Raketenmotor BERTA im DLR-Prüfstand gezündet
Raketenmotor BERTA im DLR-Prüfstand gezündet
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Günther Glatzel / 21. Juli 2009, 15:16 Uhr

Kosmos 2454 und Sterch 1 im All

Die beiden Satelliten wurden heute morgen, gegen 5:57 Uhr MESZ mit einer Kosmos-3M-Trägerrakete vom Kosmodrom Plesezk im Norden Russlands aus gestartet.

Quelle: Roskosmos, Skyrocket
Druckansicht RSS Newsfeed
Bei Kosmos 2454 (Parus 98) handelt es sich um einen militärischen Datenrelaissatelliten, der darüber hinaus auch Navigationsdaten anbietet. Das modernere GLONASS-System, das Ende des Jahres weltweit verfügbar sein soll, liefert aber eine bessere Genauigkeit.

Parus 98 hat eine Masse von etwa 820 kg und gelangt in einen Orbit zwischen etwa 918 und 944 Kilometern Höhe bei einer Bahnneigung von 83 Grad. Er wurde von NPO Prikladnoi Mechaniki gefertigt. Parus 1 wurde als Kosmos 700 am 26. Dezember 1974 gestartet.

Als Huckepack-Nutzlast befand sich auch der Kleinsatellit Sterch 1 an der Spitze der Trägerrakete. Dabei handelt es sich um eine neue Satellitengeneration für das internationale Rettungssystem COSPAS-SARSAT. Satelliten aus den USA und aus Russland empfangen dabei Notrufe von speziellen Sendern, die zumeist in Flugzeugen oder Schiffen mitgeführt werden. Die empfangenen Daten ermöglichen eine weltweite Ortung auch in unwegsamem Gelände, das System hat damit schon vielen Menschen das Leben gerettet. Sterch 1 gelangte auf eine ähnliche Bahn wie Parus 98 und wurde vom PO Poljot mit Sitz in Omsk gefertigt.

Dort kommt auch die zweistufige Flüssigkeitsrakete Kosmos 3M her, die für den Start verwendet wurde. Diese Rakete hat seit 1967 insgesamt 445 erfolgreiche Einsätze hinter sich. Unter anderem wurden mit Raketen dieses Typs in den Jahren 2006 bis 2008 auch die deutschen militärischen Radarsatelliten SAR-Lupe 1 bis 5 gestartet.

Raumcon:
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Digitale Astrofotografie

Info
Alles um neuste Entwicklungen in der Astrofotografie

bestellen

Nach oben Anzeige - Cat´s Eye Nebula © Raumfahrer Net e.V. 2001-2019