…und nun das Wetter
…und nun das Wetter
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Daniel Maurat / 13. Januar 2012, 21:43 Uhr

Feng Yun 2F im All

Heute startete China eine Rakete vom Typ Langer Marsch 3A vom Weltraumbahnhof Xichang. An Bord war ein neuer Wettersatellit.

Quelle: NASASpaceFlight.com, SpaceFlightNow.com
Druckansicht RSS Newsfeed
Verteildigungsministerium der Volksrepublik China

Bild vergrößernStart der CZ 3A mit Feng Yun 2F an Bord.
(Bild: Verteidigungsministerium der Volksrepublik China)
Der Start erfolgte um 1:56 Uhr MEZ (dies entspricht 8:56 Uhr Ortszeit) vom Startkomplex 3 des Weltraumbahnhofs Xichang in der Provinz Sichuan. Die dabei eingesetzte Rakete vom Typ Chang Zheng 3A (auch bekannt als Langer Marsch 3A startete dabei in einen geostationären Transferorbit.

An Bord der Rakete befand sich der Wettersatellit Feng Yun 2F (chin. für Wind und Wolken). Dieser Satellit soll mit seinen optischen Instrumenten die Erde vom sichtbaren Bereich des Spektrums bis ins sehr langwellige Infrarot erfassen. Der Satellit erinnert entfernt an die Satelliten der ersten Meteosat-Generation. Er ist tonnenförmig, auf seiner gesamten Fläche mit Solarzellen bedeckt, abgesehen von einer Öffnung für die Kamerasysteme, und drallstabilisiert. Dabei ist er für eine Betriebsdauer von drei Jahren ausgelegt Es ist die siebente Einheit der Feng Yun 2-Reihe, der erste Satellit dieser Baureihe startete 1994, der bisher letzte 2008.

FengYun 2F ist katalogisiert mit der NORAD-Nr. 38.049 bzw. als COSPAR-Objekt 2012-002A. Dies war der zweite Start im Jahr 2012 und, der zweite Start Chinas in diesem Jahr sowie der 156. Start des Langer-Marsch-Programms.

Verwandte Meldungen und Artikel: Raumcon:
Verwandte Seiten:
Twitter: @Raumfahrer_netFacebook Seite Dieser Beitrag ist mir etwas wert: Flattr? | Spenden
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

The Wave USA

Info
Leinwanddruck

Nach oben Anzeige - The Wave USA © Raumfahrer Net e.V. 2001-2017