Portal > Intern

News-Übersicht

Auf dieser Seite finden Sie die letzten 20 Meldungen in einer Newsübersicht.

New Horizons - Vorübergehender Sicherheitsmodus

New Horizons - Vorübergehender Sicherheitsmodus

05. Juli 2015 Aufgrund eines Computerproblems versetzte sich die Raumsonde New Horizons am frühen Abend des 4. Juli 2015 in einen Sicherheitsmodus, was zu einem zeitweiligen Kommunikationsverlust mit dem zuständigen Raumsondenkontrollzentrum führte. Die Kommunikation ist inzwischen wieder hergestellt und aktuelle Daten der Raumsonde zeigen, dass sich New Horizons offenbar in einem guten Zustand, aber immer noch im Sicherheitsmodus befindet.
mehr

Der Marsrover Curiosity setzt die Untersuchungen fort

Der Marsrover Curiosity setzt die Untersuchungen fort

04. Juli 2015 Der Marsrover Curiosity hat die kürzlich erfolgte Sonnenkonjunktion gut überstanden und konnte seine Untersuchungen mittlerweile fortsetzen. Wie schon bereits unmittelbar vor der Konjunktion, stehen dabei derzeit die Analysen von unterschiedlichen Gesteinstypen auf dem Arbeitsprogramm der an dieser Mission beteiligten Marsforscher.
mehr

Komet 67P - Gewaltige Hohlräume führen in die Tiefe

Komet 67P - Gewaltige Hohlräume führen in die Tiefe

04. Juli 2015 Einige der Staubfontänen, welche von dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko entweichen, lassen sich auf schachtartige Vertiefungen auf dessen Oberfläche zurückführen. Bei diesen Strukturen handelt es sich vermutlich um die Überbleibsel eingestürzter Hohlräume, die von dem löchrigen inneren Aufbau des Kometen zeugen.
mehr

Sentinel-2A im All

Sentinel-2A im All

03. Juli 2015 Der Erdbeobachtungssatellit Sentinel-2A startete am frühen Dienstag Morgen der vergangenen Woche deutscher Zeit vom ESA-Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana.
mehr

Der SpaceX-Fehlstart CRS-7 auf Falcon 9 1.1

Der SpaceX-Fehlstart CRS-7 auf Falcon 9 1.1

03. Juli 2015 Am 28. Juni 2015 war der 7. Start eines Dragon Raumschiffes im Rahmen des Commercial Resupply Vertrages zur Versorgung der ISS durch SpaceX mit der NASA angesetzt. Auf dem Flug lasteten besondere Erwartungen, noch über die bei Starts von Versorgungsflügen sowieso vorhandenen hinaus.
mehr

Orion: Ab nach Plum Brooke

Orion: Ab nach Plum Brooke

02. Juli 2015 Um das Servicemodul des neuen Orion-Raumschiffs zu testen, bereiten die US-amerikanische Luft- und Raumfahrtagentur NASA und die europäische Raumfahrtbehörde ESA einen Testartikel dieses Moduls und die Testanlagen vor.
mehr

Der offene Sternhaufen NGC 2367 im Großen Hund

Der offene Sternhaufen NGC 2367 im Großen Hund

01. Juli 2015 Eine am heutigen Tag von der Europäischen Südsternwarte veröffentlichte Aufnahme zeigt den offenen Sternhaufen NGC 2367. Hierbei handelt es sich um eine Ansammlung noch sehr junger Sterne, welche am Rand unserer Heimatgalaxie beheimatet sind.
mehr

Ein Kometenschweif bei dem Exoplaneten Gliese 436b

Ein Kometenschweif bei dem Exoplaneten Gliese 436b

29. Juni 2015 Der Exoplanet Gliese 436b ist offenbar von einer ausgedehnten Atmosphäre umgeben, welche einen gigantischen Gasschweif aus Wasserstoff ausbildet.
mehr

Russland: Persona-1 3 nach Start in Plessezk im All

Russland: Persona-1 3 nach Start in Plessezk im All

27. Juni 2015 Der für die Luft- und Weltraumverteidigung zuständige Truppenteil der russischen Streitkräfte hat einen neuen Aufklärungssatelliten ins All gebracht. Am 23. Juni 2015 gelangte der Persona-1 3 genannte Satellit von der Startrampe 43/3 des rund 800 Kilometer nördlich von Moskau gelegenen Kosmodroms Plessezk aus in den Weltraum.
mehr

Rosetta: Bisher nur unregelmäßiger Kontakt zu Philae

Rosetta: Bisher nur unregelmäßiger Kontakt zu Philae

27. Juni 2015 In den vergangenen zwei Wochen konnte durch die Raumsonde Rosetta mehrfach ein Kontakt mit dem Kometenlander Philae hergestellt werden, der die vorherigen sieben Monate auf der Oberfläche des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko in einem durch Energiemangel bedingten Winterschlaf verbrachte. Trotz einer neuer Flugbahn und einer dadurch erreichten Annäherung an die Kometenoberfläche bleiben diese Kontakte bisher jedoch unregelmäßig und sind nur von kurzer Dauer.
mehr

China: Erdbeobachtungssatellit Gaofen 8 gestartet

China: Erdbeobachtungssatellit Gaofen 8 gestartet

27. Juni 2015 Der chinesische Erdbeobachtungssatellit Gaofen 8 gelangte am 26. Juni 2015 in den Weltraum. Der Start erfolgte vom Taiyuan Satellite Launch Center (TSLC) in der nordchinesischen Provinz Shanxi.
mehr

Cassini - Der Saturnumlauf Nummer 219 hat begonnen

Cassini - Der Saturnumlauf Nummer 219 hat begonnen

26. Juni 2015 Vor wenigen Stunden begann für die Raumsonde Cassini der Saturnumlauf Nummer 219. Am 7. Juli 2015 wird Cassini dabei den Saturnmond Titan passieren. Die damit verbundenen wissenschaftlichen Untersuchungen werden sich in erster Linie auf dessen Atmosphäre konzentrieren.
mehr

Rosetta entdeckt Wassereisablagerungen auf 67P

Rosetta entdeckt Wassereisablagerungen auf 67P

25. Juni 2015 Wissenschaftler haben auf den Aufnahmen der Raumsonde Rosetta von der Oberfläche des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko 120 nur metergroße Bereiche identifiziert, bei denen es sich offenbar um Ablagerungen von gefrorenem Wasser handelt. Dieser Fund stützt die Theorie, dass sich das Wassereis des Kometen 67P in erster Linie unter einer dunklen Staubschicht verbirgt. Außerdem wurde die Rosetta-Mission inzwischen von der ESA um weitere neun Monate bis zum September 2016 verlängert.
mehr

Raumsonde DAWN: Ein pyramidenförmiger Berg auf Ceres

Raumsonde DAWN: Ein pyramidenförmiger Berg auf Ceres

23. Juni 2015 Mittlerweile hat die Raumsonde DAWN eine Flugbahn eingenommen, welche in einer Entfernung von nur noch 4.400 Kilometern zu dem Zwergplaneten Ceres verläuft. Auf den dabei in den letzten Tagen angefertigten Aufnahmen zeigen sich zuvor unbeobachtete Oberflächenstrukturen, welche darauf hindeuten, dass Ceres über eine bewegte geologische Geschichte verfügt. Einige dieser Prozesse könnten sogar erst in der jüngeren Vergangenheit erfolgt sein.
mehr

2016 erstmals CubeSats auf interplanetarer Mission

2016 erstmals CubeSats auf interplanetarer Mission

22. Juni 2015 Mit der 2016 geplanten NASA-Marsmission InSight werden erstmals auch zwei Minisatelliten auf CubeSat-Basis auf dem Weg zu einem anderen Planeten gebracht. Sie sollen die Kommunikationsverzögerung während der Landephase spürbar verkürzen, die mit dem eigentlich als Relais dienenden Mars Reconnaissance Orbiter aufgrund dessen technischer Ausstattung in Kauf genommen werden muss.
mehr

Le Bourget 2015 - Jeder fliegt für sich alleine ...

Le Bourget 2015 - Jeder fliegt für sich alleine ...

22. Juni 2015 Das waren noch Zeiten: In den Endsechzigern bis in die achtziger Jahre war die weltgrößte Flugzeugschau in Le Bourget bei Paris DER Schauplatz für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Heute fliegt jeder für sich alleine. Meint Andreas Weise in eigener, subjektiver Betrachtung.
mehr

Pluto und Charon - Erstmals in Farbe

Pluto und Charon - Erstmals in Farbe

21. Juni 2015 Nur noch 23 Tage, dann hat die Raumsonde New Horizons das Ziel ihrer Reise - den Zwergplaneten Pluto - erreicht. Bisherige Analysen zeigten, dass die Raumsonde bei der Passage des Pluto wohl nicht durch ein dort vermutetes Ringsystem gefährdet sein wird. Erstmals konnte jetzt zudem eines der Kamerasysteme der Raumsonde sowohl Pluto als auch dessen Mond Charon in Farbe abbilden.
mehr

Kometensonde Rosetta: Dritter Kontakt mit Philae

Kometensonde Rosetta: Dritter Kontakt mit Philae

20. Juni 2015 Am gestrigen Tag konnten bereits zum dritten Mal Daten von dem Kometenlander Philae empfangen werden, der die letzten sieben Monate auf der Oberfläche des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko in einem durch Energiemangel bedingten Winterschlaf verbrachte. Die dabei übermittelten Telemetriewerte zeigen, dass sich Philae in einem guten Zustand befindet und seinen wissenschaftlichen Betrieb bereits in Kürze wieder aufnehmen könnte.
mehr

TRMM nach 17 Jahren bei Wiedereintritt zerstört

TRMM nach 17 Jahren bei Wiedereintritt zerstört

20. Juni 2015 Der US-amerikanisch-japanische Erdbeobachtungssatellit TRMM wurde am 15. Juni 2015 beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre zerstört. Nach Angaben der US-amerikanischen Weltraumüberwachung kam das Ende für TRMM über dem südlichen Bereich des Indischen Ozeans.
mehr

Rosetta ändert die Flugbahn wegen Philae-Kontakt

Rosetta ändert die Flugbahn wegen Philae-Kontakt

18. Juni 2015 Die Raumsonde Rosetta konnte am vergangenen Wochenende zwei Mal einen kurzen Kontakt mit dem Kometenlander Philae herstellen. Um die Wahrscheinlichkeit eines dauerhaften und stabilen Kontaktes zu optimieren soll jetzt die Flugbahn von Rosetta um den Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko entsprechend angepasst werden.
mehr



 
Anzeige
Raumfahrer.net Webshop
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Anzeige
Anzeige

The Snake

Info
Fine Art Print

bestellen

Nach oben Anzeige - The Wave USA © Raumfahrer Net e.V. 2001-2015