23.05.2004 / Autor: Raumfahrer.net Redaktion Raumfahrt > Raumsonden

Raumsonden-Index: M bis O

Auf dieser Seite finden Sie alle bisherigen Forschungssonden und -satelliten der Raumfahrtgeschichte aufgelistet. Die Liste soll alle wesentlichen Raumfahrtmissionen erwähnen und wird ständig erweitert.

Druckansicht



Mars Odyssey 2001


Magellan
  • Magellan
  • Start: 4. Mai 1989
  • Missionsende: 12. Oktober 1994
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Magellan kartographierte 98% der Venus-Oberfläche. Danach war es den Wissenschaftlern möglich, eine dreidimensionale Karte der Venusoberfläche zu erstellen. Außerdem wurde eine globale Karte der Gravitationsfelder der Venus erstellt.
  • Status: Mission beendet
  • Einsatzort: Venusorbit
  • Verwandte Links:
    Magellan Infoseite (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    Pioneer Venus 1-2


  • Mariner 1-10
  • Starts: 22. Juli 1962 (Mariner 1)
    27. August 1962 (Mariner 2)
    5. November 1964 (Mariner 3)
    28. November 1964 (Mariner 4)
    14. Juni 1967 (Mariner 5)
    24. Februar 1969 (Mariner 6)
    27. März 1969 (Mariner 7)
    8. Mai 1971 (Mariner 8)
    30. Mai 1971 (Mariner 9)
    3. November 1973 (Mariner 10)
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Mariner 2 flog als erste Raumsonde an einem anderen Planeten, der Venus, vorbei, nachdem Mariner 1 beim Start zerstört wurde. Nachdem auch Mariner 3 nach dem Start verloren ging, flog Mariner 4 als erste Sonde am Mars vorbei. Mariner 5 untersuchte bei einem Venus-Vorbeiflug zum ersten Mal dessen Atmosphäre. Mariner 5 und 6 flogen in einer zwei-Sonden-Mission am Mars vorbei. Nachdem Mariner 8 beim Start verlorenging, erreichte Mariner 9 als erste künstliche Sonde den Marsorbit. Mariner 10 verwendete als erste Sonde den Swing-by Effekt um zum Planeten Merkur zu gelangen. Die Missionen Mariner 11 und 12 wurden in Voyager 1 und 2 umgetauft.
  • Status Mariner 1,3,8: zerstört
  • Status Mariner 2,4-7,9-10: Mission beendet
  • Einsatzort: Venus-, Mars-, Merkurvorbeiflüge oder Marsorbit
  • Verwandte Links:
    Überblick Marinerprogramm
  • Verwandte Missionen:
    Voyager 1-2


Mars 1-7
  • Mars 1-7
  • Starts: 1. November 1962 (Mars 1)
    19. Mai 1971 (Mars 2 + Lander)
    28. Mai 1971 (Mars 3 + Lander)
    21. Juli 1973 (Mars 4)
    5. August 1973 (Mars 5 + 6)
    9. August 1973 (Mars 7)
  • Verlust: Kontaktabbrüche + Orbitverfehlungen
  • Betreiber: Sowjetunion
  • Missionsziele: Alle hätten den Mars erforschen sollen.
  • Status: alle zerstört/verschollen


Mars Climate Orbiter


Mars Exploration Rover


Mars Express




Mars Observer








  • Mars Science Laboratory
  • Voraussichtlicher Start: September 2009
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Dieser Mars-Rover wird deutlich leistungsfähiger als seine Vorgänger sein und soll mindestens ein Jahr lang auf der Marsoberfläche nach Spuren primitiver Lebensformen suchen. Da er seine Energie aus einer Radioisotopenbatterie bezieht kann er unabhängig vom Sonnenlicht und deswegen auch in höheren Breitengraden operieren.
  • Einsatzort: Mars
  • Verwandte Links:
    Mars Science Laboratory-Homepage (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    Mars Pathfinder
    Mars Exploration Rover


  • Mars Telecommunications Orbiter
  • Voraussichtlicher Start: < Mission gestrichen >
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Der Mars Telecommunications Orbiter (MTO) sollte der erste Kommunikationssatellit sein, der im Orbit eines anderen Planeten arbeitet. Sowohl Mars-Lander wie auch andere Mars-Orbiter sollten auf die Dienste des in 5.000 km Höhe kreisenden Satelliten zurückgreifen, um Daten mit hoher Geschwindigkeit zur Erde zu senden und von dort zu empfangen. Neben traditioneller Funktechnik sollte der Orbiter zum ersten Mal auch eine Laserverbindung vom Mars zur Erde für die Datenübermittlung verwenden. Nach der 2005 erfolgten Streichung dieser Mission wird der Mars Reconnaissance Orbiter einen Teil der dem MTO zugedachten Aufgaben übernehmen müssen.
  • Einsatzort: Marsorbit
  • Verwandte Links:
    < nicht vorhanden >
  • Verwandte Missionen:
    Mars Reconnaissance Orbiter


MESSENGER




  • NEAR Shoemaker (Near Earth Asteroid Rendezvous)
  • Start: 17. Februar 1996
  • Info: In Gedenken an Gene Shoemaker
  • Missionsende: 28. Februar 2001
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: NEAR Shoemaker war eine Planetoidensonde, deren Ziel der Asteroid Eros war. Auf ihrem Weg flog sie am 27. Juni 1997 an dem Asteroid Mathilde vorbei. Die Sonde schlug am 14. Februar 2000 einen Orbit um Eros und prallte planmäßig am 12. Februar 2001 auf Eros.
  • Status: Mission beendet
  • Einsatzort: Orbit um den Kometen Eros/Eros
  • Verwandte Artikel:
    Philae der erste Kometenlander
  • Verwandte Links:
    NEAR Shoemaker Infoseite
  • Verwandte Missionen:
    CONTOUR
    Deep Impact
    Giotto
    Muses C
    Rosetta
    Stardust




Diskussion zu diesem Artikel
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Active Sun

Info
Fine Art Print

bestellen

Nach oben Anzeige - Raumlabor Kolumbus © Raumfahrer Net e.V. 2001-2014