24.05.2004 / Autor: Raumfahrer.net Redaktion Raumfahrt > Raumsonden

Raumsonden-Index: U bis W

Auf dieser Seite finden Sie alle bisherigen Forschungssonden und -satelliten der Raumfahrtgeschichte aufgelistet. Die Liste soll alle wesentlichen Raumfahrtmissionen erwähnen und wird ständig erweitert.

Raumsonden-Index
ABC - DEF - GHI - JKL - MNO - PQR - ST - UVW - XYZ


Einträge auf dieser Seite:



Ulysses
  • Ulysses
  • Start: 6. Oktober 1990
  • Betreiber: ESA, NASA
  • Missionsziele: Als erste Sonde die Polarregionen der Sonne zu erforschen.
  • Status: Sie ist die erste Sonde, welche vom Äquator bis zur Polarregion der Sonne geflogen ist. Sie hat ausgemacht wo die Sonne am intensivsten arbeitet. Weiterhin im Einsatz.
  • Einsatzort: Sonnenorbit
  • Verwandte Artikel:
    Ulysses: Wiedersehen mit Jupiter
    Staubige Zeiten in Sicht
  • Verwandte Links:
    Ulysses (ESA Science)
  • Verwandte Missionen:
    AcrimSat
    Genesis
    SOHO


Venera
  • Venera 1-16
  • Starts: 12. Februar 1961 (Venera 1)
    12. November 1965 (Venera 2)
    16. November 1965 (Venera 3)
    12. Juni 1967 (Venera 4)
    5. Januar 1969 (Venera 5)
    10. Januar 1969 (Venera 6)
    17. August 1970 (Venera 7)
    27. März 1972 (Venera 8)
    8. Juni 1975 (Venera 9)
    14. Juni 1975 (Venera 10)
    9. September 1978 (Venera 11)
    14. September 1978 (Venera 12)
    30. Oktober 1981 (Venera 13)
    4. November 1981 (Venera 14)
    2. Juni 1983 (Venera 15)
    7. Juni 1983 (Venera 16)
  • Betreiber: Sowjetunion
  • Missionsziele: Nach drei Fehlschlägen - Venera 3 schlug auf der Venus auf, ohne Daten zu übermitteln - erreichte diese Sonde am 18. Oktober 1967 sicher ihr Ziel und sendete Daten aus der Venusatmosphäre zur Erde. (Venera 4)
    Venera 5 übermittelte Daten der Venusatmosphäre während des Abstiegs auf den Planeten.
    Venera 6 hatte die gleiche Aufgabe wie Venera 5.
    Mit Venera 7 gelang eine weiche Landung auf der Venus und übermittelte 23 Minuten lang Daten.
    Weiche Landung auf der Venus mittels Venera 8, übermittelte 50 Minuten lang Daten.
    Venera 9 ist bis heute die einzige Sonde, die zum Planeten Merkur geschickt wurde. Auf ihrem Weg zum innersten Planeten passierte sie die Venus in 5.770 km Abstand.
    Übermittelte am 21. Oktober 1975 das erste Foto von der Venusoberfläche und sammelte 53 Minuten lang Daten. (Venera 10)
    Erfolgreiches Absetzen einer Landekapsel im Oktober 1975 auf der Venus und Übertragung eines Bildes an die Erde. (Venera 11)
    Venera 12 übermittelte 60 Minuten lang Daten über die Atmosphäre und Oberfläche der Venus.
    Auch die Sonde der Venera 13 konnte 60 Minuten lang Daten über Atmosphäre und Oberfläche übermitteln.
    Landung auf der Venus im März 1983 mittels Venera 14. Farbige Panoramabilder wurden erstellt und der Venusboden chemisch untersucht.
    Venera 15 sollte unter anderem eine Radarabtastung der Venusoberfläche durchführen und schickte hochauflösende Bilder der Venus zur Erde.
    Die Mission Venera 16 diente zur Vervollständigung einer Karte mit den meisten Stellen der nördlichen Hemisphäre der Venus.
  • Status Venera 1-3: zerstört, Grund: Kontaktabbruch
  • Status Venera 4-16: Mission beendet
  • Verwandte Links:
    Venera Übersicht (NASA)


Venus Express


Viking
  • Viking 1-2
  • Starts: 20. August 1975 (Viking 1)
    9. September 1975 (Viking 2)
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Die Sonde Viking 1 erreichte am 19. Juni 1976 den Marsorbit und setzte am 20. Juli 1976 den Viking Lander I auf dem Mars ab.
    Zwilligsmission zu Viking 1. Landung auf dem Mars am 3. September 1976. (Viking Lander 2)
  • Status: Mission beendet
  • Einsatzort: Sonnensystem
  • Verwandte Links:
    Viking Infoseite (NASA)


Voyager
  • Voyager 1-2
  • Starts: 20. August 1977 (Voyager 1)
    5. September 1977 (Voyager 2)
  • Betreiber: NASA
  • Missionsziele: Zwillingsmission zu Voyager 2, bewegt sich aber auf der schnelleren Bahn. (Voyager 1).
    Die Sonde Voyager 2 führte die "Grand Tour" (Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun) aus und wurde mehrfach von der Erde aus umprogrammiert. Voyager 2 stößt weiterhin tief in den interstellaren Raum vor.
  • Status: beide Sonden stoßen weiter in den interstellaren Raum vor
  • Einsatzort: Sonnensystem
  • Verwandte Artikel:
    Voyager 1 - ein kosmischer Grenzgänger
  • Verwandte Links:
    Voyager Infoseite (NASA)
  • Verwandte Missionen:
    Mariner 1-10


WMAP
Diskussion zu diesem Artikel
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Digitale Astrofotografie

Info
Alles um neuste Entwicklungen in der Astrofotografie

Nach oben Anzeige - Dark Cloud © Raumfahrer Net e.V. 2001-2017