ArianeGroup: Kickstufe mit BERTA für Ariane 6
ArianeGroup: Kickstufe mit BERTA für Ariane 6
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
Autor: Günther Glatzel / 02.04.2009, 18:26:22 Uhr

Indien will wiederverwendbares Fahrzeug

Am indischen Vikram Sarabhai Space Centre in Thiruvananthapuram wurde ein Technologiedemonstrator für ein wiederverwendbares Raumfahrzeug entwickelt, der im kommenden Jahr getestet werden soll (Bild: ISRO).

hindu.com
Druckansicht RSS Newsfeed
Dabei handelt es sich um ein schlankes, flugzeugähnliches Gebilde mit Stummelflügeln und Leitwerk. Das Reusable Launch Vehicle soll in Zukunft an der Spitze einer Trägerrakete ins All gelangen und könnte dort Nutzlasten aussetzen. Der Technologie Demonstrator ist ein erster praktischer Schritt auf dem Wege dorthin.

Für ihn wurde eine inklusive Treibstoff 9 Tonnen schwere Erststufe der aus den siebziger Jahren stammenden ersten in Indien entwickelten Trägerrakete SLV-2 (Satellite Launch Vehicle-3) modifiziert. Damit sollen Start und Wiedereintritt des Modells getestet werden, um Erfahrungen zu sammeln. Der Technologie Demonstrator geht anschließend verloren. Das zukünftige Fahrzeug hingegen soll wassern und zur Wiederverwendung geborgen werden.

Das RLV als Space-Shuttle-Variante zu bezeichnen, ist ein wenig übertrieben. Es handelt sich wohl eher um eine wiederverwendbares, eintrittsfähiges Transportsystem mit integrierter Oberstufe und der Fähigkeit, kontrolliert zu wassern.

Raumcon:
 
Navigation
Nach oben © Raumfahrer Net e.V. 2001-