Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

06. Mai 2021, 08:21:09
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Soyuz-ST-B/Fregat-M (VS21), OneWeb (x6), Kourou ELS, 22:37: 27. Februar 2019
  • Sojus-2-1B/Fregat, OneWeb-2 (34x ), Baikonur 31/6, 22:42: 06. Februar 2020
  • Sojus-2-1B/Fregat, OneWeb-3 (34x), Baikonur 31/6, 18:07: 21. März 2020
  • Sojus-2-1B/Fregat, OneWeb-4 (36x), Wostochny, 13:26 MEZ: 18. Dezember 2020
  • Sojus-2-1B/Fregat, OneWeb-5 (36x), Wostochny, 03:47 MEZ: 25. März 2021
  • Sojus-2-1B/Fregat, OneWeb-6 (36x), Wostochny, 00:14 MESZ: 26. April 2021
  • Sojus-2-1B/Fregat, OneWeb-7 (36x), Wostochny, 19:43 MESZ: 27. Mai 2021
  • Sojus-2-1B/Fregat, OneWeb-8 (36x), Wostochny: 01. Juli 2021

Autor Thema: OneWeb Trägerstarts  (Gelesen 59198 mal)

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #375 am: 26. April 2021, 00:15:07 »
Start ist soeben erfolgt, 312 Tonnen haben gerade abgehoben!

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #376 am: 26. April 2021, 00:20:28 »
Jetzt arbeitet die dritte Stufe, alles läuft perfekt.

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #377 am: 26. April 2021, 00:25:56 »
Trennung der Fregat mit den Satelliten ist erfolgt, die Trägerrakete hat wieder perfekt funktioniert. Bis hierher alles nach Plan.

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #378 am: 26. April 2021, 00:31:15 »
Die exakte Startzeit war 00:14:08.194 MESZ am 26.04.2021.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9112
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #379 am: 26. April 2021, 00:32:00 »
Yep, ein, wie eigentlich immer, sehr schöner und absolut nach Plan laufender Start. Und sehr schöne On-Board Aufnahmen. Nun muß nur noch die Fregat einwandfrei funktionieren. Aber diese Stufe (dieser Blok) ist ja inzwischen sehr zuverlässig geworden.

Zum Frühstück werden dann die Satelliten ja ausgesetzt sein.

Gruß
roger50

P.S.: Dank an 8K82KM für den Link..  :)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9112
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #380 am: 26. April 2021, 01:05:58 »
Ein paar Zahlen (Korrekturen erbeten):

Dies war heute der 6.Start für OneWeb, die alle mit Sojus-Fregat von 3 verschiedenen Startorten
 (Kourou, Baikonur, Wostotschny) erfolgten. Dabei wurden bis heute 182 Satelliten ins All gebracht.

Zugleich war dies heute der 1934.Trägerstart eines Mitglieds der R-7 Familie. Alle 7 Satellitenstarts, die Rußland bisher in 2021 absolviert hat, erfolgten mit der Sojus.

Gruß
roger50


Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #381 am: 26. April 2021, 09:03:20 »
Ein Video zum erfolgreichen Start:

https://www.roscosmos.ru/30878/

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #382 am: 26. April 2021, 09:20:55 »
Ein paar Zahlen (Korrekturen erbeten):

Zugleich war dies heute der 1934.Trägerstart eines Mitglieds der R-7 Familie.

Gruß
roger50


1. Korrektur:

Du zählst Startversuche mit. Eine Rakete startet für mich, wenn sie das Pad verlässt. Also habe ich nur 1928 gestartete (abgehobene) Träger, davon kann man noch weitere 6 abziehen, da sie keine eigentlichen R7 sind (Soyuz-2.1V). Es fehlt der typische Grundblockaufbau, etc.

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #383 am: 26. April 2021, 09:24:57 »
Reichlich Startfotos sind hier zu finden:

https://www.roscosmos.ru/30877/

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #384 am: 26. April 2021, 20:17:50 »
Einen aufgeschlagenen Seitenblock ( Block-G) hat es explosionsartig zerlegt. Das ist ungewöhnlich, normalerweise bleiben die Blöcke relativ kompakt. Hier reichten die Treibstoffreste beim Aufschlag, das anzurichten.

2 Fotos hier: https://forum.novosti-kosmonavtiki.ru/index.php?topic=19011.40

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2890
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #385 am: 27. April 2021, 19:50:12 »
"Sojus: Sechster Start für OneWeb

Ziemlich genau einen Monat nach dem letzten Start von 36 OneWeb-Satelliten hob am 26. April 2021 um 00:14 Uhr deutscher Zeit erneut eine Sojus-2.1B in Wostotschny ab. Die für Arianespace und Starsem gestartete Rakete setzte alle Satelliten erfolgreich in ihrem geplanten Orbit aus."



Sojus-Start für die Mission OneWeb F6.
(Bild: Glavkosmos)


Weiter im Artikel von Patrick Schemel:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/27042021104251.shtml

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #386 am: 29. April 2021, 11:27:05 »
Weitere Startvorbereitungen für OneWeb. Die beiden Fregat-Stufen für OneWeb Starts #7 und #8 werden für den Start vorbereitet.

https://www.roscosmos.ru/30924/

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #387 am: 01. Mai 2021, 08:09:04 »
Für den nächsten Start von OneWeb am 27.Mai 2021 ist eine Startzeit veröffentlicht worden: 19:43 MESZ. Am Startort ist dann schon der nächste Tag.

Quelle: https://ria.ru/20210501/vostochnyy-1730796056.html

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5345
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #388 am: 01. Mai 2021, 09:25:24 »
Für die Starts #7 (27.05.) und #8 (01.07.) ist mit je 36 Satelliten wieder Wostochny als Startort vorgesehen. Bei den folgenden Starts am 2. und 26. August, sowie am 18. September und 23. Dezember sollen jeweils 34 Satelliten von Baikonur gestartet werden. Zwischendurch ist im Oktober ein weiterer Start mit 34 OneWeb's von Kourou geplant.

https://forum.novosti-kosmonavtiki.ru/index.php?topic=16307.1960
https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.msg2218788#msg2218788

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11100
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #389 am: 01. Mai 2021, 11:56:42 »
Alle Aussenblocks gefunden

Heute, am 01.05.2021, steht bei Roskosmos, dass nun alle Blocks der ersten Stufe der Startrakete (Aussenblocks) gefunden wurden.


Ein Aussenblock entdeckt, der nicht zerstört aussieht                                Foto: ZENKI/Roskosmos

Gruß, bleibt gesund und locker, aber auch weiter gesundheitsbewusst diszipliniert, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11100
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #390 am: 04. Mai 2021, 16:14:18 »
Nächste Trägerrakete Sojus-2.1b wird vorbereitet ...

Auf dem Kosmodrom Baikonur bereitet man den Start der nächsten Charge Satelliten OneWeb vor.
Die Fachleute von ZENKI  und vom RKK Progress haben die Montage des Pakets (1 und 2 Stufen) der Trägerrakete Sojus-2.1b durchgeführt.

Die Montage fand im MIK-RN auf dem Platz 31 statt, wo sich die Trägerrakete  derzeit im Lagermodus befindet.




Vor der Rakete liegen noch weitere, da ist sie nicht so "einsam"                        Quelle, Fotos: RZ"Jushny"/Roskosmos

Gruß, bleibt gesund und locker, aber immernoch gesundheitsbewusst diszipliniert, HausD

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1248
Re: OneWeb Trägerstarts
« Antwort #391 am: 04. Mai 2021, 16:33:19 »
Baikonur sollte schon letztes Jahr weitere OneWeb-Satelliten starten. Die Trägerrakete №Н15000-050 (russ.) und mindestens eine weitere liegen seit letztem Jahr dort, gebaut schon 2017. Kommt in die "besten Jahre", guter Jahrgang. ;D

Aber etwas Zeit bleibt noch zum Start, erst im Herbst geplant. Man muß wohl die Zeit überbrücken oder Sicherheitsreserve für OneWeb bei Problemen in Fernost?

Tags: