Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

23. Juli 2018, 00:16:03
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?  (Gelesen 2774 mal)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2067
GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« am: 16. Februar 2017, 21:06:03 »
Das israelischen Google Lunar X-Prize Team "SpaceIL" will Ende des Jahres 2017 als Sekundärnutzlast auf einer Falcon 9 starten. Sie wollen - wie das Team "Moon Express" - nur mit einem Lander auf der Mondoberfläche landen. Nach der Landung würde man erneut starten, sich 500m horizontal knapp über der Oberfläche bewegen und erneut landen. Damit wären die (Haupt-)Kriterien für ein Sieg beim GLXPs erreicht.

Webseite des Teams: www.spaceil.com
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2067
Re: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« Antwort #1 am: 22. Juni 2017, 23:49:58 »
Ganz leise hat sich das Team im April 2017 aus dem GLXP verabschiedet. Angeblich weil sie durch die Flugpause - ausgelöst von der Explosion der Falcon 9-Rakete mit AMOS -  keinen Start für 2017 bei SpaceX mehr bekommen haben. Das klingt nach dem gleichen Problem wie bei den PT Scientists. Laut Nikolot hatte SpaceIL aber schon eher ihren Startslot abgegeben. Also scheint es noch andere Probleme zu geben.

Laut dem folgenden Artikel sind es auch Probleme an ihrem Lander. Sie wollen aber weiterhin zum Mond fliegen und hoffen auf eine GLXP-Verlängerung:
http://us.blastingnews.com/news/2017/04/spaceil-is-likely-out-of-the-google-lunar-xprize-race-to-the-moon-001643451.html
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2067
Re: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« Antwort #2 am: 13. November 2017, 23:24:37 »
Interessantes Video zum GLXP-Team SpaceIL von Anfang November. Überraschenderweise bauen sie in einem Reinraum von IAI (Israel Aerospace Industries) an der Flughardware:

https://www.youtube.com/watch?v=ocIOH1xbZvs
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1152
Re: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« Antwort #3 am: 10. Juli 2018, 23:26:12 »

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1152
Re: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« Antwort #4 am: 10. Juli 2018, 23:27:26 »
Auch das Mondlandegerät sieht schon ziemlich fortgeschritten aus:

https://twitter.com/TeamSpaceIL/status/1016712846015713281

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2067
Re: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« Antwort #5 am: 11. Juli 2018, 00:01:16 »
Klasse! Das ist doch recht unerwartet. Dann hat trotz fehlenden Crowdfunding-Betrag anscheind doch ein Millionär unter die Arme gegriffen und es konnte mit der Arbeit Still und heimlich weitergehen. Prima.  :D

Hier ist das von Wernher66 erwähnte Bild mal eingebunden:

Quelle: Twitter/Team SpaceIL

Ich hab gleich mal weiteren Infos gesucht:
https://phys.org/news/2018-07-israel-lunar-space-mission-december.html

Das Gefährt soll im Dezember 2018 von SpaceX gestartet werden und am 13. Februar 2019 auf dem Mond landen und für zwei Tage Signale senden.

In der Tat ist Morris Kahn (in Südafrika geborener Millionär), der schon vorher das Projekt unterstützt hat, jetzt komplett finanziell eingesprungen.
Zitat
"Ich dachte das ist eine tolle Idee und ich fragte Sie 'Habt ihr genug Geld?'"

Und warum machen sie das Projekt:
Zitat
"Wenn wir ein Start-up Land bleiben wollen brauchen wir Ingenieure."
Zitat
Man hofft das der Missionserfolg in der israelische Jugend das Interesse für Wissenschaften weckt.

Das finde ich prima und das sollte sich Europa auch mehr auf die Fahne schreiben :)

"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1160
Re: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« Antwort #6 am: 12. Juli 2018, 09:13:37 »
Hier ist ein Video vom geplanten Ablauf der Mission.


https://www.youtube.com/watch?v=VRJ5HsgHhxQ&feature=youtu.be
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2067
Re: GLXP Team SpaceIL mit Lander Sparrow auf Falcon 9 V1.?
« Antwort #7 am: 16. Juli 2018, 21:44:45 »
Ich denke, dass das Missionsprofil noch so erfolgen wird. Aber die Konstruktion des Landers hat sich doch seit 2015 erheblich geändert...
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Tags: