Kalte Quasare und die Entwicklung von Galaxien
Kalte Quasare und die Entwicklung von Galaxien
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
Autor: Günther Glatzel / 11.10.2008, 11:21:32 Uhr

Die japanische Raumfahrtorganisation JAXA (Japan Aerospace Exploration Agency) hat ein HD-Video veröffentlicht, das den Aufgang der Erde über dem Mondhorizont zeigt.

JAXA
Druckansicht RSS Newsfeed
JAXA/NHK

Die Erde geht über dem Horizont des Mondes auf.
(Bild: JAXA/NHK)


Kaguya, so der Name der Mondsonde, umläuft den Erdtrabanten. Wenn die Kamera entsprechend ausgerichtet ist, dann kann die Erde erfasst werden, wie sie langsam über der Horizontlinie des Mondes erscheint.

Derartige Aufnahmen sind schon von Apollo-Missionen bekannt. Auch Kaguya hatte im April bereits einen Erdaufgang gezeigt. Diesmal ist die Erde mit Blick auf den australischen Kontinent aber in voller Schönheit zu sehen. Die teilweise abgebildete Mondoberfläche befindet sich um 74° nördlicher Breite des Mondes, also in relativer Nähe zum Nordpol.

Weblink:
 
Navigation
Nach oben © Raumfahrer Net e.V. 2001-