Curiosity: Eine außerplanmäßige Bohrung steht bevor
Curiosity: Eine außerplanmäßige Bohrung steht bevor
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Thomas Weyrauch / 01. August 2009, 09:12 Uhr

Ares I-X: Superstack 1 aufgesetzt

Im Zuge der Stackingarbeiten im Vehicle Assembly Building (VAB) hat Ares I-X nun mehr als die Hälfte ihrer endgültigen Höhe erreicht.

Quelle: NASA
Druckansicht RSS Newsfeed
NASA

Bild vergrößernAres-I-X-Superstack 1 wird montiert
(Bilder: NASA)
Die Rakete Ares I-X soll den ersten Ares-Testflug im Rahmen der Entwicklung eines neuen Trägers zum Besatzungstransport für das Constellation-Programm ausführen. Im Vehicle Assembly Building (VAB, Gebäude für den Zusammenbau von Raketen) wird sie montiert.

Am 30. Juli 2009 wurde der sogenannte Superstack 1, bestehend aus dem Forward Assembly und einer Attrappe für ein fünftes Boostersegment, auf die bereits zuvor auf der mobilen Startplattform (MLP) aufeinandergesetzten vier mit Treibstoff gefüllten Boostersegmente montiert.

Der Start von Ares I-X von der Startrampe 39B auf Cape Kennedy wird nach derzeitigem Planungsstand nicht vor dem 31. Oktober 2009 erfolgen.

Verwandte Meldungen:
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Neu: Raumcon Poloshirt

Info
Baumwoll-Shirt, Logo aufgestickt

bestellen

Nach oben Anzeige - Star Guide Atlas bis 9mag © Raumfahrer Net e.V. 2001-2014