Übersicht Top-Themen
 

Daten: Integral

Abmessungen:



Umlaufbahn:


Start:


Kosten:

5 Meter lang, 3,7 Meter Durchmesser, 4.000 Kilogramm Masse

9.000 bis 153.000 Kilometer Höhe

17. Oktober 2002 von Baikonur, Kasachstan

330 Mio. Euro (mit Start)

  Instrumente und Technik

Technisch bildet Integral einen hochentwickelten Satelliten. Hier erfahren Sie mehr zu den Instrumenten und zur Arbeitsweise.
mehr


Geschichte der Gammastrahlen-Astronomie

Gammastrahlung durchdringt die Erdatmosphäre nicht bis zum Boden. Somit konnte bisher Gammastrahlen-Astronomie nur aus dem Erdorbit betrieben werden.
mehr


Missionsübersicht

An Integral sind viele Erwartungen geknüpft. Als später Pionier der Gammastrahlen-Astronomie soll er die großen Ereignisse im Universum erforschen.
mehr


Missionsziele

Die Mission Integral soll viele Geheimnisse des Universums lüften. Hier erfahren Sie mehr über Schwarze Löcher, Gamma-Ray Bursts und Hypernovae.
mehr

 
Aktuell informiert
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Tipp Zufallsartikel
Bild der Wissenschaft

bestellen

Huygens LandungHuygens-Landung

16.01.2005 Huygens ist am 14. Januar 2005 gegen 13:46 Uhr erfolgreich auf den Saturn-Mond Titan gelandet. Um 17:25 Uhr trafen in Darmstadt die ersten Daten ein.
mehr

 
Navigation
Anzeige
Anzeige

SPACE Jahrbuch

Info

Nach oben Anzeige - Digitale Astrofotografie © Raumfahrer Net e.V. 2001-2017