Indien: Mondsonde und Comsat müssen überprüft werden
Indien: Mondsonde und Comsat müssen überprüft werden
Astronomie-Meldungen
Raumfahrt-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Raumfahrer.net Redaktion / 02. Februar 2016, 08:18 Uhr

Wir suchen …

Das Raumfahrer.net-Portal sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Redaktion mit Artikeln und aktuellen Beiträgen unterstützen.

Quelle: Raumfahrer.net
Druckansicht RSS Newsfeed
Raumfahrer.net


(Bild: Raumfahrer.net)
Zum Mitmachen ist es nicht wichtig, ob man schon viel Erfahrungen beim Erstellen von journalistischen Beiträgen oder Artikeln gesammelt hat. Besondere Kenntnisse werden also nicht benötigt. Nur der nötige Enthusiasmus für Raumfahrt und Astronomie, je nach dem, in welcher Sparte man sich einbringen möchte, ist notwendig.

Raumfahrer.net ist eines der größten Astronomie- und Raumfahrtportale im deutschsprachigen Raum. Unsere Redakteurinnen und Redakteure berichten seit 2001 über bemannte Raumflüge, ins Sonnensystem vordringende Sonden, über extrasolare Planeten, Schwarze Löcher und vieles andere mehr. Daneben führen sie Interviews und übertragen manchmal sogar live aus den Kontrollzentren und von anderen Ereignissen.

Weil uns Astronomie und Raumfahrt so wichtig sind, brauchen wir mehr Redakteurinnen und Redakteure, die uns helfen, möglichst alle relevanten Ereignisse in Astronomie und Raumfahrt mit Veröffentlichungen auf unserem Portal zu begleiten.

Der gemeinnützige Verein Raumfahrer Net e.V. ist der Träger des Projekts. Neben regelmäßigen Treffen der Redaktion und der Nutzerinnen und Nutzer des Diskussionsforums, den Raumcon-Treffen, unterstützt er Veranstaltungen, berichtet von und über Veranstaltungen und forciert gemeinsam mit anderen Vereinen die Förderung von Raumfahrt und Astronomie in Deutschland. Auch im Verein suchen wir immer nach Unterstützung und freuen uns über Raumfahrt- und Astronomie-Enthusiasten, die dem Verein beitreten.

Ganz besonders freuen wir uns auch über "Profis" aus Industrie und Forschung, die sich bei uns einbringen und mitmachen wollen.

Portal und Verein werden ausschließlich durch die Arbeit von Freiwilligen ermöglicht. Der Verein trägt sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Einen Teil der Betriebskosten decken wir über etwas Werbung auf dem Portal und natürlich über Verkäufe in unserem Webshop.

Die Mitarbeit, gleich in welcher Form, erfolgt ehrenamtlich und unentgeltlich.

Interesse? Sie erreichen uns über unsere E-Mail-Adresse





Wir freuen uns über Anfragen und Ideen.

Das Team von Raumfahrer.net.

Twitter: @Raumfahrer_netFacebook Seite Dieser Beitrag ist mir etwas wert: Flattr? | Spenden
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

SPACE SF

Info
Space SF

Nach oben Anzeige - Light Echo from a Star © Raumfahrer Net e.V. 2001-2018