gut feststellen, wie genau die Zeit in einem Projekt kalkuliert worden ist (bzw. die Genauigkeit der Projektplanung), aber ob jetzt ein Projekt aufwändiger ist als das andere weiß man eher nicht, bzw. kann es nicht abschätzen. Oder?  ???

Ares/Konstellation und SLS sind zwei Projekte, obwohl das eine vom anderen erbt. So ist es ja immer. Man fängt ja nie bei Null an. Auch Ares hat vom Shuttle geerbt, die FH von der F9 usw. Und wenn man keine Hardware weiterbenutzt, benutzt man das Wissen.

Mane

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4524
  • Real-Optimist
Da es bei diesen vier Einträgen offenbar verschiedene Meinungen gibt, bitte ich um offizielle Quellen von SpaceX. Berichte auf irgendwelchen Portalen zählen wie gesagt nicht. Anderenfalls muss ich die Einträge wieder entfernen.

Mir ist das wirklich wichtig das wir nur belastbare Quellen benutzen!

Hm, im Prinzip ja, aber...

Irgendwelche Spekulationen, Insider-Infos, Gerüchte sollten außen vor bleiben. Ich halte aber eine Referenzierung auf unsere Forumsbeiträge im Sinne einer Qualitätskontrolle für besser geeignet.

Wenn ich ein Ereignis/Ankündigung mit einer 1h-Youtube-Quelle versehen müßte, die uU. nicht mehr existiert, ist das mühsamer zu realisieren und zu überprüfen, als wenn auf den Forumsbeitrag verwiesen wird, der sich leichter im Kontext überprüfen läßt.

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4524
  • Real-Optimist
01.02.2010, Beauftragung, SpaceX, CCDev1, Quelle CCP-Thread
18.04.2011, Beauftragung, SpaceX, CCDev2, Quelle CCP-Thread
03.08.2012, Beauftragung, SpaceX, CCiCap, Quelle CCP-Thread
16.09.2014, Beauftragung, NASA, CCtCap Auftrag, Quelle CCP-Thread
26.01.2015, Beauftragung/Ankündigung, NASA, CCtCap nach SNC-Einspruch,
SpaceX: Abort Test 1.HJ2015; uncrewed-test 2016; crewed-test 2017;
Boeing: uncrewed-test Anfang 2017; crewed-test Mitte 2017
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6325.msg321506#msg321506

30.05.2014, Ankündigung, SpaceX E. Musk, Präsentation der Dragon2-Kapsel und der SuperDraco-Triebwerke, Pad Abort Test Ende 2014, Inflight Abort Test 2015
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12614.msg292664#msg292664

28.06.2015, Start, SpX-CRS -7 Stufe2 explodiert
22.12.2015, Start, RTF SpX Orbcomm OG2
01.09.2016, Start, AMOS-6 Hotfire-Test Explosion
14.01.2017, Start, RTF Iridium-Next
28.10.2014, Start, Orb-CRS3 Explosion kurz nach abheben
06.12.2015, Start, RTF AtlasV/Cygnus-OA-4
xx.xx.xxxx, Start, erster Wasserlandungsversuch der Erststufe
xx.xx.xxxx, Start, erste geglückte Wasserlandung der Erststufe
xx.xx.xxxx, Start, erste geglückte Landlandung der Erststufe

Anzahl F9 Flüge:
2016 = 9: JASON 3, SES-9, CRS -8, JCSAT 14, Thaicom-8, Eutelsat 117 West B & ABS 2A, CRS -9, JCSAT-16, AMOS-6
2015 = 7: Orbcomm OG2, CRS -7, Turkmenalem52e/Monacosat, CRS -6, - ABS 3A und Eutelsat 115 West B,
Deep Space Climate Observatory (DSCOVR)/DSCO/GoreSat/Triana, CRS -5
2014 = 6: CRS -4, Asiasat 6, Asiasat 8, Orbcomm, CRS -3, Thaicom 6

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
27.02.2013, Ankündigung, Dennis Tito Inspiration Mars, Bemannter Mars-Flyby 2018, 2021 falls sie das 18er-Startfenster verpassen

Unser Thread dazu: https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11612.0

Umfangreicher Artikel in der englischsprachigen Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Inspiration_Mars_Foundation

Die offizielle Webseite www.inspirationmars.org ist mittlerweile vom Netz, wurde aber archiviert: https://web.archive.org/web/20151013012955/http://inspirationmars.org/
Raumcon-Realist

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4524
  • Real-Optimist
noch ein paar Ankündigungsdaten seit der legendären Präsentaton von Musk am 05.04.2011, wo er die Falcon Heavy ankündigte.

Red Dragon
07.11.2011, Ankündigung, SpaceX, Red Dragon - Start 2018, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3424.msg205067#msg205067

Falcon 9 Reuse / Landlandung
29.09.2011, Ankündigung, SpaceX, Animation F9 Reuse und Zweite Stufe Reuse + Landlanding; youtube - watch?v=sSF81yjVbJE
17.06.2014, Ereignis, F9R Testflug;
08.04.2016, Ereignis, erste geglückte Seelandung der Erststufe; youtube - watch?v=lEr9cPpuAx8

Falcon Heavy
05.04.2011, Ankündigung, SpaceX Musk, Falcon Next / Heavy - Erststart Ende 2012 - Startplatz Vandenberg - Crossfeed,

https://www.youtube.com/watch?v=DtoADdSry6g
30.05.2012, Ereignis, Intelsat, Intelsat unterschreibt ersten kommerziellen F9H-Vertrag
22.09.2012, Ankündigung, SpaceX, Erstflug Plan Q2/2014, Thread Falcon Heavy
29.09.2013, Ankündigung, J.Foust, F9H soll/hofft Q2/2014 in Texas getestet werden.
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg266592#msg266592
05.03.2014, Ankündigung, Aviationweek, Erststart jetzt 2015 weil SpaceX nicht genug Cores produzieren kann
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg281991#msg281991
16.11.2014, Ankündigung, Raumcon, F9H soll von L39A starten und nicht mehr von Vandenberg, -> ab Mitte 2015
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg310548#msg310548
27.01.2015, Ankündigung, SpaceX, Animation F9H mit Flyback Erststufe
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg318341#msg318341
10.02.2015, Ankündigung, tobi, Erststart Q3/2015 von LC39A
20.05.2015, Ankündigung, tobi /spacenews, Erststart soll auf Anfang 2016 verschoben sein.
01.09.2015, Ankündigung, SpaceX VP Lee Rosen, FH Ende April Anfang Mai 2016, dann 4x insgesamt in 2016, https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg340349#msg340349
09.09.2015, Ankündigung, pbdes, Erstflug Q2/2016 + Viasat q4/16
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg340979#msg340979
01.02.2016, Ankündigung, SpaceX Musk, F9H Ende 2016, wahrscheinlich late summer
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg352206#msg352206
17.02.2016, SFN, ViaSat bucht um auf Ariane5
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg353749#msg353749
01.03.2016, Ankündigung, tobi, Erstflug Nov. 16 + STP-2 (zweiter Flug) auf März 2017 verschoben,
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg355255#msg355255
30.04.2016, Ankündigung, SpaceX Musk, beim Erstflug sollen alle Stufen gelandet werden.
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg361311#msg361311
03.08.2016, Ankündigung, Reddit tobi, FH auf  03/04-2017 verschoben, 2ter Flug Q3/2017
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg368976#msg368976
05.10.2016, Ankündigung, SpaceX Shotwell, Erststart Mitte 2017 statt Anfang 2017
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg374833#msg374833
25.01.2017, Ankündigung, J. Foust, NOAA sagt, FH demo 2Q/17 und STP-2 am 30.Sep.17
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg383619#msg383619
17.02.2017, Ankündigung, SpaceX Shotwell, LC40 muß bereit sein, bevor FH auf L39A gestartet wird, Erststart "Sommer"
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg383619#msg383619
31.03.2017, Ankündigung, SpaceX Musk, FH Demo im "Spätsommer"
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg389912#msg389912
27.06.2017, Ankündigung, SpaceX Shotwell, FH Demo Ende 2017; Arabsat-6A und STP-2 (Air Force) in 2018
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11024.msg397102#msg397102

Edit Eintrag: 31.03.17
Edit Eintrag: 28.06.17
« Letzte Änderung: 28. Juni 2017, 10:34:38 von tomtom »

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4524
  • Real-Optimist
Ich mal mal zumindestens einen Teil der Daten in einen Zeitablauf gebracht. Der mittlere Bereich ist der Zeitstahl in Quartalen seiten 2011 bis 2018 mit den Ereignissen Anzahl Starts und Fehlschläge. Oben in beige die Ankündigungen zur F9H, darunter die Ankündigungen zur Dragon bzw. CCDev.
(Das Thema ITS und andere Nebenaktivitäten von Musk kommen nicht vor.)

Das Dokument ist eine Ein-Seiten-PDF, die man nach einem Download selbst entsprechend öffnen und zoomen kann.


Tags: