Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

26. Februar 2018, 04:20:40
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Tag der Luft- und Raumfahrt in Köln: 20. September 2015

Autor Thema: Tag der Luft- und Raumfahrt in Köln - 20.09.15  (Gelesen 8024 mal)

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: Tag der Luft- und Raumfahrt in Köln - 20.09.15
« Antwort #25 am: 26. Januar 2016, 10:51:24 »
Ich war mit meinen beiden "Spacefangirls", Nauka und Sarja auch wieder beim TDLR 2015 in Köln.

Uns hat es auch sehr gut gefallen. Das verschärfte Sicherheitskonzept war wohl notwendig. Astronauten wurden von je 2 Sicherheitsleuten begleitet, und regelrecht abgeschirmt. 2013 konnte man sie noch alleine, oder ggf. in Begleitung von einem Menschen antreffen, der etwas aufpasste. Man konnte damals Fotos mit ihnen "auf der Straße" machen, oder mal ein paar Worte wechseln. In diesem Jahr war es nicht möglich. Ausser bei Hans Schlegel oder Reinhold Ewald, die wir auch aus der Vergangenheit immer wieder kannten.

Eine Taschenkontrolle gab es aber weder am Haupteingang noch beim Eingang der einzelnen Institute. In den Instituten konnte man sich auch so gut wie frei bewegen. Dort herrschte eher die "stille" Sicherheit vor - sprich Kameras.

Das schönste "Astronautenerlebnis" ergab sich für Sarja, als sie endlich wieder Samantha Cristoforetti traf. Sie ist bekanntlich ein großer Fan von ihr, übergab ihr ein Geschenk, wechselte kurz ein paar Worte. Dieses habe ich für sie auch mit der Fotokamera festgehalten.

Als Institut hat mir das "Medizinische Institut für Luft- und Raumfahrt" am besten gefallen. Das war mein persönliches Highlight. Dieses kannte ich schon vom Raumcon-Treffen. Damals noch im Rohbau, heute sehr interessant. Man konnte sich sogar Medizinisch checken lassen. Ich bin immer noch erstaunt, wie gut meine Augen noch sind (Sehtest), und das trotz Übergewicht meine Vitalzeichen und trotz rauchen meine Lungenfunktion noch einwandfrei sind.
Auch eine Fluglärmstudie für Kinder hat mir etwas mehr die Augen geöffnet. Bei einem Reaktionstest habe ich herausgefunden, dass es für mich zum Jetpiloten nicht ausreicht - aber für den PKW-Führerschein allemal. ^^

Auf dem Flugfeld waren wir in diesem Jahr auch gewesen. Sehr hoch frequentiert waren natürlich der A-380 von Emirates, sowie der Zero G. Wir wollten uns dort keine 3 Stunden anstellen, also haben wir auch in diesem Jahr auf den Zero-G. verzichtet. Beim nächsten Mal werden wir vermutlich gleich am Anfang dort hin gehen. :-)

Insgesamt wieder ein gelungener Tag!
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4799
  • Real-Optimist
Re: Tag der Luft- und Raumfahrt in Köln - 20.09.15
« Antwort #26 am: 02. Dezember 2016, 15:47:22 »
TdLR fällt 2017 wegen Baumaßnahmen aus. (u.a. ist die Kantine abgebrannt).

http://www.ksta.de/koeln/porz/dlr-koeln-tag-der-luft--und-raumfahrt-faellt-2017-aus-25208532

Sehr schade !
Dann muß man wohl woanders hinfahren oder bis 2019 warten.

Tags: