Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

23. März 2017, 03:17:16
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu Gravitationswellen im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • PSLV C37, Cartosat-2D & u.a., SDSC Sriharikota, 04:58MEZ: 15. Februar 2017

Autor Thema: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC  (Gelesen 3521 mal)

Offline MaxBlank

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #25 am: 15. Februar 2017, 19:12:21 »
Auch wenn die QuadPacks radial (und nicht axial) angeordnet sind, können die CubeSats in Flugrichtung (oder entgegen der Flugrichtung) ausgestossen werden - dazu müsste die Oberstufe kurzzeitig quer zur Flugrichtung orientiert werden (außerhalb der Atmosphäre kein Problem).
Die Oberstufe fliegt auf einem polaren Orbit, die Dove CubeSats sollen auch auf einen polaren Orbit; also vermute ich, dass sie mit einem festen delta-V nach vorne oder nach hinten abgestoßen werden (weiss jemand etwas genaueres über das Szenario ?).
Die Umlaufzeit in diesem Orbit ist ca 90 Minuten; es werden 88 CubeSats in diesen Orbit ausgesetzt, also etwa in 1 Minute Zeitabstand zueinander. Preisfrage: wenn nicht alle ausgesetzten CubeSats exakt die gleiche Abstoßgeschwindigkeit bekommen haben, besteht die Möglichkeit, dass diejenigen mit einer geringfügig höheren Geschwindigkeit die anderen allmählich ein- bzw überholen (entsprechend bei einer geringfügig langsameren Geschwindigkeit).
Wie stellt PlanetLabs bzw ISIS sicher, dass alle exakt die gleiche Geshwindigkeit bekommen und sich eine stabile Konstellation ergibt ? So genau ist i.d.R. ein Federmechanismus nicht...

Offline MaxBlank

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #26 am: 15. Februar 2017, 19:55:47 »
Hier gibt's ein Video von PlanetLabs (Originalaufnahmen aus dem Orbit !), das das Aussetzen der Dove CubeSats von PSLV-C37 zeigt:

https://twitter.com/planetlabs/status/831906758121512960

Ganz schön taumelig ...

Offline Schillrich

  • Global Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17089
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #27 am: 15. Februar 2017, 21:42:22 »
Ist da Zeitraffer mit dabei? Kadenz und Geschwindigkeit wirken ziemlich hoch.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel
It's hard to build a bridge across a river, but easy to cross the bridge once someone else has built it. And while you're trying to build the bridge, it's helpful to be able to fly.

schillrich.de

Offline MaxBlank

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #28 am: 15. Februar 2017, 22:01:37 »
Ich habe auch den Eindruck, dass da Zeitraffereffekte im Spiel sind...
PlanetLabs gehen in ihrem Post-Launch-Report aber nicht darauf ein :
https://www.planet.com/pulse/planet-launches-satellite-constellation-to-image-the-whole-planet-daily/

Here are some additional facts and figures regarding this launch:

   - The 88 Dove satellites (collectively known as “Flock 3p”) rode aboard a PSLV rocket
          from the Satish Dhawan Space Centre in Sriharikota, India
   - This leads to two world records: a record for the most satellites ever launched
          on a single rocket; and a record for the largest private satellite constellation in history,
          totaling 149 satellites in all
   - This is our 15th launch of Dove satellites and second aboard India’s PSLV.
          The launch of Flock 3p comes off the successful launch of Flock 2p on the PSLV
          in June 2016
   - After deployment, all 88 satellites will be autonomously commissioned in batches.
          We expect Flock 3p to enter normal imaging operations in about three months
   - Each of the Flock 3p satellites—our 13th build—sports a 200 mbps downlink speed
          and is capable of collecting over 2 million km² per day

Offline Schillrich

  • Global Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17089
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #29 am: 15. Februar 2017, 22:09:32 »
Laut "Mission Brochure" sollten die CubeSats innerhalb von 10 Minuten rausgehen. Einzeln wäre das alle 7s einer, bei gegenüberliegendem Doppelaussetzen alle 14s zwei. Jetzt ist bei den vielen Schnitten/Perspektiven nicht klar: sind das alle "Aussetzer" und sind es immer verschiedene, oder ist das nur Ausschnitte aus den Perspektiven? Wahrschheinlich ist das "Abfeuern" aber Zeitraffer ...

Zum Taumeln: CubeSats können sich meist sehr schnell "de-spinnen". Wahrscheinlich sind sie schnell unter Kontrolle.

Bei Starts wird eigentlich allgemein analysiert, wie die Gefahr einer Annäherung oder Kollision zwischen allen Objekten innerhalb des ersten Orbits ist. Für wenige Objekte lässt sich das gut simulieren, analysieren und dann auch steuern. Aber bei so vielen so nahe beieinander? Spannend ...
« Letzte Änderung: 16. Februar 2017, 07:49:33 von Schillrich »
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel
It's hard to build a bridge across a river, but easy to cross the bridge once someone else has built it. And while you're trying to build the bridge, it's helpful to be able to fly.

schillrich.de

Offline AN

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #30 am: 16. Februar 2017, 08:57:27 »
Noch ein paar Startphotos:

(Quelle: ISRO)

Axel

Offline AN

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #31 am: 16. Februar 2017, 10:06:22 »
Hier gibt's ein Video von PlanetLabs (Originalaufnahmen aus dem Orbit !), das das Aussetzen der Dove CubeSats von PSLV-C37 zeigt:

https://twitter.com/planetlabs/status/831906758121512960

Ganz schön taumelig ...
Direkter Download bei der ISRO:

http://bhuvan3.nrsc.gov.in/2dresources/videos/pslv_c37.mp4

Axel

Offline siran

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 232
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #32 am: 16. Februar 2017, 11:13:57 »
das ist ja eine richtige Invasion  ;D

Gruß,siran

Offline RonB

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #33 am: 16. Februar 2017, 14:19:23 »
Hier gibt's ein Video von PlanetLabs (Originalaufnahmen aus dem Orbit !), das das Aussetzen der Dove CubeSats von PSLV-C37 zeigt:

https://twitter.com/planetlabs/status/831906758121512960

Ganz schön taumelig ...

Trotz mehrmaligem Ansehen des Videos sehe ich ehrlich gesagt nicht so richtig klar. Beim Abschießen Aussetzen der ersten Sats ist die Erde am rechten Bildrand zu sehen. Später geht es einfach in Richtung Dunkelheit (von der Erde weg?). Am Ende ist die Erde auf der linken Seite. Hat sich die Raketenstufe ein halbes mal um seine Achse gedreht? Vielleicht hat Jemand den Durchblick. Mir fehlt bisher eine logische Erklärung :-\.
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline MaxBlank

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #34 am: 16. Februar 2017, 15:24:47 »
Meine Interpretation des Aussetz-Videos:
- die On-board-Kamera sitzt zwischen mehreren QuadPacks; deshalb erscheinen die CubeSats zuerst im linken oberen Quadranten; nachdem diese QuadPacks leer sind, kommen die unten links dran, danach die unten rechts, danach oben rechts. Da es insgesamt 22 QuadPacks für die Dove CubeSats gab (88:4=22), waren die sicher nicht alle auf einer Seite montiert; der Dispenser muss sich also um 180 Grad drehen, um die restlichen Doves hinter den anderen herzuschicken. Vermutlich gab es für diese zweite Orientierung eine eigene zweite On-board-Kamera, deren Perspektive man am Schluß des Videos sieht (Erde auf der anderen Seite)

Sehr aufschlußreich finde ich das Verhalten der CubeSats nach dem Aussetzen:
die deutlichen Taumelbewegungen deuten darauf hin, dass es beim Ausstoßen wesentliche tip-off-Kräfte gab - verwunderlich, da der Federhub immerhin ~300mm beträgt und die Führungslänge der Kanten der Cubesats ebenfalls. Bei Ausstoß mit vorgespannten Federn ist es wohl notwendig, der Nutzlast über die Führungen einen stabilisierenden Dehimpuls mit auf den Weg zu geben (so geschehen bei CASSINI-Huygens oder ExoMars TGO-Schiaparelli)
ROSETTA-Philae wurde auch aus diesem Grund eben nicht mit Federpaketen abgestoßen.

  Hier noch ein paar Ansichten vom "Innenleben" der QuadPacks, mit den Druckfedern und den Druckplatten, die die CubeSats rausschieben:
(angeblich hat ISIS diese QuadPacks innerhalb von 6 Monaten entwickelt und qualifiziert - Respekt !)


  Bild: ISIS

Offline D.H.

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 335
  • Trust mE, I'm an engineer!
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #35 am: 17. Februar 2017, 14:33:57 »
SFN hat einen Artikel zu dem Start raus gebracht. http://spaceflightnow.com/2017/02/16/dont-miss-this-spectacular-video-of-104-satellites-deployed-in-space/

Darin enthalten ist ein Video des Raketenstarts mit Onboardkameras (die Stage-Separations sehen schon klasse aus) und dem Video zum Aussetzen aller Satelliten in voller Länge (ein Teil davon wurde vorher schon gepostet). Sieht für mich aber stark nach Zeitraffer aus, wie schnell u.a. die Stufen und die Satelliten verschwinden.

Edit: Ich hab das Video auf der ISRO-Seite auch direkt gefunden:
http://bhuvan3.nrsc.gov.in/2dresources/videos/pslv_c37.mp4

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1228
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #36 am: 17. Februar 2017, 15:09:35 »
Sieht irgendwie makaber aus - wie ein Bombenabwurf. Sind allerdings eher Zeitbomben bzgl. Weltraummüll.
Dennoch - alle Achtung.
Ich vermute  - noch ein paar solche Starts, und es wird von Sat-Betreibern heftig an EAR gerüttelt, damit man Satelliten auch zeitlich gesehen mit hoher Zuverlässigkeit starten kann, egal wo, sofern die Inklination paßt. Den Kaufleuten ist es egal, wo der Geldbringer hochgeschossen wird.
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Schillrich

  • Global Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17089
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #37 am: 17. Februar 2017, 15:40:10 »
80+ Satelliten jetzt in Betrieb zu nehmen, dürfte auch spannend sein. Gut, die haben nicht "so viele" Funktionen an Bord. Aber das wird zum Großteil wohl automatisch laufen und sie melden sich entweder mit "ok" oder "error" ... oder gar nicht ... bei der Bodenstation. Hier wird aber kein klassisches Team am Boden sitzen, das jeden Satelliten "an die Hand nimmt" und durch die ersten Schritte führt.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel
It's hard to build a bridge across a river, but easy to cross the bridge once someone else has built it. And while you're trying to build the bridge, it's helpful to be able to fly.

schillrich.de

Offline AN

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #38 am: 26. Februar 2017, 14:23:21 »
Vom ehemaligen ISRO-Chef G. Madhavan Nair ist laut

http://economictimes.indiatimes.com/news/science/record-breaking-pslv-mission-has-a-downside-ex-isro-chief/articleshow/57358356.cms

folgende Aussage:

"I am somewhat concerned because the region where so many of these objects have been placed is the same where our own Earth observation satellites are, or will be,"

Auf Deutsch: Ich bin etwas besorgt, da die Region, wo so viele Objekte ausgesetzt wurden, auch die ist wo wir unsere aktuellen und auch unsere künftigen Erdbeobachtungssatelliten betreiben.

Von Rachel Holm von Planet überliefert die gleiche Quelle folgendes:

"Our Doves fly at a self-cleaning orbit. After 3-5 years, gravity pulls our satellites down into Earth's atmosphere where they burn up completely."

Auf Deutsch: Unsere Doves-Satelliten fliegen in einem selbstreinigenden Orbit. Nach einem Zeitraum von drei bis fünf Jahren wird die Eranziehung die Satelliten in die Erdatmospähre ziehen, wo sie vollständige verbrennen werden.

Axel

Offline R2-D2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Re: Cartosat 2D & 102 kleinere Satelliten auf PSLV-C37 vom SDSC
« Antwort #39 am: 17. März 2017, 08:45:53 »
Die Sats bilden eine nicht ganz gleichmäßige Perlenschnur, nahezu um einen halben Erdumfang: http://stuffin.space/?search=2017-008

Tags: