Sojus-MS 10 - Fehlstart mit Folgen?
Sojus-MS 10 - Fehlstart mit Folgen?
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
Autor: Daniel Schiller / 13.09.2009, 10:13:30 Uhr

LCROSS - Im Zielanflug

Am 11. September wurde das endgültige Ziel für LCROSS bekanntgegeben. Die Sonde wird am 9. Oktober 2009 im Schatten des Kraters Cabeus A einschlagen.

NASA
Druckansicht RSS Newsfeed
NASA, NMSU, MSFC Tortugas Observatory

Bild vergrößernZielgebiet von LCROSS am Mondsüdpol mit Benennung der wichtigsten Formationen.
(Bild: NASA, NMSU, MSFC Tortugas Observatory)
Der Zielkrater hat die Koordinaten 82,2° südliche Breite und 39,1° westliche Länge. Sein Durchmesser beträgt 48 Kilometer. Der Krater wurde ausgewählt, da er nach neusten Beobachtungen eine glatte Oberfläche mit wenigen Felsen besitzt, seine Hänge nur eine geringe Steigung aufweisen und einen tiefen Einblick ins Innere auch von der Erde aus ermöglichen, in Teilen ständiger Schatten herrscht und aus den Daten von Lunar Prospector und Lunar Reconnaissance Orbiter auf einen hohen Wasserstoffgehalt des Mondbodens geschlossen wird.

Der Shackleton-Krater direkt am Südpol des Mondes wurde u. a. aufgrund seiner Tiefe ausgeschlossen, da es für die Beobachtungen zwingend notwendig ist, dass ausreichend ausgestoßenes Material ins Sonnenlicht gelangt.

Verwandte Meldungen:
Raumcon:
 
Navigation
Nach oben © Raumfahrer Net e.V. 2001-