19.05.2004 / Autor: Raumfahrer.net Redaktion Raumfahrt > Raumsonden

Raumsonden-Index: A bis C

Auf dieser Seite finden Sie alle bisherigen Forschungssonden und -satelliten der Raumfahrtgeschichte aufgelistet. Die Liste soll alle wesentlichen Raumfahrtmissionen erwähnen und wird ständig erweitert.




Acrimsat
  • AcrimSat (Active Cavity Radiometer Irradiance Monitor Satellite)
  • Start: 20. Dezember 1999
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Der Satellit soll alle Sonnenenergie untersuchen die, von der Sonne aus kommend, die Erde erreichen.
  • Status: Im Einsatz
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Links:
    AcrimSat Missionseite (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    Genesis
    SOHO
    Ulysses


Aqua
  • Aqua
  • Start: 5. April 2002
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Er soll gemeinsam mit ENVISAT unsere Erde besser analysieren.
  • Status: Im Einsatz
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Artikel:
    Aqua
  • Verwandte Links:
    Aqua Missionseite (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    Aura
    ENVISAT


Artemis


Aura


Beagle 2


BepiColombo


  • BIRD (Bi-spectral Infra-Red Detection)
  • Start: 22. Oktober 2001
  • Betreiber: ESA,DLR
  • Missionsziele: Er untersucht die Erdoberfläche und misst vulkanische Aktivitäten. Er kann sogar zwischen Rauch und Wasserdampf unterscheiden. So wird er eine Hilfe für die Gegenmaßnamen von Vulkanausbrüchen sein beziehungsweise für Vorhersagen.
  • Status: Im Einsatz
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Links:
    BIRD Missionsseite (ESA,DLR)
  • Verwandte Missionen:
    ENVISAT
    ERS


Cassini


Champ
  • CHAMP (Challenging Minisatellite Payload)
  • Start: 15. Juli 2000
  • Betreiber: ESA
  • Missionsziele: Überfliegt der Satellit einen Bereich stärkerer Schwerkraft, wird er beschleunigt, über einem Gebiet mit schwächerer Schwerkraft wird er langsamer. Auf diese Weise hat man in den vergangenen 20 Jahren das Erdschwerefeld bereits grob vermessen können.
  • Status: Im Einsatz
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Links:
    CHAMP (GFZ Potsdam)
  • Verwandte Missionen:
    Cluster
    GRACE


Chandra
  • Chandra
  • Start: Juli 2001 an Bord des Space Shuttles Atlantis
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Chandra ist ein Röntgenobservatorium dass das Universum im Röntgenbereich analysiert.
  • Status: Im Einsatz
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Links:
    Chandra Missionsseite (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    XMM Newton


Clementine
  • Clementine
  • Start: 25. Januar 1994
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Sie flog zum Mond und erforschte neue Technologien und den Mond selber. Durch ihren schnellen Treibstoffverbrauch wurde sie manövrierunfähig.
  • Status: Zurzeit fliegt sie konstant einen Orbit um die Sonne
  • Einsatzort: Sonnenorbit/Mondorbit
  • Verwandte Artikel:
    Die Mondsonde Clementine
  • Verwandte Links:
    Clementine Missionsseite (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    Lunar Prospector
    SMART 1


BIRD
  • Cluster 1-4
  • Start: 16. Juli 2000 (Cluster 1+2)
    9. August 2000 (Cluster 3+4)
  • Betreiber: ESA
  • Missionsziele: Untersuchung des Erdmagnetfelds und der Magnetosphäre. Es wird auch der Einfluss des Sonnenwindes überprüft und erforscht werden.
  • Status: alle 4 sind im Betrieb und voll einsatzfähig
  • Einsatzort: Erdorbit
  • Verwandte Links:
    Cluster Missionsseite der ESA
  • Verwandte Missionen:
    GRACE
    ENVISAT
    ERS


CONTOUR


Cosmos
  • Cosmos 1
  • Start: 21. Juni 2005
  • Verlust: 21. Juni 2005
  • Betreiber: Planetary Society (Privat)
  • Missionsziele: Die Sonde war mit dem neuartigen Sonnensegelantrieb ausgestattet und sollte einige Testflüge absolvieren.
  • Status: zerstört, Grund: Startrakete versagte
  • Einsatzort: Sonnensystem/Erdorbit
  • Verwandte Artikel:
    Cosmos 1 - Das Ende mancher Träume
  • Verwandte Links:
    Cosmos 1 Infoseite (Planetary Society)
Diskussion zu diesem Artikel
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Active Sun

Info
Fine Art Print

Nach oben Anzeige - Space 2017 © Raumfahrer Net e.V. 2001-2017