Russland: Sojus-Start mit GloNaSS-M 756
Russland: Sojus-Start mit GloNaSS-M 756
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Thomas Weyrauch / 26. Juni 2009, 20:29 Uhr

LRO jetzt in runder Bahn um den Mond

Die US-amerikanische Weltraumbehörde NASA berichtete am 26. Juni 2009, dass sich ihre Mondsonde Lunar Reconnaissance Orbiter nun in einer zirkularen Bahn um den Mond befindet.

Quelle: NASA, lroupdate.blogspot.com
Druckansicht RSS Newsfeed
NASA

LRO über dem Mond - künstlerische Darstellung
(Bild: NASA)
Der Lunar Reconnaissance Orbiter, kurz LRO genannt, zieht nun in 200 Kilometern Höhe über die Mondoberfläche. Eine 10 Minuten dauernde Brennphase brachte ihn am 26. Juni 2009 im Rahmen des LOI-4 genannten Manövers in die entsprechende Bahn.

Am Vortag, dem 25. Juni 2009, war LRO auf einer Bahn mit einem Periselen, dem mondnächsten Punkt der Bahn, bei 199 Kilometern Höhe über der Mondoberfläche, und einem Aposelen, dem mondfernsten Punkt, bei 740 Kilometern Höhe über der Mondoberfläche. Die Inklination betrug fast 90 Grad, im Blog zur LRO-Mission wurden 89,93 Grad genannt.

Die vorerst angestrebte Umlaufbahn ist eine mit einem Periselen von 30 Kilometern Höhe und einem Aposelen von 216 Kilometern Höhe über der Mondoberfläche. Damit LRO diese Bahn stabil halten kann, wird er so gut wie keinen Treibstoff einsetzen müssen. Auf der genannten Bahn will man die noch ruhenden Geräte und Anlagen von LRO der Reihe nach in Betrieb nehmen und durchprüfen.

Seine wissenschaftliche Mission soll LRO dann auf einer runden Bahn in 50 Kilometern Höhe über der Mondorberfläche erledigen. Mindestens ein Jahr lang soll aus dieser Höhe unter anderem der Mond genau kartiert werden. Um nicht auf den Mond zu stürzen, wird LRO pro Jahr etwa 90 Kilogramm Treibstoff verwenden müssen.

Verwandte Meldung:
Raumcon:
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Eagle Nebula

Info
Fine Art Print

bestellen

Nach oben Anzeige - Omegon Teleskop N 76/700 © Raumfahrer Net e.V. 2001-2018