…und nun das Wetter
…und nun das Wetter
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Raumfahrer.net bei

Raumfahrer.net bei Twitter

Nachrichten und Updates vom Portal
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Thomas Weyrauch / 07. April 2010, 14:54 Uhr

Eutelsat W2 im Friedhofsorbit

Der seit dem 27. Januar 2010 nach einer Anomalie nicht mehr im kommerziellen Betrieb eingesetzte Kommunikationssatellit Eutelsat W2 befindet sich mittlerweile in einem Friedhofsorbit.

Quelle: n2yo.com
Druckansicht RSS Newsfeed
Alcatel

Eutelsat W2 im All - Illustration
(Bild: Alcatel)
Am 27. Januar 2010 versetzte sich Eutelsat W2 an seiner Position bei 16 Grad Ost im Geostationären Orbit in einen Sicherheitsmodus. Die auf dem Satelliten etablierten Dienste mussten kurzfristig auf Eurobird 16, Eutelsat W2M und SESAT 1 verlegt werden (raumfahrer.net berichtete).

Der am 5. Oktober 1998 in den Weltraum transportierte, auf Alcatels Spacebus 3000B2 basierende Eutelsat W2 hatte das Ende seiner Auslegungslebensdauer bereits erreicht. Nach dem Auftreten der Anomalie lag es also nahe, den Satelliten kontrolliert stillzulegen und ihn auf eine Bahn zu steuern, auf der er andere im Geostationären Orbit aktive Satelliten nicht in unnötige Gefahr bringt.

Die Entwicklung der Bahndaten des Satelliten bestätigt, dass sein Orbit im Laufe des Monats März 2010 erfolgreich um mehr als 200 Kilometer angehoben werden konnte.

Eutelsat W2 ist katalogisiert mit der NORAD Nr. 25.491 bzw. als Objekt 1998-056A.

 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Bild der Wissenschaft

Info

Nach oben Anzeige - Star Guide Atlas bis 9mag © Raumfahrer Net e.V. 2001-2017